Eine herbstliche Hochzeitskarte

Jutta+KlausHZDiese Karte habe ich zu einer Herbsthochzeit gemacht. Da die Braut gerne Glitzer mag, sind die Blätter einmal in Farbkarton (chili) und einem in Goldglitzerpapier ausgestanzt. Die Namen habe ich mit Geld embossed und insgesamt die ganze Karte in goldigen Herbsttönen gehalten. Das “Viel Glück” ist eine Stanzschablone von Rayher. Wir haben in Augsburg einen Shop von denen in der Innenstadt, da muss ich jedes Mal rein schauen, wenn ich in der Innenstadt bin. Meistens kaufe ich auch etwas ;-)

Die Blätter sind mit der BigZ Stanzform “Herbstzauber” von Stampin’ Up! gemacht, die es leider nicht mehr gibt. Es war schon sehr spät, und ich musste die Karte verschicken, so konnte ich nicht bis zum nächsten Tag warten um gut beleuchtete Fotos zu machen. Das folgende ist etwas schlecht von den Farben, aber auf dem seht Ihr die Karte ganz.

Jutta+KlausHZ1