Technik-Blog-Hop: Trapezkarte

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop. Dieser wird jedes Mal so toll organisiert von Kerstin – herzlichen Dank Dir! Ich freue mich schon wieder total, zu sehen was die anderen Teilnehmer alles gemacht haben.Bei mir seht Ihr (siehe erstes Bild) eine sogenannte “Trapezkarte”. Diese ist total schnell gemacht. Ich habe Euch hier mal die Faltung:

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr braucht eine Grundkarte in der Größe 29,7 cm x 14,5 cm. Diese wird mittig bei 14,5 cm gefalzt und an dieser Falz setzt Ihr Euch jetzt vier Markierungen. Bei 3,5 cm; 5,5 cm; 9 cm und 11 cm. Von diesen Markierungen wird nun zu den Ecken wie auf dem obigen Bild gefalzt. Jetzt diese Falzlinien nachfalten wie auf dem obigen Foto. Die inneren Linien sind Bergfalze, die beiden Äußeren Talfalzlinien.

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt schneidet Ihr Euch das Designerpapier 14 cm x 14 cm wie auf der obigen Vorlage zu.

Dieses nun auf die Kartenfront kleben. Ihr könnt diese auch frei lassen und nur bestempeln. Wie es Euch am liebsten ist. Verzieren könnt Ihr es nach Lust und Laune. Meine wurde weihnachtlich, denn ich finde so (fast) dreieckige Formen super für Weihnachtsbäume. Mein Baum ist ein wenig getrickst. Ich stempelte zuerst den Baum aus “Winterwald” und darüber dann den Tannenbaum aus “Lovely as a tree“. So hat er auch einen Stamm über den ich die Schleife gelegt habe. Ach ja wer eine Schleife anbringen möchte muss zuerst das Designerpapier gestalten und das Schleifenband hinten fest kleben, bevor alles zusammen dann auf die Grundkarte kommt.

Ich hoffe Euch hat meine Trapezkarte gefallen. Ihr könnt mir gerne einen Kommentar hinterlassen. So dann schicke ich Euch nun weiter zu Stefanie. Viel Spaß noch bei Ihrer und den vielen weiteren Techniken.