Karte zur Geburt mit Floating Letters

KreativStanz Floating Letters Technik Stempelset We must Celebrate von Stampin’ Up! #stampinup #floatingletters http://kreativstanz.bastelblogs.de/Huch wie die Zeit vergeht. Ihr habt schon länger nichts mehr von mir gehört. Aber jetzt in der Sale-a-Bration-Zeit stehen viele Workshops an, und da komme ich gerade nicht so zu meinem Blog. Dafür aber heute die allerliebsten Waldtiere aus dem Stempelset “We must celebrate“. Dieses ist aus dem Frühjahrskatalog. Und damit die Karte einzigartig wird, stanzte ich den Namen des Kindes mit den Framelits Alphabeth aus und klebte sie anschließende mit Abstandskleber wieder auf. Diese Technik nennt sich “Floating Letters” oder ‘”Eclipse Technik”. Wichtig ist, dass vorher alles bemalt wird, und wenn es sozusagen fertig ist, wird es ausgestanzt. Seht Ihr, wie plastisch dick die Backen vom Eichhörnchen sind, da sie zufällig mit den “Füßchen” vom “T” ausgestanzt wurden. Das Set ist einfach nur herzig.

2 Gedanken zu „Karte zur Geburt mit Floating Letters“

  1. Liebe Geli,

    das ist ja eine super süße Karte zur Geburt geworden. Klasse!
    Die gefällt mir richtig, richtig gut!

    Liebe Grüße
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.