Unsichtbare Box ;-)

Kennt Ihr schon die Transparenten Mini-Geschenkschachteln (Jahreskatalog S. 176)? Diese sind doch einfach nur bezaubernd. Man kann sie mit schönen Dingen befüllen. Wer die Boxen bestempeln möchte, muss unbedingt StazOn-Tinte nehmen. Allerdings darf dann beim bestempeln nicht gewackelt werden, da die Oberfläche sehr flutschig ist, verschmiert es sonst sehr schnell. Gut trocknen lassen und dann erst verzieren. Meine Box ist der einfachheit halber nicht bestempelt, dafür mit einem schönen Etikett versehen. Auf diesem kreierte ich anlehnend an die Befüllung einen Cupcake mit dem Stempelset „Worte, die gut tun). Das Topping muss auch nicht mit der Hand ausgeschnitten werden, dafür gibt es die Baumstanze (S. 188). Ein schönes Mitbringsel.

Kuchen im Glas – ohne Kalorien ;-)

Kuchen im Glas4Heute habe ich Euch einen Kuchen im Glas, der hat garantiert keine Kalorien. Allerdings der Tassenkuchen, der im Kuvert steckt dafür wahrscheinlich um so mehr ;-)

Kuchen im Glas5Ist er nicht süß? Dies Torte habe ich in ein Glas gesteckt und noch mit einem Etikett verziert.

Kuchen im Glas6Hier könnt Ihr es besser sehen. Dafür benützte ich das Stempelset „Geburtstagspuzzle“ und mit der „Itty Bitty Akzente“-Blumenstanze habe ich diese Sahnehäupchen gemacht. Dazu einfach alle Blütenblatter in der Mitte falten und alle falz zusammen kleben. Dazwischen kommt noch ein Apfel aus der „Baumstanze“, der eine „Kirsche“ darstellen soll ;-)

Kuchen im Glas3Ja und ein Teelicht leuchtet auch. Das Teelicht ist ein großes, das gab es beim Schwedischen Möbelhaus, allerdings OHNE BATTERIEN!!! Ich muss sagen, dass ich es nicht nochmals kaufen würde, denn ich habe die Teelichter – allerdings die Kleinen – schon mit Batterien zu kaufen bekommen, und die waren auch nicht teurer. Die Batterie muss man also einsetzen und dann wußte ich nicht, wie man es ausschalten kann. Aber der Mann der Beschenkten fand es gleich heraus, wenn man das Teelicht schüttelt, geht es an oder aus. AHA jetzt bin ich schlauer.

Kuchen im Glas2Und im Kuvert, das ich passend zum Tassenkuchen mit dem Umschlagboard gefertigt hatte, steckt dann die Backmischung für die Mikrowelle. Schnell gemacht und ein süßes Mitbringsel. Einfach die Torte nochmals aufstempeln und den Spruch aus dem Stempelset „Worte, die gut tun“, dem Etikett die Ecken abrunden, fertig.

Kuchen im Glas1Und hier habe ich Euch noch die Tassenkuchengrößen, weil ich gefragt wurde, ob die auch in die Leckereientüte passen. Nein, egal von welchem Hersteller, die Packungen sind alle gleich groß und um einiges zu lang und zu breit für die Tüte, seht selbst:

TassenkuchengrößenSo dann wünsche ich Euch noch einen schöne Fasching! Heute war um 11.11 Uhr Faschingsbeginn! Helau! Und jetzt ist auch noch Sankt Martinsfest mit Laternenumzug.

StMartin

 

Ein Goodie gefällig?

GoodieboxenIch habe diese Goodieboxen den letzten Bestellungen eingepackt. Da ich schon mal ein paar weihnachtliche Motive werkeln wollte, fand ich das Weihnachtspapier für die Tüten passend. Die Tüten sind wieder mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenküten gemacht. Da auf der linken Tüte Rentiere aufgedruckt sind, wollte ich das Motiv als Punch Art wiederholen. Dazu habe ich mit der „Extragroßes Oval-Stanze“ den Kopf gestanzt, die Augen sind mit der „Eulenstanze“ gemacht, die Hörner mit der „Baumelementstanze“ und anschließend mit Flüsterweiß etwas aufgehellt. Die Nase ist mit der Itty Bitty-Herzstanze“ gemacht und abgeschnitten.

Goodieboxen2Die zweite Tüte hat eine Christbaumkugel, die mit einem Thinlits aus dem Set „Am Christbaum“ (S. 15 Winterkatalog) ausgestanzt wird. Diese Framelits haben mich sofort angesprochen, als ich den Katalog gesehen habe. Die fast 50 Euro für Stempelset und Thinlits sind eine Menge Geld, ich weiß. Aber ehrlich gesagt, die Thinlits sind jeden Cent wert. Man braucht sie nicht unbedingt mit dem Stempelset, alleine sind sie auch sehr schön und doch bezahlbar. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ohne Präzisionsplatte (S. 14 Winterkatalog) das entfernen der ausgestanzten Kleinstteile doch etwas mühselig ist. Aber vielleicht hat man ja noch Menschen an der Hand, die einen fragen, was man gerne zu Weihnachten möchte ;-).

Goodieboxen1Hier noch ein Goddie zu einer Bestellung, welche vor Halloween ausgeliefert wurde. Die habe ich mit der Stanze „Etikettanhänger“ und dem Stempelset „Für dich“ verschönert. Beides gibt es günstiger zusammen im Set (S. 70 Jahreskatalog).

Halloweengoodie

 

Kleine Pizzaboxen für Schokolade

Glück kaufen3Glück kann man nicht kaufen, aber Süßigkeiten. Der Spruch ist Super und ist im Neuen Stempelset „Worte, die gut tun“ enthalten. Genauso wie das Muffintörtchen. Mit der Baumstanze kann man das „Topin“ auch super ausstanzen. Hier zuerst stanzen, und erst dann stempeln. Mit den Klarsichtstempel klappt das auch ganz gut.

Glück kaufen2Die schrille Farbkombi ist Grasgrün, Wassermelone und Ockerbraun. Aber ich glaube, das Grasgrüne Papier ist echt nicht meines. Das ist mir dann doch eine Spur zu grell. Das Stempelset „Worte, die gut tun“ hilft auch der Ronald McDonald-Stiftung. Für jedes verkaufte Set spendet Stampin‘ Up! 2,25 Euro. Wann ist Spenden schöner??

Glück kaufen1

Süße Farben – süßes Törtchen – süße Karte

NostalgieCandyDiese Karte begeistert mich, und wenn ich sie nicht verschenkt hätte, würde ich sie behalten. Aaaaaaber ich kann mir ja jederzeit eine Eigene basteln. Verwendet habe ich das  Stempelset „Worte, die gut tun“- welches ab 2. Juni aus dem neuen Katalog zu bestellen ist. Das ist nicht nur ein bezauberndes Set, wer es kauft, kann sogar noch Gutes tun. Stampin‘ Up! spendet von jedem verkauften Set 2,25 Euro an die McDonalds’s Kinderhilfe. Noch nie war helfen soooo schön. Und passend zu diesem Stempelset gibt es noch eine „Baumstanze“ diese findet Ihr dann ab 2. Juni im NEUEN KATALOG auf S. 167. Damit alles noch viel süßer wird, habe ich das Pünktchen-Spitzenband von S. 159 (Neuer Jahreskatalog) genommen. Verwendete Farben waren Melonensorbet (Incolor 2015-17) und Altrosé. So und wer jetzt noch einen NEUEN Jahreskatalog benötigt, wende sich gerne an mich. Übrigens seht Ihr Morgen eine zweite Incolor 2015-2017-Farbe.

NostalgieCandy1