Technik-Blog-Hop: Trapezkarte

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop. Dieser wird jedes Mal so toll organisiert von Kerstin – herzlichen Dank Dir! Ich freue mich schon wieder total, zu sehen was die anderen Teilnehmer alles gemacht haben.Bei mir seht Ihr (siehe erstes Bild) eine sogenannte “Trapezkarte”. Diese ist total schnell gemacht. Ich habe Euch hier mal die Faltung:

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr braucht eine Grundkarte in der Größe 29,7 cm x 14,5 cm. Diese wird mittig bei 14,5 cm gefalzt und an dieser Falz setzt Ihr Euch jetzt vier Markierungen. Bei 3,5 cm; 5,5 cm; 9 cm und 11 cm. Von diesen Markierungen wird nun zu den Ecken wie auf dem obigen Bild gefalzt. Jetzt diese Falzlinien nachfalten wie auf dem obigen Foto. Die inneren Linien sind Bergfalze, die beiden Äußeren Talfalzlinien.

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt schneidet Ihr Euch das Designerpapier 14 cm x 14 cm wie auf der obigen Vorlage zu.

Dieses nun auf die Kartenfront kleben. Ihr könnt diese auch frei lassen und nur bestempeln. Wie es Euch am liebsten ist. Verzieren könnt Ihr es nach Lust und Laune. Meine wurde weihnachtlich, denn ich finde so (fast) dreieckige Formen super für Weihnachtsbäume. Mein Baum ist ein wenig getrickst. Ich stempelte zuerst den Baum aus “Winterwald” und darüber dann den Tannenbaum aus “Lovely as a tree“. So hat er auch einen Stamm über den ich die Schleife gelegt habe. Ach ja wer eine Schleife anbringen möchte muss zuerst das Designerpapier gestalten und das Schleifenband hinten fest kleben, bevor alles zusammen dann auf die Grundkarte kommt.

Ich hoffe Euch hat meine Trapezkarte gefallen. Ihr könnt mir gerne einen Kommentar hinterlassen. So dann schicke ich Euch nun weiter zu Stefanie. Viel Spaß noch bei Ihrer und den vielen weiteren Techniken.

 

 

Ideenreich durchs Jahr – der Neue Jahreskatalog

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich willkommen zum monatlichen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Heute zum Neuen Jahreskatalog. Bestimmt kommt Ihr gerade von der lieben Tanja. Aber egal von wo Ihr kommt, ich freue mich das Ihr hier seid.

Der Neue Katalog ist sehr schön und enthält auch vieles, was ich gerne möchte. Einen Teil davon erfüllte ich mir bereits jetzt. Allerdings ist der noch auf dem Postweg. Daher kann ich nur mit den Produkten arbeiten, die ich im Vorverkauf (als Demonstratorin kann ich bereits 4 Wochen eher einige ausgesuchte Produkte bestellen) gekauft habe.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Eines davon ist dieser großartige Hintergrundstempel Handwritten. Er hat einfach eine wunderbare Typo. Und was ganz toll ist, er ist in mehreren Sprachen. Hier seht Ihr mal den Stempelabdruck in Groß. Die deutschen Wörter markierte ich Euch. Sie kommen öfters auf dem Stempel vor. Ihr könnt ja mal suchen. Klickt das Bild an, dann wird es größer.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Karten verzierte ich mit einem Etikett welches ich mit den Framelits “Stickmuster” ausstanzte. Der Text “Alle guten Wünsche” ist aus dem Stempelset “Perfekter Geburtstag“. Der Freundschaftsgruß ist aus dem Stempelset “Tu, was du liebst“.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich arbeitete nur mit den Farben Himbeerrot und Flüsterweiß. Das ist total spannend, denn ich verwendete auch für die Deko gleiche Elemente, trotzdem wirkt es anders. Die Hintergründe sind auf drei Arten gestaltet. Einmal stempelte ich mit Himbeerrot auf Flüsterweiß, einmal auf Himbeerrot. Und eine dritte Variante ist, ich trug in Aquarelltechnik Himbeerrote Farbe auf dem Flüsterweißem Papier auf. Danach stempelte ich den Hintergrundstempel in Himbeerrot darauf. Interessant ist, zu sehen, dass die Farbe durch das auftragen sehr viel heller heraus kommt. Ich würde, wenn ich es nicht wüßte sagen, dass die helle Farbe Sommerbeere ist. Aber wirklich nur Himbeerrot. Das tolle ist, dass gerade Anfänger mit nur wenig Stempelfarben hier vielleicht eine anregung bekommen. Statt einer zweiten Stempelfarbe ,wäre auch eine andere Papierfarbe zu überlegen. Die Zierdeckchen wurden übrigens auch eingefärbt. Na jetzt habe ich ganz schlimme himbeerrote Finger – das solltet Ihr mal sehen.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei der ersten Variante benützte ich noch zusätzlich das wunderschöne Designerpapier “Geteilte Leidenschaft”. Wobei bei der untersten Karte dieses Zusammenspiel von heller und dunkler Farbe sehr schön wirkt.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich freue mich, dass Ihr vorbeigehpüft seid. Dann schicke ich Euch noch weiter zu Chrissi und den andreen Mädels. Viel Spaß beim Weiterhüpfen.

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra