Eine Tüte Urlaub

Urlaub in der TüteWard Ihr heuer schon im Urlaub? Wenn nicht, dann habe ich das richtige für Euch: EIne Tüte Urlaub. Diese Idee ist echt witzig, sie ist aber nicht von mir. Meine Freundin Conny hat mir diese Tüte geschenkt. Das finde ich voll süß. Also allen, die heuer vielleicht noch nicht im Urlaub waren, oder vielleicht schon wieder Urlaubsreif sind, widme ich diese Tüte Urlaub heute. Lasst es Euch gut gehen, die Seele kann man auch zuhause baumeln lassen. Ein lecker Eis essen, spazieren oder schwimmen gehen, ein gutes Buch lesen und vielleicht einfach mal sich zuhause so zu benehmen, wie wenn man im Urlaub wäre. Das heißt, mal Frühstücken gehen, oder Abendessen. Die Sterne ansehen, oder den Sonnenuntergang. Bewußt die Umgebung wahr nehmen. Das nennt man ACHTSAMKEIT.

3 Gedanken zu „Eine Tüte Urlaub“

  1. Danke scrapkat für das Lob, allerdings gebe ich es weiter an meine Freundin. Die Tüte hat sie gemacht und mir geschenkt. LG Geli

  2. Klasse! Jetzt weiß ich wie ich den Sand verpack, den ich meiner Freundin aus Italien mitbringen sollte =D Danke für die Inspiration!
    Gruß scrapkat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.