Geschenktüten in allen Größen

Muttertagworkshop Beate2.

Ich habe Geschenktüten in allen Größen gemacht, um mal die Unterschiede zu zeigen. Die linke Geschenktüte hat z. B. eine zusätzliche Stanzung “oben” für die Lasche bekommen. Diese ist mit einem Magnet als Verschluss versehen. Die rechte Tüte hat nur ein Loch, dafür ein breites Band zum zuknoten. Hier wirkt nur das große Herz “Thinlits Blühendes Herz” für sich.

Muttertagworkshop Beate3.

Das Küken ist nicht nur süß, so heißt auch das Stempelset “So süß” aus der SAB-Broschüre. Ich habe mich an die Aquarelltechnik rangewagt und finde es ganz gut gelungen. Beides sind M-Tüten, allerdings verschieden hoch. Die untenstehenden Boxen sind L-Boxen, dazu ist aber ein 12″ Papier nötig. Ich habe einfach einen Bogen Designerpapier halbiert und daraus zwei L-Tüten gemacht. Verschieden verziert, einmal wieder das Küken und auf der anderen Box das Lämmchen (Easter Lamb). Dadurch das ich das 12″ Papier geteilt habe, sind die Tüten nicht so hoch.

Muttertagworkshop Beate4.

Hier habe ich noch eine Übersicht gemacht, von allen drei Größen. Ganz vorne steht eine kleine S-Tüte in Rosenrot. Diese könnte man aber genauso hoch machen, wie die anderen auch. Die große in der Mitte (Bermudablau) ist eine M-Geschenktüte und dahinter sieht man die L-Tüte in weiß. Die sind alle ca. 1 cm breiter, kann man hoffe ich gut erkennen so wie ich es abfotografiert habe.

Muttertagworkshop Beate1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.