Traum vom Fliegen – oder wie man aus wenig ganz schönes machen kann.

KreativStanz Heißluftballon Abgehoben Stempelset und Thinlits In den Wolken von Stampin’ Up! SAB Sale a Bration Designerpapier Traum vom Fliegen #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Würdet Ihr auch mal gerne mit einem Gasballon fahren? Es heißt hier nämlich nicht fliegen. Da wurden wir im Ballonmuseum in Gersthofen aufgeklärt. Das ist übrigens ein tolles Museum. Gersthofen ist die Nachbarstadt von Augsburg und von uns aus in 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Ich würde auch gerne mal mit einem Gasballon fahren, aber die sind sehr selten. Meistens fliegen ähm fahren Heißluftballons rum. Aber das ist kein Vergleich zu einem Gasballon, der nämlich geräuschlos durch die Luft zieht. Das muss soooo toll sein. Von unten erkennt man das an den Sandsäcken. Die braucht der Gasballon nämlich, wenn er höher steigen will. Als wir einmal im Zoo waren, flog einer vorbei und lies gerade einen Sack Sand ab – nicht auf uns, aber wir sahen es halt. Das war sehr schön.

KreativStanz Heißluftballon Abgehoben Stempelset und Thinlits In den Wolken von Stampin’ Up! SAB Sale a Bration Designerpapier Traum vom Fliegen #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/So nun aber zu den Karten – ich bin abgeschweift. Dazu braucht Ihr nur das Produktpaket Abgehoben und ein Stempelkissen. Wenn Ihr das jetzt in der SAB-Zeit bestellt, bekommt Ihr zu Eurer Bestellung mit 62,75 Euro das Designerpapier “Traum vom Fliegen” dazu geschenkt. Ihr könnt Euch natürlich auch etwas anderes aus der Broschüre aussuchen, aber damit könnt Ihr natürlich nicht diese Karte basteln. Zusätzlich müsstet Ihr Euch noch zwei Papierfarben aussuchen z. B. rot und gelb, kann aber auch alles andere sein, was zu dem Designerpapier passt. Bestimmt habt Ihr Zuhause Farbkarton. Wenn nicht, könnt Ihr diesen natürlich auch bei mir bestellen. Ein Bänderstreifen auf der linken Seite kann man hin machen, muss man aber nicht. Genauso wie das Glitzerherz. Wer bei mir während der SAB-Zeit (bis 31.3.2017) dieses Produktpaket bestellt, bekommt allerdings zusätzlich zu seinem SAB-Geschenk noch Band und Glitzerherzen für 6 Karten dazu geschenkt. Soviele Karten kann man nämlich aus einem Bogen Designerpapier machen. Meldet Euch, wenn Ihr noch bestellen wollt, das Angebot gibt es nur bei mir. So jetzt aber noch zum herstellen. Für die Thinlits “In den Wolken” aus dem Produktpaket benötigt Ihr natürlich eine Stanzmaschine (z. B. Bigshot). Ich habe mit den Thinlits das Papier in zwei Farben ausgestanzt. Dabei solltet Ihr darauf achten, die richtige Reihenfolge einzuhalten. Oder Ihr stanzt einmal komplett alles in rot und einmal in gelb aus, dann könnt Ihr auch zwei Ballon machen, allerdings dann mit versetzter Farbe. Aber auch sehr schön. Zu bedenken ist dann halt, dass der Korb einmal rot ist, und man darauf den Spruch nicht ganz so stark sieht.

KreativStanz Heißluftballon Abgehoben Stempelset und Thinlits In den Wolken von Stampin’ Up! SAB Sale a Bration Designerpapier Traum vom Fliegen #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/