Klappschokolade mit Lama

Lama Klappschoki1Das Stempelset “Birthday Fiesta” mit seinen Framelits stellte ich Euch bereits hier vor. Bei diesem Beitrag ist auch das Video von Jana, in welchem wir unsere Projekte zeigen. Darin kommt eine von Sabine Eder kreierte Klappschokolade vor. Das fand ich mal eine super Idee und setzte diese dann sofort um. Dazu maß ich die Schokolade aus Länge, Breite, Höhe und arbeitet nach dem Prinzip einer Pizzabox. Nur dass ich zusätzlich einen Rand um die Schokolade gemacht habe. In der vorderen Randleiste sind unten drin (also versteckt) drei Magnete (ich hätte sie vielleicht fotografieren sollen :-(. Und auf den Deckel (Außenseite kommen die drei anderen Magnete. Die werden verdeckt durch den Lama-Aufleger. Ich finde die Klappschokolade sehr schön, Und auch schnell gemacht, wenn man mal die Vorlage dazu ausgetüftelt hat. Soll ich Euch eine Vorlage hierfür machen, dann schreibt mir doch einen Kommentar. Ich hoffe Euch gefällt die Farbkombis für die Schokolade. Ich habe mir ein Halstuch gekauft, das hat diese Farbkombi gehabt. Da dachte ich mir, muss ich doch mal noch mit dem Lama machen. Wie schon gesagt, dass Lama verbreitet sooo viel gute Laune.

Lama Klappschok2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.