Mein Swap für das Überregionale Treffen in Frankfurt

FFMSwapMein Swap ist eine Verpackung für einen Kamillentee. Das ist doch mal ein nettes Mitbringsel bei einem Krankenbesuch. Ich hab die Farben Savanne, Moosgrün, Hongigelb und Flüsterweiß genommen. Die verwendeten Stempel sind aus dem Stempelset: „Kleine Wünsche“ und „Kind & Crozy“. Den Flüsterweißen Kreis habe ich mit der 1 3/4″ Kreisstanze, das Honiggelbe Blümchen mit der Blüten-Itty Bitty Stanze ausgestanzt.

FFMSwap2Ich habe das Savanne-Papier zugeschnitten auf 21 x 9,8 cm. Dadurch bekommt Ihr aus einem DIN A4 Papier drei Stück raus. Wenn man viele Swaps machen muss, dann sollte man den Papierverschnitt beachten. Gefalzt habe ich bei 4 und bei 14 cm. Dann zusammenfalten und so wie es ist (die kleine Lasche oben) durch die Big Shot walzen mit dem Prägefolder Honigwaben. Das hintere „Verschlussetikett“ ist aus dem Stempelset „Tafelrunde“ und wurde mit dem großen Oval ausgestanzt. So sieht es offen aus, ich habe mit einen Non-Permanent-Kleber das Päckchen verschlossen.

FFMSwap1Jetzt muss ich aber sagen, wer mir gaaaaaaaaaanz feste geholfen hat. Dafür gibt es erst mal ein dreimal großes DANKESCHÖN!!

DankemädelsDiese drei Helferlein haben mit mir die ganzen Swaps gefertigt. Tausend Dank liebe Mädels, ohne Euch hätte ich dies niemals an einem Vormittag geschafft.

Swap FFM3Wir haben erst am Donnerstag die Swaps gemacht. Ist ein bischen spät dieses Jahr, aber irgendwie ist alles gerade so zu mit Terminen, da ist man froh, solche Helferlein zu haben. Darum nochmals:

Dankemädels1

4 Gedanken zu „Mein Swap für das Überregionale Treffen in Frankfurt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.