Viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr

WeihSilvester12Gleich heute Morgen habe ich diesen Beitrag veröffentlicht, damit Ihr – falls Ihr noch keine Dekoidee für Silvester habt, noch schnell werkeln könnt. Die Idee dazu fand ich bei Heike und war total begeistert. Kuckt bei ihr auf dem Blog vorbei, sie macht immer sehr schöne Sachen. Eine Videoanleitung für die Schweine, Schneemänner und sogar Kleeblätter seht Ihr dort.

WeihSilvester11Meine Schweine haben aus der Sechseck-Stanze Ohren bekommen. “Das Schwein braucht Ohren!” meinte mein persönlicher Kreationsberater ;-)) (6 Jahre alt ;-)) Auf dem obersten Bild seht Ihr ganz links eines ohne Ohren. Und ein Kleeblatt hat es im Mund, mit der Itty Bitty-Stanze gemacht. Mit dieser habe ich auch die Glücksklee-Konfetti gemacht.

WeihSilvester09Und so sehen die süßen Schneemänner aus. Was Ihr dazu braucht: Die Framelits “Tafelrunde” und zwar nur den großen Anhänger, ein (Finger-)Schwämmchen (Jahreskatalog S. 164) zartrosa und aquamarinfarbige Stempelfarben, Marker in Braun oder Schwarzton und einen in kürbisgelb, mandarinorange oder calypso. Dann kam mir noch die Idee, einen Kaminkehrer zu probieren: VOiLÀ:

WeihSilvester10Er hat einen Zylinder aus der Wortfenster Stanze und einfach ein Quadrat zugeschnitten. So und nun könnt Ihr Feiern. Bei mir fällt die Feier leider aus, aber wir machen es uns dann halt im engsten Familienkreis gemütlich. Was das Neue Jahr wohl bringt? Also hoffentlich wird es ein gutes Jahr und alles sind Gesund. Meine Vorsätze für das Neue Jahr: Ordentlicher werden, ruhiger werden, weniger Zucker essen und wieder täglich Yoga zu machen. Ganz schön viel, aber meist ist Ende Januar eh wieder alles vorbei, vielleicht bleibt ja irgendetwas beständig. Was sind Euere Vorsätze, sofern Ihr welche habt? Schreib sie doch in den Kommentar, würde gerne mal erfahren, was andere so vor  haben.

Dann wünsche ich Euch jetzt noch ein glückliches und gesundes Neues Jahr und wir lesen uns wieder im nächsten Jahr ;-)

Liebe Grüße Euere

Geli

 

4 Gedanken zu „Viel Glück und Gesundheit im Neuen Jahr“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.