Mach was draus! – eine Schokoladen-Schachtel

Mach was Draus-001Heute zeige ich Euch wieder “Mach was Draus!” von Anja und Heike. Diesmal bekam ich von Anja ein Materialpaket mit Farbkarton in den Farben Wassermelone und Farngrün. Dazu ein Spitzendeckchen, weißer Kordel, zwei Klammern und Perlen. Da ich eine Dankeschönverpackung für eine Schokolade benötigte, war auch klar, was ich damit mache. Seht hier:

Angelika Schmitz MWD6-152Mit der Stiefmütterchenstanze habe ich die Blüten jeweils dreimal aus dem Wasser-melonen-Farbkarton ausgestanzt. Dazu noch kleine Blüten mit der Itty-Bitty-Akzente Blume. Das Farngrüne Papier habe ich mit dem Stempelset “Worte, die gut tun” mit Blättern bestempelt. Dann habe ich zusätzlich noch Anthrazit-Farbkarton benützt, denn ich rundherum 2 cm größer ausgeschnitten habe, als die Schokolade ist. In diesem Fall bei der quadratisch-prakitschen Schoki 13,5 cm x 14 cm für das Unterteil und 13,7 cm x 14,2 cm für den Deckel. Jedes wird rundherum bei 2 cm gefalzt, eingeschnitten an den Ecken und zu Schachteln zusammengeklebt. Wer noch nicht weiß, wie man solche Schachteln einschneidet und falzt, findet bei Jasmin eine Jasmin Boxanleitung. So und jetzt könnt Ihr bei Anja bewundern, was die anderen aus dem Material gemacht haben.

Angelika Schmitz MWD6-151

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.