Diamanten für Badekugeln

Diese Diamanten sind komplett gefaltet, also nirgendwo geklebt. Das nennt sich Origami. Ich bekam solch einen Diamanten als Swap geschenkt und dachte mir, dass will ich doch auch mal ausprobieren. Und es war ganz leicht. Ich fand ein YouTube-Video von Kanikra, in dem erklärt sie es ganz einfach. Vielleicht wollt Ihr das auch mal ausprobieren. Innen drin habe ich eine Badekugel verpackt.

So jetzt geht es aber noch bei Sophia weiter mit unserem Adventskalender-BlogHop. Lasst Euch überraschen, was Sie für Euch kreiert hat.

2 Gedanken zu „Diamanten für Badekugeln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.