Hahaha-Halloween ;-) kann kommen, die Deko wird morgen aufgehängt, und die Goodies sind fertig!

Halloweengoodies2015-12Boah sieht es nicht toll aus, das ist das Werk der letzten Abende!! Und hier nochmal die einzelnen Fotos – zum vergrößern einfach darauf klicken:

Halloweengoodies2015-11Halloweengoodies2015-7Halloweengoodies2015-2

 

 

 

Halloweengoodies2015-8

Diese Besen sind übrigens aus dem Stempelset “If the Broom Fits” zu finden auf S. 48 im Herbst-/Winterkatalog. Die Eulen sind aus dem Set “Holl-o-ween Treat” (S. 49).

Halloweengoodies2015-10Halloweengoodies2015-9Halloweengoodies2015-1

 

 

 

Halloweengoodies2015-4Die Eulen kann man ganz einfach ausstanzen mit den dazu passenden Framelits. Die Fledermaus oben im mittlerem Bild ist aus einem Wellenquadrat, welches ich eingeschnitten habe.

Halloweengoodies2015-6Die Verpackung besteht aus einem Designerpapier 15 cm x 10 cm, welches auf der langen Seite bei 7 cm und 8 cm gefalzt wurde. Ecken abrunden, Schokolade dazwischen, Loch stanzen, mit Kordel zu binden, Deko drauf, fertig. Eigentlich ganz schnell gemacht, wenn nicht die Deko so lange dauern würde 😉

Halloweengoodies2015-3Die Kürbise sind Stempel und Framelits vom letzten Jahr, die gibt es leider nicht mehr. Die lagen vom letzten Jahr noch in meiner Sammelkiste und kamen jetzt doch noch zum Einsatzt, genauso wie die Geister und Googly Ghouls-Etiketten.

Halloweengoodies2015-5

Eulen auf Halloween-Karten

Halloween2015-2Ich zeige Euch heute ein paar Eulen-Halloween-Karten mit dem Stempelset “Howl-o-ween Treat”. Dazu gibt es passende Framelits, so muss man nicht mit der Hand ausschneiden, trotzdem habe ich mir einen Wolf – oder besser gesagt eine Eule 😉 – gedreht. Weil ich mache die Eulen auch auf die Goodies für die Klingelkinder. Die Goodies sind momentan noch in Arbeit, ich zeige Euch die nächste Woche.

Halloween2015-1

Die brachten mich ganz schön zum Schwitzen!

Halloween-Kids-WS1Gestern war es soweit, der Kinder-Halloween-Workshop startete mit superschönem Sonnenschein. Wir verlegten den Kurs kurzerhand in unsere Sonnenwiese, denn die Sonnenterrasse hat ab 14.30 Uhr leider keine Sonne mehr. Und im Schatten ist es mittlerweile doch etwas frisch. Aber unser sonniger Wiesenplatz war rschön und warm. Es waren neun Kinder da, zwei davon meine eigenen, deswegen aber auch nicht weniger anstrengend. Die Kleinen brachten mich echt zum schwitzen, ich schaffte es auch nicht, während der Zeit Fotos zu machen, aber am Schluss machte ich noch ein paar Fotos – leider waren dann die Kinder mit ihren tollen Boxen schon fort. Na vielleicht war es aber auch die Sonne, die mich zum schwitzen brachte. Denn die Kinder waren eigentlich doch sehr brav und haben toll gebastelt.

HW-Kinder-WS2015-2Noch schnell ein Foto gemacht, bevor der Ansturm kommt 😉 Es kamen doch tatsächlich nur zwei Mädchen, der Rest war Jungs. Da soll einer sagen, Jungs basteln nicht gerne. Gebt Ihnen Totenköpfe und eine Big Shot, und sie lieben es.

HW-Kinder-WS2015-8Es ist leider ein klein wenig windig, weshalb ich kleine Steinchen zum Papierbeschweren aufgelegt habe. Die Pommes-Schachteln sind meine Vorlage – siehe oberstes Foto. Das hier sind noch die Goddies, die alle Kinder auf ihrem Platz fanden:

HW-Kinder-WS2015-3Das Projekt war einfach gehalten, aber trotzdem nicht weniger schön und effektvoll. Wir haben einfach eine Pommes-Box gestanzt und zusammen geklebt. Darin kleben die Kinder das tolle Zierdeckchen-Spinnennetz (S. 47 im Herbst-/Winterkatalog). Danach wird noch alles mit Eulen oder Totenköpfen aus dem Stempelset “Howl-o-ween Treat” verziert.

HW-Kinder-WS2015-7Das Stempeln und ausstanzen hat den Kindern am meisten Freude gemacht. Bei der Box oben seht Ihr, dass sogar die Rückseite beklebt wurde:

HW-Kinder-WS2015-4Die Big Shot war natürlich für die Kinder ein Erlebnis, wie das da einfach durch gedreht wird, und danach ist es ausgeschnitten. Ein Mädchen hat dann fast alles noch nach-ausgeschnitten, da es ihr nicht so gefallen hat, wie die Big Shot es mit weißem Rand ausschneidet ;-).

HW-Kinder-WS2015-6Und danach wurde wild beklebt. Ich finde das Stempelset ja total süß. Ihr findet es im Herbst-/Winterkatalog auf S. 49. Die Eule kann man das ganze Jahr über brauchen. Ich finde sie total spitze. Und wer Jungs hat, ist über den Totenkopf auch froh. Ein MUSS bei jeder Piratenparty.

HW-Kinder-WS2015-1Der Gartenworkshop hat natürlich den Vorteil, dass während die einen an der Big Shot kurbeln, die anderen im Sandkasten oder auf der Schaukel die Wartezeit sich verkürzen können. Ich bin total dankbar, dass wir so tolles Wetter hatten. Und zum guten Schluss noch ein Foto vom fertigen Werk. Und nun seht Euch das Lachen an. So sieht STOLZ aus. “Mama ich bin so stolz, dass ich das so toll geschafft habe!” Ja und ich bin auch stolz auf alle neuen Kinder, die so tolle Boxen gemacht haben.

HW-Kinder-WS2015-5Danach war ich aber ein wenig geschafft 😉 Wenn neun Kinder gleichzeitig nach einem rufen. Danke liebe Tina, dass Du mit Deinen Jungs gebastelt hast und auch den anderen Kindern zur Hand gegangen bist.

Halloween-Kids-WS

 

Kinder-Halloween-Workshop 02.10.15

Halloween-Kids-WS1Möchten Euere Kinder auch so süße Pommes-Halloween-Schachteln basteln? Dann meldet sie doch gleich an für den Kinder-Halloween-Workshop bei mir zuhause: Masurenstr. 17, Augsburg. Wir basteln eine Stunde diese süße Box, wenn dann noch Zeit ist, kann sich noch jeder einen Eulenanhänger machen. Das alles für 5 Euro inkl. Material und Getränke. Die Boxen sind ganz leicht zu machen, daher auch schon für Kinder ab 5 Jahre geeignet. Schnell anmelden, die Plätze sind begrenzt. Bei trockenem Wetter basteln wir auf unserer Sonnenterrasse wie letztes Jahr. Daher evtl. etwas wärmer anziehen.

Halloween-Kids-WSHerbstkurse für Erwachsene werde ich nächste Woche veröffentlichen, wenn sich alle Zeiten geklärt haben. Wünsche und Ideen werden gerne noch berücksichtigt.