Erinnerungsalben zur Kommunion

KreativStanz Stempelset Gesegnet und Thinlits Wunderbar verwickelt von Stampin’ Up! Boot Taufe Kommunion #stampinup #kommunion http://kreativstanz.bastelblogs.de/Gestern zeigte ich Euch schon Kommunionskarten mit dem Glitzerpapier und den Thinlits “Wunderbar verwickelt”. Heute möchte ich Euch noch die Erinnerungsalben zeigen, welche ich dazu schenkte.

Stempelset Gesegnet und Thinlits Wunderbar verwickelt von Stampin’ Up! Boot Taufe Kommunion #stampinup #kommunion http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Alben verpackte ich zusammen mit der Karte in einem transparenten Kuvert. Dieses kann man mit dem Umschalgboard ganz schnell und einfach selber machen. Mit Washi Tape zukleben und fertig. Der Umschlag kann auch weiterhin zur Aufbewahrung für das Album hergenommen werden, dann kann man es auch in die Tasche stecken und in der Zeit nach der Kommunion immer mitführen um evtl. schnell die Impressionen des Tages Leuten zu zeigen. So geschützt in dem Kuvert kann dem Album nichts passieren.

KreativStanz Stempelset Swirly Bird und Thinlits Wunderbar verwickelt von Stampin’ Up! Boot Taufe Kommunion #stampinup #kommunion http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier einmal ein Album offen mit dem Datum der Kommunion. Die verwendeten Stempel im Album sind alle aus Project Life Sets, die allerdings nicht mehr im Sortiment sind.

Stempelset Gesegnet und Thinlits Wunderbar verwickelt von Stampin’ Up! Boot Taufe Kommunion #stampinup #kommunion http://kreativstanz.bastelblogs.de/Außen ist das Album mit Designerpapier beklebt, damit man auch die Bindung nicht sieht. Wichtig ist es, den “Buchrücken” nicht fest zu kleben, damit man es gut öffnen und schließen kann. Ich falze das Designerpapier auf dem Buchrücken total oft, damit es gut beweglich ist.

KreativStanz Fotoalbum Project Life von Stampin’ Up! Boot Taufe Kommunion #stampinup #kommunion http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das Album besteht aus vier halbe DIN A4 Seiten, welche ich mit Papierstreifen zusammen verbunden habe. Damit diese schöner aussehen stanzte ich mit einer Bordürenstanze (leider nicht mehr erhältlich) schöne Wellen.

KreativStanz Fotoalbum Project Life von Stampin’ Up! Boot Taufe Kommunion #stampinup #kommunion http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mit paar Stanzteilen kann man es auch noch verschönern. Was das Kommunionskind für Fotos rein klebt, ist ihm überlassen. Vielleicht ein paar Fotos aus der Vorbereitungszeit zur Kommunion (Gruppenstunden) oder Fotos aus der Kirche, vom Fotograf, beim Essen und von den Geschenken. Man kann aber auch seine Gäste reinschreiben oder was es für Geschenke gab. Ich hoffe, dass es den Kommunionskindern gut gefällt.

KreativStanz Fotoalbum Project Life von Stampin’ Up! Boot Taufe Kommunion #stampinup #kommunion http://kreativstanz.bastelblogs.de/Morgen ist wieder Kreativ Blog-Hop. Dieses Mal zum Thema Hochzeit. Freut Euch darauf.

Blütenkarte und Ziehschokolade

Blütenkarte Fies2Ich habe eine Blütenkarte mit dem Stempelset “Garden in Bloom” gemacht. Dazu passend eine Ziehschokolade und alles wieder als Dankeschön. Bevor die Ferien angegangen sind, war eine Zeit, des Dankesagens. Was passt da besser, als eine selber gemachte Karte.

Blütenkarte Fies5Diese Blüte besteht aus 6 Lagen, jede Lage in zwei Farben (Himbeerrot und Brombeermousse). Verwendet habe ich die Blütenstanze (gibt es leider nicht mehr), die Stiefmütterchenstanze und die kleine Blütenstanze. Zusätzlich gibt es noch kleine Blütchen mit der Itty Bitty Akzent-Stanze.

Blütenkarte Fies1Der Danke-Stempel auf der Karte ist nicht mehr im Sortiment, aber der Unvergesslich-Stempel ist im Set “Project Life – Unvergesslich”. Ein sehr schönes Set.

Blütenkarte Fies3Der Dankestempel der Ziehschokolade ist aus dem Stempelset “Von großer Bedeutung”. Der Glitzerrand sorgt für ein bischen Glamour ;-).

Blütenkarte Fies4

 

Mach was Draus! im Juni 2015

Mach was Draus-001Und wieder ist es Zeit für “Mach was draus”. Diese Aktion wird von Heike (bei Ihr könnt Ihr diesmal die Werke der anderen Teilnehmer bestaunen) und Anja organisiert. Herzlichen Dank Euch beiden. Von Heike bekam ich diesmal ein Materialpaket und kuckte erst mal irritiert, denn es befand sich nicht wie sonst zwei Stück Papier darin, sondern fertig ausgestanzte Fähnchen. OK! Dann mach ich halt was draus 😉 Und zwar genau das:

Angelika Schmitz MWD 6-2015Ich habe zusätzlich Petrol-Farbkarton für die Grundkarte verwendet, und Minzmakron-farbiges Stempelkissen. Damit wurde zuallererst das Schleifenband eingefärbt. Da ich es über das Stempelkissen gelegt habe und leicht angedrückt, damit es die Farbe annimmt, ist es sehr dunkel geworden. Ich habe noch keinen Nachfüller von dieser Farbe. Wer den schon hat, kann auch das Minzmakron ganz hell machen in dem man ein paar Tropfen davon in etwas Wasser gibt und das Band darin färbt. Verwendet wurden das Stempelset “Schmetterlingsgruß” und “Project Life Unvergesslich”. So und jetzt könnt Ihr noch bei Heike sehen, was die anderen Teilnehmer gemacht haben.