Abenteuer liegt in der Luft – Ende der Grundschulzeit – Mein Sohn bastelte mit mit

KreativStanz Schule Abschied Danke Stempelset von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das sind die Werke der Bastelstunde mit meinem bald 10-jährigen Sohn. Da er jetzt die vierte Klasse beendet hat, heißt es Abschied zu nehmen von seiner Grundschule und der Lehrerin, die ihn die letzten beiden Jahre dort so gut betreut hat. Die Karte und die Verpackung mit dem Umschlagboard hat er alleine unter meiner Anleitung gemacht.

KreativStanz Schule Abschied Danke Stempelset von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Für die Karte wurde wieder aus einem alten Stadtplan ein Stück herausgeschnitten, wie schon bei der gestrigen Karte. Mein Sohn wollte unbedingt einen Zeppelin stempeln, dieser ist aus dem früheren Stempelset “Unterwegs zu dir”. Der Heißluftballon schied aus, denn den stempelsten wir der Lehrerin vor einer Woche schon auf ein Etikett an das “Klassengeschenk”. Jetzt ging es ans ausschneiden. Das klappte bei ihm noch nicht so gut, aber er ist auf einem guten Weg dahin. Der große “Abenteuer”-Stempel ist aus dem Gastgeberinnenstempelset “Lebe deinen Traum”. Dazu passte gut das “liegt in der Luft” aus dem Stempelset “Grüße voller Sonnenschein”. Ein Paar Flecken da die Karte so älter aus sieht, stempelte mein Sohn wir mit dem “Gorgeous Grunge”-Stempelset, dass es leider nicht mehr gibt.

KreativStanz Schule Abschied Danke Stempelset von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mein Sohn hat schön öfters Schachteln oder Geschenktüten mit den Stanz- und Falzbrettern gemacht. Aber noch nie passend auf das Geschenk. So zeigte ich ihm, dass es hiefür einen Rechner im Internet gibt. Ihr findet dies hier. Während er so vor sich hin falzte, erstellte ich schnell noch die Verpackung dieser unten abgebildeten Tüte. Mit den fertigen Geschenktüten, muss man nur noch die Deko anbringen und ist im Nu fertig. Jetzt gibt es nur noch Gestreifte Geschenktüten im Sortiment. Ihr findet sie im Katalog auf S. 195. So und jetzt muss ich noch sagen, dass ich mächtig stolz auf ihn bin, er hat es richtig gut hinbekommen. Und nicht nur das. In den letzten vier Jahren wurde aus einem schüchternen Kindergartenkind ein selbstbewußter kleiner Mann, der bereit ist, sich dem Leben zu stellen. Der im letzten Schuljahr wahnsinnig gelernt hat, und dem bewußt ist, dass der Übertritt ein Zuckerschlecken wird. Aber ich denke, er ist bereit für größeres und jetzt wurde er von der Neuen Schule sogar für den Schlagzeugunterricht ausgewählt. Da ist er mächtig stolz darauf, denn das durfte natürlich nur ein Kind aus der Klasse spielen. Wie Ihr Euch schon denken kännt, kommen laute Zeiten auf uns zu. Aber sein Papa spielt ja auch Trommel und sein kleiner Bruder hatte auch schon Trommelunterricht. Es wird in unserer Familie noch ein bisschen lauter *lach*. Jetzt wünsche ich Euch allen schöne Ferien.

KreativStanz Schule Abschied Danke Stempelset von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Kreativ Blog-Hop: Verpackung Mach mal Pause

Hallo zusammen, heute ist schon wieder Blog-Hop-Zeit ;-). Dieses mal von Kreativ Blog-Hop zum Thema Verpackung. Heute möchte ich drei Verpackungen für die wohl jedem bekannte Süßigkeit zum Thema “Pause” zeigen. Als ich im Stempelset “Jahr voller Farben” den Stempel “Mach mal Pause” gesehen hatte, dachte ich sofort an “Make a break, take a …”. Hier zeigte ich Euch auch schon eine Verpackung mit diesem Stempel. Aber heute mit dem berühmten Inhalten 😉 UND NEIN ich werde von der Firma nicht dafür bezahlt 😉

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese drei Verpackungen passen super für drei verschiedene Kitkat Formen. Ich stempelte das Mach mal Pause einmal auf weißen Hintergrund und einmal auf roten mit Glutrot. Anschließend einmal mit VersaMark auf Glutrot und embosste es in weiß.

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Verpackung fertigte ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge. Die für diese Riegelgröße verwendete Verpackung hat die Papiermaße: 15,1 cm x 15,1 cm. Dieses falzt Ihr dann bei 5,6 cm und 7 cm auf der ersten Seite mit dem Stanz- und Falzbrett und legt bei den beiden anderen Seiten immer an der “Nase” des Brettes weiter an. Wer Grundsätzlich sehen möchte, wie das Brett verwendet wird, kann bei Steffi das Video ansehen.

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Kleinen Mini-Riegel aus den Tüten, in denen mehrere enthalten sind, passen in diese Verpackung:

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Für diese Verpackung müsst Ihr das Papier 12,3 cm x 12,3 cm zuschneiden und bei 7,4 cm und 8,8 cm auf der ersten Seite falzen. Danach wieder die Nase an den Linien anlegen. Meine Verpackung ist eine umgewandelte große, denn bei den großen Riegeln war die Box zuerst zu klein. Dann machte ich sie um 0,5 cm länger und schon passte sie. Da Frau ja bekanntlich sparsam ist, schnitt ich die Box einfach passend. Deswegen sieht sie aufgeklappt anders aus, als wenn Ihr es gleich mit den oben genannten Maßen werkelt.

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich finde es ganz spannend, zu sehen, wie die Schrift jedes Mal anders zur Geltung kommt. Je nachdem welche Farbe auf welche Hintergrundfarbe gestempelt wird. Zuletzt zeige ich Euch die Verpackung, die am schnellsten geht. Einfach mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (das ist das andere Brett ;-)) Euer Papier nur mit den breiten Seiten falzen und Stanzen. Ich verwendete Breite “S”. Von der Breite ist es okay. Aber vielleicht sähe es ein bisschen länger besser aus. Aber man kann es ja beliebig lang machen.

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/So jetzt hoffe ich, Euch gefielen mein drei Varianten. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Dann möchte ich Euch jetzt weiter schicken zu den anderen Mädels, die auch ganz tolle Verpackungen für Euch gemacht haben.

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Glitzerapfel und andere Geschenke

Diese Box ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Sie wurde für meine Teammama Steffi (Stempelwiese) angefertigt. Da sie auf Rosa und Glitzer steht, musste das natürlich in die Verpackung.

Oben ist mit der Elementstanze Festliche Blüte ein Weihnachtsstern gestanzt. Ich finde diese Weihnachtssterne wirklich sehr schön, auch wenn sie aufwändig zu machen sind.

So und innen in der Box ist ein Glitzerapfel – in rosa 😉 zu finden. Ich fand diese Äpfel so schön, dass drei Stück davon auf meinem Wohnzimmertisch stehen. Und hier folgen nun noch ein paar Geschenke, die ich bekam. Natürlich nur die gebastelten 😉

Diesen Baum bekam ich von einer Kundin. Er ist mit den Thinlits Tortenstück gemacht. Eine ganz süße Idee. DANKE!

Diese Verpackung ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Darin enthalten war etwas süffig leckeres. Dazu gab es die unten folgende Karte. Total schön mit dem Spruch und im Hintergrund die Noten. DANKE!

Diese Karte bekam ich von Sophia, auf die ich gestern im Rahmen des Adventskalender schon verlinkt habe. DANKE!

Und dann leite ich Euch noch an Tanja weiter, bevor ich Morgen mit einem Adventskalenderbeitrag letztmalig dran bin.