Geburtstagskarte zum 50. Geburtstag

50-geburtstagIch bekam den Auftrag ein Karte zum 50. Geburtstag zu machen, für eine Frau mit Hund. Aber in allen meinen Stempelsets fand sich kein Hund. Nur diesen kleinen Hund habe ich mal bei einer Freundin abgestempelt. Jetzt ist das natürlich schwierig, wenn doch nach dem Aufbringen des Motives noch soviel Kartenfläche übrig ist. Diese wollte gefüllt werden. Da ist mir mein geliebtes “Garden in Bloom”-Stempelset wieder eingefallen. In Savanne, Glutrot und Olivgrün in Verbindung mit dem Stempelset “Timeless Texture” war schon mal der Hintergrund sehr schön. Dann stempelte ich in Chili noch das Alles Liebe zum Geburtstag aus dem Gastgeberstempelset “Grüße rund ums Jahr”. Die 50. muss zu solch einem Anlass natürlich hervorgehoben werden. Was passt da besser als die Framelits “Große Zahlen”. Mit diesen kann man Zahlen super hervorheben. So und da ich meinen ersten Weihnachtsworkshop bereits hinter mir habe, seht Ihr das nächste Mal etwas Weihnachtliches. So kalt wie es heute Morgen war, ist es auch schon fast Weihnachtlich.

Sommeranfang!! Alles LIEBE!

Alles LiebeEs ist soweit, heut ist der längste Tag gewesen. Aber irgendwie wurde es dann doch recht grau und schneller dunkel. Ab Morgen werden die Tage wieder kürzer. Daher wollte ich Euch meine Sonne noch zeigen. Sie ist aus dem Stempelset “Hinterm Regenbogen”. Die Blumen sind aus dem tollen Stempelset “Garden in Bloom”.

Danke für drei geschenkte Pizzen

Danke für Pizza1Was so alles im Leben passiert. Da kam ein Freund von meinem Sohn zum Spielen, und seine Mama hat uns als Dankeschön drei Pizzen geschenkt. Das konnte ich natürlich nicht ohne ein kleines Dankeschön-Goodie annehmen.

Danke für Pizza2Also habe ich schnell zwei Ziehschokoladen gewerkelt. Da es ein Danke für das Essen ist, passt da doch super der Stempel mit dem Besteck aus dem Stempelset “So lecker” (S. 61). Und natürlich wieder das Stempelset “Garden in Bloom” 😉

Danke für Pizza3Und damit nicht nur die Mama etwas Süßes bekommt, das gleiche für den Bub auch. Diesmal aber mit Dinosaurier. Für Jungs ist da das Stempelset “No Bones about it” (S. 43) der Hit. Ich habe noch einen Schleifenrest daran getackert, und fertig ist die Ziehschokolade.

Danke für Pizza4

 

Garden in Bloom für einen Mann

GoBHeute habe ich Euch nochmal eine schnelle Geburtstagkarte mit dem “Garten in Bloom”-Stempelset. Darunter ist mit dem Gastgeberinnenset “Geburtstagsgrüße für alle” eine sehr schnelle, dennoch sehr nette Karte gemacht. Diesmal mit etwas gedeckteren Farben für einen Mann.

 

Und nun endlich Garden in Bloom No. 3

ZiehschokiDANKEJetzt kommt noch das Garden in Bloom Nr. 3! Nach Teil 1 und ZWEI habt Ihr es jetzt geschafft 😉 Bis mich wieder der Rappel packt, und ich Euch wieder ganz viel damit mache. Aber momentan bin ich ja mit den Artikeln aus dem Herbst-/Winterkatalog eingedeckt und habe keine Zeit. Wobei ich lieber jetzt noch Blümchen und Schmetterlinge stempeln sollte, solange es noch das Wetter dazu hat. Ich habe Euch hier mal den Vergleich, wie man nur mit unterschiedlichem Hintergrundpapier trotz der gleichen Stempelfarben wieder ganz andere Farben bekommt. So schön! Ihr müsst Euch das Set echt überlegen, ob Ihr es nicht auch wollt. Alleine schon wegen der Biene ist es den Kauf wert. Die Biene seht Ihr hier.

ZiehschokiDANKEblanko

Un-ent-lich Stolz auf Dich!

Michael40-2Zum runden Geburtstag von einem Freund habe ich diese Karte gemacht, der Hintergrund wie Ihr sehen könnt *Tatatata* wieder mit dem Stempelset Garden in Bloom! Nein ich habe schon auch noch andere Stempelsets 😉

Michael40-4jpgDazu bekam er eine Ziehschokolade und die Tiere darauf haben eine ganz besondere Bedeutung zum Geschenk. Er wollte nämlich nichts für sich, sondern wir haben für Arme Menschen in Afrika eine Ziege, ein paar Hühne und Bäume gekauft. Dies ist ganz einfach über Oxfam kann man dies symbolisch kaufen und der Beschenkte bekommt darüber dann ein Zertifikat.

Michael40-3Deswegen steht in der Karte auch der Spruch: Un-ent-lich Stolz auf Dich! Die Tiere und die netten Sprüche sind übrigens aus dem Stempelset “Tierische Grüße” (S. 33 JHK)

Michael40-1Bemalt habe ich alle Hiere mit den Mischstiften und diversen Stempelfarben. Das Schaf bekam zusätzlich mit dem Kreidemarker noch etwas weiß auf die Wolle. Die Sprüche auf der Karte sind aus den Stempelsets” Geschenk deiner Wahl” und “Geburtstagsgrüße für alle”.

Michael40-4

Dankeschön mit Blumen und Schmetterlingen – Garden in Bloom No. 2

DANKEZiehli11.Hier kommen wieder Dankeschön-Karten und Ziehschokoladen wie ich Euch hier schon erzählt habe.

DANKEZiehli9.Das Stempelset “Garden in Bloom” ist einfach wunderschön! Und die Schmetterlinge aus “Watercolor Wings” ebenso ein Traum.

DANKEZiehli2.Ich habe jetzt mal einfach alle meine Grüntöne durchgearbeitet. Das hier ist Apfelgrün mit Moosgrün.

DANKEZiehli5.Jetzt kommt Moosgrün mit diversen Grüntönen gemischt. Die Grundkarte ist Apfelgrün.

DANKEZiehli4.Hier kommt Garten grün mit Moosgrün gemischt. Das Dankeschön ist aus dem Stempelset “Worte, die gut tun”.

DANKEZiehli3.Das ist jetzt das neue Grasgrün! In Pistazie habe ich es Euch schon hier gezeigt, und die erste Karte war in Olivgrün auf Apfelgrün.DANKEZiehli1.Die Nascherei-Anhänger sind aus dem Stempelset “Für Leib und Seele”. Diese habe ich auch in sich abhebenden Grüntönen zur Ziehschokolade ausgesucht und bestempelt.

DANKEZiehli8.Die drei kleinen Blütchen haben übrigens immer die gleiche Farben (Himbeerrot, Morgenrot und Zartrosa). Da kann man einfach Papierreste verarbeiten.

DANKEZiehli7.Bei dieser Karte habe ich die Abschnitte der bestempelten Papier einfach mal zusammen gefügt zu einer neuen Karte. Ist mal ganz was anderes.

DANKEZiehli6.So und jetzt habe ich noch eine Karte mit Ziehschokolade in dieser Art, die zeige ich Euch dann noch in ein paar Tagen.

DANKEZiehli10.

Blütenkarte und Ziehschokolade

Blütenkarte Fies2Ich habe eine Blütenkarte mit dem Stempelset “Garden in Bloom” gemacht. Dazu passend eine Ziehschokolade und alles wieder als Dankeschön. Bevor die Ferien angegangen sind, war eine Zeit, des Dankesagens. Was passt da besser, als eine selber gemachte Karte.

Blütenkarte Fies5Diese Blüte besteht aus 6 Lagen, jede Lage in zwei Farben (Himbeerrot und Brombeermousse). Verwendet habe ich die Blütenstanze (gibt es leider nicht mehr), die Stiefmütterchenstanze und die kleine Blütenstanze. Zusätzlich gibt es noch kleine Blütchen mit der Itty Bitty Akzent-Stanze.

Blütenkarte Fies1Der Danke-Stempel auf der Karte ist nicht mehr im Sortiment, aber der Unvergesslich-Stempel ist im Set “Project Life – Unvergesslich”. Ein sehr schönes Set.

Blütenkarte Fies3Der Dankestempel der Ziehschokolade ist aus dem Stempelset “Von großer Bedeutung”. Der Glitzerrand sorgt für ein bischen Glamour ;-).

Blütenkarte Fies4

 

Dankeskarte und Ziehschokolade – Garden in Bloom No. 1

Dankeskarte mit Ziehschoki.So und jetzt beginnt mit dieser Karte mein Garden in Bloom-Ziehschokalden-Trip. Da müsst Ihr jetzt leider durch, aber ich war so im Stempelfieber, dass ich nur noch dieses Stempelset sah 😉 Damit es Euch aber nicht zu viel wird, gibt es dies alles auf mehrere Tage verteilt, mit etwas Abstand dazwischen, damit Ihr mir nicht durch dreht 😉 Die Karte besteht aus einem Aufleger, welcher mit dem Stempelset “Garden in Bloom” bestempelt wurde, dann mit der Schleifenstanze ein Schleifchen in Vanille gestanzt, und ein paar Stanzblümchen dazu, schnell noch einen Dankespruch aus dem Neuen Dankeset “Von großer Bedeutung” und fertig ist die Karte. Für die Ziehschokolade habe ich ein Etikett aus dem Stempelset “Mit Leib und Seele” gestempelt und mit einem Schmetterling, den ich bei dieser Aktion schon vorgestempelt hatte, auf die Schokiverpackung geklebt.

Dankeskarte mit Ziehschoki1.Und bevor ich für heute aufhöre, möchte ich Euch noch verraten, was gestern in meinem Briefkasten lag. Jede Menge Techniken für mein Technikalbum Teil 2. Ich habe mich so gefreut, da so schöne Techniken dabei sind, aber mehr dazu in den nächsten Tagen.

25 Schmetterlinge fliegen weiter

Abschluss 2Klasse2Heute habe ich für Euch ein richtig tolles Stempelset. Stampin’ Up! hat hier wirklich ganz tolle Dreifach-Stempel entwickelt. Und da es Klarsichtstempel sind, kann man diese super übereinander stempeln. Das Stempelset heißt “Watercolor Wings” (S. 75) und ist superschön!! Es hat Schmetterlinge in drei Größen enthalten, wobei ich dieses Mal ausschließlich mit dem Größten gearbeitet habe.

Abschluss 2Klasse3Ich habe Schmetterlinge gestempelt in Rot-Rosa-Orange-Tönen und Blau-Grün-Tönen. Kein Schmetterling ist wie der andere. Dabei konnte ich gut testen, welche Farben besonders schön harmonieren.

Abschluss 2Klasse4Wichtig ist, dass der Schmetterlingsflügelstempel (der großflächige der zuerste gestempelt wird) in der hellsten Farbe abgestempelt wird. Dann folgen die beiden Stempel für das Innen- und Außenmuster. Dies könnte man in der gleichen Farbe stempeln, oder beide andersfarbig.

Abschluss 2Klasse5Jetzt werdet Ihr Euch fragen, was ich mit sovielen Schmetterlingen denn gemacht habe. Tatatata hier seht Ihr die komplette DIN A3-Collage. Der Dankestempel ist aus dem Set “Von großer Bedeutung”:

Abschluss 2Klasse1Zum Abschied nach zwei Schuljahren ist dies statt einer Karte für die Lehrerin und jeder Schmetterling hat einen von den Kindern mit Name beschrifteten Schmetterlingskörper (mit der Wortfensterstanze ausgestanzt) bekommen. Natürlich kann man, wenn man die Schmetterlinge für eine Karte bastelt, auch einen Körper stempeln. Dieser ist auch in dem Stempelset “Watercolor Wings” enthalten. Der wirklich einzige Nachteil bei diesem Set ist, dass es keine deutschen Sprüche enthält. Aber die Schmetterlinge sind so schön, dass es trotzdem eine gute Kaufentscheidung war. So habe ich übrigens den Hintergrund gemacht:

Schmetterlinge in vielen Farben2Blaues Papier mit marineblauen Schmetterlingen aus dem Set “Garden in Bloom” (S. 119) bestempelt. Dann für das Gras den Baum aus dem Stempelset “Baum der Freundschaft” (S. 89) in Gartengrün abgestempelt. Nur die obere Baumkrone verwenden! Dann noch ein paar Farne und Blumen dazu gestempelt. Nun den “Himmel” mit Flüsterweiß “bewölkt”, dazu mit einem Schwamm (S. 163) arbeiten.

Schmetterlinge in vielen FarbenDie Schmetterlinge sind übrigens mit den dazu passenden Framelits “Schmetterling” (Art.Nr. 138135) ausgestanzt. Wer die kleineren Schmetterlinge ausstanzen will, braucht dazu die Thinlits “Schmetterlinge” (Art.Nr. 137360). Ich habe Euch die Artikelnummern dazu geschrieben, da es vielleicht so einfacher ist. Beide Stanzformen findet Ihr im Katalog auf S. 172. Wer keine Stanzmaschine hat, dem bringen diese Stanzformen leider auch nichts, der muss mit der Hand ausschneiden, das geht auch und ist die billigere Variante. Wer sparen möchte, kann das Stempelset Watercolor Wings zusammen mit den Framelits Schmetterling im Set kaufen (S. 75).

Schmetterlinge in vielen Farben1

 

 

Ich melde mich erst heute wieder – war aber in der Zwischenzeit fleißig

Ziehschoki Bermudablau2Hallo meine lieben Leserinnen und Leser, leider hatte ich die letzten Tage soviel um die Ohren, dass ich es nicht geschafft habe, früher etwas einzustellen. Meine To-Do-Liste mit allerhand zum basteln war lang, ich habe ganz viele schöne Sachen gemacht. Nebenzu haben wir wieder mal ein Vogelbaby aus dem Dach befreit, einen fiebrigen Sohn gehabt, und allerhand anderen Trubel. Gestern tanzte ich beim Neusäßer Stadtfest und traf da doch zufällig zwei Kundinnen – das war aber eine schöne Überraschung. So aber heute zeige ich Euch endlich wieder etas. Als erstes habe ich Euch eine Ziehschokolade. Diese wurde mit meinem zur Zeit allerliebsten Lieblingsset “Garden in Bloom” gefertigt. Wie auch zuvor diese Verpackung und diese. Und weil ich dieses Set so liebe, gibt es damit für alle Interessierten am 22. Juli meinen nächsten Stampin’ Up! Workshop in Augsburg. Nähere Infos findet Ihr hier. Ziehschoki Bermudablau1Die heute gezeigte Ziehschokolade ist wieder mit nur zwei Farben gearbeitet, auch zu Bermudablau und Aquamarin passt das allersüßeste Pünktchenband in Minzkrokant super.Noch aus Papierresten ein paar Herzen dazu und mit den tollen DEUTSCHEN!!!! Thinlits das Wort Danke und fertig ist das Geschenk. Und jetzt möchte ich Euch noch ein Foto zeigen, von meinem sonnigen Arbeitsplatz auf meiner Terrasse. Hier habe ich für die zweite Fortsetzung des Technikalbums 55 Mal die Gummibandtechnik gewerkelt. In ca. 2 Wochen werde ich alle Techniken der Teilnehmerinnen zugeschickt bekommen, darauf freue ich mich schon sehr. Dann zeige ich Euch meine Post und natürlich meine Anleitung. Ich erkläre Euch dann, wie man mit der Walze superschnell einen tollen Hintergrund gestalten kann.

Am Werkeln auf der TerrasseNoch eine kleine Anmerkung, bei den Angeboten der Woche gibt es dieses Mal u. a. das Punchboard für Boxen und die Magnetplatte stark verbilligt. Wer diese möchte, kann über mich oder im Onlineshop von Stampin’ Up! bestellen. Dann meldet Euch bis Sonntagabend, ich hoffe, dass dann vom Kontigent noch etwas übrig ist, und ich Euch diese mitbestellen kann zum dem Sonderpreis.

Garden in Bloom – es geht weiter ;-)

Danke Garden1Letztens habe ich schon so eine ähnliche Ziehschokolade gemacht. Ich bin ganz verrückt nach diesem Stempelset und dem Design. Daher jetzt eine Danke-Ziehschokolade. Wieder in Blauregen, wieder mit dem Stempelset “Garden in Bloom”. Und ich kann Euch jetzt schon sagen, Ihr müsst das noch ein paar Mal sehen, es ist im Jahreskatalog und ich werde es bestimmt noch ganz oft verwenden.

Danke Garden2

Garden in Bloom – ein Traum

Garden in BloomS. 119 “Garden in Bloom” – ich bin süchtig danach. Es ist ein Traumstempelset überhaupt. Aber es war nicht meine erste Wahl, denn die englischen Sprüche sind für mich nichts und meist kaufe ich solche Sets nicht. Aber die kleine Biene hatte es mir angetan, also musste dieses Set her. Bevor ich die Biene abgestempelt hatte, stempelte ich die Blüte und war sowas von begeistert – einfach gefangen von diesem Set. Heute zeige ich Euch mein zweites Werk damit, und ich könnte es den ganzen Tag ansehen, so schön finde ich diese zweiteiligen Stempelabdrücke. Man stempelt die Kontur extra, und dann die Innenfarbe – oder in der anderen Reihenfolge – das ist egal. Sieht es nicht wie ein Designerpapier aus?

Garden in Bloom1So sah das bestempelte Papier vor dem zusammenkleben aus. Ich habe eine Ziehschokolade gemacht in den Farben Blauregen und Aubergine. Die Sprüche sind gleich aus drei Stempelsets: “Einfach toll” (S. 179), “Schmetterlingsgruß” (S. 124) und “Eins für alles” (S. 105). Eigentlich wäre es ohne irgendwelche Deko allein schon schön gewesen, aber ich wollte natürlich mit dem Geschenk auch eine Nachricht überbringen, daher also doch mit Deko.