Teebeutel für Teebeutel

Hier ist eine Teebeutelverpackung in Teebeutelform. Das ist schon eine witzige Idee. Tja leider hatte ich diese nicht, sondern die gibt es schon zigmal im Internet zu finden. Aber Sabine hat dazu sogar ein Anleitungsvideo gemacht. Also ist total einfach. So sieht das Innenleben aus:

Verziert habe ich den Teebeutel mit dem schönen neuem Stempelset “Mit Stil” aus dem Frühjahrskatalog. Dies waren übrigens die Goodies für meine letzten Bestellerinnen. Bei den jetzigen Temperaturen ist Tee schon eine feine Sache. Bei uns gibt es für die Kinder und mich jeden Morgen Tee. Allerdings ist Tee eine zu lange Herstellung für unsere minutiös durchgeplanten Morgen – aufgießen, ziehen lassen, abkühlen auf Trinktemperatur. Für alle die dieses Problem auch kennen hier ein Tipp: Ich koche den Tee schon am Abend und fülle ihn dann nach einer Abkühlzeit in eine Thermoskanne, dann hat er am nächsten Morgen genau Trinktemperatur ;-)

Teebeutelverpackung – meine Swaps aus FFM diemal farbig

SwapbuntDie Swaps aus Frankfurt habe ich nochmal nachgebastelt, diesmal für Freundinnen, die mit den ursprünglichen Farben nicht so viel anfangen können.

Swapbunt1Das rechte hat die ursprüngliche Farbzusammenstellung. Und so sehen die beiden oberen von hinten aus:

Swapbunt2Ach ja und für alle die es nicht wissen, heute ist in Augsburg Feiertag. Wir feiern heute das HOHE FRIEDENSFEST. Damit ist Augsburg die einzige Stadt Deutschlands, die einen eigenen Feiertag hat. Wer in Augsburg wohnt, aber nicht dort arbeitet hat leider Pech und muss zur Arbeit. Nähere Infos über das Friedensfest hier.

Kahnfahrt