Toffifee Muffin-Stecker

Heute möchte ich Euch meine Muffins-Stecker für die leckeren Toffifee-Muffins zeigen. Ich zeigte Euch schon vor langem mal Stecker für die Muffins. Dort findet Ihr auch das Rezept von Alexandra. Das kann ich Euch nur ans Herz legen, bie uns kommen die immer gut an. Dieses Mal sind die Muffins-Stecker mit dem Stempelset “Cupcake für dich” gestempelt. Ein total tolles und vielseitges Stempelset mit sehr vielen schönen Sprüchen.

Der Muffin/Cupcake wird dreimal gestempelt, um einen 3-D-Effekt zu kreieren. Das sieht sehr schön aus. Das Topping versuchte ich in den Toffifee-Farben zu stempeln. Das waren Ockerbraun, Savanne und Safrangelb. Aber fragt bitte nicht nach der Reihenfolge. Das hab ich vergessen. Es gibt übrigens passend zum Stempelset Thinlits. Diese heißen “Cupcake-Kreationen” und zusammen mit dem Stempelset ist es günstiger zu kaufen. So müsst Ihr nichts ausschneiden. Bei den Thinlits ist auch der Banner und das Wort “süß” dabei. Obenauf meinen Muffin kam ein Toffifee in Punch Art gemacht. Einfach verschiedenen Kreisstanzen nehmen und die Farben Schokobraun, Espresso und Ockergelb ausstanzen. Meine Anstecker sind übrigens doppelt gemacht. Damit hinten nicht leer ist. Auf dem obigen Foto seht Ihr einmal die Vorder und einmal die Rückseite.

Muffinsstecker mit Sea Street

MuffinsKrabbe2.Heute habe ich Euch nur Muffinsanstecker mit der kleinen Krabbe und dem Hummer aus dem Set “Sea Street”. Nachdem bei uns jetzt zuhause die Heizung an ist, ist es mir wieder mehr nach mediterannen Stempelmotiven 😉

MuffinsKrabbe1.So und dann habe ich noch ein total leckeres Auberginenpüree gemacht. Wer einen Thermomix hat, kann hier das Rezept ansehen. Ich würde mich freuen, wenn es die eine oder andere nachmacht und es Euch genauso gut schmeckt wie mir. Ich tunke gerade die ein Brot in die Reste, während ich das hier schreibe. Das Rinderragout aus dem Rezept haben wir gestern Abend schon verspeist.

Auberginenpüree