Ene mene miste, was steckt wohl in der Kiste?

Kreativ-Stanz Verpackung mit folia und Stampin' Up! #stampinup #folia http://kreativstanz.bastelblogs.de/-Achtung dieser Beitrag enthält Werbung –

Dieses Mal gibt es ein Rätsel, und zwar ein ganz schwieriges. Ich machte hier eine Kiste als Verpackung für etwas, das ich selber gemacht habe. Und zwar etwas, das nichts mit Papier zu tun hat. Das war echt eine Herausforderung und ich bereute es bei der Herstellung mehrmals, dass ich mich darauf eingelassen habe. Ich dachte mir, wäre ich lieber bei meinem Papier geblieben.

Kreativ-Stanz Verpackung mit folia und Stampin' Up! #stampinup #folia http://kreativstanz.bastelblogs.de/Dafür ist die Verpackung wenigstens aus Papier und ganz schnell gemacht. Ich benützte aus dem Motivblock Strukturen das Papier in Holzdesign von folia. Dies ist etwas größer und zwar gibt es dieses in 24 cm x 34 cm.  Wie ich diese Schachtel gemacht habe, seht Ihr in zwei Tagen. Was darin ist auch. Also am 14. Juni 2018 einfach mal schauen, was in dieser Kiste steckt. Bis dahin würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr in den Kommentaren schreibt, was Ihr vermutet. Die Schrift ist übrigens aus den Stampin’ Up! Stempelsets “Labeler Alphabet” und “Sweet Storybook”.

Kreativ-Stanz Verpackung mit folia und Stampin' Up! #stampinup #folia http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.