Ideenreich durchs Jahr – BlogHop zum Thema Hochzeit

KreativStanz Stempelset Stadt, Land, Gruß von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hallo Ihr Lieben heute ist wieder BlogHop-Zeit bei Ideenreich durchs Jahr. Dieses Mal allerdings in kleiner Runde, denn die liebe Tanja kann Krankheitsbedingt nicht basteln und Jenny musste ihr Bastelzimmer wegen Umbau räumen. Wahrscheinlich kommt Ihr deshalb wohl von Sophia aus zu mir.

Ich finde das Gastgeberset “Stadt, Land, Gruß” so toll. Es ist einfach so vielseitig. Zum Umzug, Reise, Geburtstag, Silvester, Geburt u. v. m. Alleine dieses Set ist ein Grund, mal eine Stempelparty zu veranstalten. Ich liebe es. Für das Thema Hochzeit also auch super geeignet.

KreativStanz Stempelset Stadt, Land, Gruß von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Für die Karte mit Schüttelefekt nähte ich schon mal ein Pergamentpapier mit Vanille pur zusammen. Dazwischen steckte ich rote Herzen und nähte einfach drum herum mit der Nähmaschine. Das hat den Vorteil, dass man keinen Kleber sieht. Bei Pergamentpapier ist das nämlich schon sehr schwierig. Dann noch ein Schleifenband dazu und mit dem Framelits “Stickmuster” Kreis dekorieren.

KreativStanz Stempelset Stadt, Land, Gruß von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diesen hatte ich mit den Motiven aus dem Stempelset Stadt, Land, Gruß bestempelt und malte ihn mit dem Wassertankpinsel an. Man könnte die Bäume und die Kirche auch bestempeln, aber das wird dann sehr deckend von der Farbe. Wenn dann nimmt man am besten den Zweitabdruck. Der Spruch ist einmal in Antrazit eingetaucht und wird dann mit dem Marker noch übermalt. Fertig. Für die Verpackung fertigte ich wieder eine Origami Haus Box an. Mit dem Stempelset “Jahr voller Farben“. stempelte ich vorne und hinten diese süßen kleinen Blümchen in Rosenrot hin. Bei der Verpackung hinterlegte ich den Kreis mit einem Wellenkreis aus den Framelits “Lagenweise Kreise“. Verschlossen wird die Origamibox eigentlich durch diese Steck-Technik der Faltung. Aber ich fand es mit einer Schleife noch schöner.

KreativStanz Stempelset Stadt, Land, Gruß von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt hoffe ich, dass es Euch gefällt. Vielleicht macht Ihr es ja mal nach. Die Anleitung für die Origami-Haus-Box findet Ihr hier. Jetzt schicke ich Euch weiter zu Chrissi und wünsche Euch noch viel Spaß bei den anderen Mädels. Ich habe es heute so schön, denn bei uns ist in Augsburg heute FEIERTAG. Das hohe Augsburger Friedensfest. Jedes Jahr am 8. August feiern wir den Religionsfrieden, der damals den Protestanten erlaubte, ihren Glauben weiter auszuüben. Das ist bei uns in Augsburg echt ein ganz toller Tag. Erstens weil es ein Feiertag ist, aber vor allem weil es tagelang im Vorfeld interkulturelle Veranstaltungen gibt und ganz toll ist die Augsburger Friedenstafel. Bei schönen Wetter speisen viele Menschen aus allen Kulturkreisen auf dem Rathausplatz zusammen. Jeder bringt ein bisschen was mit, man isst zusammen und unterhält sich mit anderen – meist Fremden, um festzustellen, was für nette Menschen das doch sind. So ähnlich ist es übrigens auch mit Stampin’ Up!. Man bastelt zusammen, unterhält sich und freut sich mit lieben anderen Menschen ein paar Stunden nett zusammengesessen zu sein – und!!! – auch noch etwas kreatives dabei geschafft zu haben.

Falle es übrigens wo hakt, hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Jenny – dieses Mal nicht dabei

Kirstin

Sophia

Tanja – dieses Mal nicht dabei

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Sonntags gibt es Kuchen

Bei Euch auch? Wenn nicht, bastelt Euch doch einen aus Papier, der hat NULL Kalorien und macht auch glücklich. Wenn Ihr Ihn verschenkt, habt nicht nur ihr ein Glücksgefühl, sondern auch noch jemand anderes. Bei uns gibt es heute Kuchen – ich hoffe es jedenfalls, denn wir sind zum Geburtstag eingeladen. Inspiriert durch diese Vorfreude werkelte ich gleich eines mit dem schönen Stempelset “Cupcake für dich”. Dazu gibt es auch noch passende Framelits “Cupcake-Kreation” zum ausstanzen. Ich klebte meinen Cupcake in das Oval aus den Framelits “Stickmuster”. Das Wort Glückwunsch ist aus dem Stempelset “Florale Grüße” – nur den halben Stempel einfärben! Als Hintergrundpapier nahm ich aus der Sale-a-Bration-Aktion das “Traum vom Fliegen”. Wollt Ihr auch fliegen, dann schaut morgen vorbei, dann zeige ich Euch was ganz tolles 😉

Noch schnell einen “Kleinen Gruß zur schönsten Zeit des Jahres”

kleiner-gruss-zur-schoensten-zeit-des-jahresHeute schicke ich Euch ein Lebenszeichen, zusammen mit einem Kleinen Gruß zur schönsten Zeit des Jahres. Ihr denkt wohl, ich hänge auf den Weihnachtsmärkten der Region ab, im Glühweinrausch. Aber dem ist nicht so ;-). Ich bastele fast durchgehend, denn am Samstag verkaufe ich auf dem Adventsmarkt der Kleesiedlung. Gestern hatte ich einen Arzttermin und um die Wartezeit nicht unnütz zu verstreichen, nahm ich mein Schneidbrett mit, um Teebüchlein zuzuschneiden und zu falzen. Und am letzten Wochenende war ich mit meinem Mann auf einem gigantischem Trommelworkshop und ich muss Euch sagen, ich als “Anfänger” kam super mit. Mein Mann trommelt ja schon seit Jahren, und ich hab ab und zu auch schon mal darauf rum getrommelt, aber das ist ja kein Vergleich zu komplexen Rhytmen, die ich jetzt gelernt habe. Die Hände taten mir nach kurzer Zeit schon weh, und die Arme auch *AUA*, aber irgendwann kommt man in so einen Flow, an dem nimmt man das nicht mehr wahr, man trommelt einfach und ist völlig glücklich mit dem Moment. Ich finde, dass man mit Trommeln bestimmt in Trance kommen kann. Es ist auf jeden Fall total entspannend. Der Dozent hat und dann auch noch mitgeteilt, dass im Christentum die Trommeln aus den Kirchen verbannt wurden. Diese stehen für Hölle. Wogegen die Flöte und die Geigen für den Himmel stehen. Na ich denke, wo getrommelt wird, ist der bessere Beat ;-). Am Samstag Abend war ich dann wieder Teil einer superschönen Tanzshow von Ida Mahin und wie gesagt, vor lauter Basteln für den Markt, Trommeln und Tanzen, fehlte mir die Zeit für den Blog. Aber dafür jetzt eine Karte, wie schon oben erwähnt. Sie ist ganz simpel gemacht. Man braucht dazu das Designerpapier “Zuckerstangenzauber”. Die Häuschen darin müsst Ihr mit der Hand ausschneiden. Auf das Rot-gesprengelte Papier wurde dann weiß embossed der Stempel aus dem Set “Zur schönsten Zeit”.Die Häuschen kommen besser zur Geltung, wenn sie mit einem Oval aus den neuen Framelits “Stickmuster” hinterlegt werden. Das war es schon. Dann einfach auf eine Grundkarte kleben, fertig.