KreativBlog-Hop Herbst

Herzlich willkommen zu einem neuen Kreativ Blog-Hop. Heute wird es, wie das Wetter, herbstlich.

Ich fertigte für Euch eine Karte in herbstlichen Farben. Die Grundkarte ist Waldmoos. Darauf sind die Farben: Osterglocke, Terracotta, Glutrot und Olivgrün. Zum Teil sind die Stempel mehrfarbig eingefärbt, in dem ich sie mit dem Fingerschwämmchen tupfte.

Erkennt Ihr das Stempelset und die Framelits? Es ist das Stempelset “Eisblüten” aus dem Winterkatalog und die dazu passenden Framelits “Winterbouquet“. Außerdem benutzte ich die Thinlits “Florale Fantasie” um eine “Gate Fold Border Die Card” zu gestalten.

Und weil ich gerade so am basteln war, gab es noch ein Goodie in der neuen Takeout-Box aus dem Winterkatalog S. 50 dazu. Diese Box fällt gar nicht großartig im Katalog auf. Deswegen wollte ich sie Euch zeigen.

Ihr könnt sie  wie bei mir mit einem Sichtfenster ausstanzen. Die Thinlits “Zum Mitnehmen” sind wirklich total süß für ein kleines Geschenk.

Ich habe Euch aber noch eine Karte, dieses Mal eher schon für den fortgeschrittenen, kühleren Herbst.

Diese wollte ich Euch noch unbedingt zeigen. Sie ist mit dem Stempelset “Winterwald” und den Framelits “In den Wäldern” sowie den Thinlits “Aus jeder Jahreszeit” gemacht. Der Spruch ist wieder aus dem “Eisblüten“-Set. Diese Karte geht sehr schnell und ist auch was zum Geburtstag für einen Herren ;-).

So und nun schaut noch zu den anderen Mädels, was die für den Herbst Euch zeigen:
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum
Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH

Filigrane Verpackung

KreativStanz Stempelset "Fenster zum Glück" und Thinlits Florale Fantasie" von Stampin’ Up! #stampinup #verpackung http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wow diese Verpackung ist einfach ein Hingucker. Auch gemacht ist sie sehr einfach. Aber durch die filigranen Flügel schon etwas zeitaufwändig. Aber ich finde, die Zeit ist es echt wert.

KreativStanz Stempelset "Fenster zum Glück" und Thinlits Florale Fantasie" von Stampin’ Up! #stampinup #verpackung http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich verwendete die Thinlits “Florale Fantasie” und das Stempelset “Fenster zum Glück” für das Etikett.

KreativStanz Stempelset "Fenster zum Glück" und Thinlits Florale Fantasie" von Stampin’ Up! #stampinup #verpackung http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Und noch ein Tütchen mit Floraler Fantasie

Florale FantasienDie Thinlits Florale Fantasie sind so toll, da musste ich schon wieder ein Tütchen machen. Und wer meinen letzten Beitrag über diese Tütchen gelesen hat, merkt, dass ich meine eigene Regel nicht befolgt hatte. Aber ich hab dieses während dem Fernsehen gemacht und dann nicht genau aufgepasst, da war es schon falsch herum durchgedreht durch die Big Shot. Tja dann halt das nächste Mal. Dieses Tütchen bekam noch ein Herz mit Danke dazu. Der Stempelaufdruck “Danke” ist mit dem dazu passenden Stempelset “Florale Grüße” gemacht. Dazu einfach mit den Markern nur das Danke von Dankeschön einfärben und abstempeln. Das eingefärbte sieht dann so aus:

142494G Kopie

Florale Fantasie für Tütchen

Goodie mit Florale Phantasie01Heute habe ich wieder die Thinlits Florale Fantasie verwendet, aber diesmal als Verpackung für ein Goodie. Die Idee fand ich bei Gosia und fand die Goddietüten auf Anhieb wunderschön. Allerdings habe ich heraus gefunden, das es viel schöner aussieht, wenn die Thinlitsform einmal auf die Vorderseite und gegenüber auf die Rückseite gelegt werden. Denn dann passen sie von der Form beim zusammenklappen exakt aufeinander Zum Vergleich habe ich hier mal meinen ersten Versuch (rechtes Goodie) und den zweiten (linkes Goodie) nebeneinander gestellt. Das obige Foto ist von dem exakt passende Goodie ;-). Es ist eine sehr edle Geschenkverpackung.

Goodie mit Florale Phantasie02

Schon wieder eine Trauerkarte :-(

Trauerkarte2016Jetzt reicht es dann aber hoffentlich mit den Trauerkarten. Aber wenn schon eine Trauerkarte, dann wenigstens mit Glamour, ein paar Perlen und mit den fantastischen Thinlits “Florale Fantasie”. Außerdem hat sich das Blatt aus den Thinlitspaket “Blütenpoesie” dazu geschummelt ;-). Zu diesem gibt es ein Stmepelset das heißt “Blühende Worte” und mit diesem sind die obigen geschnörkselten Zweige gestempelt. Dazu dann noch die Blüten aufgeklebt, erkennt Ihr diese Blüten? Die sind sozusagen der Abfall aus dem untern Blumenmuster (siehe linkes Eck). Ich finde die supersüß und hebe sie jedes Mal auf.