Ideenreich durchs Jahr BlogHop zum Thema Verpackung

Kreativ-Stanz Stempelset Frostige Grüsse von Stampin’ Up! Winter Schneemann Schnee Verpackung Box BlogHop #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich Willkommen zu unserem Verpackungs-BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Wahrscheinlich kommst Du gerade von Tanja oder Du bist hier bei mir auf anderen Wegen gelandet. Egal wie, ich freue mich über Deinen Besuch.

Meine Verpackung ist ein Wichtelgeschenk, den Inhalt kann ich jetzt hier natürlich noch nicht verraten. Aber die Maße kann ich Euch schreiben. Sie ist 5,5 cm x 5,5 cm x 10 cm. Ich hab einfach meinen zu verpackenden Gegenstand abgemessen und dann male ich mir die Maße immer wie im Geometrie-Schulunterricht wenn man Körpernetze gemalt hat. Dann sehe ich ob ich alle Seiten, alle Klebelaschen habe und kann dann genau die Länge und Breite des benötigten Papiers ausmessen. Versteht Ihr wie ich das meine?

Kreativ-Stanz Stempelset Frostige Grüsse von Stampin’ Up! Winter Schneemann Schnee Verpackung Box BlogHop #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ja und vor dem zusammenkleben embosste ich alle Konturen und bemalte sie in überwiegend Flüsterweiß mit dem Aquapainter. Dazu einfach wenig Flüsterweiß-Nachfülltinte auf einen Acrylblock mit drei- oder vierfacher Menge Wasser mischen und ausmalen.

Den Hintergrund des Motives bemalte ich mit dem restlichen Flüsterweiß, welches ich stärker mit Wasser verdünnte. Die Schneemänner haben aber auch mehrere Schichten Farbe übereinander ,damit es richtig deckend ist. Der Farbkarton war übrigens in Türkis ursprünglich. Den Hut habe ich extra ausgeschnitten und mit einem Abstandspad aufgeklebt. Ein paar Pailetten und schon war die Box fertig.

Kreativ-Stanz Stempelset Frostige Grüsse von Stampin’ Up! Winter Schneemann Schnee Verpackung Box BlogHop #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Schneemännder sind aus dem Stempelset „Frostige Grüsse“. Die dazu passende Schneemann-Stanze hab ich total vergessen zu benutzen *lach*. Tja das ist das Problem wenn man zuviele Bastelsachen hat. Auf jeden Fall gibt es beides im Produktpaket „Frostige Grüße“ mit 10 % Ersparnis. Ich hoffe meine Verpackung hat Dir gut gefallen und meinem Wichtel wird viel Freude damit haben. Zum Abschied werfe ich Euch mit einem Schneeball weiter zu Chrissi.

Kreativ-Stanz Stempelset Frostige Grüsse von Stampin’ Up! Winter Schneemann Schnee Verpackung Box BlogHop #stampinup #ideenreichdurchsjahr http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin      dieses Mal nicht dabei

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Simone

Maria

Mandy

Vatertagsgeschenkdose

Kreativ-Stanz Stempelset Zum Babyglück von Stampin’ Up! Vatertag Vater Papa Dad #stampinup #dad http://kreativstanz.bastelblogs.de/Oh ich bin Euch noch zwei Vatertagsbeiträge schuldig *upps*. Aber wir hatten nicht nur bei uns Kommunion und Firmung in den letzten paar Wochen, sondern auch noch bei meiner Schwester. Da standen so viele Termine, dass ich erstens nicht zum basteln kam und zweitens nicht zum bloggen. Na ja und aus der Arbeit (Hauptjob) kam ich auch fast nicht raus. Aber jetzt hier mein Vatertagsgeschenk für meinen Papa:

Kreativ-Stanz Stempelset Zum Babyglück von Stampin’ Up! Vatertag Vater Papa Dad #stampinup #dad http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich wollte unbedingt das neue Stempelset „Zum Babyglück“ verwenden, welche ich beim Prize-Patrol (ein Gewinnspiel von Stampin‘ Up! bei OnStage) gewonnen habe. Ich finde, das kann man auch zum Vater- oder Muttertag nehmen, denn für die Eltern bleibt man doch immer das Kind  ;-). Ich colorierte die Elefanten mit dem Aquapainter passend zum Geschenkpapier. Außerdem embosste ich noch in Gold passend zum Inhalt der Dose. Die Dose hatte ich im Fundus, sie ist nicht selbst gemacht. Diverse Sprüche stempelte ich um den Rand. Das geht bei den Klarsichtstempel sehr einfach, diese zu biegen. Die Gummistempel blieben gerade, das seht Ihr, die waren nicht rund zu bekommen *lach*. So und morgen zeige ich Euch, was ich für meine Kinder gebastelt habe, dass sie ihrem Papa schenken konnten.

Erbsenbox

Kleine Erbse wachse08Ich habe wieder eine Explosionbox gebastelt, nachdem die letzte mich so begeistert hat. Diese ist im gleichen Erbsenstil wie die Babykarte von gestern. Dieses Mal habe ich mit dem Stempelset „Friends & Flowers“ eine Blüte gebastelt. Einfach stempeln und mit der Stanze „Festliche Blüte“ ausstanzen.

Kleine Erbse wachse06Auch das Stempelset „Bärchengruß“ kam zum Einsatz. Für ein Mädchen passend mit rosa Haarschleife. Auf den Deckel stempelte ich die Blüten aus dem Stempelset „So dankbar“.

Kleine Erbse wachse07Das Baby habe ich mit dem Aquastift und dem Stempelkissen in Olivgrün und Wassermelone angemalt. Damit man Farbe aus dem Stempelkissen aufnehmen kann, drückt man es vor dem Öffnen ein paar Mal zusammen, so dass der Deckel ins Farbkissen gedrückt wird. Dann ist im Deckel Farbe und die nimmt man mit dem Wassertankpinsel ganz einfach auf.

Kleine Erbse wachse05Jetzt interessiert Euch bestimmt das Innenleben. Tja das macht immer die meiste Arbeit. Ich will Euch nicht auf die Folter spannen – oder soll ich es Euch lieber MORGEN zeigen? Nein hier ist es:

Kleine Erbse wachse04Jetzt habe ich es auch mit den Einsteckfächern drauf. So langsam werde ich immer besser in Explosinbox basteln ;-) Dieser weiße Kringel um die Erbse ist ein Framelits, welches im Neuen Jahreskatalog enthalten ist. Ich hoffe, die Box gefällt Euch.

Kleine Erbse wachse03

 

Hasen und Küken – Ostern naht…

HasenkärtchenVon einer ganz süßen Karte inspiriert, ich zeige sie Euch nach Ostern, habe ich unbedingt diese Glitzerschleifen mit der Schleifenstanze machen müssen. Ich finde sie so wunderschön. Das Glitzerpapier heißt Diamantengleisen. Es ist perfekt für Hochzeiten, Kommunion, Weihnachten und auch für Ostern wie ihr seht. Der Hase ist aus dem Set „Friends & Flowers“ und hat einmal rote Bäckchen, und einmal nicht. Die zweite Karte ist genauso groß wie die obigen, und hat das Küken aus dem SAB-Stempelset „So süß“ darauf. Da habe ich auf dem Aquarellpapier das Küken in Gelb augestempelt und dann mit dem Aqua Painter coloriert. Das wurde sogar ganz gut, für einen der ersten Versuche auf Aquarellpapier ;-)

Aquarell-Küken01

Eine Trauerkarte: Lovely as a tree – Schön wie ein Baum

Baum-Trauer2Ich finde, Trauerkarten sollten einen aufmuntern. Dafür steht dieser schöne Herbstbaum. Er steht für den Tod und die Wiederauferstehung. Jetzt zur Herbstzeit sterben die Blätter ab, aber der Baum selber lebt weiter, um im nächsten Frühjahr wieder neue Blätter zum Leben erwachen zu lassen. Vielleicht ist es mit den Menschen genauso. Wir leben, wir sterben und werden dann wiedergeboren. Aber wer weiß das schon. Deswegen lasst uns die Schönheit jeden Tag von neuem genießen! Dieser Baum soll Kraft an die Hinterbliebenen spenden.

Baum-Trauer1Der Baum ist wie oben geschrieben, aus dem Stempelset „Lovely as a tree“. Ein sehr vielseitiges Stempelset, dass ich mir jetzt nach bald 3-jähriger Demotätigkeit gegönnt habe. Man muss schon immer rechnen, weil man im Nullkomma-nix sonst kein Geld mehr auf dem Konto hätte, wenn man sich alles kaufen würde, was einem im Katalog so gut gefällt. Leider habe ich noch keinen Goldesel gefunden. Jetzt aber nochmal zum Baum. Ich habe ihn in der Aquarelltechnik gemacht. Zuerst gestempelt, dann mit dem Wassertank-Pinsel (Aqua Painter) S. 163) die Baumkrone nass gemacht und danach mit verschiedenen Farben aus dem Stempelkissen mit dem Aqua Painter darauf getupft. Ich hatte Olivgrün, Wildleder, Currygelb, Terrakotta verwendet. Danach war von den gestempelten Linien nicht mehr viel zu sehen. Deswegen habe ich alles gut trocknen lassen und mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig (S. 176) nochmals in Espresso genau darüber gestempelt. Dann war ich begeistert von meinem Ergebnis. Mit Crystal Effects habe ich diesen tollen Lackeffekt erzeugt, indem ich es einfach über die ganze Fläche darüber gestrichen habe. Dann gut trocknen lassen, dauert mindestens 20 Minuten. Die Schleife wurde auch mit Crystal Effects überzogen. Vorher habe ich das Papier etwas auf alt gemacht, indem ich mit dem Schwämmchen Wildleder Stempelfarbe leicht aufgetragen habe.

Baum-Trauer3