8. Technik-BlogHop: Pop up-Corner-Card

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo zusammen, wieder ist es soweit, ein neuer Technik-Blog-Hop startet heute bereits zum achten Mal und ich war immer dabei. Danke an die liebe Kerstin für die Organisation. Bestimmt kommt Ihr von Michaela und habt Ihre Neverending Card gesehen.

Ich begrüße Euch herzlich auf meinem Blog und zeige Euch die Pop up-Corner-Card. Diese geht ganz einfach und macht echt was her.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier seht Ihr die Vorderseite, verziert mit einem Elefanten aus dem Stempelset “Elefantastisch”. Dazu gibt es auch die passende Stanze. Das muss ich hier schnell erwähnen, da ich Stanzen doch so liebe. Der Schriftzug Steffi ist mit dem Stempelset “Aus der Kreativwerkstatt” selbst zusammengestempelt.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wenn Ihr die Karte öffnet, seht Ihr, wie sich innen die Mitte nach unten drück, bis Ihr eine Ecke habt. Die Anleitung ist echt ganz einfach. Ich fand ein Video bei Lisa.  Das der Boden nicht ganz unten bleibt, ist normal. Auf dem Video hält Lisa ihn immer fest, wenn sie die Karte öffnen *Schlaufuchs* ;-)

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Auf dem Foto sieht man es garnicht so genau, aber das “Boden Designerpapier” auf dem das Etikett mit dem Elefant klebt – nähte ich an das weiße Papier, denn ich hatte da Pergament-Designerpapier, welches mit den Blüten und Blätter bedruckt ist. Dieses malte ich mit den Blends aus und nähte – um Klebeflecken zu vermeiden – es kurzerhand fest. Ich mag das nicht, wenn man durch das Pergament die Klebeflecken durch sieht.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/So und bevor ich Euch weiterschicke noch eine kurze Anleitung. Genaueres seht Ihr auf dem oben verlinkten Video. Wer heute schon um 8 Uhr meinen ersten BlogHop von Ideenreich durchs Jahr gesehen hat, kennt die einfachern Verzierungen mit Stempel bereits. Ansonsten schaut Euch unbedingt noch diesen Beitrag an.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Papiergröße ist 8″ x 8″ ich hab jetzt nicht die cm-Maße dazu geschrieben, denn mit dem Schneidebrett von Stampin’ Up! hat man ja beide Maße und man tut sich mit den ganzen Zahlen einfacher, als dann die mm noch zu suchen. Wer trotzdem gerne die cm Maße hätte, weil er das Schneidbrett nicht besitzt, schreibt mir einfach eine Mail. Ich habe mein Schneidebrett nur gerade nicht zur Hand, sonst hätte ich es Euch noch dazu geschrieben. Gefalzt wird nun auf beiden Seiten bei 4″ und ein Quadrat wird zusätzlich diagonal gefalzt – aber nur eines! Ich zeichnete Euch oben die roten Linien ein, nach denen Ihr mit der Schere das bitte ausschneidet, danach müsste es so aussehen:

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt wird der Kreis ausgestanzt. Die Größe könnt Ihr so wählen, wie es von Euerem Motiv nötig ist. VORHER MUSS ABER AUF DER RÜCKSEITE AUF DIESEM QUADRAT EIN DESIGNERPAPIER GEKLEBT WERDEN.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich legte das Framelits auf das Papier und klappte dann das untere Quadrat darüber. Das Dreieck klappte ich auch nach oben, dann passt alles durch die BigShot. Der Kreisabdruck, den Ihr auf dem Quadrat dann habt, wird durch das Designerpapier verdeckt. Ich bestempelte auch – vor dem Stanzen ! – für meine beim Ideenreich durchs Jahr gezeigten Blog-Hop-Beitrag nur dieses Quadrat. Siehe unteres Foto. Da das Etikett danach aufgeklebt wird, fällt es auch nicht sehr auf. Oben rechts klebte ich auch für einen Gruß ein weißes Quadrat auf. Man kann es aber auch so lassen und einfach beschriften.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt nur noch die Unteren beiden Hälften nach oben klappen. Dadurch bekommt Ihr die Rückseite des Dreiecks jetzt zu sehen. Dort klebt Ihr einen Klebestreifen auf die Klebelasche und nun die Karte zusammen klappen sprich so wie sie geschlossen ist. Dann klebt der Klebestreifen fest und die Karte ist fertig. Das ist schwer zu beschreiben. Schaut es bei Lisa im Video an.  Ich hoffe meine Technik hat Euch gefallen und Ihr besucht mich mal wieder. Jetzt schicke ich Euch zu Kirsten und Marlies, die beiden haben die RETIFORM-Technik vorbereitet – was auch immer das heißen mag. Ich kenne es auch noch nicht und bin sehr gespannt.

 

 

 

Kreativ-BlogHop: Alt trifft Neu

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde von Kreativ Blog-Hop. Heute zum Thema Alt trifft Neu. Nachdem aus dem Sortiment von Stampin’ Up! immer mal jedes Jahr wieder vieles raus fliegt, muss man sich als Demonstrator die Frage stellen, ob es sich noch lohnt, den ein oder anderen Artikel zu behalten, denn man kann es ja nicht mehr den Kunden verkaufen. Aber es gibt so Schätze, die wachsen einem ans Herz, dass man sie einfach behält. Das werden übrigens jedes Jahr mehr *lach*. Bei diesem Blog-Hop zeigen wir Euch, wie Ihr Altes mit Neuem verbinden könnt.

KreativStanz Stempelset Pressed Flowers und Doppelt gemoppelt von Stampin’ Up! #stampinup #alttrifftneu http://kreativstanz.bastelblogs.de/Kennt Ihr das aktuelle Gastgeberinnen Stempelset “Pressed Flowers“? Ich liebe ja so Silhouetten. Da muss man auch nichts ausmalen, einfach nur hinstempeln fertig. Ich kombinierte das Stempelset mit dem Designerpapier Neutralfarben, welches es vor zwei oder drei Jahren mal gab. Man konnte es für jede Farbfamilie kaufen. Immer die gleichen Designs, nur jedes Mal in anderen Farben. Das war ein Block 12″ x 12″, der total viele Blätter enthielt, so dass ich heute noch so viel davon habe. Es ist wunderschön als dezenter Hintergrund geeignet. Natürlich könnt Ihr die Blumen auch auf ein anderes Designerpapier stempeln. Es sollte halt möglichst hell und unauffällig sein, damit die Blumen gut heraus stechen. Ich stempelte diese übrigens 5-10 x mit dem Stamparatus übereinander, so dass sie mit jedem Stempelabdruck besser zur Geltung kamen. Das “Gepunktete Tüllband” von S. 200 aus dem Jahreskatalog, passt hier gut, denn es ist genauso dezent und man kann auch den Stempel Schönen Geburtstag aus dem Stempelset “Doppelt gemoppelt” noch lesen.

KreativStanz Stempelset Choo Choo und Elefantastisch von Stampin’ Up! #stampinup #alttrifftneu http://kreativstanz.bastelblogs.de/So und dann zeige ich Euch noch eine weitere Karte mit einem richtig altem Stempelset. Ich weiß nicht, ob es jemand von Euch hat? Es ist der “Choo Choo” Zug von Stampin’ Up!. Den kaufte ich mir gebraucht, weil der bereits seit über 5 Jahre nicht mehr im Sortiment ist, und damals kannte ich Stampin’ Up! noch nicht. Diesen kombinierte ich mit den Sprüchen und den Luftballons aus dem Stempelset “Elefantastisch“, welche ich Euch gestern schon mal gezeigt habe,  und im Hintergrund mit dem Stempelset “Tu was du liebst“. Diese beiden sind ganz neu im Sortiment.  Hier trifft also Uralt gaaaanz Neu ;-)

So jetzt schicke ich Euch noch zu den anderen Mädels. Schaut mal, was die für Altes Zeug noch besitzen ;-):

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

 

Elefantastisches Danke

KreativStanz Stempelset Elefantastisch von Stampin’ Up! Elefant Danke #stampinup #elephant http://kreativstanz.bastelblogs.de/Kennt Ihr schon die niedlichen beiden Elefanten aus dem Stempelset “Elefantastisch“? Dazu gibt es auch eine passende Elementstanze *freu freu hüpf hüpf* Ich liebe ja Stanzen. Mein Herz sprang wie ein Gummiball, als ich die neuen Stanzen im Katalog entdeckte. Und eine davon seht Ihr hier. Die Elefanten sind auch sehr süß zu stempeln. Man könnte sie auch einfach nur mit Farbkarton ausstanzen. Aber hier mal gestempelt.

Morgen ist übrigens wieder “Kreativ Blog-Hop” zum Thema Alt trifft Neu. Da kommt das Stempelset nochmals vor. Also schaut rein, morgen ab 10 Uhr. Und meine Demokolleginnen haben noch weitere Inspirationen dann für Euch.