Glitzerkatzen

KreativStanz Katzenstanze von Stampin’ Up! Katze #stampinup #cat http://kreativstanz.bastelblogs.de/Miau, es glitzert eine Katze in der Herbstsonne – wo ist sie eigentlich gerade?? Irgendwie herrscht in Augsburg eher Regen :-(. Bei Euch auch? Na dann schicke ich Euch hier einfach ein paar Glitzerkatzen. Wie heißt der Spruch so schön: Wenn es dich nervt, dann streu Glitzer drauf. Die Katzen sind mit der fabelhaft schönen Katzenstanze von Stampin’ Up! ausgestanzt und auf eine Verpackung für eine weiße Kugel geklebt. Nur eine Kordel dazu und fertig. Ich finde mehr braucht es nicht.

KreativStanz Katzenstanze von Stampin’ Up! Katze #stampinup #cat http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Eine herbstliche Hochzeitskarte

Jutta+KlausHZDiese Karte habe ich zu einer Herbsthochzeit gemacht. Da die Braut gerne Glitzer mag, sind die Blätter einmal in Farbkarton (chili) und einem in Goldglitzerpapier ausgestanzt. Die Namen habe ich mit Geld embossed und insgesamt die ganze Karte in goldigen Herbsttönen gehalten. Das “Viel Glück” ist eine Stanzschablone von Rayher. Wir haben in Augsburg einen Shop von denen in der Innenstadt, da muss ich jedes Mal rein schauen, wenn ich in der Innenstadt bin. Meistens kaufe ich auch etwas 😉

Die Blätter sind mit der BigZ Stanzform “Herbstzauber” von Stampin’ Up! gemacht, die es leider nicht mehr gibt. Es war schon sehr spät, und ich musste die Karte verschicken, so konnte ich nicht bis zum nächsten Tag warten um gut beleuchtete Fotos zu machen. Das folgende ist etwas schlecht von den Farben, aber auf dem seht Ihr die Karte ganz.

Jutta+KlausHZ1

 

Herbstkörbchen

HerbstkörbchenIch habe ein paar herbstliche Grüße verschenkt, dazu passt super ein Körbchen. In diese konnte ich lauter kleine Schokoriegel geben. Der Stempel ist aus dem Stempelset “Zwischen den Zweigen” (Herbst-/Winterkatalog S. 39). Mit der Eichelstanze (auch aus diesem Katalog S. 45). habe ich noch ein paar Eicheln dazu gestanzt. Das Papier ist schon uralt und aus meinem Fundus.

Gerade komme ich nicht so zum bloggen, da ich am Planen und Werkeln für Halloween bin. Da steigt unsere traditionelle Halloweenparty wieder, und außerdem findet zuvor die Monster-Geburtstagsparty meines Sohnes statt. Alles ziemlich viel für einen Tag, aber wir können die Deko zweimal nutzen 😉 Zu Monster passen bekanntlich auch gut Geiste ;-).

Kürbis – ein schönes Herbstsymbol

Kürbis2Jetzt habe ich auch so süße Kürbisse gemacht, mit der Thinlits Stanzform “Zierschachtel für Anhänger” (Winterkatalog S. 11). Verziert mit den Streifen habe ich es mit dem Stempelset “Work of Art”.

Kürbis1Wer die Idee zu den Kürbissen hatte, weiß ich nicht, sie geistern mittlerweile fast überall im Netz rum. Ich habe sie das erste Mal bei Steffi gesehen.

Kürbis3Jetzt möchte ich Euch noch erinnern, wer noch etwas gutes tun möchte, für die Kinder der Ronalds McDonald-Stiftung kann im Rahmen der Aktion “Freude Schenken” den Kindern Süßigkeiten schön verpackt zukommen lassen. Hierzu sende ich für meine Kunden kostenlos am 5. November 2014 eine Sendung mit Eueren Packchen an Stampin’ Up!, diese geben es dann an Ronald McDonald weiter. Wer noch Verpackungen dazu braucht, wendet sich gaaaaaaanz schnell an mich. Seid dabei und tu Gutes. Das sind die Päckchen, die am 5.11. auf die Reise gehen werden:

Freude Schenken Ende

Ist ein Kürbis in dieser Kürbis-Box?

Kürbisbox1Nein, dafür ist die Box viel zu klein. Sie ist nur neun cm. lang und mit dem Umschlagboard wie der Blitz gemacht. Verziert habe ich es mit dem ganz tollen Stempelset “Fall Fest” mit den dazu passenden Framelits “Herbstfreuden” aus dem Winterkatalog S. 46. Die Kürbise passen so richtig zu Herbst, Laub und Sonnenschein.

Kürbisbox2Die verwendeten Stempelfarben sind auch herbstlich, es sind die neuen InColor 2014-2016. Ich habe Waldmoos, Honiggelb und Orangentraum verwendet. Und die Pünktchen sind natürlich mit dem “Work of Art” gestempelt, dass ich gerade ziemlich viel verwende. Damit war auch mein letzter Workshop, die Fotos davon muss ich noch bearbeiten. Aber in den nächsten Tagen zeige ich sie Euch.

Kürbisbox3Das Vielen Dank ist aus dem Gratis Stempelset “Gesammelte Grüße”. Wer dieses auch geschenkt bekommen möchte, braucht nur eine Stempelparty mit einem Gesamtpartyumsatz von 300 Euro veranstalten. Also schnell alle bastelwütigen Freunde und Verwandte einladen. Der Weihnachtskatalog ist soooo schön, da bestellt man doch locker eine ganze Menge (ich jedenfalls 😉 Aber ich war ja immer schon kaufwütig ;-)) Also meldet Euch, wenn Ihr eine Party machen möchtet, und das Stempelset ist vielleicht bald bei Euch zuhause 😉