Stampin’ Up! überarbeitet das Farbsortiment

Ohne Farben wäre die Welt grau und öd. Das Leben ist so kunterbunt. Wieviele Farben kennen wir? 1000e Nuancen. Jeder hat seine Lieblingsfarben. Meine sind in Stampin’ Up! Farben Rosenrot und Petrol. Doch was dem einen seine Lieblingsfarbe ist, finden andere vielleicht nicht so gut. Stampin’ Up! hat die Verkaufszahlen beobachtet und sich dann von einigen Farben getrennt, die sich nicht so gut verkauft haben. Gerade weil Stampin’ Up in Amerika, Europa, Japan und Australien verkauft, ist der Farbtrend verschieden. Damit das Farbangebot von Stampin’ Up! mit der Zeit geht, ändert Stampin’ Up! alle paar Jahre die Farbpailette, zuletzt 2013. Dieses Jahr ist es wieder so weit. Und meine beiden Lieblingsfarben sind nicht mehr dabei. Dafür kommt Minzmakron wieder. Das freut mich schon. Irgendwie ist der Wandel spannend und wer die alten Farben noch möchte, kann sich noch Nachfüller für seine Lieblingskissen ordern. Versuchen wir offen zu sein für Neues und testen wir, ob uns vielleicht die eine oder andere neue Farbe ans Herz wächst. Ich gebe meine alten “Herzensfarben” auch nicht her. Umso mehr konnte ich mich freuen, dass von sechs Farben, die wieder da sind, ich alle noch von früher aufgehoben habe. Cool, schon mal Geld für die Neuanschaffung gespart ;-).  Farbtrends halten unsere Liebe zur Farbe wach und lassen uns neuen Nuancen entgegenfiebern.  Neue Farben eröffnen neue Möglichkeiten des Farbenspiels und ermöglichen spannende neue Farbkombinationen. Es wird also spannend werden. Es sind ab 01.06.2018 folgende vier Farbfamilien erhältlich:

Aus dem Sortiment fallen ab 31.05.2018 die Farben:

  • Grünbraun
  • Schokobraun
  • Aubergine
  • Petrol
  • Ozeanblau
  • Pflaumenblau
  • Zartrosa
  • Rosenrot
  • Himmelblau
  • Mandarinorange
  • Türkis
  • Wasabigrün
  • Blauregen

Aber Blicken wir mal auf fünf neue InColor. Diese bleibt wie bisher wieder für zwei Jahre im Sortiment. Bei diesem Anblick denkt man doch an Karibik. Blaues Meer, Ananas-Cocktail, Flamingos Palmen und Sonnenschein ;-)

Die InColors zusammen mit den vier Farbfamilien ergibt 50 Farben. Diese werden ab Juni 2018 noch um drei Basisfarben SCHWARZ, FLÜSTERWEISS und VANILLE PUR erweitert. Wobei es von Flüsterweiß und Vanille Pur wie zuvor auch keine Stempelkissen geben wird. Außerdem werden ab Juni 2018 die Stempelkissen komplett  im Design und in der Tinte erneuert. Über die neuen Stempelkissen erzähle ich Euch morgen mehr. Das sprengt sonst den heutigen Post. Jetzt zeige ich Euch nochmal die zehn neuen Farben alle zusammen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.