10. Technik-BlogHop: RETIFORM TECHNIK

Herzlich Willkommen zum neuen Technik-BlogHop. Dieses Mal zum 10. Mal. Immer von der lieben Kerstin organisiert. Bei Ihr auf dem Blog findet Ihr auch eine Übersicht, falls es mal wo hängt. Danke Kerstin.

Ich zeige Euch heute die Retiform-Technik. Diese ist ganz leicht zu machen. Als erstes müsst Ihr ein Papier in verschiedene Segmente einfärben. Ich habe dazu Olivgrün genommen. Ihr nehmt irgendwelche Farbkartonreste zum abdecken. Es sollte schon dickeres Papier sein, damit es nicht gleich durchgeweicht ist.

Ich habe nun die einzelnen Segmente eingefärbt. Dabei ist es wichig, dass die untere Kante dunkler ist und es nach oben heller wird. Würdet Ihr alle Kanten gleich stark färben, sieht man die einzelnen Segmente nicht mehr.

Jetzt sollte es dann so ähnlich aussehen. Wie groß Ihr die einzelnen Segmente macht, hängt davon ab, wie groß Euere Motive sind. Jetzt stempelt Ihr mit einer zweiten Stempelfarbe die Motive darauf. Ich nahm Gartengrün, um nicht zu viel Kontrast zu haben. Ihr könnt Euere Karte auch mehrfarbig gestalten, oder die Segmente schon mehrfarbig einfärben. Wie Euch beliebt.

Um den Stempelabdruck gut zu stempeln, nehmt Ihr dieses Mal ganz normales dünnes Druckerpapier zum Abdecken. Ich stempelte mit Hilfe des Stamparatus mehrere Male den Spruch auf die gleiche Stelle, so dass diese dunkler ist, als die anderen Abdrücke.

So bestempelte ich alle Segmente mit verschiedenen Motiven. Danach sah es dann so aus. Jetzt muss man es nur noch auf eine Grundkarte aufkleben und fertig ist die Karte. Das geht doch einfach – oder?

Ich machte noch eine zweite Karte in Savanne und Wildleder. Dieses Mal eine Männerkarte ;-). Unbestempelte sah mein Papier zuvor so aus nach dem Einfärben.

Bestempelt und auf die Karte geklebt sieht sie nun so aus. Damit möchte ich mich bei Euch für Eueren Besuch bedanken und schicke Euch jetzt weiter zu Britta.

Jonglierender Bär

Kreativ-Stanz Stempelset We must celebrate von Stampin’ Up Geburtstag Waldtiere Bär #stampinup #birthday http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mein Sohn hat ein Kartentechnik-Video von Eva gesehen, in dem jongliert wurde und rief, solch eine Karte wünsche ich mir zum Geburtstag. Also macht Mama das ;-). Wenn man an dem Rädchen dreht, dann jongliert der Bär die Eicheln.

Kreativ-Stanz Stempelset We must celebrate von Stampin’ Up Geburtstag Waldtiere Bär #stampinup #birthday http://kreativstanz.bastelblogs.de/Der Bär ist ja so süß, leider gibt es den nicht mehr zum Bestellen. Er ist aus dem Stempelset “We must celebrate”. Coloriert habe ich mit den Blends.

Kreativ-Stanz Stempelset We must celebrate von Stampin’ Up Geburtstag Waldtiere Bär #stampinup #birthday http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Babykarte für einen Jungen

Kreativ-Stanz Stempelset  Süsses Baby von Stampin’ Up Baby #stampinup #baby http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier ist eine süße Karte mit einem Baby für einen Jungen. Diese stempelte ich mit dem Stempelset “Süsses Baby” und stanzte mit dem dazu passenden Framelits “Wiegenfest” eine so tolle Decke aus. Außerdem liebe ich Bärchenmützen. Schon meinen Kindern kaufte ich als Baby solche und auch Jäckchen. Das Baby kann man anmalen wie man möchte. Ich malte es in blau für einen Jungen an.

 

Eiszeit – Pinguinzeit

KreativStanz SPinguin von Stampin’ Up! Bergeprägefolder Renke #stampinup #renke http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo Ihr Lieben, ich begrüße Euch mit diesem Beitrag ganz herzlich im Neuen Jahr und wünsche Euch viel Glück und vorallem Gesundheit für ein stempelreiches 2019. Schneit es bei Euch auch so viel? Ich wohne ja im Süden Deutschlands, in der schönen Stadt Augsburg, teilweise mit Sicht auf die Berge, je nachdem wo man ist und ob es gerade Föhn hat. Wir haben hier schon einges an Schnee bekommen. Meine Kinder sind total aus dem Häuschen. Passend zum Schnee zeige ich Euch eine Geburtstagskarte mit Eisbergen und einem Pinguin auf einer Eisscholle. Den Pinguin gab es vor ein paar Jahren mal im Winterkatalog von Stampin’ Up!. Die Berge sind geprägt mit einem Prägefolder von Alexandra Renke. Mein Sohn hat innen in die Karte den selben Pinguin nochmals gemalt. Süß :-)

KreativStanz SPinguin von Stampin’ Up! Bergeprägefolder Renke #stampinup #renke http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Das fliegende Glücksschwein und der tollpatschige Weihnachtsmann

KreativStanz Glücksschein von Stampin’ Up! Weihnachten christmas #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich sah vor Weihnachten einige Karten mit Kätzchen, die in Lichterketten verwickelt waren. Da kam mir die Idee, warum nicht mal das Glücksschwein in eine Lichterkette wickeln? Mit dem Stempelset “Leuchtende Weihnachten”und dem Stempelset “Glücksschweinchen” gelang dieses dann auch. Das Schweinchen fliegt mit den Resten von Weihnachten ins Neue Jahr. Das muss doch Glück bringen. Ich bin total begeistert von dieser Idee. Ich hoffe, Euch gefällt es auch.

KreativStanz Glücksschein von Stampin’ Up! Weihnachten christmas #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ja und wo wir schon mal beim fliegen sind, seht Ihr mal einen tollpatschigen Weihnachtsmann. Ist der nicht witzig? Da fliegen nur so die Geschenke durch die Gegend. Genaus wie morgen die Raketen fliegen werden.

KreativStanz Ziehschokolade Verpackung Weihnachten christmas holiday #ziehschokolade #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Weihnachtshirsch und Sternenkarte

KreativStanz Color layering mit Hero Arts Weihnachten christmas Hirsch #colorlayering #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute zeige ich Euch mal einen Weihnachtshirsch mit dem Stempelset “Color Layering Deer” von Hero Arts. Dieser ist total schön zu stempeln, allerdings mit den vielen kleinen Stempelchen für die Blüten am Geweih doch ein ziemliches Gefummel. Darunter prägte ich mit einem Prägefolder  “Es weihnachtet sehr” von Charlie & Paulchen. Die Bäume rechts sind aus dem Stampin’ Up! Stempelset Winterwald”. Die nächste Karte ist auch mit einem Prägefolder von Charlie und Paulchen gestaltet. Dieser heißt “Kleiner Stern”. Diese Karte ist ganz einfach, schlicht und simpel, aber sehr edel und schön mit diesem Glitzerstern in der Mitte.

KreativStanz Weihnachten christmas Stern star #charlieundpaulchen #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Weihnachtskarte für unsere Familie

KreativStanz Family & Friends von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Na gestern schön gefeiert! Diese Karte war unsere Familienkarte. Auf der sieht man aus dem Stempelset “Family & Friends” unsere ganze Familie. Dieses Stempelset ist aus dem Frühjahrskatalog, aus welchem Ihr schon bald, ab dem 03. Januar 2019 bestellen könnt. Die Tanne ist mit dem Stempelset “Winterwald” aus dem Winterkatalog gestempelt. Das Weihnachten wurde mit den Thinlits “Frohe Feiertage” ausgestanzt. Das Frohe ist eine Technik, welche sich “Floating Letters” nennt. Wie das geht, habe ich Euch bereits hier erklärt.

KreativStanz Family & Friends von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier zeige ich Euch noch ein paar Impressionen von unserem Fest:

KreativStanz Weihnachten christmas #kreativstanz #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Ein Frohes Fest mit Schneegestöber

KreativStanz Wintermärchen von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday Schneeflocken #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute am Heiligem Abend zeige ich Euch etwas besinnliches, etwas leises und stilles. Schneeflocken. Auf die wir heuer wieder vergeblich gehofft haben. Deswegen zeige ich Euch wenigstens ein virtuelles Schneegestöber.

KreativStanz Wintermärchen von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday Schneeflocken #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich konnte mich nicht entscheiden, welche Seite des Schneekristall-Prägefolder schöner ist.  Schaut selbst, es hat beides seinen Reiz.

KreativStanz Wintermärchen von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday Schneeflocken #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich verwendete den Prägefolder “Schneekristall” und darüber ausgestanzte Schneeflocken aus den Thinlits “Schneegestöber”. Diese stanzte ich aus dem silbernen Glitzerpapier aus.

KreativStanz Wintermärchen von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday Schneeflocken #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Schrift stempelte ich mit Hilfe des Stamparatus in Saharasand und genau darüber mit Versamark um es mit Diamantengleisen-Glitzer zu embossen.

KreativStanz Wintermärchen von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday Schneeflocken #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich danke Euch für Eueren Besuch und wünsche Euch und Eueren Familien ein fohes und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen netten Menschen, gutem Essen und schönen Geschenken.

Euere Geli

KreativStanz WWeihnachtsfeier vonStempelwiese Stampin’ Up! Weihnachten christmas #stampinup #teamstempelwiese http://kreativstanz.bastelblogs.de/Dieses Foto hat die liebe Jana an der Weihnachtsfeier von Steffis Team Stempelwiese, zu dem ich auch gehöre, gemacht. Genauso wie die folgenden Bilder:

KreativStanz WWeihnachtsfeier vonStempelwiese Stampin’ Up! Weihnachten christmas #stampinup #teamstempelwiese http://kreativstanz.bastelblogs.de/KreativStanz WWeihnachtsfeier vonStempelwiese Stampin’ Up! Weihnachten christmas #stampinup #teamstempelwiese http://kreativstanz.bastelblogs.de/KreativStanz WWeihnachtsfeier vonStempelwiese Stampin’ Up! Weihnachten christmas #stampinup #teamstempelwiese http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Wichtelkarte voller Glitzer und natürlich in rosa ;-)

KreativStanz Weihnachtswerkstatt von Stampin’ Up! Weihnachten Wichtel christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute möchte ich euch eine Weihnachtskarte für Steffi zeigen. Da sie voll auf rosa und Glitzer abfährt, gestaltete ich die Karte genau nach diesen Vorgaben. Diese Karte war für ein Geschenk zusammen mit drei anderen Demonstratorinnen, darum stempelte ich vier Wichtel für uns alle.

KreativStanz Weihnachtswerkstatt von Stampin’ Up! Weihnachten Wichtel christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Und Innen sind die vier Wichtel nochmals. Übrigens ziehen wir in den Bollerwägen die Sachen, welche wir zur Weihnachtsfeier von Steffis Team Stempelwiese mitnahmen. Über die Weihnachtsfeier schreibe ich euch noch einen Extra Beitrag, wenn ich die Fotos von Jana habe. Damit die Karte noch einen Spezialglamour bekam, hab ich mit der Glanzfarbe gearbeitet.

KreativStanz Weihnachtswerkstatt von Stampin’ Up! Weihnachten Wichtel christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Silouette mit Floating Letters Technik

KreativStanz Technik Floating Letters von Stampin’ Up! Stadt Silouette City #stampinup #technik http://kreativstanz.bastelblogs.de/Dieses mal machte ich eine Karte mit Floating Letters für Euch. Das sind die schwebenden Buchstaben, welche aus der Karte heraus wachsen. Diese wurden mit den Framelits Große Buchstaben ausgestanzt. Die Karte selber bestempelte ich mit dem Stempelset “Stadt, Land, Gruß!” von Stampin’ Up!.

Ideenreich durchs Jahr – BlogHop – Adventskarte

KreativStanz Adventskranz von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Jetzt im November zum Thema Advent. Bestimmt kommt Ihr gerade von Tanja.

Ich kreierte für euch eine quadratische Karte mit einem Adventskranz. Diesen stempelte ich mit dem Stempelset Eisblüten. Sehr kalt wirkt die Karte durch die Farben Farngrün und Savanne mit Glitzersilberschneeflocke. Diese passt hervorragend zu unserem November BlogHop, da es die Thinlits Schneegestöber nur im November zu bestellen gibt. Genauso wie die beiden dazu passenden Stempelset, die heute allerdings nicht zum Einsatz kamen.

KreativStanz Adventskranz von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das “Schöne” ist mit den Thinlits Frohe Feiertage ausgestanzt. Das dazu passende Stempelset “Weihnachtliche Vielfalt” enthält das Wort “Stunden”. So und dann schicke ich Euch noch weiter zu Chrissi. Viel Spaß beim weiterhüpfen und inspirieren lassen.

KreativStanz Adventskranz von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Hier die Liste aller Teilnehmer

Kirstin

Alina

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra ist dieses Mal leider nicht dabei.

Brautkarte

KreativStanz Hochzeit von Stampin’ Up! Braut Bride Marriage #stampinup #wedding http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo Ihr Lieben, ich melde mich erst heute wieder zurück, da ich die letzte Woche fast nur im Bett lag. Mittlerweile geht es wieder für einige Zeit, aber ich versuche immer noch, viel zu liegen. Hab mich beim Tennis verletzt und muss mich jetzt schonen. Aber jetzt möchte ich Euch ganz kurz noch eine Karte zeigen, die ich für eine Hochzeit gewerkelt habe. Ganz toll ist auch meine Brautkleid-Faltung im Inneren. Perfekt für ein Geldgeschenk.

KreativStanz Hochzeit von Stampin’ Up! Braut Marriage Gedlgeschenk Geld falten #stampinup #wedding http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Technik-Blog-Hop: Trapezkarte

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop. Dieser wird jedes Mal so toll organisiert von Kerstin – herzlichen Dank Dir! Ich freue mich schon wieder total, zu sehen was die anderen Teilnehmer alles gemacht haben.Bei mir seht Ihr (siehe erstes Bild) eine sogenannte “Trapezkarte”. Diese ist total schnell gemacht. Ich habe Euch hier mal die Faltung:

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr braucht eine Grundkarte in der Größe 29,7 cm x 14,5 cm. Diese wird mittig bei 14,5 cm gefalzt und an dieser Falz setzt Ihr Euch jetzt vier Markierungen. Bei 3,5 cm; 5,5 cm; 9 cm und 11 cm. Von diesen Markierungen wird nun zu den Ecken wie auf dem obigen Bild gefalzt. Jetzt diese Falzlinien nachfalten wie auf dem obigen Foto. Die inneren Linien sind Bergfalze, die beiden Äußeren Talfalzlinien.

KreativStanz Technik Blog Hop Trapezkarte Trapez Card Winterwald und Lovely as a tree von Stampin’ Up! Weihnachten christmas holiday #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt schneidet Ihr Euch das Designerpapier 14 cm x 14 cm wie auf der obigen Vorlage zu.

Dieses nun auf die Kartenfront kleben. Ihr könnt diese auch frei lassen und nur bestempeln. Wie es Euch am liebsten ist. Verzieren könnt Ihr es nach Lust und Laune. Meine wurde weihnachtlich, denn ich finde so (fast) dreieckige Formen super für Weihnachtsbäume. Mein Baum ist ein wenig getrickst. Ich stempelte zuerst den Baum aus “Winterwald” und darüber dann den Tannenbaum aus “Lovely as a tree“. So hat er auch einen Stamm über den ich die Schleife gelegt habe. Ach ja wer eine Schleife anbringen möchte muss zuerst das Designerpapier gestalten und das Schleifenband hinten fest kleben, bevor alles zusammen dann auf die Grundkarte kommt.

Ich hoffe Euch hat meine Trapezkarte gefallen. Ihr könnt mir gerne einen Kommentar hinterlassen. So dann schicke ich Euch nun weiter zu Stefanie. Viel Spaß noch bei Ihrer und den vielen weiteren Techniken.

 

 

KreativBlog-Hop Herbst

Herzlich willkommen zu einem neuen Kreativ Blog-Hop. Heute wird es, wie das Wetter, herbstlich.

Ich fertigte für Euch eine Karte in herbstlichen Farben. Die Grundkarte ist Waldmoos. Darauf sind die Farben: Osterglocke, Terracotta, Glutrot und Olivgrün. Zum Teil sind die Stempel mehrfarbig eingefärbt, in dem ich sie mit dem Fingerschwämmchen tupfte.

Erkennt Ihr das Stempelset und die Framelits? Es ist das Stempelset “Eisblüten” aus dem Winterkatalog und die dazu passenden Framelits “Winterbouquet“. Außerdem benutzte ich die Thinlits “Florale Fantasie” um eine “Gate Fold Border Die Card” zu gestalten.

Und weil ich gerade so am basteln war, gab es noch ein Goodie in der neuen Takeout-Box aus dem Winterkatalog S. 50 dazu. Diese Box fällt gar nicht großartig im Katalog auf. Deswegen wollte ich sie Euch zeigen.

Ihr könnt sie  wie bei mir mit einem Sichtfenster ausstanzen. Die Thinlits “Zum Mitnehmen” sind wirklich total süß für ein kleines Geschenk.

Ich habe Euch aber noch eine Karte, dieses Mal eher schon für den fortgeschrittenen, kühleren Herbst.

Diese wollte ich Euch noch unbedingt zeigen. Sie ist mit dem Stempelset “Winterwald” und den Framelits “In den Wäldern” sowie den Thinlits “Aus jeder Jahreszeit” gemacht. Der Spruch ist wieder aus dem “Eisblüten“-Set. Diese Karte geht sehr schnell und ist auch was zum Geburtstag für einen Herren ;-).

So und nun schaut noch zu den anderen Mädels, was die für den Herbst Euch zeigen:
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum
Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH

BlogHop Ideenreich durchs Jahr – Herbst-/Winterkatalog

Herzlich Willkommen zum neuen BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Dieses Mal ist der Neue Herbst-/Winterkatalog unser Thema. Vielleicht habt Ihr schon einiges bei den anderen Mädels gesehen. Ihr kommt vielleicht (heute ist Tanja nicht dabei) schon von Sophia, oder habt gerade erst bei mir angefangen.

Meine erste Karte zeigte ich Euch schon Eingangs. Es ist mit dem Stempelset “Eisblüten” gemacht. Das finde ich ja fantastisch. Das kann man für Hochzeiten nehmen, Geburtstage und ganz viele andere Anlässe. So bevor es jetzt kalt wird, habe ich für Euch noch ein paar Abwandlungen mit dem Stempelset “Heiter bis weihnachtlich” gemacht.

Seht Ihr, das der ältere Herr im Urlaub eigentlich der Weihnachtsmann ist? Das ist doch eine witzige Variante ;-) Auf diese Verpackungsidee bin ich durch Dorothea gekommen.

Und noch eine zweite Abwandlung möchte ich Euch zeigen, dieses Mal war es etwas schwieriger.

Eine kleine Geschenktüte für selbergemacht Kekse. Das es der Weihnachtsmann ist, sieht man hier auch nicht mehr sofort. Aber der Original Stempel hat einen Ilex-Zweig an der Kochmützeund dieser musste weg. Also färbte ich mit den Stampin’ Write Marker den Stempel ohne den Ilex ein und vervollständigte dann den Stempelabdruck an der offenen Stelle mit der dünnen Spitze des Markers.

Ich war so stark im Stempelfieber, nachdem das Wetter jetzt ja eher regnerisch war, dass ich gar nicht aufhören konnte zu basteln. Daher entstand noch diese verzierte Box. Diese ist nach einer Idee von Stampin’ Up! entstanden, ich verwendete nur andere Farben und einen anderen Spruch.

So bisschen weihnachtlich ist diese Box noch nicht ganz. Verzeirt wurde sie mit dem Stempelset “Leuchtende Weihnachten“. Dazu gibt es auch eine Handstanze und noch ein zweites Stempelset (Making every day bright), das auch super dazu passt. Aber wie versprochen, wird es jetzt weihnachtlich mit meinem letzten Werk.

Liebt Ihr die Wichtel aus dem Stempelset “Weihnachtswerkstatt” aus dem Katalog auch so?? Ich bin ja hin und weg von diesen. Man muss sie halt alle anmalen. Ich malte mehrere Tag immer wieder mal ein paar Wichtel und Weihnachtsmänner an. So das ich nun einen ganzen Vorrat besitze ;-). Wie findet Ihr eigentlich das tolle Siegel? Könnt Ihr es lesen? Darauf steht: “Offizielles Siegel der Weihnachtswerkstatt”. Das ist doch genial. Da hüpfe ich gleich vor Freude. So und dann schicke ich Euch weiter zu Chrissi. Ich bin ja gespannt, was sie uns zeigt.

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Jenny dieses Mal nicht dabei

Kirstin

Sophia

Tanja  dieses Mal nicht dabei

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Kleines Erinnerungsalbum zum Abschied für die Lehrerin

Heute zeige ich Euch ein kleines Album in DIN A6, welches die Lehrerin zum Abschluß von der ganzen Klasse bekommen hat.

Ich bastelte nur das leere Album und die Deko vorne drauf. Innen hinein kam dann von jedem Kind ein gestaltetes Bild. Das war voll süß.

Ideenreich durchs Jahr BlogHop – Urlaub

Herzlich Willkommen zum Ideenreich durchs Jahr BlogHop. Im Monat August natürlich zum Thema “Urlaub”. Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Tanja.

Ich denke, ich spreche da den meisten aus der Seele, Urlaub ist auch gleichzeitig Meer. Und da fiel mir diese Geburtstagskarte dazu ein. Der Hintergrund ist mit dem blauen Brusho-Pulver und Wasser gestaltet.

Und weil ich gerade so im stempeln war, gab es noch eine kleine Verpackung dazu.

Das Schiff stempelte ich übrigens mit dem Stempelset “Swirly Bird”. Dieses eignet sich hervorragend für Urlaub und auch Taufe/Kommunion.

Diese ist wie ein Pizzakarton, nur viel kleiner. Natürlich auch mit dem Schiff. Total toll passt dieses Schiff zu dem Geburtstagsgeschenk. Das wollte ich Euch eigentlich hier zeigen, vergaß es aber leider zu fotografieren. SORRY! Ich werde es nächste Woche hier noch einfügen. So dann schicke ich Euch noch weiter zu Chrissi. Hier die Liste aller Teilnehmer:

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Kullerkarten-Einladungen

Heute zeige ich Euch die Einladungen, die ich zusammen mit meinem Sohn gebastelt hatte. Ich bin schon stolz darauf, dass er – und sein Bruder – auch mein Bastelgen bekommen haben. Er kann die sogar schon ganz alleine basteln. Und den Innentext gestaltete er samt Foto am PC komplett alleine *stolz bin*.

Zauberhafter Geburtstag mit Hase aus dem Zylinder

Kreativ-Stanz Stempelset Hasengrüße und Stanze Häschen von Stampin’ Up Zaubern Zauberer Hase Zylinder #stampinup #hase http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute zeige ich Euch eine zauberhafte Karte mit dem Häschen aus dem Zylinder. Das Stempelset heißt “Hasengrüße” und ist nicht nur für Ostern zu gebrauchen. Auch wie hier für Geburtstag oder auch zur Geburt passt es sehr gut. Natürlich mit dazu passender Häschen-Stanze. Ich liebe sie sehr. Rüstet Euch damit aus. Spätestens Ostern werdet Ihr froh darüber sein.

8. Technik-BlogHop: Pop up-Corner-Card

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo zusammen, wieder ist es soweit, ein neuer Technik-Blog-Hop startet heute bereits zum achten Mal und ich war immer dabei. Danke an die liebe Kerstin für die Organisation. Bestimmt kommt Ihr von Michaela und habt Ihre Neverending Card gesehen.

Ich begrüße Euch herzlich auf meinem Blog und zeige Euch die Pop up-Corner-Card. Diese geht ganz einfach und macht echt was her.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier seht Ihr die Vorderseite, verziert mit einem Elefanten aus dem Stempelset “Elefantastisch”. Dazu gibt es auch die passende Stanze. Das muss ich hier schnell erwähnen, da ich Stanzen doch so liebe. Der Schriftzug Steffi ist mit dem Stempelset “Aus der Kreativwerkstatt” selbst zusammengestempelt.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wenn Ihr die Karte öffnet, seht Ihr, wie sich innen die Mitte nach unten drück, bis Ihr eine Ecke habt. Die Anleitung ist echt ganz einfach. Ich fand ein Video bei Lisa.  Das der Boden nicht ganz unten bleibt, ist normal. Auf dem Video hält Lisa ihn immer fest, wenn sie die Karte öffnen *Schlaufuchs* ;-)

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Auf dem Foto sieht man es garnicht so genau, aber das “Boden Designerpapier” auf dem das Etikett mit dem Elefant klebt – nähte ich an das weiße Papier, denn ich hatte da Pergament-Designerpapier, welches mit den Blüten und Blätter bedruckt ist. Dieses malte ich mit den Blends aus und nähte – um Klebeflecken zu vermeiden – es kurzerhand fest. Ich mag das nicht, wenn man durch das Pergament die Klebeflecken durch sieht.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/So und bevor ich Euch weiterschicke noch eine kurze Anleitung. Genaueres seht Ihr auf dem oben verlinkten Video. Wer heute schon um 8 Uhr meinen ersten BlogHop von Ideenreich durchs Jahr gesehen hat, kennt die einfachern Verzierungen mit Stempel bereits. Ansonsten schaut Euch unbedingt noch diesen Beitrag an.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Papiergröße ist 8″ x 8″ ich hab jetzt nicht die cm-Maße dazu geschrieben, denn mit dem Schneidebrett von Stampin’ Up! hat man ja beide Maße und man tut sich mit den ganzen Zahlen einfacher, als dann die mm noch zu suchen. Wer trotzdem gerne die cm Maße hätte, weil er das Schneidbrett nicht besitzt, schreibt mir einfach eine Mail. Ich habe mein Schneidebrett nur gerade nicht zur Hand, sonst hätte ich es Euch noch dazu geschrieben. Gefalzt wird nun auf beiden Seiten bei 4″ und ein Quadrat wird zusätzlich diagonal gefalzt – aber nur eines! Ich zeichnete Euch oben die roten Linien ein, nach denen Ihr mit der Schere das bitte ausschneidet, danach müsste es so aussehen:

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt wird der Kreis ausgestanzt. Die Größe könnt Ihr so wählen, wie es von Euerem Motiv nötig ist. VORHER MUSS ABER AUF DER RÜCKSEITE AUF DIESEM QUADRAT EIN DESIGNERPAPIER GEKLEBT WERDEN.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich legte das Framelits auf das Papier und klappte dann das untere Quadrat darüber. Das Dreieck klappte ich auch nach oben, dann passt alles durch die BigShot. Der Kreisabdruck, den Ihr auf dem Quadrat dann habt, wird durch das Designerpapier verdeckt. Ich bestempelte auch – vor dem Stanzen ! – für meine beim Ideenreich durchs Jahr gezeigten Blog-Hop-Beitrag nur dieses Quadrat. Siehe unteres Foto. Da das Etikett danach aufgeklebt wird, fällt es auch nicht sehr auf. Oben rechts klebte ich auch für einen Gruß ein weißes Quadrat auf. Man kann es aber auch so lassen und einfach beschriften.

Kreativ-Stanz Stempelset Elefantastisch und Framelits Kreis von Stampin’ Up Pop-Up-Corner-Swing-Panel-Card Kartentechnik #stampinup #cardtechnique http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt nur noch die Unteren beiden Hälften nach oben klappen. Dadurch bekommt Ihr die Rückseite des Dreiecks jetzt zu sehen. Dort klebt Ihr einen Klebestreifen auf die Klebelasche und nun die Karte zusammen klappen sprich so wie sie geschlossen ist. Dann klebt der Klebestreifen fest und die Karte ist fertig. Das ist schwer zu beschreiben. Schaut es bei Lisa im Video an.  Ich hoffe meine Technik hat Euch gefallen und Ihr besucht mich mal wieder. Jetzt schicke ich Euch zu Kirsten und Marlies, die beiden haben die RETIFORM-Technik vorbereitet – was auch immer das heißen mag. Ich kenne es auch noch nicht und bin sehr gespannt.