Vogelplätzchen

WeihnachtsvögeleinDenkt im Winter auch an die kleinen Vögelchen draußen im Freien, die es nicht so warm haben wie wir und nach Nahrung suchen. Und warum nicht mal Plätzchen für die Vögel machen? Das sieht nicht nur am Baum schön aus, sondern hilft den Vögelchen und lässt unsere Hüften schlank sein ;-) Dazu schnell die Ausstechförmchen rauskramen und los geht es.

Zutaten:

– Kokosfett (z.B von Palmin)
– loses Vogelfutter und getrocknete Früchte/Rosinen (im Zoohandel)
– Backpapier
– Ausstechförmchen
– Zahnstocher

 

Zubereitung:

1. Das Kokosfett schmelzen und ein wenig abkühlen lassen, bis es wieder etwas an Festigkeit zunimmt. Dann das Vogefutter und die Früchte untermischen. Nicht zu viel Vogelfutter nehmen sonst zerbröseln die Plätzchen später.

 

2. Diese Mischung nun in die Ausstecher geben, die auf dem Backpapier liegen. Etwas festdrücken. Einen Zahnstocher für ein Loch im oberen Bereich reinstecken, damit sie aufgehängt werden können.

 

3. Die Plätzchen am besten über Nacht ruhen lassen, dann aus den Förmchen drücken, ein Bändchen durchziehen im Freien aufhängen. Möglichst so, dass man die Futtergäste durch das Fenster beobachten kann. Vogelbestimmungsbuch an dieses Fenster legen und abwarten, wer alles zu Besuch kommt.

Vogelplätzchen

Schaut was ich bekommen habe *freu*

Seht, was hat mir der Nikolaus Postbote tolles gebracht hat. Das lag im Briefkasten und ist von meiner Blogleserin Yvonne, die sich über das gewonnene Embossingpulver bedankt hat. Sie hat damit den Einzelstempel “Christmas Star” embossed und eine Ziehschokolade damit gemacht. Ich hab mich soooo gefreut wie Bolle ;-)

P1240329NeuSeht Euch doch Yvonnes Seite mal an, sie freut sich bestimmt. Und liebe Yvonne und Ute, falls Ihr das hier seht, wollte ich mir recht herzlich bedanken, für Euere schöne Karte und die tolle Ziehschokolade. DANKE!

P1240330Neu

Geburtstagsgeschenk für meine Mama

P1240197NeuDies ist eine Pralinenbox für meine Mama zum Geburtstag. Die Box geht ganz schnell mit dem Umschlag-Falzboard. Wer gerne lernen möchte, wie man mit dem Umschlagboard Boxen macht, kann dies am 24.01.14 in meinem Workshop tun.

P1240201NeuDas “Mit Liebe gemacht…” habe ich mit Gold embossed. Der Weihnachtsmann ist aus dem Stempelset “Wunschzettel”. Und das war in der Box:

P1240192NeuDas sind von mir selber gemachte Himbeerpralinen, gefüllt mit von mir selbst hergestelltem feinsten Himbeerpüree, überzogen mit weißer Schokolade.

P1240191NeuDas überziehen ist die anstrengendste und längste Arbeit. Ich habe am Vormittag die Füllung gemacht, in die Hohlkörper gefüllt und bis Abend hart werden lassen. Dann habe ich sie verschlossen, überzogen und dekoriert. Aber was macht man nicht alles für seine liebe Mama – schade das sie nicht im Internet das jetzt lesen kann. Muss ich ihr mal zeigen.

P1240194Neu

Adventskalender meiner Kinder

AdventskalenderKidsDies sind die beiden Adventskalender meiner Kinder. Sie haben sie im Bau***s beim Kinderbasteln gemacht. Dort bekamen sie das Rohgehäuse und konnten es mit Servietten bekleben.

AdventskalenderKids1Beide Kinder wurden nicht fertig, so dass wir zuhause noch weiter klebten. Danach haben wir mit der Big Shot Zahlen ausgestanzt und aufgeklebt. Noch ein paar Sterne und etwas Schnee, fertig.

AdventskalenderKids2Diesen Kalender habe ich bei Linkparty von The Purple Frog mit Nummer 65 verlinkt, klicke auf das untenstehende Bild:

adventskalenderliebe_gelb_kleinSowie bei der Linkparty von Drachenbabies, klickt auf untenstehendes Foto:

linkparty_banner 400 x 400_2 Kopie

 

Weihnachtsbasar am Samstag, 14.12.13 von 16.00 – 17.30 Uhr

BasarIch möchte Euch heute schon mitteilen, dass meine Nachbarin und ich nächste Woche Samstag, 14. Dezember 2013 von 16.00 – 17.30 Uhr einen Basar veranstalten. Es gibt handgemachte Karten, Verpackungen und Schmuck. Vielleicht braucht Ihr noch ein Geschen, oder wollt Euch selber etwas Gutes tun? Dann kommt vorbei, es gibt auch Lebkuchen, Glühwein/Kinderpunsch und eine Feuerschale zum wärmen, da das ganze im Freien (Garage) stattfindet.

Wo musst Ihr hin?  MASURENSTR. 17, 86167 AUGSBURG

Zeitpunkt: Samstag, 14. Dezember 2013 von 16.00 – 17.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch

Angelika Schmitz & Marie Kramer

Die oben stehende Verpackung wurde aus der Blütenkelchstanze gemacht und mit Festive Flurry in Flüsterweiß und chili bestempelt.

Heute ist Nikolaustag

NikolausIch musste so lachen, als er plötzlich so vor mir stand und rief: HO HO HO ich bin der Nikolaus. Die Mütze hatte er natürlich nicht auf ;-)

 

Kinder, der Nikolaus kommt

Wenn Nikolaus die Rens einspannt
und Englein packen seinen Schlitten,
dann warten Kinder ganz gebannt,
denn bald schon, da kommt er geritten.
Saust durch die Lüfte hin zur Erde,
in seinen Mantel eingehüllt,
damit dem Guten kalt nicht werde,
bevor er Schuh und Stiefel füllt.
Er weiss genau, wo jedes Kind
auf dieser weiten Erde wohnt,
in tiefer Nacht, und ganz geschwind
werden mit Gaben sie belohnt.
Ist es auch draußen bitterkalt,
das kann den Nikolaus nicht hindern,
durch große Städte, tiefen Wald
kommt er zu allen, allen Kindern.

Nikolausgedichte.net

Gedicht zu Weihnachten

Bäumchen

Weihnachtsgedicht für die Kleinen

Tausend Engel fliegen heut
Lustig durch die Stadt,
Und ein Bäumchen in der Hand
Jeder Engel hat.

Einer sah mich freundlich an,
Kam mir lächelnd nah –
Ach, und lachte und sah aus
Grade wie Mama.

Und sein Bäumchen seh’ ich hier
Auf dem Tische stehn,
Und den Engel hör ich leis
Hin und wieder gehn.

Legte ab sein Flügelpaar,
Als er kam ins Haus:
Immer noch wie die Mama
Sieht der Engel aus.

(Mia Holm)

Heute mal was genähtes: Ein Pandakissen

PandakissenHeute zeige ich Euch ein genähtes Kissen mit einem Pandabär, der eine Weihnachtsmütze trägt. Mein Sohn hat sich das gewünscht, denn er ist in der Pandagruppe und dort gibt es eine Adventskuschelecke, in der jeder sein persönliches Kissen mitbringen sollte. Aber Söhnlein hat nur sein Kopfkissen für das Bett, also musste ein Kissenüberzug her, gesagt, getan. Er hat sich mächtig gefreut und kann darauf jetzt schön träumen. Ich hebe immer von alter Kleidung markante Teile auf, die ich dann für solche Zwecke vernähe. Der Überzug selber ist aus einem Stoffrest meines Blazers, das weiß war mal ein Pulli und das schwarz ist ein Futterstoffrest. Ach ja der Panda hat weiße Ohren bekommen, da er nur ein Halbpanda ist. Seine Mutter ist ein Eisbär ;-). Als Vorlage diente mir diese Karte.

Weihnachtskarten für Basar

HirschHeute zeige ich Euch ein paar meiner Karten, die ich für die Basare gemacht habe. Die erste ist mit dem “Christmas Deer”-Hirsch-Stempel gemacht, welches leider nicht mehr erhältlich ist.  Die Idee habe ich von Tina.

SternenkartenDann habe ich geprägtes Papier in Sterne ausgestanzt und auf das En Francaise-gestempelte Papier geklebt.

Grüne SchneeflockenUnd noch ein paar Schneeflocken, welche mit der Schneeflockenstanze gefertigt wurden, die leider auch nicht mehr erhältlich ist. Wie schön, wenn man für den Basar solche Produkte wieder verwenden kann.