Impressionen Wilhelmshaven, Nordsee, Fregatte Augsburg

KreativStanz Delegationsreise Fregatte Augsburg F213 Wilhelmshaven Nordsee #augsburg #fregatte http://kreativstanz.bastelblogs.de/In der ersten Augustwoche durfte ich einen Tag auf der Fregatte Augsburg (F213) mitfahren. Sie wird auch “Die wilde 13” nach der Lokomotive aus Jim Knopf (Augsburger Puppenkiste) genannt. Es war ein sooo unvergleichlicher Tag. Wir besichtigten das ganze Schiff. Das ist riesig und wenn man mich alleine dort ausgesetzt hätte, würde ich noch heute in den ganzen Gängen und Räumen umherirren ;-). Das Highlight war aber die Landung und der darauf folgende Start des Hubschraubers. Das war ziemlich windig und laut. Der Wind von den Rotorblättern wirbelt sogar das Wasser auf. Leider hat alles auch sein Ende, mit einem gemütlichen Grillabend an Bord, zusammen mit der ganzen Manschaft klang dieser schöne Tag aus.

KreativStanz Delegationsreise Fregatte Augsburg F213 Wilhelmshaven Nordsee #augsburg #fregatte http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wilhelmshaven ist ein ziemlich ruhiger Ort. Er ist der erste und größte Marinestützpunkt Deutschlands, gegründet von Kaiser Wilhelm II.  Eines der Wahrzeichen ist die Kasier Wilhelm Brücke, die man auf dem oberen Foto rechts bei Nacht schön beleuchtet sehen kann. Wilhelmshaven besitzt den tiefsten Tiefwasserhafen Deutschlands.

KreativStanz Delegationsreise Fregatte Augsburg F213 Wilhelmshaven Nordsee #augsburg #fregatte http://kreativstanz.bastelblogs.de/Natürlich durfte die obligatorische Wattwanderung nicht fehlen. Allerdings gingen wir leider nicht wie geplant zur Vogelschutzinsel Minsener Oog, denn es muss die Woche zuvor so viel geregnet haben, dass trotz Ebbe das Wasser an den tiefsten Stellen auf dem Weg dorthin Brusthöhe gehabt hätte. Der Wattführer führte uns dann allerdings durch ein Schlickgebiet, in dem wir bei jedem Schritt bis zum Knie im Schlick versanken. Das war mega anstrengend, weil man jedes Mal seine Beine wieder aus dem Schlamm befreien musste. Dafür sahen wir dann eine blaue Qualle, viele Krebse, Garnelen, Wattwürmer und hatten ein einmaliges Erlebnis. Einige aus der Gruppe badeten sogar, denn das Meer war eigentlich warm. Nur der Wind war recht stark, aber auch nicht kalt. Allerdings ging er mit der Zeit einem durch Mark und Bein und nach der Wattwanderung war ich echt durchgefroren und duschte erst mal 15 Minuten bevor es lecker Fischessen im Segelheim ging. Dort war dann auch der Sonnenuntergang mit dem Regenbogen zu sehen, siehe unten. Einfach magisch.

KreativStanz Delegationsreise Fregatte Augsburg F213 Wilhelmshaven Nordsee #augsburg #fregatte http://kreativstanz.bastelblogs.de/Einen Tag verbrachten wir auch im Wattenmeermuseum, ebenso wie im Marinemuseum. Beides ist in Wilhelmshaven am sogenannten “Südstrand” und liegt direkt gegenüber. Einige Offiziere der Fregatte Augsburg begleiteten uns dabei. Am letzten Tag war absolut herrlichstes Wetter. Wir waren auf dem rumänischen Segelschiff Mircea, welches als Marinesegelschulschiff für die Ausbildung der Kadetten ca. zwei Jahre lang die Gorch Fock vertreten wird. Denn diese muss in die Werft. Abends besichtigten wir die Straßengemälde beim Street Art Festival Wilhelmshaven. Es ist richtig spannend, den Künstlern über die Schulter zu schauen um zu sehen, wie 3-D Bilder entstehen.

KreativStanz Delegationsreise Fregatte Augsburg F213 Wilhelmshaven Nordsee #augsburg #fregatte http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ja und auf Stampin’ Up! traf ich in Wilhelmshaven auch. Im Museumsshop stand mitten unter den ganzen Ansichtskarten ein paar Stampin’ Up!-Karten. Leider war nicht zu sehen, von wem sie gemacht sind. Sollte diejenige diesen Beitrag lesen, würde ich mich sehr freuen über einen Kommentar, von wem die schönen Karten sind. So und damit ist mein Reisebericht auch schon zuende. Es war sooo erholsam und schön.