Schiffkarte zur Hochzeit

Aida1Gefallen Euch Nostalgie-Karten? Ich bin da schon sehr dafür zu haben. Und vor einigen Wochen hatte ich bei Heike sowas ähnliches auch gesehen und mich an diese alte 3-D-Karten erinnert, bei der vom selben Motiv mehrere Ausschnitte übereinander geklebt sind. Nach solch einer Idee stammt diese Hochzeitskarte. Das Brautpaar macht seine Hochzeitsreise mit einem Kreuzfahrtschiff. Das Schiff ist aus dem Stempelset “Traveler” S. 38 Jahrekatalog. Die Koffer sind mit dem Stempel aus “Reisefieber” (S. 84 JHK) gestempelt und dann noch mit Zylinder und Schleier als Brautpaar erkenntlich gemacht. Um den Strand, Himmel und Meer so zu gestalten, habe ich einfach mit Schablonen gearbeitet. Schwämmchen mit der gewünschten Farbe aufgetragen und fertig. Die schönen Sprüche findet Ihr Frühjahrskatalog S. 44 (Stempelset Perfekter Tag). Wichtig war mir, dass die Farben nostalgisch aussehen, also keine knalligen Töne, eher im braunbereich bleiben. Ich bin über den Himmel extra noch mit leichtem Braunton (Kandiszucker) darüber gegangen, dann wirkt es älter. Jetzt habe ich unten noch einmal das Schiff so fotografiert, dass Ihr die drei Lagen erkennen könnt. Das unterste ist direkt auf das Papier gestempelt. Wer sowas machen will, muss gerne ausschneiden ;-)

Aida2

Hochzeitskarte mal mit Koffern

JuliaHZ1Dies Hochzeitskarte wurde für ein Geldgeschenk zur Hochzeitsreise gemacht. Um verreisen zu können, braucht man meistens einen Koffer. Diese Koffer stehen symbolisch für das Brautpaar. Der Kopffer und das ab in die Sonne sind aus dem Stempelset “Reisefieber”.

Julia HZIm Sandstrand sind zwei Herzen in den Sand gemalt ;-). Die Palme sind kleine Blättchen, die ich ausgestanzt habe und eingeschnitten. Der Vogel ist aus dem Stempelset “Zoo Babies”. Ich habe ihn mit den Markern in verschiedenen Farben bemalt, vor dem abstempeln. So kann man jeden Stempelabdruck mehrfarbig machen.

Julia HZ1jpg

 

Endlich das Innenleben von meinem Leporello

LepI10So endlich ist das Leporello versendet – nachdem der zweite Leporello-Workshop auch vorbei ist. Die Beschenkte mit dem Frankfurt-Album hat es hoffentlich schon bekommen und sich darüber gefreut. So sieht es also innen aus.

LepI9Ich habe mit dem Stempelset “Ganz schön aufgeblasen” (S. 109) die Fotos wie Comics gestaltet. Das Kuvert ist selbst bestempelt.

LepI8Diese Seite hat Elemente aus dem Stempelset “Reisefieber” (S. 84) und natürlich meinen lieben Regenfuchs aus dem Gastgeberinnenset “Für alle Lebenslagen” (S. 238).

LepI7Das tolle ist, Ihr könnt stempeln und dazu auch mit den Markern in der gleichen Farbe noch Euere Texte schreiben.

LepI6Hier ist die Blume aus dem Gastgeberinnenset “Wo die Hoffnung blüht”.

LepI5Jetzt das tolle “Danke” aus dem Stempelset “Grüß’ dich” und die Hasen und Tannen sind aus einem meiner liebsten Sets “Life in the Forest” (S. 171).

LepI4Das colorieren der Blume ist noch schwierig, ich arbeite aber feste daran ;-) Übung macht den Meister.

LepI3Hier ist eine Lasche auf der ich “Zur Erinnerung” mit dem Drehstempel gestempelt habe.

LepI2Jetzt kommen noch die Eichhörnchen aus dem Gastgeberinnenset “Der Wald ruft”. Und zum Schluss noch die hinteren Seiten:

LepI1