Aubergine und Pflaume

Mach was Draus-001Heute zeige ich Euch einer Karte die im Rahmen der „Mach was draus“-Aktion von Heike und Anja entstanden ist. Und dazu bekam ich ein Materialpack mit Aubergine- und Pflaumenfarbiges Papier und das tolle Designerpapier Zauberhaft. Dieses habe ich in den beiden Farbtönen des Papiers mit der Walze eingefärbt. Der große 2″ Kreis war vorgegeben, in diesen stempelte ich „Grüß‘ Dich“ aus dem gleichnamigen Gastgeberinnenstempelset hinein. Das wurde dann daraus:

MWD Angelika Schmitz 2-15Bei Heike könnt Ihr auch noch die Werke der anderen Teilnehmer sehen.

Marmeladenverpackungen

Marmeladenverpackung1Hier zeige ich Euch heute, wie ich meine Zwetschgenernte zu Marmelade verarbeite. Mit einem Etikett und einer Serviertte um den Verschluss gezurrt, ist es ein hübsches Geschenk. Die Etiketten sind mit dem Alphabet-Drehstempel gestempelt. Da kann ich mir meine Wunschwörter selber zusammenstellen. Als besonderes Deko habe ich Zwetschgen ausgestanzt, einfach die Kleine Oval-Stanze (S. 221) dazu hernehmen. Der Stiel und das Blatt ist mit Markern aufgemalt. Die Erdbeere – man kann sie schlecht sehen, ist ein Herz, in welches ich mit der Polka Dot-Prägeform Dellen hineingeprägt habe.

Marmeladenverpackung2