Die Schule geht heute wieder an

KreativStanz Stempelset Glücksschweinchen von Stampin’ Up! Einschulung Schulanfang Schulranzen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten#stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wir hier in Bayern sind die letzten, die noch Ferien hatten. Aber leider ist das seit heute auch wieder vorbei. Der Ernst des Lebens beginnt für ganz viele Kinder heute das erste Mal. Dafür werkelte ich kleine Überraschungen. Ich hoffe Sie gefallen Euch.

KreativStanz Stempelset Glücksschweinchen von Stampin’ Up! Einschulung Schulanfang Schulranzen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten#stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich wollte immer schon mal Schulränzen machen. Und mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten ist es ganz schnell gemacht. Wie es genau geht, seht Ihr in diesem Video von Sonja. Hier mal die Maße für meine Ranzen.

KreativStanz Stempelset Glücksschweinchen von Stampin’ Up! Einschulung Schulanfang Schulranzen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten#stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich habe sie aus einem Stück Farbkarton 28 cm x 19 cm mit dem Geschenktütenboard in Größe M gefalzt. Ganz einfach so, wie wenn Ihr eine Tüte falzt. Nur müsst Ihr darauf achten, dass Ihr mit dem M-Teil beginnt, dann die Seite mit dem Y falzen, dann wieder M und nochmal das Y falzen. Wenn man mit Y beginnt, geht es auch, aber man muss die Klebelasche extra zuschneiden.

KreativStanz Stempelset Glücksschweinchen von Stampin’ Up! Einschulung Schulanfang Schulranzen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten#stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Nach dem Falzen wird dann das Papier von der Nichtgestanzten Seite ab (also was bei der Tüte oben ist, 7 cm gekürzt. Aber nur bis zum 1. M-.Teil. Dieser bleibt bestehen, er ist der Deckel des Schulranzen. Dann Desigernpapier aufkleben, Tüte zusammenkleben und den Deckel rund falzen. Die Schulterriemen und den Griff habe ich aus den Streifen gefertigt, der beim Zuschnitt von A4 auf 28 cm x 19 cm anfällt. Ich schmälerte die Streifen auf 1 cm. Jeder Schultergurt ist bei mir 11 cm lang. oben und unten falze ich 1 cm für die Klebefläche. Beim Henkel genauso, aber da ist der Papierstreifen nur 6 cm lang. Es passt ganz schön viel rein. Ich habe meine mit 12 Schok***ns gefüllt. Ach ja und mit Magneten verschloss ich die Ranzen. Man sollte an der Deckellasche das Designerpapier erst aufkleben, wenn man die Magnete darunter hat.

KreativStanz Stempelset Glücksschweinchen von Stampin’ Up! Einschulung Schulanfang Schulranzen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten#stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Passend zu den Ranzen fertigte ich noch Karten. Das Designerpapier war übrigens auch mal von Stampin’ Up!. Ich hab noch Reste und kann es immer zum Schulanfang wieder brauchen. Das darauf aufgeklebte Schweinchen stempelte ich mit dem Stempelset “Glücksschweinchen”. Das ist einfach bezaubernd.

KreativStanz Stempelset Glücksschweinchen von Stampin’ Up! Einschulung Schulanfang Schulranzen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten#stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Eine Karte wurde bisschen anders, denn diese verschicke ich ohne Ranzen und darum muss es nicht zum Ranzen passen. Darum gestaltete ich die Karte anders. Sonst wird es mir ja langweilig 😉 Allen Kindern wünsche ich wieder einen guten Schulstart und den Eltern gute Nerven *lach*. Leider kann ich es erst ab heute los schicken/verteilen, da wir erst gestern vom Urlaub zurück gekommen sind.

KreativStanz Stempelset Glücksschweinchen von Stampin’ Up! Einschulung Schulanfang Schulranzen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten#stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

 

Gänseblümchenstanze heute bauschig

KreativStanz Blumen Gänseblümchenstanze von Stampin’ Up! Gänseblümchengruß #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Na wie findet Ihr diese schöne Blume? Ich machte sie auch mit der Gänseblümchenstanze. Ihr müsst die Blüte drei mal in weiß und viermal in Flamingorot ausstanzen. Jetzt die Blätter der rosa Blüten einfach einkürzen und wieder rund schneiden. Alle Blätter nach innen biegen, und fertig ist die bauschige Blume. Ich befestigte sie an dem goldenen Verschluß – passend zu dem goldenen “Facettierten Glitzerstein” aus dem Katalog S. 197. Dieser harmoniert super mit dem goldenen Glitzerpapier. Als Lasche klebte ich dieses an eine winzig kleine Geschenktüte. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gestaltet Ihr so eine superschnell.

KreativStanz Blumen Gänseblümchenstanze von Stampin’ Up! Gänseblümchengruß #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Danke und schöne Ferien-Geschenk an die Lehrerin

KreativStanz Schule Ferien Danke Stempelset Tierische Glückwünsche und Framelits Tierisch süß von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Lehrerin meines Kleinen ist wohl ein bisschen Afrikafan. Jedenfalls nehmen wir das an. Daher lag es nahe, die Karte und Geschenkverpackung etwas im Africa-Styl zu gestalten.

KreativStanz Schule Ferien Danke Stempelset Tierische Glückwünsche und Framelits Tierisch süß von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das Stempelset “Tierische Glückwünsche” passte hierzu natürlich perfekt. Die Stempelabdrücke bemalte ich mit den Markern.. Das Schöne Ferien stempelte ich mit den einezlenn Stempeln aus dem Stempelset “Labeler Alphabet”. Die Verpackung erstellte ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten.

KreativStanz Schule Ferien Danke Stempelset Tierische Glückwünsche und Framelits Tierisch süß von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ein Dankeschönestempel aus dem Stempelset “Von großer Bedeutung” als Etkiett darauf und ein paar Bastbändel mit Holzperlen und dem Löwen und Elefantenanhänger und das Geschenk ist perfekt. Auf dem Foto ist der Elefant verdreht. Hier seht Ihr ihn von vorne:

Mein Sohn und ich hoffen, dass die Lehrerin sich darüber freut. Und zum Schluß noch den Löwe von hinten.

 

Abenteuer liegt in der Luft – Ende der Grundschulzeit – Mein Sohn bastelte mit mit

KreativStanz Schule Abschied Danke Stempelset von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das sind die Werke der Bastelstunde mit meinem bald 10-jährigen Sohn. Da er jetzt die vierte Klasse beendet hat, heißt es Abschied zu nehmen von seiner Grundschule und der Lehrerin, die ihn die letzten beiden Jahre dort so gut betreut hat. Die Karte und die Verpackung mit dem Umschlagboard hat er alleine unter meiner Anleitung gemacht.

KreativStanz Schule Abschied Danke Stempelset von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Für die Karte wurde wieder aus einem alten Stadtplan ein Stück herausgeschnitten, wie schon bei der gestrigen Karte. Mein Sohn wollte unbedingt einen Zeppelin stempeln, dieser ist aus dem früheren Stempelset “Unterwegs zu dir”. Der Heißluftballon schied aus, denn den stempelsten wir der Lehrerin vor einer Woche schon auf ein Etikett an das “Klassengeschenk”. Jetzt ging es ans ausschneiden. Das klappte bei ihm noch nicht so gut, aber er ist auf einem guten Weg dahin. Der große “Abenteuer”-Stempel ist aus dem Gastgeberinnenstempelset “Lebe deinen Traum”. Dazu passte gut das “liegt in der Luft” aus dem Stempelset “Grüße voller Sonnenschein”. Ein Paar Flecken da die Karte so älter aus sieht, stempelte mein Sohn wir mit dem “Gorgeous Grunge”-Stempelset, dass es leider nicht mehr gibt.

KreativStanz Schule Abschied Danke Stempelset von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mein Sohn hat schön öfters Schachteln oder Geschenktüten mit den Stanz- und Falzbrettern gemacht. Aber noch nie passend auf das Geschenk. So zeigte ich ihm, dass es hiefür einen Rechner im Internet gibt. Ihr findet dies hier. Während er so vor sich hin falzte, erstellte ich schnell noch die Verpackung dieser unten abgebildeten Tüte. Mit den fertigen Geschenktüten, muss man nur noch die Deko anbringen und ist im Nu fertig. Jetzt gibt es nur noch Gestreifte Geschenktüten im Sortiment. Ihr findet sie im Katalog auf S. 195. So und jetzt muss ich noch sagen, dass ich mächtig stolz auf ihn bin, er hat es richtig gut hinbekommen. Und nicht nur das. In den letzten vier Jahren wurde aus einem schüchternen Kindergartenkind ein selbstbewußter kleiner Mann, der bereit ist, sich dem Leben zu stellen. Der im letzten Schuljahr wahnsinnig gelernt hat, und dem bewußt ist, dass der Übertritt ein Zuckerschlecken wird. Aber ich denke, er ist bereit für größeres und jetzt wurde er von der Neuen Schule sogar für den Schlagzeugunterricht ausgewählt. Da ist er mächtig stolz darauf, denn das durfte natürlich nur ein Kind aus der Klasse spielen. Wie Ihr Euch schon denken kännt, kommen laute Zeiten auf uns zu. Aber sein Papa spielt ja auch Trommel und sein kleiner Bruder hatte auch schon Trommelunterricht. Es wird in unserer Familie noch ein bisschen lauter *lach*. Jetzt wünsche ich Euch allen schöne Ferien.

KreativStanz Schule Abschied Danke Stempelset von Stampin’ Up! #stampinup #school http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Kreativ Blog-Hop: Verpackung Mach mal Pause

Hallo zusammen, heute ist schon wieder Blog-Hop-Zeit ;-). Dieses mal von Kreativ Blog-Hop zum Thema Verpackung. Heute möchte ich drei Verpackungen für die wohl jedem bekannte Süßigkeit zum Thema “Pause” zeigen. Als ich im Stempelset “Jahr voller Farben” den Stempel “Mach mal Pause” gesehen hatte, dachte ich sofort an “Make a break, take a …”. Hier zeigte ich Euch auch schon eine Verpackung mit diesem Stempel. Aber heute mit dem berühmten Inhalten 😉 UND NEIN ich werde von der Firma nicht dafür bezahlt 😉

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese drei Verpackungen passen super für drei verschiedene Kitkat Formen. Ich stempelte das Mach mal Pause einmal auf weißen Hintergrund und einmal auf roten mit Glutrot. Anschließend einmal mit VersaMark auf Glutrot und embosste es in weiß.

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Verpackung fertigte ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge. Die für diese Riegelgröße verwendete Verpackung hat die Papiermaße: 15,1 cm x 15,1 cm. Dieses falzt Ihr dann bei 5,6 cm und 7 cm auf der ersten Seite mit dem Stanz- und Falzbrett und legt bei den beiden anderen Seiten immer an der “Nase” des Brettes weiter an. Wer Grundsätzlich sehen möchte, wie das Brett verwendet wird, kann bei Steffi das Video ansehen.

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Kleinen Mini-Riegel aus den Tüten, in denen mehrere enthalten sind, passen in diese Verpackung:

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Für diese Verpackung müsst Ihr das Papier 12,3 cm x 12,3 cm zuschneiden und bei 7,4 cm und 8,8 cm auf der ersten Seite falzen. Danach wieder die Nase an den Linien anlegen. Meine Verpackung ist eine umgewandelte große, denn bei den großen Riegeln war die Box zuerst zu klein. Dann machte ich sie um 0,5 cm länger und schon passte sie. Da Frau ja bekanntlich sparsam ist, schnitt ich die Box einfach passend. Deswegen sieht sie aufgeklappt anders aus, als wenn Ihr es gleich mit den oben genannten Maßen werkelt.

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich finde es ganz spannend, zu sehen, wie die Schrift jedes Mal anders zur Geltung kommt. Je nachdem welche Farbe auf welche Hintergrundfarbe gestempelt wird. Zuletzt zeige ich Euch die Verpackung, die am schnellsten geht. Einfach mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten (das ist das andere Brett ;-)) Euer Papier nur mit den breiten Seiten falzen und Stanzen. Ich verwendete Breite “S”. Von der Breite ist es okay. Aber vielleicht sähe es ein bisschen länger besser aus. Aber man kann es ja beliebig lang machen.

KreativStanz Stempelset Jahr voller Farben und Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten Umschläge von Stampin’ Up! Pause Kitkat #stampinup #make a break http://kreativstanz.bastelblogs.de/So jetzt hoffe ich, Euch gefielen mein drei Varianten. Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen. Dann möchte ich Euch jetzt weiter schicken zu den anderen Mädels, die auch ganz tolle Verpackungen für Euch gemacht haben.

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Geschenktüte mit Herzen zum Hochzeitstag

Kreativ-Stanz Vogelhochzeit Stempelset von Stampin’ UpGlitzerpapier Gold Geschenktüte! Hochzeit Herzen Hochzeitstag #stampinup #weddingday http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute vor 13 Jahren!!!! am Freitag den 13. Juni heiratete ich. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Damals hätte ich auch nicht gedacht, dass ich heute sogar mit drei Männern im Haus lebe! Da ist Chaos an der Tagesordnung *lach*. Aber lieb sind sie alle drei 🙂 Um meinem großen Mann zu sagen, dass ich ihn immer noch liebe, werkelte ich diese große L Geschenktüte mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Sie ist 25 cm hoch, da sie aus einem kompletten 12″ x 12″ Bogen hergestellt ist. Ich beklebte sie mit Herzen in Braun und Gold, passend zu den Pralinen, die im Inneren sind. Einen Gutschein steckte ich auch noch mit hinein und dann ein Band rum – ich habe leider kein goldenes 😉 und ein Etikett dran. Das Etikett ist mit dem “Alles Liebe zum Hochzeitstag” bestempelt, welches im Stempelset “Vogelhochzeit” enthalten ist. Ein superschönes Stempelset. Vorallem die Vögelchen. Das “Ich liebe Dich” ist gold embossed – sieht man auf dem Foto nicht so. Es stammt aus dem Stempelset “Blüten der Liebe“.

Kreativ-Stanz Vogelhochzeit Stempelset von Stampin’ UpGlitzerpapier Gold Geschenktüte! Hochzeit Herzen Hochzeitstag #stampinup #weddingday http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Ideenreich durchs Jahr – Vater-Mutter-Tag

Ich grüße Euch wieder ganz herzlich zum neuen Stempel-Blog-Hop von Ideenreich durchs Jahr. Wir sind (leider nur noch) sieben Mädels und möchten Euch diesen Monat der so im Zeichen von Mutter- und Vatertag stehen, etwas zum Thema Familie zeigen.

Kreativ-Stanz Petite Petals Hammer Custom Tee Stempelset und Framelits von Stampin’ Up! Geschenktüten mit Stanz- und Falzbrett Muttertag Vatertag Blumen Werkzeug #stampinup #muttertag http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wahrscheinlich ward Ihr gerade bei Tanja und habt schon einiges Schönes gesehen. Bei mir sind es Geschenke für Mama und Papa. Und das besondere daran, diese wurden von Kindern gebastelt bei meinem Kinder-Workshop zum Thema Vater-Mutter-Tag. Bei so einem Kinderworkshop geht es immer turbulent zu, so dass ich nie Zeit finde, die Werke der Kinder zu fotografieren. Nur meine Muster kann ich Euch zeigen.

Kreativ-Stanz Petite Petals Hammer Custom Tee Stempelset und Framelits von Stampin’ Up! Geschenktüten mit Stanz- und Falzbrett Muttertag Vatertag Blumen Werkzeug #stampinup #muttertag http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Karten für die Mama wurde mit Blümchen verziert, die Karten für die Väter mit Werkzeug oder Hemden. Leider gibt es bis auf die Hemden aus dem Stempelset CustomTee nichts mehr von den verwendeten Stempeln.

Kreativ-Stanz Petite Petals Hammer Custom Tee Stempelset und Framelits von Stampin’ Up! Geschenktüten mit Stanz- und Falzbrett Muttertag Vatertag Blumen Werkzeug #stampinup #muttertag http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Tüten wurden mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht. Mit diesem können schon etwas größere Kinder einfach Tüten herstellen. Für das Stanzen braucht es vielleicht ein bisschen Muckies, aber ansonsten geht es problemlos.

Kreativ-Stanz Petite Petals Hammer Custom Tee Stempelset und Framelits von Stampin’ Up! Geschenktüten mit Stanz- und Falzbrett Muttertag Vatertag Blumen Werkzeug #stampinup #muttertag http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Werke der Kinder habe ich leider vergessen zu fotografieren. Aber sie waren sehr schön. Dafür seht Ihr hier ein paar Bilder der Entstehung.

Da werkeln sie fleißig an den Karten und Tüten. Das ist schon süß, wie sie sich ins Zeug legen für die Mamas und Papas.

Am allerliebsten arbeiten sie mit der BigShot. Das ist für Kinder einfach supertoll, daran zu kurbeln.

Ja und hier seht Ihr noch, wie die Tüte und Karte für den Vatertag aussehen. Die beiden Stempelsets sind echt genial.

Kreativ-Stanz Petite Petals Hammer Custom Tee Stempelset und Framelits von Stampin’ Up! Geschenktüten mit Stanz- und Falzbrett Muttertag Vatertag Blumen Werkzeug #stampinup #muttertag http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich hoffe Euch gefielen die Geschenke. Jetzt möchte ich Euch weiter zu Chrissi schicken, sie hat auch etwas schönes für Euch.

Kreativ-Stanz Petite Petals Hammer Custom Tee Stempelset und Framelits von Stampin’ Up! Geschenktüten mit Stanz- und Falzbrett Muttertag Vatertag Blumen Werkzeug #stampinup #muttertag http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier die Liste aller Teilnehmer:

Jenny

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Glitzerapfel und andere Geschenke

Diese Box ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Sie wurde für meine Teammama Steffi (Stempelwiese) angefertigt. Da sie auf Rosa und Glitzer steht, musste das natürlich in die Verpackung.

Oben ist mit der Elementstanze Festliche Blüte ein Weihnachtsstern gestanzt. Ich finde diese Weihnachtssterne wirklich sehr schön, auch wenn sie aufwändig zu machen sind.

So und innen in der Box ist ein Glitzerapfel – in rosa 😉 zu finden. Ich fand diese Äpfel so schön, dass drei Stück davon auf meinem Wohnzimmertisch stehen. Und hier folgen nun noch ein paar Geschenke, die ich bekam. Natürlich nur die gebastelten 😉

Diesen Baum bekam ich von einer Kundin. Er ist mit den Thinlits Tortenstück gemacht. Eine ganz süße Idee. DANKE!

Diese Verpackung ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Darin enthalten war etwas süffig leckeres. Dazu gab es die unten folgende Karte. Total schön mit dem Spruch und im Hintergrund die Noten. DANKE!

Diese Karte bekam ich von Sophia, auf die ich gestern im Rahmen des Adventskalender schon verlinkt habe. DANKE!

Und dann leite ich Euch noch an Tanja weiter, bevor ich Morgen mit einem Adventskalenderbeitrag letztmalig dran bin.

Hallelujah – Weihnachten ganz entspannt

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch mal ganz entspannte Weihnachten zeigen. Ich bin ja dieses Jahr echt stolz auf mich. Eigenlob stinkt ja bekanntlich, aber da ich sonst immer eher die Chaotin bin, haben wir es dieses Jahr irgendwie geschafft, dass alles entspannt ist. Zwar nicht immer, aber doch sehr oft. Falls Ihr Euch nicht so entspannt fühlt, könnt Ihr Euch Wellnesstüten ganz einfach selber mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten machen und dazu einfach die Etiketten von Aline ausdrucken. Ich fertigte auch noch diese Geschenktüten:

Wir hatten gestern übrigens wieder unsere schöne und besinnliche Waldweihnacht. Das hat schon etwas sehr besinnliches an sich, wenn man dort bei Kerzenschein den Berg hinauf wandert. Dieses Jahr untermalten vier Kinder mit der Flöte alles feierlich. Der Nikolaus verteilte an die Kinder und auch die “Junggebliebenen” Lebkuchen. Ich bekam auch einen *freu*. Psst nicht weitersagen: Vielleicht hat er sich nicht getraut, mir den Lebkuchen zu verweigern, denn ich kenne seine Frau *zwinker*

Jetzt möchte ich Euch noch meine Plätzchenwerkstatt zeigen. Mit meinen fleißigen Wichteln backten wir sage und schreibe fünf Sorten Plätzchen:

Dieses Mal gab es erstmalig Linzer Plätzchen. Sind aber nicht mehr viele übrig, denn die sind einfach irgendwie nicht lange haltbar 😉

Den totalen Amerikanischen Style haben diese einfachen Schneeflockenplätzchen bekommen. Einfach mit weißer Schokolade bestreichen und dann zerkleinerte Zuckerstangen darauf streuen. Sooo krass. Aber die schmeckten einfach super. Hab das auch mit Brownies gemacht. Sehr lecker. Alle waren begeistert.

Und Ihr wisst es ja: Weihnachtsplätzchen haben keine Kalorien!!! Es ist nur ein Waschmaschinenproblem. An Weihnachten spülen die Waschmaschinen heißer, da geht dann manchmal was ein *lach*.

So jetzt beende ich meinen Beitrag, habe nun alle Hallelujah-Versionen bei You Tube durch und wünsche Euch einen schönen Wochenbeginn. Wie könnte dieser schöner Starten als mit einer Verpackungsidee, heute bei Alina. Viel Spaß damit.

 

 

Schneeflocke für Dich

Leise rieselt der Schnee… Und ich fing eine Schneeflocke für Euch ein und verpackte sie Euch in dieser superschnell gemachten Verpackung. Für solch eine Verpackung benötigt Ihr das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Wie Ihr seht, kann man damit nicht nur Geschenktüten machen 😉

Heute Adventsmarkt der Kleesiedlung Augsburg

adventskranz2016Wie Euch hier schon mitgeteilt, startet heute um 16.30 Uhr die Adventsfeier der Kleesiedlung, bei der es auch einen Markt gibt. Wenn Ihr von mir etwas kaufen möchtet, würde es mich freuen, den einen oder anderen an meinem Stand begrüßen zu können. Oben im Bild seht Ihm meinen diesjährigen Adventskranz. Irgendwie ist auch dieser Lila geworden. Habe wohl gerade eine Lila-Phase, denn wie Ihr sehen werdet, sind auch ganz viele Werke in Lila. Allerdings auf dem Markt gibt es Produkte in den klassischen Farben Rot/Grün/Grau/Braun. Dieses Jahr bin ich übrigens total gut in der Zeit, ich habe auch schon Plätzchen gebacken. Natürlich nicht alle, aber ein Anfang ist schon da *stolz sein*.

geschenktuete-mit-sternen-und-schneeflocken-lila01So und nun geht es wieder zum Adventskalender-BlogHop. Heute ist Alina dran. Schaut gleich zu Ihr, was sie für Euch gemacht hat.

unspecified-bh05

Stempelparty mit lecker Essen ;-)

ws-stini01Hallo zusammen, ich melde mich wieder zurück. Die fiese Grippe ist hoffentlich weg, die Lymphknoten sind zwar noch dick und tun auch ab und an weh, aber ich hab wieder …. …Energie!!! Die benötigte ich auch dringende, denn durch die Grippe blieb alles liegen. Heute bei dem schönen Wetter musste ich im Garten diesen Winterfest machen. Wobei da noch ein Tag Arbeit locker dran kommt. Wir haben heuer unsere ersten Weintrauben geerntet. Ich kam mir vor wie ein Winzer 😉 So jetzt aber zum Workshop. Die Fotos von diesem Workshop sind von der getrigen Stempelparty, welche ich wegen meiner Grippe um eine Woche verschieben musste. Am letzten Mittwoch hatte ich zwar schon meinen esten Workshop nachdem ich wieder fit war, aber da sind Fotos aus Spiegelreflexkamera und Handy zu bearbeiten, und das dauert länger. Daher heute nach der Weinernte lieber etwas, was schneller geht.

ws-stini02Der gestrige Workshop war superlustig. Ich kannte weder die Gastgeberin, noch bis auf einen Gast jemanden. Dieser Workshop hatte ein witziges Thema, es sollte von den Farben her zu den Hochzeitsfarben der Gastgeberin passen. Und auch die Elemente enthalten, die sie vielleicht noch auf ihrem vorläufigen Entwurf der Einladung brauchen konnte. Und damit die Gäste auch noch etwas davon haben, gibt es noch eine Weihnachtskarte. Die erste Karte ist mit dem tollen Stempelset “Blumenboutique” gestaltet. Da auf die Einladungskarte eine 3-D-Blüte sollte, gab es hierzu mal eine Blüte mit der Stanze “Dreierlei Blüten”. Diese wurde vor dem Ausstanzen mit dem Stempelset “So dankbar” bestempelt.

ws-stini03Ja auf der Hochzeit herrscht “Melonensorbet” vor. Gebucht wurde dieser Workshop, da Stampin’ Up! nach langem Suchen endlich Farbkarton passend zu den von der Braut gekauften Verpackung hatte. Das finde ich wirklich genial. Bei der Farbauswahl findet man immer die passende Farbe. Wenn ich ein anderes Designerpapier als von Stampin’ Up! verwende, prüfe ich anhand meiner Farbmuster, welches die passenden Farben sind und werde IMMER fündig. Also zweites Objekt bastelten wir eine Geschenktüte mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Das Etikett stanzte ich mit der Anhängerstanze und prägte es anschließen. Die Papierschleife wird mit der Schleifenstanze hergestellt.

ws-stini04Die Weihnachtskarte enthält meinen kleinen Hirsch gestempelt mit “Foxy Friends. Die Workshopgäste sagten, dass wäre ein Fuchs mit Geweih *wein*. Kann man meinen Hirsch wirklich nicht erkennen, liegt es an den Fuchspfoten? Na ja, es ist auf jedenfall ein HIRSCH ;-). Das Designerpapier “Ausgefuchst” aus dem Block ist dazu einfach bezaubernd. Auf dieses sind auch alle Farben angepasst, daher diemal kein Melonensorbet 😉

ws-stini05Die Gäste bekamen natürlich auch ein Goodie. Dieses Mal sind diese passend im Hochzeitsdesign. Die Stanze Zierschachtel für Andenken passt hier super. Ein paar Blümchen darauf gestempelt und mit Herz, Anhänger und Papierschnörksel verschönert, fertig sind die Boxen.

ws-stini06Übrigens bekam ich bei diesem Workshop sogar ein warmes Essen. Die Gastgeberin hat für alle eine Lauch-Zwiebel-Quiche gebacken. Total lecker. Herzlichen Dank für diese tolle Bewirtung! Es war überhaupt total nett. Obwohl es bis Mitternacht ging. Aber wir haben ja zwischendrin gegessen und wegen den Einladungen ganz viel hin und her experimentiert. Es hat mich auf jedenfall sehr gefreut, dass ich kommen durfte und dafür bekam die Gastgeberin auch noch eine Box in a Bag. Verziert mit 3-D-Blüten als Anschauungsobjekte. Diese wurden dann von der Box gezupft und auf die Mustereinladungskarte gelegt.

ws-stini07

 

Goodies mit Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten

goodievorlage1Hier ist eine total süße Goodieverpackung, die man mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten ganz schnell und einfach machen kann. Dazu einfach ein Papier/Designerpapier in der Größe 15,5 cm x 15 cm zuschneiden. Die lange 😉 Seite ist die Höhe. Ihr legt das Papier so in das Falzbret für die Geschenktüten, dass die lange Seite bündig an der Startlinie anliegt. Nun bei der S-Linie falzen, ebenso die obere Linie. Stanzen. Ein weiteres Mal wiederholen, dazu die gefalzte S-Linie an die Startlinie anlegen und nochmal bei der S-Linie + die obere Linie falzen. Stanzen und dann noch mit dem Schneidebrett unten eine 1cm Lasche falzen. Die rechte Lasche ist die Klebelasche. Alles einschneiden, falten und dann müsste es so aussehen:

goodievorlage

Geschenktüten in allen Größen

Muttertagworkshop Beate2.

Ich habe Geschenktüten in allen Größen gemacht, um mal die Unterschiede zu zeigen. Die linke Geschenktüte hat z. B. eine zusätzliche Stanzung “oben” für die Lasche bekommen. Diese ist mit einem Magnet als Verschluss versehen. Die rechte Tüte hat nur ein Loch, dafür ein breites Band zum zuknoten. Hier wirkt nur das große Herz “Thinlits Blühendes Herz” für sich.

Muttertagworkshop Beate3.

Das Küken ist nicht nur süß, so heißt auch das Stempelset “So süß” aus der SAB-Broschüre. Ich habe mich an die Aquarelltechnik rangewagt und finde es ganz gut gelungen. Beides sind M-Tüten, allerdings verschieden hoch. Die untenstehenden Boxen sind L-Boxen, dazu ist aber ein 12″ Papier nötig. Ich habe einfach einen Bogen Designerpapier halbiert und daraus zwei L-Tüten gemacht. Verschieden verziert, einmal wieder das Küken und auf der anderen Box das Lämmchen (Easter Lamb). Dadurch das ich das 12″ Papier geteilt habe, sind die Tüten nicht so hoch.

Muttertagworkshop Beate4.

Hier habe ich noch eine Übersicht gemacht, von allen drei Größen. Ganz vorne steht eine kleine S-Tüte in Rosenrot. Diese könnte man aber genauso hoch machen, wie die anderen auch. Die große in der Mitte (Bermudablau) ist eine M-Geschenktüte und dahinter sieht man die L-Tüte in weiß. Die sind alle ca. 1 cm breiter, kann man hoffe ich gut erkennen so wie ich es abfotografiert habe.

Muttertagworkshop Beate1.

Muttertags-Workshop im Autohaus

Muttertagworkshop Beate7.

Letztens hatte ich einen Muttertagsworkshop in einem Autohaus. Die hatten einen super tollen Seminarraum mit riesen Basteltisch 😉 Da haben wir die halbe Nacht gebastelt. Bis ich mich verschaut habe, war es schon 22.45 Uhr. Die Zeit ist wie im Flug vergangen und ich war total erstaunt, denn gefühlt haben wir nur 2 Stunden statt über 3 Stunden gebastelt.

Muttertagworkshop Beate5.

Unser erstes Projekt war eine Geschenktüte mit dem Stanz- und Falzboard, verziert mit Blümchen (Framelits Pflanzen Potpourri und den Thinlits Rosengarten).

Muttertagworkshop Beate9.

Auch die Thinlitsform Blühendes Herz kam zum Einsatz. Die Mädels mussten das “schöne Herzerl” auseinander schneiden. Das haben nicht alle über sich gebracht 😉

Muttertagworkshop Beate11.

Der Tisch ist echt ein Traum gewesen. Sooo viel Platz. Man kam nicht mal bist zur Mitte, ohne sich feste zu strecken. Das war Basteln mit Stretching 😉

Muttertagworkshop Beate10.

Das zweite Projekt war ein Minialbum für bis zu sechs Fotos. Dies war meine Vorlage. Ich habe sie mit dem Designerpapier “Wildblumenwiese” beklebt.

Muttertagworkshop Beate6.

Der Spruch “Besondere Momente” ist aus dem Stempelset “Project Life Unvergesslich”, welches total super ist um Fotoalben zu beschriften. Mama habe ich mit den Frameltis-Buchtstaben gemacht. Allerdings wollten die Mädels keine Buchstaben auf ihrem Album. Ich werde sie auch wieder wegmachen und etwas anderes darauf stempeln, denn meiner Mama brauche ich nicht jetzt schon wieder ein Album schenken, sie hat erst zum Geburtstag eines bekommen, ich glaube das reicht vorerst mal 🙂

Muttertagworkshop Beate8.Eine Schautafel konnte ich sogar mit meinen Werken bestücken. Sowas hatte ich auch noch nie. Da war ich total happy. Ich bin überhaupt froh gewesen, dass ich wieder fit war, denn zwei Tage zuvor fühlte ich mich, wie wenn ich Grippe bekomme. Aber es blieb bis jetzt – toi toi toi – nur bei diesem Anflug. Ich bin zwar noch ein bischen heißer und habe einen Frosch im Hals, aber sonst ist es fast gut.

Diamantblumenboxen1.Ich habe als Goodieboxen nochmals die Diamantboxen gemacht, die liebe ich sooo sehr, weil sie mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten so schnell gemacht sind.

Diamantblumenboxen2. Das Verzieren mit den Blüten vom “Pflanzen-Potpourri” dauerte da echt am längsten. Hier sind die Deckel der Boxen mit dem SAB-Designerpapier Wildblumenwiese verziert. Dazu passend habe ich die Blüten in Lagunenblau und Osterglocke gemacht. Das “schön das du da bist” ist mit dem Stempelset “Perfekte Pärchen” in Brombeermousse auf weiße Fähnchen gestempelt.

Diamantblumenboxen4.

Danke für den schönen Workshop bei Euch. Ihr wart supernett, der Raum war toll und wir hatten eine schöne Zeit.

Diamantblumenboxen3.

Ein Goodie gefällig?

GoodieboxenIch habe diese Goodieboxen den letzten Bestellungen eingepackt. Da ich schon mal ein paar weihnachtliche Motive werkeln wollte, fand ich das Weihnachtspapier für die Tüten passend. Die Tüten sind wieder mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenküten gemacht. Da auf der linken Tüte Rentiere aufgedruckt sind, wollte ich das Motiv als Punch Art wiederholen. Dazu habe ich mit der “Extragroßes Oval-Stanze” den Kopf gestanzt, die Augen sind mit der “Eulenstanze” gemacht, die Hörner mit der “Baumelementstanze” und anschließend mit Flüsterweiß etwas aufgehellt. Die Nase ist mit der Itty Bitty-Herzstanze” gemacht und abgeschnitten.

Goodieboxen2Die zweite Tüte hat eine Christbaumkugel, die mit einem Thinlits aus dem Set “Am Christbaum” (S. 15 Winterkatalog) ausgestanzt wird. Diese Framelits haben mich sofort angesprochen, als ich den Katalog gesehen habe. Die fast 50 Euro für Stempelset und Thinlits sind eine Menge Geld, ich weiß. Aber ehrlich gesagt, die Thinlits sind jeden Cent wert. Man braucht sie nicht unbedingt mit dem Stempelset, alleine sind sie auch sehr schön und doch bezahlbar. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ohne Präzisionsplatte (S. 14 Winterkatalog) das entfernen der ausgestanzten Kleinstteile doch etwas mühselig ist. Aber vielleicht hat man ja noch Menschen an der Hand, die einen fragen, was man gerne zu Weihnachten möchte ;-).

Goodieboxen1Hier noch ein Goddie zu einer Bestellung, welche vor Halloween ausgeliefert wurde. Die habe ich mit der Stanze “Etikettanhänger” und dem Stempelset “Für dich” verschönert. Beides gibt es günstiger zusammen im Set (S. 70 Jahreskatalog).

Halloweengoodie

 

Monsterparty

Monsterparty2015-26Gestern war es soweit, da haben wir meinem Sohn seine Monsterparty gefeiert. Damit es vom Dekoriern praktisch ist, wurde die Party zusammen mit der Halloweenparty am gleichen Tag gefeiert, was allerdings nicht zu empfehlen ist. Es ist echt Stress, und danach sieht das Haus aus wie nach einem Attentat – vorallem die Küche. Dann lieber an zwei Tagen hintereinander feiern, da braucht man auch nur einmal dekorieren. Ich habe für die Gäste “Mitgebseltüten” gemacht, diese wurden mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gemacht. Bei dieser Menge stanzt man sich da aber einen Wolf 😉

Monsterparty2015-25Die Augen sind mit zwei Kreisstanzen gemacht, der Spuktakulär-Stempel ist aus dem Gastgeberinnenset “Feiertagsgrüße”.

Monsterparty2015-18Wir haben erst mal am Tag zuvor 3 Stunden den Garten dekoriert, und eine Stunde den Keller 😉

Monsterparty2015-24Hier vorne im Bild sieht man übrigens unseren neuen Baum, ein Zierpfelbaum mit solchen tollen Früchten, den wir auch noch einpflanzen mussten, da er am Tag vor der Party erst geliefert wurde.

Monsterparty2015-20Die ganzen Geister und Mullbinden-Spinnweben ist die Deko vom letzten Jahr, die wir feinsäuberlich abgehängt hatten und nun wieder aufgehängen konnten.

Monsterparty2015-23Dafür gab es zusätzlich Blättergirlanden, die ich aber schon zwei Wochen vorher ganz relaxed gemacht habe.

Monsterparty2015-21Eigentlich hätten wir auch eine ganze Woche für die Partyvorbereitungen Zeit gehabt, aber mein Opa wurde so schwer Krank, liegt jetzt im Krankenhaus auf Intensiv und da man die Oma nicht alleine lassen kann, musste ich sie schweren Herzens am Donnerstag noch in ein Heim geben.

Monsterparty2015-22Das alles nahm viel Zeit in Anspruch und hat mich mental auch ziemlich runter gezogen, so dass wir mit den Vorbereitungen erst richtig am Freitag loslegen konnten, und das war dann schon viel Stress. Jetzt geht es die nächste Woche erst mal daran, unser Haus wieder zu säubern und alles wieder zu verstauen.

Monsterparty2015-19Das war jetzt also der Kuchen, ein Monster mit Lolli-Augen. Allerdings hätte es blau werden sollen. Doch die Lebensmittelfarbe war zu schwach, da war es Himmelblau und das sah eher nach einem Eisbär aus. Ich hatte dann nur noch rot und violett, und dachte mir, wenn ich die beiden Farben noch untermische müsste ich ein schönes Lila bekommen. Aber leider wurde es so:

Monsterparty2015-16Es gab auch Wackelpudding, und er schmeckt immer noch so wie zu meiner Kindheit. Vom Onkel Oet***.

Monsterparty2015-13Die Hälfte der Kinder hatte keine Zeit zum Essen, oder hat fast nichts gegessen. Ich habe die Regeln Nr. 1 für Kindergeburtstage vergessen: Kuchen nur ganz wenig!! Unser Kuchen war übrigens innen grün, hier sieht man es ein bischen:

Monsterparty2015-11Zum Trinken gab es Köpfe in Blut, da hat mein Männe mit unseren Kindern am Tag zuvor Apfelköpfe geschnitzt. Das hat ihnen einen Heidenspaß gemacht.

Monsterparty2015-12Die normale Geburtstags-Dekoration bekam nur zusätzlich Augen und schon hat man Monster.

Monsterparty2015-14Jetzt kommen meine kleinen Lieblinge, die Fellmonsterboxen. Dazu habe ich einfach Taschentücher in der Box gekauft, Tücher entfernen, Loch etwas größer schneiden und mit Fell überziehen, Augen drauf und fertig – dauert aber schon etwas.

Monsterparty2015-10Könnt Ihr Euch vorstellen, wie mir mein Herz weh tat, als ich nach der Party nur noch diesen Kerl heil gefunden habe, der Rest war zerfetzt von den wilden Kerle:

Monsterparty2015-09Wir haben Luftballonmonster bemalt und anschließen platzen lassen und auf Monster geschossen, dazu einfach Dosenwerfen mit Monsterdeko machen.

Monsterparty2015-04Und dann gab es so eine Art Schatzsuche, wir suchten die Zutaten für den Monstertrank. Dazu haben die Kinder einen Eierkarton bekommen, dieser war beklebt mit der Liste, was zu suchen war. Zwei Kinder konnten noch nicht lesen, denen haben ich extra noch Bilder gemalt.

Monsterparty2015-02Und so sahen sie dann aus, nachdem sie befüllt waren. Ja und jetzt kam für die wilden Kerle der wichtigste Teil der Party.

Monsterparty2015-03Wir brauten einen Monstertrank daraus. Wir haben das vorher auch nicht geübt, wussten von daher auch nicht, was uns erwarten würde, wenn wir das Zeug erhitzen 😉

Monsterparty2015-08Alles in einen Topf, sogar noch eine Spinne dazu, und dann auf die Feuerschale damit es kochen kann.

Monsterparty2015-05Kurz anbraten und dann mit Wasser aufgiesen, damit es gut köcheln kann. Die Kinder fanden das soooo cool. Ja und dann erzählte mein Mann ihnen, dass man das schon trinken kann, es schmeckt aber bitter.

Monsterparty2015-07Hihihi, nach einiger Zeit war es so eine grünliche Brühe – Brrrr! Wir brachten dann Bitter Lemon in einem Krug und fragten, ob jemand diesen Monstertrank probieren möchte. Fast alle wollten. Sie waren skeptisch, ob das wirklich der Monstertrank ist. Und ja es schmeckt bitter. Mein Mann hat ihnen dann erzählt, dass der Monstertrank ja noch heiß ist, und erst abkühlen muss. Damit sie es aber probieren können, hat er EXTRA am Vormittag für sie einen Monstertrank schon mal gekocht und der ist jetzt trinkfertig 😉 PROST! Und Morgen seht Ihr Fotos von der anschließenden Halloweenparty.

Monsterparty2015-01

 

Beim Frühlings-Workshop kam die Grippe

WSKathrin10Huhu ich lebe noch, aber mich hat es ganz schön erwischt. Was ich genau hatte, weiß man nicht, wohl eine starke Erkältung, oder eine leichte Grippe. Fakt ist, es kam plötzlich.

WSKathrin11Alles hat so schön begonnen, ich kam zu einem Traumworkshop an. Im ersten Moment dachte ich, ich stehe in einem Bistro. Die Gastgeberin hat so einen Küchenblock in der Mitte zwischen Küche und Wohnzimmer stehen, in dem Herd usw. untergebracht ist und der war mit Getränke und Speisen gefüllt, dass man dachte es ist eine Theke in einem Bistro.

WSKathrin9Acht nette Mädels saßen dann erwartungsvoll am Tisch und wir haben mit dieser Box begonnen. Die Gastgeberin wünschte sich eine Box, eine Gutscheinkarte und einen Flaschenanhänger. Alles in Frühlingsfarben. Was bietet sich da besser an, als das Designerpapier Zarter Frühling. Nach den Farben des Designerpapiers habe ich dann auich die Papierfarben ausgewählt. Brombeermousse, Kirschblüte, Himmelblau und Farngrün.

WSKathrin8Die Box ist mit dem Umschlagboard gemacht, die Blümchen mit der BigZ Stanzform Spiralblume. Während die Mädels so eine Stunde werkelten, wurde es mir plötzlich kalt. Na ja, ich bin von Haus aus verfroren, dann ist es ja nicht so was besonderes. Aber es wurde mir irgendwie immer kälter, und ich war doch voll am werkeln, da müsste es mir doch eher warm werden. Das zweite Projekt sollte eine Gutscheinkarte sein, da kam mir die Idee, doch Kullerkarten zu machen, die sind lustig und wirklich einfach zu machen.

WSKathrin7Dazu benötigt man die Handstanze Wortfenster, zwei 2 Cent Münzen oder Beilagscheiben, Dimensionals Abstandskleber und noch ein Kullerobjekt. In unserem Fall eine Blüte – passend zum Blumenpapier. Mittlerweile wurde es mir zum frieren auch noch übel.

WSKathrin14Als es schon richtig schlimm war, hab ich die Gastgeberin gefragt, ob sie was gegen Übelkeit hat. Iberogast hat mir die Übelkeit genommen, dafür merkte ich, dass es mir stattdessen jetzt am Kopf irgendwie wärmer wurde, der Rest des Körpers war kalt und es strengte mich unheimlich an, zu stehen.

WSKathrin6Da wir noch ein dritte Projekt hatten, habe ich gehofft, dass ich das irgendwie noch schnell durchziehen kann, aber leider hat es nicht mehr geklappt, ich musste mich hinsetzen, der ganze Brustkorb fing an, mir zu schmerzen und ich fühlte mich hundeelend. Die Mädels waren sooooo lieb, und haben das dritte Projekt ein Flaschenanhänger komplett alleine gewerkelt.

WSKathrin1Ich saß hinter ihnen auf dem Sofa – Beine hoch – und habe bei Fragen gesagt, was gemacht werden muss. Die Gastgeberin hat mir dann noch Tee gekocht, und ich war soooo froh, als es vorbei war. Es tat mir sooo schrecklich leid für die lieben Mädels und vorallem für die Gastgeberin, aber ich war sowas von fertig, das kann ich garnicht sagen. Normalerweise bin nicht froh, dass es aus ist. Die Mädels haben mir dann noch alle meine Sachen gegeben, ich habe sie nur noch in die Kiste verstaut, und sogar die trugen sie mir noch zum Auto. Die Gastgeberin bekam von mir noch diese Dankeschönbox:

WSKathrin12WSKathrin13Es tut mir wirklich schrecklich leid für Euch Mädels, ich hoffe Ihr lest das alle hier und vielleicht sehen wir uns bei einem andernen Workshop wieder. Und alle die in diesem Workshop waren, zahlen beim nächsten Mal nur die Hälfte!!! Von der Gastgeberin bekam ich nach dem Workshop sogar noch Fotos von den Werken und ich muss sagen, ich habe die Weinanhänger überhaupt nicht mehr gesehen wie sie fertig ausgesehen haben. DANKE für die schönen Fotos liebe Kathrin P.

WSKathrin4 WSKathrin3 WSKathrin2Euere Werke sind sehr schön geworden und die Mädel bekamen von mir noch einen Flaschenanhänger mit einem Schmetterling, der um ein Ferrero Küsschen gewickelt ist. Wie man das macht, findet Ihr bei Heike, die hat eine tolle Anleitung dazu. So jetzt muss ich mir wieder einen Tee kochen, denn mittlerweile geht es zwar schon besser, aber ich huste mir leider immer noch fast die Lunge aus dem Leib. Aber nach einer Vitamin C Infusion hoffe ich, dass es nun besser wird. Meine Ärztin meinte jedenfalls, die Lunge ist frei und auch der Hals nicht mehr so gerötet, es müsste bald aufwärts gehen. Das schlimmste ist, dass ich vom vielen Husten schon Muskelkater im Zwerchfell habe. Passt auf Euch auf, vorallem die Mädels aus dem Workshop, es wäre mir ganz peinlich, wenn ich die eine oder andere angesteckt hätte, aber ich merkte es ja selber erst mitten im Workshop.

WSKathrin5