Ho ho ho – ich bin der Weihnachtsmann

Nikolausadventskalender1Ja und auch mit dem heutigen Punch-Art-Motiv habe ich einen Taschenadventskalender gebastelt. Aber nicht das Ihr jetzt denkt, ich würde jetzt noch Adventskalender verschenken, die sind schon lange in Benutzung bei den Beschenkten. Ich konnte sie Euch leider nicht früher zeigen, weil ich ja noch die Anleitung machen und einstellen musste. Und hier mal die ganze Meute:

Nikolausadventskalender2

 

Adventskalender to go

Adventskalender to go2015-1 Ich bin gerade etwas geplättet, da ich morgen einen Tanzauftritt habe und dafür gerade fleißig üben muss. Außerdem ist in einer Woche die große Tanzshow des Tanzkunstwerk, und dafür trainieren alle Mitwirkenden auch gerade total fleißig. Irgendwie ist mein Kopf gerade so überfüllt, aber in einer Woche ist das schlimmste überstanden. Nebenzu habe ich gerade einige Workshops, die aber trotz meines dicht gedrängtem Terminkalender total schön und entpannend sind. Soviele nette Mädels, so schöne Sachen. Die zeige ich Euch auch noch, muss dazu aber noch etwas abfotografieren. Und Zeit ist gerade Mangelware.

So aber nachdem es bald Advent ist, möchte ich Euch trotzdem schnell noch meine Adventskalender to go zeigen, welche ich bei der letzten Sammelbestellung der Ware beigefügt habe. Die Kalender sind in den Farben Himbeerrot und Schiefergrau gehalten. Der “Freude” Stempel ist aus dem Gastgeberset “Feiertagsgrüße”.

Adventskalender to go2015-2Die Thinlits “Weihnachtliche Worte” passen super zum Stempelset “Winterliche Weihnachtsgrüße”, mit dem ich das Wort Weihnachten gestempelt habe. Und weil die letzten Sammelbesteller solche fleißigen Engelchen waren, bekam jede noch ein Engelchen auf die Rechnung. Die Engel sind sogenannte “Punch Art” was übersetzt heißt: “Stanzkunst”. Dabei wird mit verschiedenen Stanzteilen etwas nachgemacht, wie hier ein Engel. Es gibt da wahnsinnig viele Ideen und Vorlage. Und jetzt möchte ich Euch heute schon eine kleine Überraschung verraten – wer bis hierher gelesen hat, weiß es schon heute: Ich werde auf meinem Blog einen “Punch-Art-Adventskalender” machen. Dabei sehr Ihr jeden Tag nicht nur ein Punch-Art-Motiv, sondern auch noch die Anleitung dazu. Das ist doch mal ein Grund, sich wie Bolle auf den Advent zu freuen.

Adventskalender to go2015-3

 

Taschenadventskalender und Einladung zur Adventsfeier der Kleesiedlung Augsburg

TaschenadventskalenderSanta Stache3Jetzt schaffe ich es endlich, Euch die Taschenadventskalender von diesem Jahr zu zeigen. Vor lauter Termine (BlogHop, Adventskalender, Mach was draus), fand ich keinen Platz, auch noch das einzustellen. Schließlich sollt Ihr doch jeden Tag etwas hier vorfinden, so muss ich mir die Beiträge einteilen ;-).

TaschenadventskalenderSanta Stache2Der Weihnachtsmann ist mit dem Stempelset “Santa Stache” (Winterkatalog S. 18) gestempelt. Aber noch schöner als den Weihnachtsmann finde ich den Nußknacker. Nußknacker haben sowieso etwas vom Glanz der früheren Zeit, wie sie so mit Gold, Knöpfen und den tollen Farben dastehen. So erhaben und jeder weiß sofort: Der packt auch jede harte Nuss ;-). Jetzt aber wieder zum Weihnachtsmann. Das langwierigste ist das ausschneiden, ansonsten ist alles schnell angemalt. Mütze rot, Gesicht hautfarben, fertig. Mit Abstandspads auf die Schachtel, fertig. Ok das Anfertigen der Schachtel ist etwas aufwändiger, aber nicht schlimm.

TaschenadventskalenderSanta Stache1So und jetzt bin ich extra für Euch in meinen Bastelkeller gelaufen, um die Maße für die Box zu holen. Ich hoffe Ihr schätzt das ;-) Außerdem habe ich Euch einen Schnittplan gemacht – mein erster mit Photoshop. Daher verzeiht, ich wußte nicht, wie man die Ecken abrunden kann ;-)

Papiergröße: 15 x 19 cm

Falz auf der langen Seite bei 1 cm, 9 cm, 10 cm, 18 cm

Falz auf der kurzen Seite bei 1 cm, 2 cm, 14 cm

Dieses so zuschneiden wie hier ersichtlich:

Anleitung TaschenadventskalenderSo jetzt könnt Ihr Euch Anleitung Taschenadventskalender runterladen.

Adventskranz2014aSo und das ist mein diesjähriger Adventskranz. Diesmal mit lila Kerzen. Er wurde wieder pünktlich zum 1. Advent in der Nacht zuvor fertig gestellt. Eine Kundin von mir hat mir mal gesagt, sie weiß jetzt, warum ich eine Eule auf meinen Etiketten habe, weil ich so nachtaktiv bin ;-).

Adventsmarkt Kleesiedlung

Hier noch ein Hinweis, ich verkaufe am Samstag auf dem Adventsmarkt der Kleesiedlung meine gebastelten Sachen. Es ist ein kleiner Markt mit nur wenigen Ständen, alles handgemachte Sachen von den Siedlern. Vielleicht kuckt der eine oder andere ja vorbei.