A little Birdie told me…

KreativStanz Aquarell Stempelset Segensfeste und Hello Love von Stampin’ Up! Hochzeit marriage #stampinup #wedding http://kreativstanz.bastelblogs.de/… ihr wollt eine Karte sehen ;-) Heute gibt es eine Hochzeitskarte. Diese wurde mit dem Stempelset “Hello Love” gestempelt. Leider gibt es das nicht mehr. Die Rosen sind dafür aber aktuell aus dem Stempelset “Segensfeste”. Diese colorierte ich. So aquarellmäßig sehen sie echt klasse aus.

KreativStanz Aquarell Stempelset Segensfeste und Hello Love von Stampin’ Up! Hochzeit marriage #stampinup #wedding http://kreativstanz.bastelblogs.de/Aber auch die Vögelchen bemalte ich. Das Brautpaar ist zweimal der selbe Stempel, nur jedes Mal anders bemalt. So ergibt sich Braut und Bräutigam. Zu der Karte gibt es eine nette Geschichte. Die Braut wurde als Kind immer Birdie genannt. Ist das nicht süß?

KreativStanz Aquarell Stempelset Segensfeste und Hello Love von Stampin’ Up! Hochzeit marriage #stampinup #wedding http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Spatzenbox in Andenken an Karlsson vom Dach

Spatzenbox02Ich habe eine kleine Spatzenbox gemacht. Die Box verschenkte ich schon vor zwei Tagen, aber heute möchte ich sie Euch zeigen in Andenken an einen kleinen Spatz, welcher gestern aus seinem Nest gefallen ist und wir ihn aus unserem Dach “gerettet” haben. Seine Eltern haben ihn auch in seinem provisorischen Nest super gefüttert. Er war so munter. Leider war er heute Früh viel ruhiger und hat nicht mehr viel gepfiffen. Wenn er nicht mehr pfeifft, füttern seine Eltern ihn auch nicht mehr. Mein Mann hat mir gesagt, dass es ihm über Nacht wohl zu kalt war. Schließlich war sein früheres Nest im Dach, direkt unter den Dachplatten. Da ist es bestimmt wie in der Sauna.

Spatzenbox03Wir haben ihn dann unter die Wärmelampe getan, nachdem mein Mann diese Vermutung hatte. Leider war es wohl zu spät, wir konnten ihn nicht mehr retten. Unser Karlsson vom Dach verstarb leider heute Nachmittag. Es hat mir so leid getan, denn er war so ein munterer Kerl und ich dachte, der schafft es bestimmt :-(.

Karlsson vom Dach2016Hier mal noch die sogenannte Machbox geöffnet, in der eine kleine Schokolade ist. Die Box habe ich mit dem Vogel aus dem Set “Vogelhochzeit” verziert. Für dieses Stempelset gibt es auch die passenden Framelits “Blumen und Vögel”. Der Zweig ist aber mit den Thinlits “Blütenpoesie” ausgestanzt.

Spatzenbox01

Ziehschokoladen-Stempelparty

Ziehschoki-Workshop04 Heute möchte ich Euch die Ergebnisse einer Stempelparty zeigen, bei der nur eine Ziehschokolade nach WUNSCH gemacht wurde. Das heißt, alle bastelten den gleichen Rohling der Ziehschokolade und danach konnte jeder seine Schokolade verzieren und bestempeln, wie er wollte. Die obige Schoki ist mein Vorschlag gewesen, kurz und schnell gemacht. Auch die untere Schokolade wurde mit dem Stempelset “Foxy Friends” verziert. Dazu passt super die Fuchsstanze, welche im Set mit dem Stempelkissen 10 % günstiger ist zum Normalpreis. Die untere Schokolade wirkte sehr weihnachtlich, aber dann hat die Teilnehmerin noch ein paar Pilze rein gestempelt, und schon sah es nicht mehr wie Weihnachten aus.

Ziehschoki-Workshop03Die folgende Schokolade wurde mit einem ganz anderen Stempelset gemacht, es nennt sich Blühende Worte und auch dieses gibt es im Set mit den ganz superschönen Thinlits “Blütenpoesie”. Das ist so filigran, und geht trotzdem superleicht aus der Stanzform (mit Hilfe der Präzisionsplatte und der Bürste). Leider braucht man dazu die BigShot. Aber alle die diese besitzen kann ich dies Thinlits nur ans Herz legen. TRAUMHAFT!

Ziehschoki-Workshop05Die nächste Ziehschokolade wurde mit dem Frosch aus dem Gastgeberinnenstempelset “Love You Lots” gemacht. Dabei kuckt er aus drei Fenstern, jedes Mal ein bischen anders. Eigentlich auch schnell gemacht. Der Frosch wurde noch mit dem Mischstift coloriert.

Ziehschoki-Workshop02Die letzte Schokolade wurde ganz einfach verziert, dazu wurde das Stempelset “Vogelhochzeit” verwendet. Das ist auch sooo schön. Ich komme aus dem Schwärmen garnicht mehr heraus. Áuch hierfür gibt es passende Stanzformen, die heißen “Blumen und Vögel” und damit wurde einfach der Vogel ausgestanzt und danach mit einem Mischstift ohne Farbe angemalt. Da die braune Stempelfarbe sich dabei mit dem Hintergrund vermischte, wurden die Vögelchen ein bisschen braun. Spatzen halt ;-). Das war mal eine ganz andere Stempelparty, bei der es um die eigenen Phantasie ging. Ich muss sagen, ich bin echt stolz auf die tollen Ziehschokoladen, welche hierbei entstanden sind. Bravo Mädels.

Ziehschoki-Workshop01

 

Karlsson vom Dach Nr. 5

Karlson5cEs ist einfach nur traurig. Wir haben in unserem Dachfirst (das ist genau an der Spitze, wo der oberste Dachbalken liegt) Belüftungsöffnungen. Da rein schlüpfen jedes Jahr Spatzen (hinten und vorne) und bauen wohl ihr Nest auf dem Dachbalken. Genaues wissen wir nicht, denn wir können ja nicht hinein kucken. Leider fallen fast jedes Jahr Spatzenbabys aus dem Nest und kullern dann das komplette Dach Innen hinunter (es ist unten zugenagelt – alte stabile Bauweise ;-). Unten geht es nicht hinaus, da zum Schutz vor Insekten ein Gitter festgenagelt ist. Wenn man dann zufällig auf der Terrasse sitzt, hört man plötzlich ein Piepsen. Jedes Mal müssen wir dann mühselig das Gitter entfernen und ein Baby befreien, denn wir könne es nicht mit an hören, wie es um seine Eltern schreit und um Nahrung. Die Eltern sitzen auch schreiend in der Nähe und das hält unser tierliebendes Herz einfach nicht aus. Wir nennen die Spatzen immer Karlsson vom Dach. Bei jeder Befreiungsaktion finden wir auch noch vertrocknete Spatzenbabys, die wir nicht gehört haben. Das ist schon immer schlimm.

Karlson5bKarlsson Nr. 1 und 2 haben wir vor drei und vier Jahren gerettet, aber sie haben es beide nicht überlebt, denn die hatten nach ihrer Rettung Regenwetter. Wir setzen sie immer in diese Plastikschalen, in denen man Obst kaufen kann, damit ihre Eltern sie sehen. Diese bringen wir dann am obersten Dachfenster an. Dort werden sie auch von den Eltern wenigstens kurz nach der Rettung gefüttert. Karlson 4 und 5 fielen sogar am gleichen Tag aus dem Nest und wir haben sie beide in das Ersatznest getan. Was dann passiert ist, war soooo schlimm. Die Eltern haben gefüttert, es war auch gutes Wetter, trotzdem fanden wir am nächsten Nachmittag ein Junges tot auf dem Gartenpflaster. Sofort bin ich hoch gerannt, um nach dem Geschwisterkind zu kucken, und dass lag tot im Nest. Das ist doch nicht normal. Damit wir nicht jedes Jahr solch ein Drama erleben müssen, haben wir im Herbst mit Edelstahl-Spülschwämmchen die Öffnungen feste zugestopft, damit die Spatzen das nicht raus zupfen können. Irgendwie haben sie es wieder geschafft, jetzt hängt der Schwamm vor der Öffnung raus und gibt auch noch einen super Sitzplatz vor dem Nest für die Eltern ab. So war es auch fast abzuwarten, bis wir wieder einen Karlsson finden. Und vor einer Woche war es dann soweit, Karlsson Nr. 5 schrie und wir haben ihn wieder gerettet. Dieses Mal probierten wir eine andere Variante aus. Der kleine Spatz kam in den Sanddornstrauch, denn dieser ist stachelig und schützt so vor Katzen – so hofften wir jedenfalls. Doch was diesmal passiert ist, weiß ich nicht, irgendetwas hat Karlsson erledigt. Das Nest war mit Klebeband an zwei Zweigen befestigt, die Eltern haben gefüttert, es war eine laue Sommernacht, er hat schon zwei Nächte hinter sich gehabt, und am nächsten Morgen als ich kucken ging, war das Nest nach unten im Strauch gehängt, von Karlsson keine Spur. Da muss doch irgend ein Tier in den Sanddorn gehüpft sein, und die Obstschale runtergerissen haben. Ich bin sooo traurig, denn wir dachten, diesmal schafft es einer :-(

Karlson5a

Hochzeitskarte mit Vögeln

HochzeitsvögelchenDiese Hochzeitskarte ist schnell gemacht, aber sieht trotzdem nicht 0815 aus ;-) Ich habe es in Calypso und Olive gehalten. Die Vogelstanze, die kleien Herzstanze und die Boho-Blütenstanze kamen hierzu zum Einsatz. Die Wünsche sind aus dem Stempelset “Perfekte Pärchen”.

 

Hochzeitskarte mit Noten und Vögel

Zauberflötenkarte1Diese Karte war eine Auftragsarbeit für eine gute Kundin. Es sollte eine Hochzeitskarte mit Noten und Vögel sein. Da ich von Stampin’ Up! keinen Notenstempel besitze – gibt aber schöne ;-). Habe ich diesen in meinem Fundus gefunden und verwendet.

Zauberflötenkarte3Ein paar Perlen an die Äste macht alles gleich viel edler. Die Blümche sind aus der Boho-Stanze und der Itty-Bitty-Blüte gemacht.

Zauberflötenkarte2Die Vögel sind mit der Vogelelement-Stanze ausgestanzt. Die Flügel habe ich mit dem Stempelset “Flowering Flourishes” verschönert. Die Herzen sind mit der kleinen Herzstanze und das Herz aus der Eulenstanze gestanzt

Zauberflötenkarte4Das Schleifenband ist genauso mattgrün, wie das Stampin’ Up!-Papier. Aber es ist zufälligerweise nicht von da. Dafür die große Perle.

Zauberflötenkarte5Da vorne garnicht mehr Platz für einen Spruch war, habe ich diesen in die Karte geklebt. Mit Kreis- und Wellenkreisstanze sowie ein paar Perlen macht der Spruch aus dem Set “Perfekte Pärchen” noch viel mehr her.

Zauberflötenkarte altrose1Und weil es so schön war, das selbe nochmal in Altrosé. Naja nicht genau gleich, denn die Individualität darf schließlich nicht zu kurz kommen ;-)

Zauberflötenkarte altrose2Diese Vögelchen haben sogar Perlen auf den Flügeln. Dafür hat diese Karte keine Perlen an den Ästen.

Zauberflötenkarte altrose3Dieses Schleifenband ist auch nicht von Stampin’ Up!, passt aber superschön zu der Karte.

Zauberflötenkarte altrose4Und innen wieder der Spruch. Diesmal sogar mit einem zusätzlichen Wellenkreis, da ich die Farben aus versehen verkehrt herum gestanzt hatte und altrosé auf altrosé halt nicht zu sehen ist. Daher musste nochmal ein weißer Wellenkreis darunter. Man muss die Fehler als Herausforderung an die eigene Kreativität sehen ;-)

.

Ein Vogel wollte Hochzeit machen…

Vogelhochzeit1Für diese Hochzeitskarte habe ich die Vögel mit der Vogelelementstanze aus rotkäppchenrotem Farbkarton ausgestanzt und dann mit Craft-Stempelkissen in Flüsterweiß gestempelt. Der verwendete Stempel ist aus dem SAB-Set “Wort-Kunst” und wurde nur auf den Bauch und auf die Flügel gestanzt. Die Flügel habe ich noch geinkt und dann zusammen mit einer Blüte (Blütenband 5/8″ Sommerkatalog S. 5), die ich auch in Rotkäppchenrot bemalt habe aufgeklebt. Das Herz ist aus dem Stempelset “Hearts a Flutter. Alles ist auf einem geprägten Papier, welches mit einem Sizzix-Prägefolder, nicht bei SU erhältlich, erstellt wurde. Die geprägten Blüten habe ich mit Rotkäppchenrot bemalt und der Stempelspruch ist aus dem Stempelset “Perfekte Pärchen”. Schleifenband befand sich in meinem Fundus.

Vogelhochzeit2