Produktpakete Geteilte Leidenschaft

Hier möchte ich Euch die Produktpakete “Geteilte Leidenschaft” vorstellen. Es gibt drei verschiedene Paketgrößen. Ich habe Sie Euch hier abgebildet. Wer die größer sehen möchte, kann auf den obenstehenden Link drücken, dann kommt Ihr direkt zum Flyer. Bestellbar sind die Produktpakete bis 31.05.2018. Das Designerpapier ist wunderschön, ein Traum. Aber leider nicht gerade ein Schnäppchen. Die ganzen Produkte gibt es auch im Jahreskatalog ab 01.06.2018 zu bestellen. Aber wer jetzt ein Produktpaket bestellt, bekommt Gratiszugaben je nach Paket dazu. Aber seht selbst:

68,50 Euro Stempelset, Farbkarton Vanille 40 Blatt, Zwei Stempelkissen und ein Acrylblock sowie einmal Umschläge als Gratisgeschenk.

110,75 Euro für zwei Stempelsets, Papier, und vieles mehr, sowie zwei Geschenke.

154,50 Euro kostet das dritte Produktpaket. Darin enthalten sind drei Gratisprodukte. Davon ein Einzelstempel mit dem Leitspruch von Stampin’ Up! Diesen gibt es nicht zu kaufen, nur in diesem Set. So sieht der Text in Deutsch aus:

https://su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2018/Share%20What%20You%20Love/04.01.18_SOMH_SHAREWHATYOULOVE_DE.jpg

Die neuen InColor Stempelkissen im Set könnt Ihr auch bereits im Mai schon bestellen. Alles andere gibt es dann im Juni im Katalog.

 

Kursänderung Bilderrahmenworkshop am 18.05.2018

Hallo zusammen, auf mehrfachem Wunsch, doch beim Bilderrahmenworkshop statt Heißluftballons Blumen oder Schmetterlinge zu Stempeln, wird der Kurs mit Blumen angeboten. Wer lieber Heißluftballons oder Schmetterlinge stempeln möchte, kann das natürlich auch tun. Die beiden unteren Rahmen wurden beim Kurs vor 2 1/2 Jahren von den Teilnehmerinnen erstellt.

Freitag 18.05.2018 19.30 Uhr – 22.00 Uhr Nostalgie-Workshop. Wir basteln einen Bilderrahmen mit Blumen Heißluftballon. Wer lieber Heißluftballons oder Schmetterlinge stempeln möchte, kann dies natürlich auch machen. Außerdem eine ganz tolle Verpackung dazu. Kosten incl. Bilderrahmen 15 Euro.

Neue Kurse

Heute möchte ich Euch die neuen Kurse vorstellen:

Freitag 27.04.2018 19.30 Uhr – 22.00 Uhr Retro-Vintage-Chic Geburtstag. Wir basteln alles für Euere nächste Geburtstagsparty. Einladungskarte, kleines Gästegeschenk und einen Muffins-/Kuchenstecker. Kosten 12 Euro.

Freitag 04.05.2017 15.00 Uhr – 17.00 Uhr Mutter-/Vatertagsworkshop für Kinder von 7-12 Jahren. Eine Karte und eine kleine Verpackung dürfen die Kinder für Ihre Mamas/Papas basteln. Es wird wieder sehr lustig. Kosten 6 Euro.

Freitag 18.05.2018 19.30 Uhr – 22.00 Uhr Nostalgie-Workshop. Wir basteln einen Bilderrahmen mit einem Heißluftballon. Außerdem eine ganz tolle Verpackung dazu. Kosten incl. Bilderrahmen 15 Euro.

Sonntag 17.06.2018 14.30 Uhr – 16.30 Uhr Katalogparty! Ihr könnt den neuen Jahreskatalog mitnehmen, die neuen Produkte testen und damit zwei oder drei Kleinigkeiten basteln. Die Bastelpackung bekommst Du auf jeden Fall incl. Anleitung. Ob Du sie vor Ort bei mir bastelst oder zuhause, entscheidest Du spontan, denn es gibt auf jeden Fall Prosecco und Kuchen und viel zu sehen. Kosten 12 Euro incl. Jahreskatalog.

BITTE UNBEDINGT ANMELDEN, DAMIT ICH ALLES GUT VORBEREITEN KANN. Ich freue mich auf Euch!

Nächste Sammelbestellung am Dienstag, 08.05.2018 bis 12 Uhr.

 

 

Ab Juni 2018 wird es neue Stempelkissen geben

Ihr habt Euch vielleicht schon gefragt, weshalb wirklich alle Stempelkissen-Farben auf der Ausverkaufsliste stehen. Das hat seinen Grund. Denn ab Juni 2018 wird es neue Stempelkissenbehälte geben, und auch die Tinte wurde etwas verändert, damit sie nicht mehr schäumt, was bei einigen Farben vorkam und ärgerlich war.

Das neue Stempelkissen lässt sich einfacher und intuitiver öffnen – man schiebt den Deckel zum Öffnen nur nach oben. Beim neuen Design löst sich der Deckel nicht mehr aus Versehen. Die Kissen sind in stapelbaren Behältern untergebracht. So lassen sie sich auch praktischer aufbewahren und transportieren. Die Unterseite ist mit Noppen in allen Ecken ausgestatte, die genau in die jeweiligen Vertiefungen auf der Oberseite eines anderen Behälters passen.
Die Etiketten auf der Oberseite sind in einer klareren, besser wahrnehmbaren Optik mit einem größeren Farbfeld gestaltet, damit man leichter sehen kann, welchen Farbton die Tinte hat. Die InColor-Stempelkissen erkennt man an einem neuen Symbol.
Es gibt weiterhin Aufkleber für das Behälterende, sowie neue Farbaufkleber die sich auf der Innenseite des Behälters anbringen lassen. So können die Tintenfarben bei geöffnetem Behälter leichter unterscheiden werden. Ist das nicht super?
Ein Foto des neuen Stempelkissens seht Ihr später mal. Noch habe ich noch kein neues.

Stampin’ Up! überarbeitet das Farbsortiment

Ohne Farben wäre die Welt grau und öd. Das Leben ist so kunterbunt. Wieviele Farben kennen wir? 1000e Nuancen. Jeder hat seine Lieblingsfarben. Meine sind in Stampin’ Up! Farben Rosenrot und Petrol. Doch was dem einen seine Lieblingsfarbe ist, finden andere vielleicht nicht so gut. Stampin’ Up! hat die Verkaufszahlen beobachtet und sich dann von einigen Farben getrennt, die sich nicht so gut verkauft haben. Gerade weil Stampin’ Up in Amerika, Europa, Japan und Australien verkauft, ist der Farbtrend verschieden. Damit das Farbangebot von Stampin’ Up! mit der Zeit geht, ändert Stampin’ Up! alle paar Jahre die Farbpailette, zuletzt 2013. Dieses Jahr ist es wieder so weit. Und meine beiden Lieblingsfarben sind nicht mehr dabei. Dafür kommt Minzmakron wieder. Das freut mich schon. Irgendwie ist der Wandel spannend und wer die alten Farben noch möchte, kann sich noch Nachfüller für seine Lieblingskissen ordern. Versuchen wir offen zu sein für Neues und testen wir, ob uns vielleicht die eine oder andere neue Farbe ans Herz wächst. Ich gebe meine alten “Herzensfarben” auch nicht her. Umso mehr konnte ich mich freuen, dass von sechs Farben, die wieder da sind, ich alle noch von früher aufgehoben habe. Cool, schon mal Geld für die Neuanschaffung gespart ;-). Farbtrends halten unsere Liebe zur Farbe wach und lassen uns neuen Nuancen entgegenfiebern. Neue Farben eröffnen neue Möglichkeiten des Farbenspiels und ermöglichen spannende neue Farbkombinationen. Es wird also spannend werden. Es sind ab 01.06.2018 folgende vier Farbfamilien erhältlich:

Aus dem Sortiment fallen ab 31.05.2018 die Farben:

  • Grünbraun
  • Schokobraun
  • Aubergine
  • Petrol
  • Ozeanblau
  • Pflaumenblau
  • Zartrosa
  • Rosenrot
  • Himmelblau
  • Mandarinorange
  • Türkis
  • Wasabigrün
  • Blauregen

Aber Blicken wir mal auf fünf neue InColor. Diese bleibt wie bisher wieder für zwei Jahre im Sortiment. Bei diesem Anblick denkt man doch an Karibik. Blaues Meer, Ananas-Cocktail, Flamingos Palmen und Sonnenschein ;-)

Die InColors zusammen mit den vier Farbfamilien ergibt 50 Farben. Diese werden ab Juni 2018 noch um drei Basisfarben SCHWARZ, FLÜSTERWEISS und VANILLE PUR erweitert. Wobei es von Flüsterweiß und Vanille Pur wie zuvor auch keine Stempelkissen geben wird. Außerdem werden ab Juni 2018 die Stempelkissen komplett im Design und in der Tinte erneuert. Über die neuen Stempelkissen erzähle ich Euch morgen mehr. Das sprengt sonst den heutigen Post. Jetzt zeige ich Euch nochmal die zehn neuen Farben alle zusammen:

Die Ausverkaufsliste des Jahreskatalogs ist da

Hier sind die Auslauflisten für den alten Jahreskatalog und Frühjahrskatalog. Den neuen Katalog konnte ich schon ansehen, da sind wieder ganz viele schöne neue Artikel dabei. Seid gespannt. In nur 1 1/2 Monaten konnt Ihr ihn auch ansehen. Leider müssen für die neuen Sachen alte Produkte den Weg frei machen. Deswegen verabschieden wir uns von diesen auf der Liste aufgeführten Artikeln.

Ausverkaufsliste aus dem Jahreskatalog nach Seiten sortiert

Ausverkaufsliste aus dem Frühjahrskatalog nach Seiten sortiert

ACHTUNG:.
Es läuft heuer anders, die Reduzierungen gibt es erst ab dem 8. Mai 2018, sofern dann noch etwas da ist. Aufgrund der hohen Nachfrage nach auslaufenden Stempelsets sind diese garantiert bis zum 7. Mai erhältlich; alle anderen Auslaufprodukte werden nicht garantiert und können nur bestellt werden, solange der Vorrat reicht. Ob ein Artikel noch erhältlich ist, könnt Ihr im Onlineshop sehen. Über die Artikelnummereingabe in der Suchfunktion seht Ihr ob der Artikel noch erscheint. Wenn er nicht mehr erscheint, kann man ihn nicht mehr bestellen.
Alle Sempelkissen bekommen ein neues Design. Das heißt, es werden alle alten Stempelkissen wohl in die Ausverkaufsliste kommen, auch von Farben, die weiterhin im Sortiment bleiben.

Wer jetzt etwas gefunden hat, kann bei meiner Sammelbestellung am Dienstag 10.04.2018 mitbestellen. Bitte sendet mir in diesem Fall bis spätestens 13 Uhr per Mail Euere Bestellung zu.

Die obige Karte wurde mit den Framelits Schürze, zu dem es auch ein passendes Stempelset gibt. Ihr findet beides im Frühjahrskatalog auf S. 47. Die Papiere die in der Schürzeltasche stecken sind die uns verlassenden InColors 2016-2018 Farben. Am meisten werde ich Smaragdgrün vermissen.

SAB-Stempelset Pfauengruß

KreativStanz Stempelset Pfauengruß SAB Sale-a-Bration von Stampin’ Up! Pfau peacock #stampinup #saleabration2018 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wie findet Ihr einen Pfau? Er verkörpert Schönheit und Eleganz. Wem würdet Ihr eine Karte mit einem Pfau schenken? Jemanden mit viel Eleganz und Schönheit, oder aber Leuten, die schönes erschaffen, die mit ihrer künstlerischen Eleganz alle zum staunen bringen. So wie der Pfau die Leute staunen lässt, wenn er sein schönes Rad schlägt. Wisst Ihr, dass ein Pfau Kobras frißt? Das finde ich sehr interessant. Da trifft sich die Königsklasse. Denn die Kobra steht ja auch für Eleganz. Ja soviel also zum Pfau. Nun zur Technik. Diese Pfau stempelte ich mit Versamark. Zuerst nur die Federn. Dann kommt Stampin’ Glitter in Diamantengleißen darüber und wird erhitzt. Danach stempelte ich ,mit Versamark den Pfauenkörper und den Schriftzug. Wieder alles embossen, dieses mal in Gold. Ich liebe Embossing. Das ist sozusagen die Königsklasse des Stempelns. Edler geht nicht. Wenn Ihr nun auch solch einen stolzen Pfau stempeln wollt, könnt Ihr ihn Euch als Gratisprodukt bis 31.03.2018 noch sichern, indem Ihr eine Bestellung über 60 Euro aufgebt. Meldet Euch einfach bei mir. Ich kann Euch auch sagen, was Ihr für das Embossing alles braucht.

KreativStanz Stempelset Pfauengruß SAB Sale-a-Bration von Stampin’ Up! Pfau peacock #stampinup #saleabration2018 http://kreativstanz.bastelblogs.de/ Wer viel bei Stampin’ Up! bestellt, sollte sich überlegen, ob er nicht selber Stamin’ Up! Demonstrator werden möchte. Dazu müsst Ihr auch nicht unbedingt Workshops halten. Vielbesteller schaffen den vierteljährlichen Mindestumsatz von 365 Euro auch alleine. Alle Infos findet Ihr hier. Während der Sale-a-Bration bekommen alle die jetzt Demonstrator werden zusätzlich zum Starterset das Ihr kaufen müsst über 129 Euro, zwei Stempelsets nach Wahl gratis. Den Inhalt des Startersets stellt Ihr Euch selber zusammen. Ihr dürft Euch für 175 Euro Produkte aussuchen und zahlt nur 129 Euro. SAB-Geschenke gibt es dafür zwar nicht, aber ZWEI zusätzliche Stempelsets nach Wahl aus dem Katalog. Das ist doch ein tolles Angebot, welches noch bis 31.03.2018 gilt. Melde Dich einfach, wenn Du Fragen hierzu hast. Ich würde mich freuen, Dich in meinem Team begrüßen zu dürfen.

Kreativmarkt von Dawanda in Augsburg

Hallo Ihr Lieben, ich bin in zwei Wochen mit einem Stand auf dem Kreativmarkt in Augsburg vertreten. Da würde ich mich auch sehr freuen, bekannte Gesichter zu treffen. Aber ich bin schon gespannt auf alle anderen und würde mich gaaanz arg freuen, wenn Blogleser/innen die ich noch nicht persönlich kenne, Ihr aber mich über meinen Blog kennt, es mir doch zu sagen. Sprecht mich einfach an, dass würde mich total glücklich machen, auch meine Stillen Leser kennen zu lernen. Falls Ihr zufällig in Augsburg seid, und Zeit/Lust habt.

Ausverkauf zum Jahresende – Year End Sale

Hallo Ihr Lieben, der Herbst-/Winterkatalog ist nur noch vier Wochen gültig und es beginnt bereits jetzt der Ausverkauf hierzu. Das heißt für Euch einmal freuen, denn es gibt viele Sets jetzt reduziert. Allerdings müssen wir uns auch von vielen Artikeln verabschieden, und können sie nur noch kaufen, solange der Vorrat reicht. Bei manchen Sachen kann es sein, dass sie schon morgen nicht mehr erhältlich sind. Hier mal die

Ausverkaufsliste

Wer sehen möchte, was davon aktuell noch erhältlich ist, kann im

Onlineshop dies hier sehen.

Im Onlineshop müsst Ihr wahrscheinlich nach Year End Sale schauen. Genau kann ich es Euch nicht sagen, da der Shop gerade umgestellt wird, und erst ab 3 Uhr in der Früh bestellt werden kann. So lange wollte ich jetzt nicht auf bleiben. Bitte bestellt selber im Onlineshop, sofern Ihr über eine Kreditkarte verfügt, denn wer weiß, ob es später, wenn ich bestelle noch erhältlich ist. Aber Ihr könnt jederzeit Euch bei mir melden, wenn Ihr etwas bestellen möchtet, und keine Kreditkarte habt, oder mit dem Shop nicht klar kommt. Dann bitte eine SMS auf mein Handy (Nummer siehe Impressum) schicken, was ich Euch bestellen soll. Denn meine Emails lese ich nicht so oft. Gebt bitte Artikelnummer und Seite, sowie Preis an. Das wäre super.

Stampin’ Blends – Alkoholstifte für schöne Farbverläufe

Kennt Ihr schon die neuen Alkoholmarker von Stampin’ Up!, die Stampin’ Blends? Es gibt bereits die Stampin’ Write Marker bei Stampin’ Up!, aber diese sind super um Stempel einzufärben, zum schreiben oder um etwas auszumalen, wie mit Filzstiften. Aber wer wie ein Profi Bilder mit Farbverläufte malen möchte, kann mit den Blends super einfach malen.

  • Die Stampin’ Blends gibt es in zwölf Stampin’ Up!-Farben. Von jeder Farbe gibt es immer einen hellen und einen dunklen Ton. Also insgesamt 24 Farbstiften, zusätzlich gibt es noch einen Stift in Elfenbein und Bronze für Hauttöne. Außerdem einen Aufheller, um hellere Stellen zu kreieren. Da die Stifte zu den anderen Produktlinien passen, könnt Ihr Euch nach Herzenslust auf Euere kreativen Projekte stürzen!
  • Die Marker wurden eingehend auf eventuelle Verdunstungsprozesse und auf ihre Lebensdauer getestet. Jeder Marker ist mit einem speziellen Druckmechanismus ausgestattet, der das Eintreten von Luft ins Innere verhindert (um Verdunstung entgegenzuwirken).
  • Mit Stampin’ Blends könnt Ihr die Farbmenge, die Ihr verwenden möchtet, genau bestimmen, indem Ihr entweder die Pinsel- oder die feine Spitze verwendet.
  • Die Marker sind einzeln und im Kombipack (mit jeweils einer helleren und einer dunkleren Farbnuance) erhältlich.
  • Die Kappen lassen sich praktisch aufstecken. So wisst Ihr immer, wo sie sind, und könnt die Marker zur längeren Haltbarkeit sofort wieder verschließen.

Hier ist noch eine Broschüre zum ansehen und nun noch ein Video um die Stifte in Aktion zu sehen.

Mit den Stampin’ Blends solltet Ihr mit dem Memento Stempelkissen oder den normalen Stempelkissen auf Wasserbasis das Motiv stempeln. Denn die Alkoholmarker lösen in Verbindung mit den Stempelkissen auf Wasserbasis diese NICHT auf. Aber immer erst gut trocknen lassen. Beim Archiv-Stempelkissen, welches Permanent-Tinte ist, wird die Farbe durch den Alkohol gelöst.

Extra Infos:

Die Blends sind nicht nachfüllbar. Da sie Alkoholmarker sind, verdunsten sie leichter. Daher immer gleich wieder schließen nach Gebrauch. Ihr könnt, wenn ein Blends leer ist, diesen einzeln für 5,50 Euro nachkaufen.

Wenn Ihr damit auf rauhes Papier malt (Farbkarton, Aquarellpapier), dann saugt dieses Papier viel mehr Tinte aus den Stiften, wie wenn Ihr auf dem Flüsterweiß Farbkarten oder Seidenglanz malt. Je glatter die Oberfläche, desto weniger “Farbverbrauch” habt Ihr beim Malen.

Ihr malt als erstes die Stellen die dunkler werden sollen mit dem dunkleren Ton an, und geht sofort mit dem hellen Stift darüber und arbeitet Euch zu den helleren Stellen hin. So verblendet Ihr die Farben ohne das man Striche sieht. Aber immer nur kleine Flächen bemalen, damit die dunkle Stelle nicht bereits getrocknet ist, wenn Ihr mit der helleren Farbe darüber geht. Am besten ein Blatt nach dem anderen malen.

Mit den Blends könnt Ihr alles Straßsteine und Perlen in Euerer Wunschfarbe einfärben. Es bleibt. Ist das nicht toll? Am besten gleich bestellen. MORGEN ist wieder Sammelbestellung bis 14 Uhr.

Online-Preisspektakel vom 20. – 26.11.17

Aufgepasst, beim Online-Preisspektakel von Stampin‘ Up! kannst Du in der Woche vom 20. bis zum 26. November richtig viel Geld sparen. Bis zu 40% gibt es auf ausgewählte Produkte. Dabei kommen immer wieder neue Produkte dazu. Hier seht Ihr die Liste, für den 20. November:

Und hier kommen Produkte, die kannst Du die ganze Woche über bis 26. November bestellen. Wer gerne etwas bestellen möchte, melde sich bei mir. Dann schaue ich, ob eine portofreie Sammelbestellung zusammen geht.

Du kannst Dir die Produkte im Katalog ansehen, die Seitennummern findest Du in der 4. Spalte. Oder einfach die Artikelnummer ins Suchformular im Onlineshop eingeben. Die Bestellung ist sowohl dort, im Shop, als auch über mich per Email oder Telefon möglich. Falls Du Fragen dazu hast, melde Dich einfach bei mir.

Hier nochmal eine Zusammenfassung

  • Laufzeit: 20. – 26. November 2017
  • Extra-Angebote die nur an einem Tag z. B. 20. November verfügbar sind
  • Alle Angebotsprodukte sind im PDF aufgelistet.
  • Bis zu 40% Rabatt auf viele Stempel

Stempelset geschenkt! Neue Gastgeberinnen-Aktion ab 1. September

Ujjj ujjj ujj, ich bin ganz aus dem Häuschen und total begeistert! Ihr Lieben, heute möchte ich Euch eine ganz tolle Neuigkeit verkünden. Das Stempelset Freude im Advent bekommen alle Gastgeberinnen zu den Shoppingsvorteilen noch mit dazu geschenkt, wenn Sie einen Mindestpartyumsatz von 350 € erreichen. Schaut Euch den neuen Herbst-/Winterkatalog gleich an, und Ihr werdet begeistert sein! Dann ladet einfach Euere Freunde, Verwandte und Bekannte zu einer Party ein, die spätestens am 31.10.2017 stattfindet. Wenn Eueren Gästen der Katalog genaus gut gefällt wie Euch, schafft Ihr zusammen bestimmt die 350 Euro und könnt Euch über das soooo wunderschöne Stempelset freuen. Das Stempelset ist Euch sicher!!! Leider kann man das Set nicht käuflich erwerben. Dieses gibt es nur ab 350 Euro Partyumsatz, nur für Gastgeberinnen und auch nur bis 31.10.2017.

Also gleich bei mir einen Termin reservieren. Ich bastel gerne, mit Euch zusammen aber noch viel lieber. Hier ist das tolle Set – ICH FINDE ES SOOOOOOOO SCHÖN!

Meine Stempelmuddi hat 1 Million Umsatz geschafft

Ich bin richtig stolz, auf meine Stempelmuddi, sie hat den Umsatz von 1 Million bei Stampin’ Up! geschafft. Das haben bis jetzt vor Ihr nur 17 andere Demos geschafft. Bei den vielen Demos, die es weltweit gibt, es es echt eine super Leistung. Steffi ich bin soooo stolz auf Dich. Aber lest was Stampin’ Up! geschrieben hat:

Falls Ihr jetzt auch Demo werden wollt, müsst Ihr natürlich keine Million Umsatz erwirtschaften. Es reicht den meisten schon aus, sich dadurch Ihr Hobby zu finanzieren. Wenn Ihr Fragen zum Einstieg habt, könnt Ihr hier und hier näheres lesen. Oder Ihr meldet Euch bei mir.

 

Abgehoben – Karten mit Heißluftballon

Stempelset Abgehoben Stampin' Up! SAB Sale-a-Bration Designerpapier Traum vom Fliegen Heißluftballon Geburtstag #traumvomfliegen #liftmeup KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/Kennt Ihr schon das tolle Stempelset “Abgehoben”? Passend dazu gibt es das Designerpapier “Traum vom Fliegen”. Ich bastelte Euch dazu zwei Karten. Ich hoffe sie gefallen Euch. Schöne Grüße und schaut Morgen zum BlogHop wieder rein.

Stempelset Abgehoben Stampin' Up! SAB Sale-a-Bration Designerpapier Traum vom Fliegen Heißluftballon Geburtstag #traumvomfliegen #liftmeup KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Vorschau Adventskalender-Blog-Hop bis ins Neue Jahr

unspecifiedbh01Bereits heute möchte ich Euch mitteilen, dass ich bei einem Adventskalender-Blog-Hop teilnehme. Wir werden Euch ab 1. Dezember sogar über Silvester bis 1. Januar 2017 täglich eine Inspiration zeigen.

Ausser mir nehmen teil:

Jenny

Kirstin

Alina

Sophia

Tanja

Chrissi

Petra

So dann lasst Euch mal überraschen, übermorgen geht es ja schon los. Ich bin übrigens am Nikolaustag dran ;-)

Adventsfeier mit kleinem Weihnachtsmarkt der Kleesiedlung Augsburg

adventsfeier-kleesiedlung-2016Ich bin auch dabei mit einem Stand und biete Euch selbstgemachte Karten, Backmischungen, kleine schön verpackte Präsente und vieles mehr an. Es gibt noch ein paar Stände mehr unter anderem von Nettes Handwerk. Alle Aussteller und auch die Veranstalter freuen sich auf Eueren Besuch.

Winterstadt

winterstadtHallo zusammen, heute muss ich Euch leider eine Karte zeigen, mit einem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset. Mein Rechner flutet über mit Fotos von Neuen Projekten, aber leider fehlt mir gerade die Zeit, diese zu bearbeiten und einzustellen. Morgen habe ich noch einen Kinderworkshop in zwei Tagen ist Weihnachtsfeier vom Team Stempelwiese, da muss ich noch ein paar Sachen machen und am 3. Dezember habe ich einen Adventsmarkt, für den ich auch noch viel machen muss. Ich kann Euch auch nicht versprechen, dass ich danach mehr Zeit finde, denn ich werde aller Voraussicht nach in Bälde wieder meinen Hauptjob ausüben.

Aber für heute kann ich Euch schon etwas mitteilen, es gibt ab 21. bis 28. November reduzierte Stempelsets. Ich kann Euch für diese Zeit auch eine Sammelbestsellung abbieten, sofern mehrere etwas brauchen. Und es gibt echt günstige Angebote. Manche Sachen sind bis zu 40 % reduziert. Dieses Mal ist es etwas komplizierter. Es gibt Angebote die gelten nur am 21.11, die anderen nur am 28.11. und die dritte Kategorie gilt vom 21.- 28.11.2016. Von daher würde ich am 21.11. und am 28.11. eine Sammelbestellung anbieten. Aber schon ganz Früh, denn es gibt nur ein bestimmtest Kontigent der reduzierten Artikel. Das schöne ist, dass diese Liste schon angesehen werden kann. Ich werde Sie Euch am Samstag Abend hier einstellen, und dann bitte ich Euch, wer am 21.11. mitbestellen möchte, mir am 20.11. bis 20 Uhr die Bestellung zukommen zu lassen, denn ich kann ab Mitternacht bestellen. Meine Kunden bekommen die Liste schon heute per Newsletter.

OnStage Local Düsseldorf November 2016 – Teil 2

os-2016-14Jetzt ist es 21 Uhr und das was bis vorhin noch streng geheim war, darf man Euch jetzt zeigen. Natürlichnur ein paar Sachen, denn ich habe über 400 Fotos. Aber davon natürlich ganz vieles als Inspiration für mich. Wenn ich Euch jetzt schon alles zeige, dann habe ich das nächste Vierteljahr für Euch keine Überraschungen mehr. Daher nur eine Kleinigkeit. Wer mehr sehen möchte, kann jederzeit auch Demonstratorin werden und nächstes Mal mitfahren. Natürlich nicht im Fernbus ;-). Hier noch der Link zum gestrigen Bericht.

os-2016-16Nachdem wir von Stefan Strumpf (Geschäftsführer bei Stampin’ Up! für Deutschland und Österreich) begrüßt wurden, gab es eine Liveschaltung nach Brisbane zu Sara Douglass (CEO Stampin’ Up!). Die Begrüßung war in amerikanisch und wurde über Headsets ins Deutsche übersetzt. Zu diesem Zeitpunkt bemerkte ich, dass ich gar kein Headset mir geholt hatte *AAAHH* mein Englisch war schon in der Schule nicht gut. Also gleich nach dem Ende der Begrüßung besorgte ich mir ein Headset.

os-2016-15Saras Mama Shelli Gardner (Mitbegründerin von Stampin’ Up!) wurde als nächstes live zugeschaltet und zeigte ein paar der neuen Produkte. Wie schön, wenn man versteht, was gesprochen wird ;-)

os-2016-18Hier mal noch unser Tisch mit der tollen Heißluftballon-Dekoration. Warum es überall von Heißluftballonen wimmelt? Weil diese neu im Frühjahrskatalog enthalten sind. Das sieht echt sehr schön aus.

os-2016-17Es gab ganz viele Produktpräsentationen und Vorträge, unter anderem von Demokolleginnen z. B. von Tanja Kolar, Renate Ecklmayr, Anja Pfannstiel, u.v.m. Im Foyer standen Schauwände, auf welchen man Projekte mit den neuen Produkten sehen konnte.

os-2016-13Das auch Männer stempeln können, zeigte eine Liveschaltung zu Rich Jutkins (Präsident von Stampin’ Up!). Was hab ich gelacht. Der Mann muss früher ein Komiker gewesen sein. Er stellte das neue Männer-Stempelset vor. Als meine Kinder (zwei Jungs) das gesehen haben, waren sie total begeistert.

os-2016-12Wir hatten auch was zu tun. Es gab gleich vier Make&Take (Basteln und mit nach Hausen nehmen). Hier seht Ihr meine gebastelten Werke:

os-2016-20Die rechte obere Karte ist eine Pop-Up-Karte in der Luftballons zu sehen sind. Die finde ich total genial. Ich war begeistert, wie schnell und einfach man diese Karte machen kann – sofern man eine Stanzmaschine besitzt ;-)

os-2016-21Natürlich bekamen wir auch etwas geschenkt. Ich erzählte gestern doch, dass wir an der Anmeldung Schlange standen und dann einen Beutel bekamen:

os-2016-19Den Beutel finde ich total schön vom Design. Auch ist er im Gegensatz zu normalen Einkaufsbeuteln breiter, somit mal für breitere Sachen geeignet. Und er passt farblich zu meiner Yogamatte ;-). Jetzt zeige ich Euch aber noch, mit welchem Inhalt ich am Ende der Veranstaltung heim ging. Anfänglich bekamen wir ja nur ein Stempelset, aber während der Veranstaltung gab es noch eines zu gewinnen, und am Ende bekamen alle auch noch eines. Und vom Make&Take durften wir das Zubehör auch behalten. Aber seht selbst:

os-2016-22Ja und was auch noch gezeigt wurde, und mich total begeistert hat, waren Stempelsets oder Thinlits aus dem Katalog, bei denen ich dachte, NIE UND NIMMER KAUFE ICH DAS. Tja dann wurden uns Projekte damit gezeigt und ich wurde ganz hippelig – haben wollen!!!

os-2016-10Oder eine tolle Boxenstanzform. Als die als Leuchtboxen gezeigt wurden, ging ein Raunen durch den Saal. Die Fotos berührten wohl 750 Demos ;-). Ja und noch ein Tortenset wurde von Charlotte Harding vorgestellt, welches dermaßen schön war, dass ich es jetzt trotz Englischer Texte BRAUCHE!!! Leider war mein Akku vom Handy vom vielen Fotos machen schon leer, so dass ich davon kein Foto knipsem konnte. Aber sobald ich es habe, bastelt ich damit solche Karten wie Charlotte vorgestellt hat. Die seht Ihr dann natürlich auf meinem Blog. Die waren sooooooo schön! Ja und ein jeder Tag geht mal zuende. Es war sehr lehrreich, sehr schön, und vorallem so viele Demos mal zu sehen, ist echt ein Erlebnis gewesen. Und zum Schluss noch die schönen Leuchtboxen:

os-2016-11