Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Frühjahrskatalog

Herzlich willkommen zum Frühjahrskatalog-BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Ihr kommt bestimmt von Tanja, vielleicht seid Ihr aber auch hier eingestiegen. Ich bastelte Euch eine Verpackung mit einem Bonbonglas aus dem Stempelset “Sweetest Thing”. Dazu gibt es auch passende Framelits, allerdings hab ich noch nicht Zeit gefunden, diese auszuprobieren. Wenn heute nicht der BlogHop gewesen wäre, hätte ich gestern auch noch nichts hierzu gebastelt.

Kreativ-Stanz Stempelset Sweetest Thing von Stampin’ Up Geburtstag Süßigkeiten Bonbons #stampinup #birthday http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bemalt sind die Bonbons und die Lollis mit den Blends in Calypso. Der Stempel Du bist spitze ist aus dem Stempelset “Glücksfälle”. Dieses ist auch im Frühjahrskatalog enthalten. Jetzt zeige ich Euch noch zwei andere Fotos mit diesem Stempelset. Allerdings ist die Fotoqualität nicht so toll, da ich abends fotografieren musste, denn die Geschenktüte musst noch am gleichen Tag ausgeliefert werden.

Damit verabschiede ich mich und wünsche Euch noch viel Spaß bei den anderen Mädels. Weiter geht’s bei Chrissi.

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra   dieses Mal nicht dabei.

Süsses sonst gibts Saures – Halloweengoodies

halloween2016-10Hier sind die Goodies für die Kinder an Halloween. Ich habe über 40 Stück gebastelt. Die Kinderschar kann also kommen. Hier mal die beiden vollen Körbe:

halloween2016-11Und hier noch in einige Süßigkeitsverpackungen für Halloween in Großaufnahmen:

halloween2016-9Verwendet habe ich unter anderem alte Stempelsets und das Neue “Cookie Cutter Halloween”, die Edgelits “Halloween-Szenerie”

halloween2016-8Der Spruch “Vampire, Gespenster, Hexenhüte” ist aus dem Stempelset “Freude für die Feiertage”. Mein Kürbisversuch mit Lolli:

halloween2016-6So und für die Erwachsenen habe ich herzhafte Plätzchen in Kürbisform gebacken. Aus Frischkäse und Sesam:

halloween2016-13

 

Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt

Baumchen4Kennt Ihr den schönen Spruch: “Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt” von Khalil Gibran? Ich finde, dieser Spruch passt gut zu den Baumproduktionen meiner Kinder. Der obige Baum ist der von meinem großen Sohn selbst erfundenen Prototyp. Ich bin voll stolz, denn er hat bei einer Bastelstunde in der Bücherei einen Leuchtturm gebastelt, und nach diesesm Vorbild ist er selbständig auf obigen Baum gekommen. Nur der Stamm war ursprünglich zu dünn. Da er ihn mit Schokobonbons füllen wollte, habe ich ihm geholfen, den Stamm zu verbreitern. Die Blätter sind zerknülltes Papier, welches auf einer “Papierscheibe” festgeklebt wurde. Damit diese Scheibe auf dem Stamm bleibt, habe ich ihm noch einen Rand daran gemacht. Aber ansonsten hat er es selber gestaltet. Und die unteren Bäumchen hat mein Kleiner Sohn mit mir zusammen gebastelt. Einen für die Praktikantin im Kindergarten zum Abschied, und einen für seinen Freund.

Baumchen2Ein Baum ist für die Praktikantin im Kindergarten zum Abschied, und einen für seinen Freund.

Baumchen5.Hier könnt Ihr gut den Deckel sehen, an dem die “Blätter” festgeklebt sind. Am besten und schnellsten heben die mit Heißkleber. Mein Großer hat sich dabei gleich am Finger gebrannt.

Baumchen3Dies sind ganz besondere Bäume, bei denen wächst die Frucht nicht an den Ästen, sondern im Stamm ;-)

Baumchen1So und zum Abschluss zeige ich Euch noch das Vorbild aus der Bücherrei, der Leuchtturm. Dieser hatte aber ein festgeklebtes Dach.

Leuchtturm.