Prinzessinenkarte mit Mix-Markern

LeoniePrinzessinIch habe schon öfters mit dem Prinzessinen-Stempel (nicht mehr erhältlich)  Karten gestaltet. Diesmal jedoch erstmalig mit den Mix-Markern coloriert. Das war einer meiner ersten Versuche mit den Mix-Markern, auch Blendabilities genannt. Hier findet Ihr Infos und diese sind auch schon bestellbar:

flyer_blendabilities_demo_7Alle weiteren Mix-Marker aus dem Jahreskatalog sind ab 1. August bestellbar.

Ein Gedanke zu „Prinzessinenkarte mit Mix-Markern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.