Ideenreich durchs Jahr – der Neue Jahreskatalog

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich willkommen zum monatlichen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Heute zum Neuen Jahreskatalog. Bestimmt kommt Ihr gerade von der lieben Tanja. Aber egal von wo Ihr kommt, ich freue mich das Ihr hier seid.

Der Neue Katalog ist sehr schön und enthält auch vieles, was ich gerne möchte. Einen Teil davon erfüllte ich mir bereits jetzt. Allerdings ist der noch auf dem Postweg. Daher kann ich nur mit den Produkten arbeiten, die ich im Vorverkauf (als Demonstratorin kann ich bereits 4 Wochen eher einige ausgesuchte Produkte bestellen) gekauft habe.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Eines davon ist dieser großartige Hintergrundstempel Handwritten. Er hat einfach eine wunderbare Typo. Und was ganz toll ist, er ist in mehreren Sprachen. Hier seht Ihr mal den Stempelabdruck in Groß. Die deutschen Wörter markierte ich Euch. Sie kommen öfters auf dem Stempel vor. Ihr könnt ja mal suchen. Klickt das Bild an, dann wird es größer.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Karten verzierte ich mit einem Etikett welches ich mit den Framelits “Stickmuster” ausstanzte. Der Text “Alle guten Wünsche” ist aus dem Stempelset “Perfekter Geburtstag“. Der Freundschaftsgruß ist aus dem Stempelset “Tu, was du liebst“.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich arbeitete nur mit den Farben Himbeerrot und Flüsterweiß. Das ist total spannend, denn ich verwendete auch für die Deko gleiche Elemente, trotzdem wirkt es anders. Die Hintergründe sind auf drei Arten gestaltet. Einmal stempelte ich mit Himbeerrot auf Flüsterweiß, einmal auf Himbeerrot. Und eine dritte Variante ist, ich trug in Aquarelltechnik Himbeerrote Farbe auf dem Flüsterweißem Papier auf. Danach stempelte ich den Hintergrundstempel in Himbeerrot darauf. Interessant ist, zu sehen, dass die Farbe durch das auftragen sehr viel heller heraus kommt. Ich würde, wenn ich es nicht wüßte sagen, dass die helle Farbe Sommerbeere ist. Aber wirklich nur Himbeerrot. Das tolle ist, dass gerade Anfänger mit nur wenig Stempelfarben hier vielleicht eine anregung bekommen. Statt einer zweiten Stempelfarbe ,wäre auch eine andere Papierfarbe zu überlegen. Die Zierdeckchen wurden übrigens auch eingefärbt. Na jetzt habe ich ganz schlimme himbeerrote Finger – das solltet Ihr mal sehen.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei der ersten Variante benützte ich noch zusätzlich das wunderschöne Designerpapier “Geteilte Leidenschaft”. Wobei bei der untersten Karte dieses Zusammenspiel von heller und dunkler Farbe sehr schön wirkt.

Kreativ-Stanz Stempelset Tu was du liebst Hintergrundstempel Handwritten und Designerpapier Geteilte Leidenschaft von Stampin’ Up #stampinup #lettering http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich freue mich, dass Ihr vorbeigehpüft seid. Dann schicke ich Euch noch weiter zu Chrissi und den andreen Mädels. Viel Spaß beim Weiterhüpfen.

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Endlich die Anleitung für das gefaltete Haus

KreativStanz Gefaltetes Haus mit Anleitung Stampin’ Up! Designerpapier und Stempelset #stampinup #house http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute ist es endlich so weit, ihr bekommt die Anleitung für das gefaltete Haus. Als gestaltetes Lebkuchenhaus fandet Ihr es hier und hier. Ich bin Euch die Anleitung ja bereits seit langem schuldig. Aber immer war irgend etwas anderes. Nun aber endlich die Anleitung. Zur Deko verwendete ich das absulut geniale Besondere Designerpapier “Gemalt mit Liebe” (Frühjahrskatalog S. 19). Die Orchidee ist mit dem Stempelset “Orchideenzweig” gestempelt und den Framelits “Orchideenblüten” ausgestanzt. Ein paar Blätter mit dem “Blätterzweig” ausgestanzt und ein Band mit Schleife, fertig. Die untenstehende Anleitung enthält eine Schnittvorlage für den Designerpapieraufleger. Wenn Ihr diese genau passend auf eine DINA4 Seite einfügt und ausdruckt, passt es genau.

KreativStanz Gefaltetes Haus mit Anleitung Stampin’ Up! Designerpapier und Stempelset #stampinup #house http://kreativstanz.bastelblogs.de/Und hier auch noch die Falz- und Schnittanleitung:

KreativStanz Gefaltetes Haus mit Anleitung Stampin’ Up! Designerpapier und Stempelset #stampinup #house http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wer das Haus lieber bestempeln möchte, kann das auch gerne machen. Mein bestempeltes Häuschen ist ein Vogelhäuschen. Man kann es auch zur Hochzeit verschenken, oder zu anderen Anlässen. Das verwendete Stempelset heißt “Vogelhochzeit” und dazu gibt es auch passende Thinlits “Blumen und Vögel“. Der Hintergrund ist mit dem Stempel “Tree Rings” bestempelt. So dann viel Spaß beim selber ausprobieren. Schreibt mir doch in den Kommentaren, wie es geklappt hat. Es geht ganz leicht.

KreativStanz Gefaltetes Haus mit Anleitung Stampin’ Up! Designerpapier und Stempelset #stampinup #house http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr findet mich heute übrigens noch von 10 bis 17 Uhr mit einem Stand auf dem Kreativmarkt in Augsburg. Kommt mich doch besuchen. Es ist sehr schön dort. Mit Euerem Besuch noch viel schöner :-)

Der Schulanfang steht vor der Türe

Schulanfang STARGestern habe ich Euch eine Karte zum Schulanfang für eine Lehrerin gezeigt. Heute gibt es eine Karte für einen Erstklässler. Für den Anhänger habe ich das Stempelset “Heute ist dein Tag” genommen. Die Maus ist aus einem meiner Lieblingsssets “Life in a Forest”. Der Holzrahmen wurde mit dem Holzhintergrundstempel “Hardwood” S. 175 gestempelt und anschließend mit einem Schwämmchen angemalt. Die Tafelkreidetechnik (Calkboard Technique) ist gaaaaaanz einfach, hier habe ich es etwas besser erklärt. Diesmal habe ich aber nichts embossed. Die Buchstaben sind mit Crystal Effect überzogen. Noch ein paar Sterne mit der Stern-Itty-Bitty-Stanze und fertig ist die Karte.

Schulanfang STAR1