Wildflower Meadow

WFM2Ich habe Euch heute drei Karten gemacht mit dem Hintergrundstempel Wildflower Meadow, welches gerade im Angebot der Woche ist. Dazu die Schmetterlingsstanze und eine Kordel genommen (beides auch im Angebot). Zusätzlich habe ich nur zwei verschiedenfarbige Papiere genommen, das Stempelset “Famouse Fähnchen” und eine Stempelfarbe. Und schwubdiwub im Nu sind diese Karten gemacht.

WFM4Die oberste ist Ton in Ton Bermudablau auf Bermudablau gestempelt, und durch zwei Papierfarben entsteht ein Kontrast. Die untere Karte ist dreifarbig, da ich wie bei der oberen Karte auch zwei Papierfarben gewählt habe und zusätzlich aber als dritte Farbe die Stempelfarbe in einem anderen Farbton. Gerade für Anfänger lässt sich so echt mit wenig Material – was ja Geld kostet ;-) gute Ergebnisse erreichen. Achtet auch mal auf das Stempelmotiv, einmal nur zu zwei Drittel zu sehen, einmal ganz.

WFM1Die dritte Karte ist so gemacht, dass ich einen Schmetterling ausgestanzt habe, ihn auf das Papier mit einem kleinen Klebestreifen geklebt und dann mit dem Schwämmchen Stempelfarbe außenrum gewischt habe. Den Schmetterling vorsichtig abziehen und freuen – beliebig wiederholbar. Also wen ich jetzt mit dem Angeboten der Woche überzeugen konnte, der kann bei mir jetzt ganz einfach bestellen und noch ein tolles SAB-Geschenk dazu auswählen.

WFM3