Ideenreich durchs Jahr – BlogHop – Adventskarte

KreativStanz Adventskranz von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Jetzt im November zum Thema Advent. Bestimmt kommt Ihr gerade von Tanja.

Ich kreierte für euch eine quadratische Karte mit einem Adventskranz. Diesen stempelte ich mit dem Stempelset Eisblüten. Sehr kalt wirkt die Karte durch die Farben Farngrün und Savanne mit Glitzersilberschneeflocke. Diese passt hervorragend zu unserem November BlogHop, da es die Thinlits Schneegestöber nur im November zu bestellen gibt. Genauso wie die beiden dazu passenden Stempelset, die heute allerdings nicht zum Einsatz kamen.

KreativStanz Adventskranz von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das “Schöne” ist mit den Thinlits Frohe Feiertage ausgestanzt. Das dazu passende Stempelset “Weihnachtliche Vielfalt” enthält das Wort “Stunden”. So und dann schicke ich Euch noch weiter zu Chrissi. Viel Spaß beim weiterhüpfen und inspirieren lassen.

KreativStanz Adventskranz von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Hier die Liste aller Teilnehmer

Kirstin

Alina

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra ist dieses Mal leider nicht dabei.

KreativBlog-Hop Herbst

Herzlich willkommen zu einem neuen Kreativ Blog-Hop. Heute wird es, wie das Wetter, herbstlich.

Ich fertigte für Euch eine Karte in herbstlichen Farben. Die Grundkarte ist Waldmoos. Darauf sind die Farben: Osterglocke, Terracotta, Glutrot und Olivgrün. Zum Teil sind die Stempel mehrfarbig eingefärbt, in dem ich sie mit dem Fingerschwämmchen tupfte.

Erkennt Ihr das Stempelset und die Framelits? Es ist das Stempelset “Eisblüten” aus dem Winterkatalog und die dazu passenden Framelits “Winterbouquet“. Außerdem benutzte ich die Thinlits “Florale Fantasie” um eine “Gate Fold Border Die Card” zu gestalten.

Und weil ich gerade so am basteln war, gab es noch ein Goodie in der neuen Takeout-Box aus dem Winterkatalog S. 50 dazu. Diese Box fällt gar nicht großartig im Katalog auf. Deswegen wollte ich sie Euch zeigen.

Ihr könnt sie  wie bei mir mit einem Sichtfenster ausstanzen. Die Thinlits “Zum Mitnehmen” sind wirklich total süß für ein kleines Geschenk.

Ich habe Euch aber noch eine Karte, dieses Mal eher schon für den fortgeschrittenen, kühleren Herbst.

Diese wollte ich Euch noch unbedingt zeigen. Sie ist mit dem Stempelset “Winterwald” und den Framelits “In den Wäldern” sowie den Thinlits “Aus jeder Jahreszeit” gemacht. Der Spruch ist wieder aus dem “Eisblüten“-Set. Diese Karte geht sehr schnell und ist auch was zum Geburtstag für einen Herren ;-).

So und nun schaut noch zu den anderen Mädels, was die für den Herbst Euch zeigen:
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum
Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH

BlogHop Ideenreich durchs Jahr – Herbst-/Winterkatalog

Herzlich Willkommen zum neuen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Dieses Mal ist der Neue Herbst-/Winterkatalog unser Thema. Vielleicht habt Ihr schon einiges bei den anderen Mädels gesehen. Ihr kommt vielleicht (heute ist Tanja nicht dabei) schon von Sophia, oder habt gerade erst bei mir angefangen.

Meine erste Karte zeigte ich Euch schon Eingangs. Es ist mit dem Stempelset “Eisblüten” gemacht. Das finde ich ja fantastisch. Das kann man für Hochzeiten nehmen, Geburtstage und ganz viele andere Anlässe. So bevor es jetzt kalt wird, habe ich für Euch noch ein paar Abwandlungen mit dem Stempelset “Heiter bis weihnachtlich” gemacht.

Seht Ihr, das der ältere Herr im Urlaub eigentlich der Weihnachtsmann ist? Das ist doch eine witzige Variante ;-) Auf diese Verpackungsidee bin ich durch Dorothea gekommen.

Und noch eine zweite Abwandlung möchte ich Euch zeigen, dieses Mal war es etwas schwieriger.

Eine kleine Geschenktüte für selbergemacht Kekse. Das es der Weihnachtsmann ist, sieht man hier auch nicht mehr sofort. Aber der Original Stempel hat einen Ilex-Zweig an der Kochmützeund dieser musste weg. Also färbte ich mit den Stampin’ Write Marker den Stempel ohne den Ilex ein und vervollständigte dann den Stempelabdruck an der offenen Stelle mit der dünnen Spitze des Markers.

Ich war so stark im Stempelfieber, nachdem das Wetter jetzt ja eher regnerisch war, dass ich gar nicht aufhören konnte zu basteln. Daher entstand noch diese verzierte Box. Diese ist nach einer Idee von Stampin’ Up! entstanden, ich verwendete nur andere Farben und einen anderen Spruch.

So bisschen weihnachtlich ist diese Box noch nicht ganz. Verzeirt wurde sie mit dem Stempelset “Leuchtende Weihnachten“. Dazu gibt es auch eine Handstanze und noch ein zweites Stempelset (Making every day bright), das auch super dazu passt. Aber wie versprochen, wird es jetzt weihnachtlich mit meinem letzten Werk.

Liebt Ihr die Wichtel aus dem Stempelset “Weihnachtswerkstatt” aus dem Katalog auch so?? Ich bin ja hin und weg von diesen. Man muss sie halt alle anmalen. Ich malte mehrere Tag immer wieder mal ein paar Wichtel und Weihnachtsmänner an. So das ich nun einen ganzen Vorrat besitze ;-). Wie findet Ihr eigentlich das tolle Siegel? Könnt Ihr es lesen? Darauf steht: “Offizielles Siegel der Weihnachtswerkstatt”. Das ist doch genial. Da hüpfe ich gleich vor Freude. So und dann schicke ich Euch weiter zu Chrissi. Ich bin ja gespannt, was sie uns zeigt.

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Jenny dieses Mal nicht dabei

Kirstin

Sophia

Tanja  dieses Mal nicht dabei

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra