Technik-Blog-Hop: Trapezkarte

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop. Dieser wird jedes Mal so toll organisiert von Kerstin – herzlichen Dank Dir! Ich freue mich schon wieder total, zu sehen was die anderen Teilnehmer alles gemacht haben.Bei mir seht Ihr (siehe erstes Bild) eine sogenannte “Trapezkarte”. Diese ist total schnell gemacht. Ich habe Euch hier mal die Faltung:

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr braucht eine Grundkarte in der Größe 29,7 cm x 14,5 cm. Diese wird mittig bei 14,5 cm gefalzt und an dieser Falz setzt Ihr Euch jetzt vier Markierungen. Bei 3,5 cm; 5,5 cm; 9 cm und 11 cm. Von diesen Markierungen wird nun zu den Ecken wie auf dem obigen Bild gefalzt. Jetzt diese Falzlinien nachfalten wie auf dem obigen Foto. Die inneren Linien sind Bergfalze, die beiden Äußeren Talfalzlinien.

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt schneidet Ihr Euch das Designerpapier 14 cm x 14 cm wie auf der obigen Vorlage zu.

Dieses nun auf die Kartenfront kleben. Ihr könnt diese auch frei lassen und nur bestempeln. Wie es Euch am liebsten ist. Verzieren könnt Ihr es nach Lust und Laune. Meine wurde weihnachtlich, denn ich finde so (fast) dreieckige Formen super für Weihnachtsbäume. Mein Baum ist ein wenig getrickst. Ich stempelte zuerst den Baum aus “Winterwald” und darüber dann den Tannenbaum aus “Lovely as a tree“. So hat er auch einen Stamm über den ich die Schleife gelegt habe. Ach ja wer eine Schleife anbringen möchte muss zuerst das Designerpapier gestalten und das Schleifenband hinten fest kleben, bevor alles zusammen dann auf die Grundkarte kommt.

Ich hoffe Euch hat meine Trapezkarte gefallen. Ihr könnt mir gerne einen Kommentar hinterlassen. So dann schicke ich Euch nun weiter zu Stefanie. Viel Spaß noch bei Ihrer und den vielen weiteren Techniken.

 

 

KreativBlog-Hop Herbst

Herzlich willkommen zu einem neuen Kreativ Blog-Hop. Heute wird es, wie das Wetter, herbstlich.

Ich fertigte für Euch eine Karte in herbstlichen Farben. Die Grundkarte ist Waldmoos. Darauf sind die Farben: Osterglocke, Terracotta, Glutrot und Olivgrün. Zum Teil sind die Stempel mehrfarbig eingefärbt, in dem ich sie mit dem Fingerschwämmchen tupfte.

Erkennt Ihr das Stempelset und die Framelits? Es ist das Stempelset “Eisblüten” aus dem Winterkatalog und die dazu passenden Framelits “Winterbouquet“. Außerdem benutzte ich die Thinlits “Florale Fantasie” um eine “Gate Fold Border Die Card” zu gestalten.

Und weil ich gerade so am basteln war, gab es noch ein Goodie in der neuen Takeout-Box aus dem Winterkatalog S. 50 dazu. Diese Box fällt gar nicht großartig im Katalog auf. Deswegen wollte ich sie Euch zeigen.

Ihr könnt sie  wie bei mir mit einem Sichtfenster ausstanzen. Die Thinlits “Zum Mitnehmen” sind wirklich total süß für ein kleines Geschenk.

Ich habe Euch aber noch eine Karte, dieses Mal eher schon für den fortgeschrittenen, kühleren Herbst.

Diese wollte ich Euch noch unbedingt zeigen. Sie ist mit dem Stempelset “Winterwald” und den Framelits “In den Wäldern” sowie den Thinlits “Aus jeder Jahreszeit” gemacht. Der Spruch ist wieder aus dem “Eisblüten“-Set. Diese Karte geht sehr schnell und ist auch was zum Geburtstag für einen Herren ;-).

So und nun schaut noch zu den anderen Mädels, was die für den Herbst Euch zeigen:
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum
Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH

BlogHop Ideenreich durchs Jahr – Herbst-/Winterkatalog

Herzlich Willkommen zum neuen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Dieses Mal ist der Neue Herbst-/Winterkatalog unser Thema. Vielleicht habt Ihr schon einiges bei den anderen Mädels gesehen. Ihr kommt vielleicht (heute ist Tanja nicht dabei) schon von Sophia, oder habt gerade erst bei mir angefangen.

Meine erste Karte zeigte ich Euch schon Eingangs. Es ist mit dem Stempelset “Eisblüten” gemacht. Das finde ich ja fantastisch. Das kann man für Hochzeiten nehmen, Geburtstage und ganz viele andere Anlässe. So bevor es jetzt kalt wird, habe ich für Euch noch ein paar Abwandlungen mit dem Stempelset “Heiter bis weihnachtlich” gemacht.

Seht Ihr, das der ältere Herr im Urlaub eigentlich der Weihnachtsmann ist? Das ist doch eine witzige Variante ;-) Auf diese Verpackungsidee bin ich durch Dorothea gekommen.

Und noch eine zweite Abwandlung möchte ich Euch zeigen, dieses Mal war es etwas schwieriger.

Eine kleine Geschenktüte für selbergemacht Kekse. Das es der Weihnachtsmann ist, sieht man hier auch nicht mehr sofort. Aber der Original Stempel hat einen Ilex-Zweig an der Kochmützeund dieser musste weg. Also färbte ich mit den Stampin’ Write Marker den Stempel ohne den Ilex ein und vervollständigte dann den Stempelabdruck an der offenen Stelle mit der dünnen Spitze des Markers.

Ich war so stark im Stempelfieber, nachdem das Wetter jetzt ja eher regnerisch war, dass ich gar nicht aufhören konnte zu basteln. Daher entstand noch diese verzierte Box. Diese ist nach einer Idee von Stampin’ Up! entstanden, ich verwendete nur andere Farben und einen anderen Spruch.

So bisschen weihnachtlich ist diese Box noch nicht ganz. Verzeirt wurde sie mit dem Stempelset “Leuchtende Weihnachten“. Dazu gibt es auch eine Handstanze und noch ein zweites Stempelset (Making every day bright), das auch super dazu passt. Aber wie versprochen, wird es jetzt weihnachtlich mit meinem letzten Werk.

Liebt Ihr die Wichtel aus dem Stempelset “Weihnachtswerkstatt” aus dem Katalog auch so?? Ich bin ja hin und weg von diesen. Man muss sie halt alle anmalen. Ich malte mehrere Tag immer wieder mal ein paar Wichtel und Weihnachtsmänner an. So das ich nun einen ganzen Vorrat besitze ;-). Wie findet Ihr eigentlich das tolle Siegel? Könnt Ihr es lesen? Darauf steht: “Offizielles Siegel der Weihnachtswerkstatt”. Das ist doch genial. Da hüpfe ich gleich vor Freude. So und dann schicke ich Euch weiter zu Chrissi. Ich bin ja gespannt, was sie uns zeigt.

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Jenny dieses Mal nicht dabei

Kirstin

Sophia

Tanja  dieses Mal nicht dabei

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Kleines Erinnerungsalbum zum Abschied für die Lehrerin

Heute zeige ich Euch ein kleines Album in DIN A6, welches die Lehrerin zum Abschluß von der ganzen Klasse bekommen hat.

Ich bastelte nur das leere Album und die Deko vorne drauf. Innen hinein kam dann von jedem Kind ein gestaltetes Bild. Das war voll süß.

Ideenreich durchs Jahr BlogHop – Urlaub

Herzlich Willkommen zum Ideenreich durchs Jahr BlogHop. Im Monat August natürlich zum Thema “Urlaub”. Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Tanja.

Ich denke, ich spreche da den meisten aus der Seele, Urlaub ist auch gleichzeitig Meer. Und da fiel mir diese Geburtstagskarte dazu ein. Der Hintergrund ist mit dem blauen Brusho-Pulver und Wasser gestaltet.

Und weil ich gerade so im stempeln war, gab es noch eine kleine Verpackung dazu.

Das Schiff stempelte ich übrigens mit dem Stempelset “Swirly Bird”. Dieses eignet sich hervorragend für Urlaub und auch Taufe/Kommunion.

Diese ist wie ein Pizzakarton, nur viel kleiner. Natürlich auch mit dem Schiff. Total toll passt dieses Schiff zu dem Geburtstagsgeschenk. Das wollte ich Euch eigentlich hier zeigen, vergaß es aber leider zu fotografieren. SORRY! Ich werde es nächste Woche hier noch einfügen. So dann schicke ich Euch noch weiter zu Chrissi. Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Kullerkarten-Einladungen

Heute zeige ich Euch die Einladungen, die ich zusammen mit meinem Sohn gebastelt hatte. Ich bin schon stolz darauf, dass er – und sein Bruder – auch mein Bastelgen bekommen haben. Er kann die sogar schon ganz alleine basteln. Und den Innentext gestaltete er samt Foto am PC komplett alleine *stolz bin*.

Zauberhafter Geburtstag mit Hase aus dem Zylinder

Kreativ-Stanz Stempelset Hasengrüße und Stanze Häschen von Stampin’ Up Zaubern Zauberer Hase Zylinder #stampinup #hase http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute zeige ich Euch eine zauberhafte Karte mit dem Häschen aus dem Zylinder. Das Stempelset heißt “Hasengrüße” und ist nicht nur für Ostern zu gebrauchen. Auch wie hier für Geburtstag oder auch zur Geburt passt es sehr gut. Natürlich mit dazu passender Häschen-Stanze. Ich liebe sie sehr. Rüstet Euch damit aus. Spätestens Ostern werdet Ihr froh darüber sein.

8. Technik-BlogHop: Pop up-Corner-Card

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo zusammen, wieder ist es soweit, ein neuer Technik-Blog-Hop startet heute bereits zum achten Mal und ich war immer dabei. Danke an die liebe Kerstin für die Organisation. Bestimmt kommt Ihr von Michaela und habt Ihre Neverending Card gesehen.

Ich begrüße Euch herzlich auf meinem Blog und zeige Euch die Pop up-Corner-Card. Diese geht ganz einfach und macht echt was her.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier seht Ihr die Vorderseite, verziert mit einem Elefanten aus dem Stempelset “Elefantastisch”. Dazu gibt es auch die passende Stanze. Das muss ich hier schnell erwähnen, da ich Stanzen doch so liebe. Der Schriftzug Steffi ist mit dem Stempelset “Aus der Kreativwerkstatt” selbst zusammengestempelt.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wenn Ihr die Karte öffnet, seht Ihr, wie sich innen die Mitte nach unten drück, bis Ihr eine Ecke habt. Die Anleitung ist echt ganz einfach. Ich fand ein Video bei Lisa.  Das der Boden nicht ganz unten bleibt, ist normal. Auf dem Video hält Lisa ihn immer fest, wenn sie die Karte öffnen *Schlaufuchs* ;-)

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Auf dem Foto sieht man es garnicht so genau, aber das “Boden Designerpapier” auf dem das Etikett mit dem Elefant klebt – nähte ich an das weiße Papier, denn ich hatte da Pergament-Designerpapier, welches mit den Blüten und Blätter bedruckt ist. Dieses malte ich mit den Blends aus und nähte – um Klebeflecken zu vermeiden – es kurzerhand fest. Ich mag das nicht, wenn man durch das Pergament die Klebeflecken durch sieht.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/So und bevor ich Euch weiterschicke noch eine kurze Anleitung. Genaueres seht Ihr auf dem oben verlinkten Video. Wer heute schon um 8 Uhr meinen ersten BlogHop von Ideenreich durchs Jahr gesehen hat, kennt die einfachern Verzierungen mit Stempel bereits. Ansonsten schaut Euch unbedingt noch diesen Beitrag an.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Papiergröße ist 8″ x 8″ ich hab jetzt nicht die cm-Maße dazu geschrieben, denn mit dem Schneidebrett von Stampin’ Up! hat man ja beide Maße und man tut sich mit den ganzen Zahlen einfacher, als dann die mm noch zu suchen. Wer trotzdem gerne die cm Maße hätte, weil er das Schneidbrett nicht besitzt, schreibt mir einfach eine Mail. Ich habe mein Schneidebrett nur gerade nicht zur Hand, sonst hätte ich es Euch noch dazu geschrieben. Gefalzt wird nun auf beiden Seiten bei 4″ und ein Quadrat wird zusätzlich diagonal gefalzt – aber nur eines! Ich zeichnete Euch oben die roten Linien ein, nach denen Ihr mit der Schere das bitte ausschneidet, danach müsste es so aussehen:

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt wird der Kreis ausgestanzt. Die Größe könnt Ihr so wählen, wie es von Euerem Motiv nötig ist. VORHER MUSS ABER AUF DER RÜCKSEITE AUF DIESEM QUADRAT EIN DESIGNERPAPIER GEKLEBT WERDEN.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich legte das Framelits auf das Papier und klappte dann das untere Quadrat darüber. Das Dreieck klappte ich auch nach oben, dann passt alles durch die BigShot. Der Kreisabdruck, den Ihr auf dem Quadrat dann habt, wird durch das Designerpapier verdeckt. Ich bestempelte auch – vor dem Stanzen ! – für meine beim Ideenreich durchs Jahr gezeigten Blog-Hop-Beitrag nur dieses Quadrat. Siehe unteres Foto. Da das Etikett danach aufgeklebt wird, fällt es auch nicht sehr auf. Oben rechts klebte ich auch für einen Gruß ein weißes Quadrat auf. Man kann es aber auch so lassen und einfach beschriften.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt nur noch die Unteren beiden Hälften nach oben klappen. Dadurch bekommt Ihr die Rückseite des Dreiecks jetzt zu sehen. Dort klebt Ihr einen Klebestreifen auf die Klebelasche und nun die Karte zusammen klappen sprich so wie sie geschlossen ist. Dann klebt der Klebestreifen fest und die Karte ist fertig. Das ist schwer zu beschreiben. Schaut es bei Lisa im Video an.  Ich hoffe meine Technik hat Euch gefallen und Ihr besucht mich mal wieder. Jetzt schicke ich Euch zu Kirsten und Marlies, die beiden haben die RETIFORM-Technik vorbereitet – was auch immer das heißen mag. Ich kenne es auch noch nicht und bin sehr gespannt.

 

 

 

Ideenreich durchs Jahr – InColor 2018 – 2020

Hallo Ihr Lieben zum monatlichen Ideenreich durchs Jahr-BlogHop. Heute zu den neuen InColor 2018-2020-Farben. Dieses Mal kommt Ihr wohl von Sophia, denn Tanja kann diesen Monat leider nicht mitmachen.

Kreativ-Stanz Stempelset Blütentraum und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik InColor 2018-2020 #stampinup #incolor2018-2020 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich machte Euch fünf Karten in den InColors 2018-2020. Mischen wollte ich die Farben nicht untereinander, denn das ist mir dann doch zu bunt. Daher steht bei mir jede Farbe für sich. So heißen die Farben:

Kreativ-Stanz Stempelset Blütentraum und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik InColor 2018-2020 #stampinup #incolor2018-2020 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Karten, welche ich in jeder Farbe erstellte, nennen sich übrigens Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card.  Wie diese gemacht wird, zeige ich Euch heute übrigens um 10 Uhr, denn da findet der Technik-BlogHop statt.

Kreativ-Stanz Stempelset Blütentraum und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik InColor 2018-2020 #stampinup #incolor2018-2020 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Da beide Termine auf den selbern Tag fielen, entschied ich mich, wenn schon verschiedene Farben, wenigstens die gleichen Projekte zu machen. Heute um 10 Uhr also die Anleitung und auch die aufwändigere Version. Diese hier sind schneller in der Ausschmückung, daher für Massenproduktion besser geeignet. Verwendet habe ich das Stempelset So dann schicke ich Euch wie gewohnt weiter zu Chrissi und danke für Eueren Besuch.

Kreativ-Stanz Stempelset Blütentraum und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik InColor 2018-2020 #stampinup #incolor2018-2020 http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja – dieses Mal nicht dabei

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

 

Ich schenk Dir eine Fee

Kreativ-Stanz Stempelset Einfach zauberhaft von Stampin’ Up #stampinup #fee http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Karte wurde mit dem Stempelset “Einfach zauberhaft” gestempelt. Die Fee ist einfach feentastisch ;-). Bemalt habe ich sie mit den Blends und mit dem Wassertankpinsel. Je nach dem was ich gerade benötigte an Farbe. Da ich nicht alle Farben als Blends besitze, und auch für den Hintergrund, ist da der Wassertankpinsel eine super Erfindung. Man kann einfach die Farbe aus dem Stempelkissen aufnehmen.

Kreativ-Stanz Stempelset Einfach zauberhaft von Stampin’ Up #stampinup #fee http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Kreativ-BlogHop: Alt trifft Neu

Herzlich Willkommen zu einer neuen Runde von Kreativ Blog-Hop. Heute zum Thema Alt trifft Neu. Nachdem aus dem Sortiment von Stampin’ Up! immer mal jedes Jahr wieder vieles raus fliegt, muss man sich als Demonstrator die Frage stellen, ob es sich noch lohnt, den ein oder anderen Artikel zu behalten, denn man kann es ja nicht mehr den Kunden verkaufen. Aber es gibt so Schätze, die wachsen einem ans Herz, dass man sie einfach behält. Das werden übrigens jedes Jahr mehr *lach*. Bei diesem Blog-Hop zeigen wir Euch, wie Ihr Altes mit Neuem verbinden könnt.

KreativStanz Stempelset Pressed Flowers und Doppelt gemoppelt von Stampin’ Up! #stampinup #alttrifftneu http://kreativstanz.bastelblogs.de/Kennt Ihr das aktuelle Gastgeberinnen Stempelset “Pressed Flowers“? Ich liebe ja so Silhouetten. Da muss man auch nichts ausmalen, einfach nur hinstempeln fertig. Ich kombinierte das Stempelset mit dem Designerpapier Neutralfarben, welches es vor zwei oder drei Jahren mal gab. Man konnte es für jede Farbfamilie kaufen. Immer die gleichen Designs, nur jedes Mal in anderen Farben. Das war ein Block 12″ x 12″, der total viele Blätter enthielt, so dass ich heute noch so viel davon habe. Es ist wunderschön als dezenter Hintergrund geeignet. Natürlich könnt Ihr die Blumen auch auf ein anderes Designerpapier stempeln. Es sollte halt möglichst hell und unauffällig sein, damit die Blumen gut heraus stechen. Ich stempelte diese übrigens 5-10 x mit dem Stamparatus übereinander, so dass sie mit jedem Stempelabdruck besser zur Geltung kamen. Das “Gepunktete Tüllband” von S. 200 aus dem Jahreskatalog, passt hier gut, denn es ist genauso dezent und man kann auch den Stempel Schönen Geburtstag aus dem Stempelset “Doppelt gemoppelt” noch lesen.

KreativStanz Stempelset Choo Choo und Elefantastisch von Stampin’ Up! #stampinup #alttrifftneu http://kreativstanz.bastelblogs.de/So und dann zeige ich Euch noch eine weitere Karte mit einem richtig altem Stempelset. Ich weiß nicht, ob es jemand von Euch hat? Es ist der “Choo Choo” Zug von Stampin’ Up!. Den kaufte ich mir gebraucht, weil der bereits seit über 5 Jahre nicht mehr im Sortiment ist, und damals kannte ich Stampin’ Up! noch nicht. Diesen kombinierte ich mit den Sprüchen und den Luftballons aus dem Stempelset “Elefantastisch“, welche ich Euch gestern schon mal gezeigt habe,  und im Hintergrund mit dem Stempelset “Tu was du liebst“. Diese beiden sind ganz neu im Sortiment.  Hier trifft also Uralt gaaaanz Neu ;-)

So jetzt schicke ich Euch noch zu den anderen Mädels. Schaut mal, was die für Altes Zeug noch besitzen ;-):

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

 

Elefantastisches Danke

KreativStanz Stempelset Elefantastisch von Stampin’ Up! Elefant Danke #stampinup #elephant http://kreativstanz.bastelblogs.de/Kennt Ihr schon die niedlichen beiden Elefanten aus dem Stempelset “Elefantastisch“? Dazu gibt es auch eine passende Elementstanze *freu freu hüpf hüpf* Ich liebe ja Stanzen. Mein Herz sprang wie ein Gummiball, als ich die neuen Stanzen im Katalog entdeckte. Und eine davon seht Ihr hier. Die Elefanten sind auch sehr süß zu stempeln. Man könnte sie auch einfach nur mit Farbkarton ausstanzen. Aber hier mal gestempelt.

Morgen ist übrigens wieder “Kreativ Blog-Hop” zum Thema Alt trifft Neu. Da kommt das Stempelset nochmals vor. Also schaut rein, morgen ab 10 Uhr. Und meine Demokolleginnen haben noch weitere Inspirationen dann für Euch.

Geldschein Origami-Kleid gefaltet – mit Geburtstagskarte

KreativStanz Origami Kleid dress Geldschein #origami #dress http://kreativstanz.bastelblogs.de/Kennt Ihr das auch? Das Geburtstagsgeschenk wünscht sich Geld, um sich etwas damit zu kaufen? Da es zu einem Mädel-Geburtstag ist, dachte ich mir, ich falte ein Kleid. Die Anleitung dazu fand ich bei YouTube. Die Karte ist so konzipiert, dass sie auch ohne Kleid noch schön aussieht. Daher stempelte und prägte ich es dementsprechend. Seht hier ist das Kleid weg:

KreativStanz Origami Kleid dress Geldschein #origami #dress http://kreativstanz.bastelblogs.de/Eigentlich auch eine süße Karte so. Denn ich würde es doof finden, wenn die Karte “zerstörrt” aussieht, nachdem das Geburtstagskind das Geld entnommen hat. So und jetzt lacht Ihr Euch wahrscheinlich kringelig. Ich passte die Karte farblich an die 10 Euro an. Also ich fertig war mit Karte + Falten, fiel mir ein, dass auf dem Geburtstag ja nicht nur eines meiner Kinder eingeladen ist, sondern beide. Von daher musste ich den Betrag erhöhen und auf die schnell einen 20iger falten. Wir wurden dann auf die Schnelle schon am Geburtstag selber auf einen kleinen Umtrunk eingetragen. So hatte ich keine Zeit mehr, die gleiche Karte in blau zu machen. Mit der Farbharmonie war ich jetzt nicht mehr zufrieden. Aber was soll’s.  – Ach ja, ich hab noch ein 10-Euro-Kleid übrig ;-)

KreativStanz Origami Kleid dress Geldschein #origami #dress http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Ghostbustersgeburtstag Einladungskarten

KreativStanz Kinder Geburtstag Ghostbusters #stampinup #ghostbusters http://kreativstanz.bastelblogs.de/Letztes Wochenende hatten wir Kindergeburtstag. Dieses Mal unter dem Motto “Ghostbusters”. Fotos von der Party zeige ich Euch hier. Natürlich gab es passend zum Thema die Einladungskarten. Diese stellt eine Geisterfalle dar. Erkennt Ihr es?

KreativStanz Kinder Geburtstag Ghostbusters #stampinup #ghostbusters http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Kartentechnik sah ich schön öfters, hab mich aber nie daran getraut. Sie nennt sich “Box Card” und ist wirklich total einfach zu machen. Die Karten hat überwiegend mein Sohn selber gemacht. Da bin ich schon sehr stolz. Eine Banderole verschließt die Karte. Verziert wurde sie dann nur mit diesen gelbschwarzen Streifen und einem ausgedruckten Ghostbusterlogo. Die Banderole wurde mit dem Stempelset “So viele Jahre” – leider nicht mehr erhältlich – embossed.

KreativStanz Kinder Geburtstag Ghostbusters #stampinup #ghostbusters http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Eine Fußballkarte passend zur Fußball-Weltmeisterschaft

-Achtung dieser Beitrag enthält Werbung –

Heute zeige ich Euch eine Karte, die ich für einen Fußballfan machte. Die passt super zur Fußball-Weltmeisterschaft. Ich verwendete als Hintergrund das Designerpapier aus dem Motivblock Strukturen von folia. Dies passt super zum Fußballfeld ;-). Dazu noch einen embossten Spruch und einen gestempelten Fußball. Beide Stempel sind von Stampin’ Up!. Wobei der Fußball nicht mehr im aktuellen Sortiment ist.

BlogHop zum neuen Jahreskatalog: Sweet Storybook – Märchenmäuse

KreativStanz Stempelset Sweet Storybook mit Framelits von Stampin’ Up! Mäuse Märchenbuch #stampinup #storybook http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich Willkommen beim Demonstratoren- Stampin’ Hop der BlogHop zum Neuen Jahreskatalog. Wahrscheinlich kommt Ihr von Pia und habt schon einige schöne Sachen gesehen.

Es war einmal… so fangen alle Märchen an, zwei Mäuse, die lebten in einem Wald. und wenn man sich durch die Blätter hindurch anschleicht, dann sieht man sie viel besser….

KreativStanz Stempelset Sweet Storybook mit Framelits von Stampin’ Up! Mäuse Märchenbuch #stampinup #storybook http://kreativstanz.bastelblogs.de/…. wie sie zusammen spielen, toben und lachen. Psst erschreckt sie nicht. Zu spät, sie rennen weg. Wie findet Ihr diese Karte? Wie ein Märchenbuch. Das Stempelset heißt: “Sweet Storybook” und dazu gibt es auch passende Framelits. Einfach nur zauberhaft. So dann bedanke ich mich bei Euch für Euren Besuch und schicke Euch weiter zu Kerstin. Liebe Grüße und viel Spaß beim weiterhoppeln.

KreativStanz Stempelset Sweet Storybook mit Framelits von Stampin’ Up! Mäuse Märchenbuch #stampinup #storybook http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Babybild für einen Jungen

KreativStanz Bären von Stampin’ Up! Geburt Baby blue blau Junge boy Bär #stampinup #baby http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bärige Glückwünsche zur Geburt erstellte ich für den kleinen Emil. Ich wollte auch mal einen Bilderrahmen für ein Baby kreieren.

KreativStanz Bären von Stampin’ Up! Geburt Baby blue blau Junge boy Bär #stampinup #baby http://kreativstanz.bastelblogs.de/Da es für einen Jungen ist, natürlich in Blautönen – Aquamarin und Bermudablau.

KreativStanz Bären von Stampin’ Up! Geburt Baby blue blau Junge boy Bär #stampinup #baby http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mit den Framelits Alphabeth kann man superschöne Namen aus Glitzerpapier ausstanzen. Die Bären sind aus den Stempelsets: “Tierische Grüße”, “Ausgestochen Weihnachtlich”, “Foxy Friends” und “Dies & das”.

KreativStanz Bären von Stampin’ Up! Geburt Baby blue blau Junge boy Bär #stampinup #baby http://kreativstanz.bastelblogs.de/Der vierte Bär ist mit der Fuchsstanze gestaltet – ein sogenannter Punch Art Bär.

KreativStanz Bären von Stampin’ Up! Geburt Baby blue blau Junge boy Bär #stampinup #baby http://kreativstanz.bastelblogs.de/Zu guter Letzt musste natürlich auch eine dazu passende Karte kreiert werden. Dazu verwendete ich wieder die Bären. Dieses Mal kucken sie aus Löchern in der Karte.

KreativStanz Bären von Stampin’ Up! Geburt Baby blue blau Junge boy Bär #stampinup #baby http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Eine Karte mit kleiner Verpackung zur Taufe oder Kommunion/Firmung/Konfirmation

Kreativ-Stanz Stempelset Segensfest  von Stampin’ Up Verpackung Taufe, Kommunion Konfirmation #stampinup #baptism http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier kommt eine Karte mit passender Verpackung zur Taufe. Dieses gestaltete ich mit dem Stempelset “Segensfeste”. Das Etikett auf der Karte ist mit den Framelits “Stickmuster” ausgestanzt.

Kreativ-Stanz Stempelset Segensfest  von Stampin’ Up Verpackung Taufe, Kommunion Konfirmation #stampinup #baptism http://kreativstanz.bastelblogs.de/Und wenn ich schon dabei bin, mache ich gleich mehrere Varianten. Das ist doch auch süß so. Ich fragte mich, was ich für einen Jungen machen würde.

Kreativ-Stanz Stempelset Segensfest  von Stampin’ Up Verpackung Taufe, Kommunion Konfirmation #stampinup #baptism http://kreativstanz.bastelblogs.de/Da wäre doch Blau sehr schön. Und statt Taufe machte ich dann zur Kommunion. Wobei ich da von dem Stempelabdruck auf dem Designerpapier total begeistert bin. Denn mit Hilfe des Stamparatus kann man 10x oder noch mehr *lach* auf die gleiche Stelle stempeln und der Abdruck wird immer deutlicher. Ich liebe diese Stempelpositionierhilfe. Und hier noch die Jungenvatiante für die Taufe. So jetzt hab ich aber wieder Vorrat ;-).

Kreativ-Stanz Stempelset Segensfest  von Stampin’ Up Verpackung Taufe, Kommunion Konfirmation #stampinup #baptism http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Neue Prägeform trifft altes Stempelset

KreativStanz Stempelset Geburtstagsfreunde und Tiefenprägeform Wunderblume von Stampin’ Up! Muttertag Geburtstag Blumen flowers #stampinup #birthday http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute möchte ich Euch noch eine Karte mit dem süssen Mädchen aus dem Stempelset “Geburtstagsfreunde” samt Framelits vorstellen. Dieses Stempelset fiel leider aus dem Sortiment und kann daher nicht mehr bestellt werden. Das finde ich sehr schade, weil ich das Stempelset echt total liebe. Vielleicht geht es Euch auch so und ihr habt es zuhause. Dann kann ich Euch diese Idee ans Herz legen. Ich kombinierte das Mädchen mit dem Hintergrund dieser Tiefenprägeform “Wunderblume“. Diese könnt Ihr seit gestern aus dem neuen Jahreskatalog bestellen.

Es ist wieder Erdbeerzeit :-)

Liebt Ihr Erdbeeren auch so? Ich esse ja nur Erdbeeren aus Deutschland, weil ich es einerseits nicht möchte, dass ganze Landstriche in Spanien austrocknen, nur damit wir im Winter oder zeitigem Frühjahr schon Erdbeeren essen können. Anderseits finde ich es aber auch viel schöner, wenn man etwas nicht ganzjährig zur Verfügung hat. Denn durch Entbehrung bekommt etwas wieder mehr an Reiz. Das merke ich auch bei meinen Kindern. Wenn sie Spielsachen länger nicht mehr hatten, dann sind diese plötzlich wieder interessant. Wir freuten uns also schon seit Monaten auf die Erdbeeren und kauften uns sofort die ersten deutschen Erdbeeren. Auf dem Feld war ich auch schon beim Pflücken. Das ist ja das Allerbeste überhaupt. Ich weiß nicht, ob es dies in allen Regionen gibt. Wir hier in Schwaben – die sind ja bekanntlich sparsam ;-) – haben Erdbeerfelder zum Selberpflücken an allen Ecken. Schon als kleines Kind hat meine Oma uns Enkel mit zum Pflücken mitgenommen. Wir Kinder naschten Erdbeeren bis wir fast platzten, und unsere Oma pflückte. Jetzt pflücke ich und meine Kinder naschen ;-). Vor lauter Erdbeerfreude ist diese Geburtstagskarte entstanden. Mit dem tollen Stempelset “Gute-Laune-Korb” und den dazu passenden Handstanzen “Freche Früchtchen” ist diese Karte im Nu gestaltet. Das Stempelset mit Stanzen kann bis morgen noch bestellt werden.