Ballonparty

Kreativ-Stanz Ballonparty Stempelset und Thinlits Pop-up-Ballons von Stampin’ Up! Geburtstag Party Ballons #stampinup #party http://kreativstanz.bastelblogs.de/Zwei ganz schnelle Karten mit dem Stempelset Ballonparty, welches ich am meisten liebe wegen diesen wunderschönen Schriften. Dazu gibt es auch passende Thinlits, damit kann man sogar eine Pop-up-Karte basteln. Meine erste zeigte ich Euch hier schon mal. So und nun noch eine zweite normale Ballonkarte. Ich finde diese Schrift ist der Oberhammer. Man kann sie auch anmalen. Meine ist in Saharasand coloriert.

Kreativ-Stanz Ballonparty Stempelset und Thinlits Pop-up-Ballons von Stampin’ Up! Geburtstag Party Ballons #stampinup #party http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Sale-a-Bration (SAB) die wohl schönste Art, zu bestellen

Wer wünscht sich nicht, für seinen Einkauf zusätzliche Gratisprodukte aussuchen zu können? Die Sale-A-Bration ist die größte Party im Jahr. Dieses Jahr vom 4. Januar bis 31. März 2017. In dieser Zeit bekommt Ihr durch verschiedene Möglichkeiten kostenlose Produkte.

GRATISPRODUKTE DURCH BESTELLUNG (EINKAUF):

Während der Sale-A-Bration bekommt Ihr je 60 € Bestellwert (Katalogpreis) ein Gratisprodukt Eurer Wahl aus der Sale-A-Bration Broschüre. In dieser sind sieben Stempelsets, zwei Designerpapiere , ein Doppelpack Geschenkband, ein Kartenset oder eine Blechdose zur Auswahl. Also für jeden Geschmack etwas. Ab 21. Februar werden noch zusätzliche Produkte erhältlich sein. Gegen Ende der SAB-Zeit kann es sein, dass eineige Produkte nicht mehr erhältlich sind.

MEHR GRATISPRODUKTE FÜR GASTGEBERIN EINER STEMPELPARTY:

Stempelpartys mit Stampin’ Up! machen immer Spaß, als Gastgeberin bekommt man immer ab 200 Euro Partyumsatz (Bestellwert) anteilig Gratisprodukte. Aber wer in der SAB-Zeit eine Party ausrichtet, erhält ab einem Partyumsatz von mindestens 275 Euro auch noch 27 Euro zusätzlich Gratisprodukte. Das die Gastgeberin auch die Gratisprodukte aus der SAB-Broschüre (siehe oberen Abschnitt) bekommt, ist ja klar. Oder? Wenn nicht, einfach bei mir anrufen und wir reden über alles in Ruhe. Wer eine Party mit mir buchen möchte, bitte schnell Termin vereinbaren, da die Termine aller Voraussicht nach schnell belegt sind.

(Achtung in der morgen erscheinenden SAB-Broschüre ist Mindestpartyumsatz falsch. Es steht 220 Euro statt 200 Euro. Die obige Tabelle ist die richtige!!)

GRATISPRODUKTE FÜR EINSTIEGER:

Wer während der SAB-Zeit selber Demonstrator bei Stampin’ Up! werden möchte, erhält zusätzlich zwei Stempelsets Eurer Wahl zusätzlich. Das entspricht einen Mehrwert von bis zu 126 Euro. (Produktpakete und Sets sind von dieser Aktion ausgenommen).

Um Demonstrator zu werden, kauft man sich ein selbst zusammengestelltes Starterset für 175 Euro und bezahlt dafür nur 129 Euro. Auf die 129 Euro gibt es allerdings keine SAB-Gratisprodukte. Dafür aber die zwei Stempelsets nach Wahl. Für nähere Infos klickt hier, oder ruft mich an.

Die oben abgebildeten Karten wurden mit zwei gratis SAB-Stempelsets gestempelt. Einmal mit dem “Gesagt, gedankt” und die schönen Spitzenbordüren sind aus “Delicate Details”. Freut Euch darauf. Mehr dazu morgen.

Hochzeit mit Luftballons

HZ Marie LuftballonsDiese Hochzeitskarte ist ziemlich schlicht. Auch für Geburtstag eine schöne Idee. Der Text ist ja abwandelbar und man kann auch normale Ballon(e) nehmen. Ich fand alleine schon den Hintergrund mit dne Saharasand-farbigen Ballonen super. Diese stammen aus dem Stempelset “Balloon Builders”. Mit diesem Set kann man auch Ballontiere kreieren. Ein sehr schönes Set. Das Alles Liebe ist aus dem Gastgeberset “Grüße rund ums Jahr”. Das “zur Hochzeit” ist auch aus einem Ballon-Set, dieses Mal aus dem “Wir feiern” (S. 18).

Meine erste In{k}spire me Challenge #161 “Zum Ehrentag”

So wie angekündigt, ist es jetzt soweit und ich zeige Euch heute meinen ersten Beitrag zur In{k}spire_me Challenge #161. Diese Woche gab es eine Farbkombi und zwar:

161_fa10Und bei Schwarz + Flüsterweiß war für mich klar “Tafelkreidetechnik/Calkboard Technique” ist der Schlüssel hierfür. Dazu habe ich Blumen aus dem Stempelset “Wo die Hoffnung blüht” genommen. Diese auf einen Anhänger (mit der Anhängerstanze gestanzt) gestempelt und mit dem Mischstift angemalt. Aber das sah dann zu sauber aus, als auch noch den ganzen anhänger etwas verschmiert mit Craft Flüsterweiß auf dem Schwämmchen. So entsteht der Eindruck einer Tafel, die halt nicht sauber schwarz ist, sondern Spuren der alten Kreide enthält.

161-1Den Saharasand musst ich noch unterbringen, also einfach auf die Altrosé Grundkarte einen Saharasandfarbigen Aufleger aufbringen, der in Altrosé bestempelt ist. So und jetzt bin ich gespannt, wie mein erster Beitrag ankommt. 161-2