Ideenreich durchs Jahr – Herbst-Halloween – Vampire und Särge

Kreativ-Stanz Designerpapier Monsterparty und Leckereien-Schachteln in Sargform von Stampin’ Up! BlogHop Halloween Herbst Vampire Monster Sarg Särge Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich willkommen zu einer neuen Runde Ideenreich durchs Jahr. Heute zum Thema Herbst-Halloween. Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Tanja und habt schon ihre Elfen gesehen.

Ich entschloss mich für Halloween, denn als ich den Herbst-/Winterkatalog durchblätterte musste ich das Designerpapier „Monsterparty“ und die „Leckerein-Schachteln in Sargform“ unbedingt haben.

Kreativ-Stanz Designerpapier Monsterparty und Leckereien-Schachteln in Sargform von Stampin’ Up! BlogHop Halloween Herbst Vampire Monster Sarg Särge Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Zwölf Särge sind schon vorgeschnitten und gefalzt in der Packung enthalten. Man muss sie nur noch zusammenkleben und zuvor evtl. bestempeln oder prägen. Ich bestempeltes sie Deckel mit VersaMark und embosste dann in Schwarz ohne und mit Glitter.

Kreativ-Stanz Designerpapier Monsterparty und Leckereien-Schachteln in Sargform von Stampin’ Up! BlogHop Halloween Herbst Vampire Monster Sarg Särge Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Särgeverzierte ich mit einem auf alt getrimmten Spitzenband (dieses ist nicht von Stampin‘ Up!. Darüber kamen dann diese tollen Stanzformen „Zierrahmen“ von S. 53 (HWK). Diese sind genial, allerdings sind die Innenrahmen nicht passend für die Vampire auf dem Designerpapier. Sie passen nur zum Stempelset „Spooktacular Bash“. Aber ich schnitt meine süßen Monster einfach mit der Hand aus .

Kreativ-Stanz Designerpapier Monsterparty und Leckereien-Schachteln in Sargform von Stampin’ Up! BlogHop Halloween Herbst Vampire Monster Sarg Särge Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei den Vampiren/Monster experimentierte ich etwas. Die Lady ist mit dem „Crystal Effects“ lackiert, so dass es wie ein Medallion aussieht. Dieses ist in einer Flasche und damit der Verschluss nicht austrocknet steckte ich einen Nagel in die Tülle. Allerdings rostete dieser und nun kommt so ein leicht bräunlich/rostiger Lack raus. Aber für meine Monster ist der perfekt. Das gibt eine tolle Patina. Mein Frankenstein ist aber mit Klarsichtpulver embossed und zwar viermal. Danach habe ich es einiger Male geknickt/gebrochen und ging mit dem braunen Schwämmchen nochmals rüber.

Kreativ-Stanz Designerpapier Monsterparty und Leckereien-Schachteln in Sargform von Stampin’ Up! BlogHop Halloween Herbst Vampire Monster Sarg Särge Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die beiden anderen wurde nur mit dem Schwämmchen etwas eingefärbt und dieses kleine Monster was wie ein Gehirn aussieht, hab ich in einen Bilderrahmen gesetzt. Dieser ist auch bei den Stanzformen dabei. Noch etwas orangen Glitter drauf und ein oranges Band und fertig sind sie. Ich hoffe Euch gefallen die Särge auch so gut. So und jetzt aber schnell weiter zu Chrissi die hat auch einen Sarg für Euch.

Kreativ-Stanz Designerpapier Monsterparty und Leckereien-Schachteln in Sargform von Stampin’ Up! BlogHop Halloween Herbst Vampire Monster Sarg Särge Ideenreich durchs Jahr #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra      dieses Mal nicht dabei

Simone

Maria

Mandy

Wellnesstüte mit Badewannenlady

KreativStanz Wellnessbox Bubbles & Bubbly von Stampin’ Up! 30 Minuten Wellness Geschenktüte #stampinup #wellness http://kreativstanz.bastelblogs.de/Kennt Ihr das Stempelset „Bubbles & Bubbly“? Ich habe mir das eigentlich nur gekauft wegen der Dame in der Wanne. Diese passt perfekt für meine 30 Minuten Wellnessboxen. Der Spruch ist aus dem gleichnamigem Stempelset „Tu, was du liebst“. Gerade in der kalten Jahreszeit ist dies doch die ideale Geschenkidee. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten ist die Geschenktüte auch im Nu gemacht.

Kreativ-BlogHop: Alt trifft Neu

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde von Kreativ Blog-Hop. Heute zum Thema Alt trifft Neu. Nachdem aus dem Sortiment von Stampin‘ Up! immer mal jedes Jahr wieder vieles raus fliegt, muss man sich als Demonstrator die Frage stellen, ob es sich noch lohnt, den ein oder anderen Artikel zu behalten, denn man kann es ja nicht mehr den Kunden verkaufen. Aber es gibt so Schätze, die wachsen einem ans Herz, dass man sie einfach behält. Das werden übrigens jedes Jahr mehr *lach*. Bei diesem Blog-Hop zeigen wir Euch, wie Ihr Altes mit Neuem verbinden könnt.

KreativStanz Stempelset Pressed Flowers und Doppelt gemoppelt von Stampin’ Up! #stampinup #alttrifftneu http://kreativstanz.bastelblogs.de/Kennt Ihr das aktuelle Gastgeberinnen Stempelset „Pressed Flowers„? Ich liebe ja so Silhouetten. Da muss man auch nichts ausmalen, einfach nur hinstempeln fertig. Ich kombinierte das Stempelset mit dem Designerpapier Neutralfarben, welches es vor zwei oder drei Jahren mal gab. Man konnte es für jede Farbfamilie kaufen. Immer die gleichen Designs, nur jedes Mal in anderen Farben. Das war ein Block 12″ x 12″, der total viele Blätter enthielt, so dass ich heute noch so viel davon habe. Es ist wunderschön als dezenter Hintergrund geeignet. Natürlich könnt Ihr die Blumen auch auf ein anderes Designerpapier stempeln. Es sollte halt möglichst hell und unauffällig sein, damit die Blumen gut heraus stechen. Ich stempelte diese übrigens 5-10 x mit dem Stamparatus übereinander, so dass sie mit jedem Stempelabdruck besser zur Geltung kamen. Das „Gepunktete Tüllband“ von S. 200 aus dem Jahreskatalog, passt hier gut, denn es ist genauso dezent und man kann auch den Stempel Schönen Geburtstag aus dem Stempelset „Doppelt gemoppelt“ noch lesen.

KreativStanz Stempelset Choo Choo und Elefantastisch von Stampin’ Up! #stampinup #alttrifftneu http://kreativstanz.bastelblogs.de/So und dann zeige ich Euch noch eine weitere Karte mit einem richtig altem Stempelset. Ich weiß nicht, ob es jemand von Euch hat? Es ist der „Choo Choo“ Zug von Stampin‘ Up!. Den kaufte ich mir gebraucht, weil der bereits seit über 5 Jahre nicht mehr im Sortiment ist, und damals kannte ich Stampin‘ Up! noch nicht. Diesen kombinierte ich mit den Sprüchen und den Luftballons aus dem Stempelset „Elefantastisch„, welche ich Euch gestern schon mal gezeigt habe,  und im Hintergrund mit dem Stempelset „Tu was du liebst„. Diese beiden sind ganz neu im Sortiment.  Hier trifft also Uralt gaaaanz Neu ;-)

So jetzt schicke ich Euch noch zu den anderen Mädels. Schaut mal, was die für Altes Zeug noch besitzen ;-):

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

 

Ideenreich durchs Jahr – der Neue Jahreskatalog

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich willkommen zum monatlichen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Heute zum Neuen Jahreskatalog. Bestimmt kommt Ihr gerade von der lieben Tanja. Aber egal von wo Ihr kommt, ich freue mich das Ihr hier seid.

Der Neue Katalog ist sehr schön und enthält auch vieles, was ich gerne möchte. Einen Teil davon erfüllte ich mir bereits jetzt. Allerdings ist der noch auf dem Postweg. Daher kann ich nur mit den Produkten arbeiten, die ich im Vorverkauf (als Demonstratorin kann ich bereits 4 Wochen eher einige ausgesuchte Produkte bestellen) gekauft habe.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Eines davon ist dieser großartige Hintergrundstempel Handwritten. Er hat einfach eine wunderbare Typo. Und was ganz toll ist, er ist in mehreren Sprachen. Hier seht Ihr mal den Stempelabdruck in Groß. Die deutschen Wörter markierte ich Euch. Sie kommen öfters auf dem Stempel vor. Ihr könnt ja mal suchen. Klickt das Bild an, dann wird es größer.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Karten verzierte ich mit einem Etikett welches ich mit den Framelits „Stickmuster“ ausstanzte. Der Text „Alle guten Wünsche“ ist aus dem Stempelset „Perfekter Geburtstag„. Der Freundschaftsgruß ist aus dem Stempelset „Tu, was du liebst„.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich arbeitete nur mit den Farben Himbeerrot und Flüsterweiß. Das ist total spannend, denn ich verwendete auch für die Deko gleiche Elemente, trotzdem wirkt es anders. Die Hintergründe sind auf drei Arten gestaltet. Einmal stempelte ich mit Himbeerrot auf Flüsterweiß, einmal auf Himbeerrot. Und eine dritte Variante ist, ich trug in Aquarelltechnik Himbeerrote Farbe auf dem Flüsterweißem Papier auf. Danach stempelte ich den Hintergrundstempel in Himbeerrot darauf. Interessant ist, zu sehen, dass die Farbe durch das auftragen sehr viel heller heraus kommt. Ich würde, wenn ich es nicht wüßte sagen, dass die helle Farbe Sommerbeere ist. Aber wirklich nur Himbeerrot. Das tolle ist, dass gerade Anfänger mit nur wenig Stempelfarben hier vielleicht eine anregung bekommen. Statt einer zweiten Stempelfarbe ,wäre auch eine andere Papierfarbe zu überlegen. Die Zierdeckchen wurden übrigens auch eingefärbt. Na jetzt habe ich ganz schlimme himbeerrote Finger – das solltet Ihr mal sehen.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei der ersten Variante benützte ich noch zusätzlich das wunderschöne Designerpapier „Geteilte Leidenschaft“. Wobei bei der untersten Karte dieses Zusammenspiel von heller und dunkler Farbe sehr schön wirkt.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich freue mich, dass Ihr vorbeigehpüft seid. Dann schicke ich Euch noch weiter zu Chrissi und den andreen Mädels. Viel Spaß beim Weiterhüpfen.

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Eine weiße Pfingstrose für Euch

KreativStanz Stempelset "Tu was du liebst" und Framelits Schachtel voller Liebe von Stampin’ Up! #stampinup #lovewhatyoudo http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute zeige ich Euch eine kleine Geschenkverpackung mit den Framelits „Schachtel voller Liebe“. Diese falte ich zu einer kleinen Einsteckverpackung. Verziert wurde es mit einem „Foto“ auf dem passend zu Pfingstsonntag eine weiße Pfingstrose aus dem Stempelset „Tu, was du liebst“ zu sehen ist. Na was es genau für eine Blume ist, könnt Ihr gerne machen, wie Ihr wollt. Für mich sind es heute Pfingstrosen. Der Spruch ist auch schön. Man soll das tun, was man liebt. Dann fällt einem Arbeit auch leicht. Denn was gibt es schöneres, als sein „Hobby“ als Beruf zu haben. Möchtet Ihr auch mit Basteln Euer Geld verdienen? Dann werdet doch auch Stampin‘ Up! Demonstrator. Bei Fragen, wendet Euch gerne an mich. Ich würde mich freuen, Euch in meinem Team zu haben.