Geschenke für die Bastelmädels

Friede auf Erden

Da ich gestern schon Weihnachtsgeschenke an meine Bastelmädels verteilt habe, kann ich nun auch die Fotos zeigen. Die Idee mit der Weltkarte (Neue Prägeform aus dem Frühjahrskatalog) und dem Friede auf Erden entdeckte ich auf Facebook. Michaela hat dort diese Karte verlinkt. Ich war so begeistert, dass ich diese Idee gleich nachbasteln musste. Wie war ich da froh, dass ich mir den Prägefolder im Vorverkauf schon gegönnt habe.

Friede auf Erden1

Ich habe das Stempelset “Winterliche Weihnachtsgrüße” verwendet. Dieses Set bleibt übrigens weiterhin bestellbar. Ihr werdet es zusammen mit den Thinlits “Weihnachtliche Worte” im Frühjahrskatalog finden.

Two Plätzchen a day1.

Diese Plätzchentüten sind mit den Punch Art-Engel verziert. Diesmal habe ich auch schwarzhaarige Engelchen gemacht. Sie sind vorne auf der Pommes-Box angebracht.

Two Plätzchen a day2.

Den Stempel mit den zwei Plätzchen pro Tag finde ich super. Er ist nicht von Stampin’ Up!. Aber ich musste ihn sofort haben. Also merkt es Euch: Zwei Plätzchen am Tag schützt vor Weihnachtsblues ;-)

Two Plätzchen a day3.

 

Kinder-Halloween-Workshop 02.10.15

Halloween-Kids-WS1Möchten Euere Kinder auch so süße Pommes-Halloween-Schachteln basteln? Dann meldet sie doch gleich an für den Kinder-Halloween-Workshop bei mir zuhause: Masurenstr. 17, Augsburg. Wir basteln eine Stunde diese süße Box, wenn dann noch Zeit ist, kann sich noch jeder einen Eulenanhänger machen. Das alles für 5 Euro inkl. Material und Getränke. Die Boxen sind ganz leicht zu machen, daher auch schon für Kinder ab 5 Jahre geeignet. Schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt. Bei trockenem Wetter basteln wir auf unserer Sonnenterrasse wie letztes Jahr. Daher evtl. etwas wärmer anziehen.

Halloween-Kids-WSHerbstkurse für Erwachsene werde ich nächste Woche veröffentlichen, wenn sich alle Zeiten geklärt haben. Wünsche und Ideen werden gerne noch berücksichtigt.

Pommes-frites-Schachtel für Weintrauben

Eis auf PommesboxWer sagt denn, dass in die Pommes-frites-Schachtel nicht auch mal was gesundes darf? Ich habe Weintrauben hinein getan. Vorher habe ich allerdings die Schachtel geprägt. Das muss man vor dem zusammenkleben machen. Als Deko kam eines meiner Eisproduk-tionen vorne drauf, und schon ist es fertig.

Und nun möchte ich Euch zum BlogHop des Teams Stempelwiese diesen Sonntag am 30. August 2015 einladen! Es gibt jede Menge Inspirationen zum Herbst-/Winterkatalog zu sehen. Ab 8 Uhr geht es los, mein Beitrag ist schon fertig und hat sooo Spaß gemacht, ihn herzustellen.Freut Euch schon mal darauf!

Weißes Bunny und gelbes Küken aus Pommes-frites-Schachtel

Fry bpx Easter2Ein weißes Osterbunny aus der Pommes-frites-Schachtel. Ich habe die Ohren mit dem Extragroßem Oval gestanzt, mit dem Großen Oval noch eine Schablone um die Ohren in Zartrosa mit dem Schwämmchen zu tupfen. Die beiden Bäckchen sind auch so getupft. Augen aus schwarzen Kreisen und Näschen mit dem Herz aus der Eulenstanze aufgeklebt, mit dem Marker noch Mund und Schnurrbart und ein paar Blümchen am Ohr und fertig ist das Osterbunny. Aus Papierresten habe ich mit dem Papierschneider Streifen geschnitten und zusammen mit den Eiern in die Box getan. Das Küken hat einen Kopf mit dem Framelits “Feuerwerk” bekommen, auch schwarze Augen aus Kreisen und ganz kleine weiße für den Lichtpunkt. Die kleinen Flügel sind aus einer alten Stanze, die es aber nicht mehr gibt. Die Fahne ist mit dem Stempelset “Ei, ei, ei!”. Ich habe es einfach an einen hölzernen Schaschlikspieß geklebt.

Fry bpx Easter1