Glückwunsch in Rosa-Schwarz-Weiß mit viel Glitzer

Glückwunschkarte1ADiese Karte ist zum Geburtstag für eine Frau – wie man sich wohl denken kann ;-) Die großen Blumen habe ich mit der Stanze Zierblüte gestaltet. Leider wird sie aus dem Sortiment genommen. Ich habe drei Lagen pro Blüte in Kirschblüte gestanzt und die oberste Lage geprägt mit der Prägeform “Spitzentraum”. Die darüber liegende Schwarze Blüte ist mit der Stanze “Dreierlei Blüten” ausgestanzt. Mittig dann noch ein Glitzerkreis. Die Kleinen Blüten sind mit der Blütenstanze “Itty Bitty Akzente” gestanzt. Leider fallen diese auch aus dem Sortiment. Da bin ich sehr traurig, denn die konnte man halt super noch hin kleben als Spezialefekkt an Karten – meist aus Papierresten schnell ausgestanzt. Der Glückwunsch-Spruch ist aus dem SAB-Stempelset “Paarweise”.

Glückwunschkarte1B

Kartenpaket Fahrrad

Radklarten3Meine Freundin hat einen Fahrradladen. Da sie meinen Kindern oft soviel gutes tut, wollte ich ihr mit etwas danken, was sie vielleicht gut brauchen kann, was sich nicht auf der Hüfte ansetzt und auch keinen großartigen Platz verbraucht, weil man es ja weiterverschenkt. Zusammengeschnürt mit einem “Danke” gab es vier Karten.

Radklarten5Ich finde habe Euch hier Fahrradkarten eingestellt, die Stempel gibt es alle nicht mehr im Sortiment von Stampin’ Up!. Aber statt Fahrrad kann man auch einfach nur eine Blume/Schmetterling stempeln.

Radklarten2Meine Werke sollen Euch als Anregung dienen. Ich mache auch ganz selten eine Karte 100 %-ig nach, aber spicken tue ich immer bei den anderen. Es gibt soviele Anregungen und daraus mache ich dann meine Werke. Wie Ihr seht, kein Hexenwerk ;-)

Radklarten1Und noch eine letzte Karte, diese hat einen geprägten Hintergrund mit der Prägeform “Spitzentraum” – ja den gibt es noch ;-) auf S. 174 im Jahreskatalog. Ebenso wie die Stempel Zum Geburtstag und Gute Fahrt. Diese sind aus dem Stempelset “Eins für alles”.

Radklarten4

 

Inkspire_me-Challenge #183

InkspiremeIch bin immer noch hin und weg, dass meine letzte Karte der Inkspire_me-Challenge #182 gewonnen hat. Da möchte ich natürlich gleich nochmals teilnehmen. Diesmal sind diese Farben vorgegeben:

183_fa11Und dies ist nun meine neue Kreation zur Inkspire_me Challenge #183, passend zu diesen Farben:

ISM-FarbenDiese Karte ist in den vorgegebenen Farben gestaltet, diesmal war ich sehr effizient und konnte nur aus Resten, was so in meinen Papierresteordnern herum liegt, verwenden. Da kein Waldmoos-Schnipsel mehr zu finden war, stempelte ich also in dieser Farbe. Die Lampignons sind abwechselnd in Waldmoos gestempelt und in Versamarkt, was ich dann weiß embossed habe. Dabei blieb am Waldmoos auch noch das Pulver kleben. Also Achtung wer es nach macht, die gestempelte Farbe zuerst gut trocknen lassen, bevor Ihr embossed. Ich musste alles mit einem Pinsel von den Waldmoosfarbigen Flächen wegpinseln. Aber das ging ganz gut. Das Savannepapier habe ich mit dem Spitzentraum Prägefolder geprägt und zum Schluss sind noch ein paar Flüsterweiße Kreise aufgeklebt. Fertig, ging fix und gefällt mir gut. Vorallem das Weiß mit dem Waldmoos gibt auf Wasabi einen super Kontrast.

Zum Umzug eine Karte

Neues Zuhause2Was für eine Freude, ich habe doch tatsächlich die Möglichkeit, den tollen Neues Zuhause-Stempel zu benutzen. Er ist aus dem Gastgeberinnenstempelset “Für alle Lebenslagen”. Und weil es so schön ist, habe ich gleich ein Haus “Aus dem Häuschen”-Stempelset noch gestempelt und mit den tollen dazu passenden Framelits ausgestanzt. Der Hintergrund ist mit dem tollen Prägefolder “Spitzentraum” geprägt.

Neues Zuhause1