I bin a gloaner Koala…

KoalaMeine Kinder lieben das Lied “Gloaner Koala” von Rodscha aus Kombodscha und Tom Palme. Und da dachte ich mir, ich muss jetzt unbedingt mal wieder eine Karte mit dem süßen Koala-Bären Einzelstempel (Kind Koala S. 113) machen. Innen habe ich mit dem Gastgeberinnen-Stempelset “Der Wald ruft” noch eine kleine Verzierung gemacht.

Koala1Die ganzen Gastgeberinnenstempelsets verlassen uns mit Beginn des Neuen Katalogs. Wer weiß, als Einzelstempel wird uns der Koala wohl auch verlassen. Was uns verläßt, wird heute Nacht (21.4.15) um 2 Uhr von Stampin’ Up! in der Auslaufliste bekannt gegeben. Ich werde Euch diese Liste so bald wie möglich einstellen. Ab ca. 2 Uhr könnt Ihr die Auslaufliste hier finden (auf das Bild klicken!) Seid Ihr auch schon so aufgeregt? Meine Nachtschwärmer/Frühaufsteherbestellung findet Ihr unter Termine. Wer bis spätestens 21.04.2015 um 5 Uhr eine Mail mit seiner Bestellung schickt, dem bestelle ich es versandkostenfrei mit.

Auslaufweinen

 

Der Wald ruft – Kinogutschein

Cn1Heute habe ich Euch mal einen Kinogutschein. Da diesen ein Mann bekommen hat, ist der Hintergrund ein Riffelblech – dieser Stempel ist aber nicht von Stampin’ Up!. Dafür sind die Waldtiere und der Baum aus dem Stempelset “Der Wald ruft”. Die kleinen Blättchen habe ich mit der Vogelelementstanze ausgestanzt (vom Zweig abgeknipst).

Cn2Der “Filmstrip” ist auch von Stampin’ Up!, aber nicht mehr im Sortiment. Die kleinen Waldtiere passen super in den Strip. Dann noch ein paar Sterne, denn im Kino ist es bekanntlich ja dunkel ;-) Aufgeklappt sieht es dann so aus, oben für persönliche Widmung und unten kommt der Gutschein rein.

Cn3

 

Nussiges Dankeschön

NüsschenHeute mal eine Nussverpackung für unsere Haselnüsse, die heuer so reichlich an unseren zwei Haselnusssträuchern wachsen. Aus dem Verpackungspapier von Stampin’ Up!, welches fast jeder Bestellung beiliegt, habe ich eine Tüte genäht, und dann oben das Etikett mit dem Gastgeberinnen-Stempelset “Der Wald ruft” bestempelt. Wisst Ihr eigentlich, dass heute in zwei Monaten schon Nikolaustag ist? Da gibt es auch immer Nüsse im Säckchen.

Endlich das Innenleben von meinem Leporello

LepI10So endlich ist das Leporello versendet – nachdem der zweite Leporello-Workshop auch vorbei ist. Die Beschenkte mit dem Frankfurt-Album hat es hoffentlich schon bekommen und sich darüber gefreut. So sieht es also innen aus.

LepI9Ich habe mit dem Stempelset “Ganz schön aufgeblasen” (S. 109) die Fotos wie Comics gestaltet. Das Kuvert ist selbst bestempelt.

LepI8Diese Seite hat Elemente aus dem Stempelset “Reisefieber” (S. 84) und natürlich meinen lieben Regenfuchs aus dem Gastgeberinnenset “Für alle Lebenslagen” (S. 238).

LepI7Das tolle ist, Ihr könnt stempeln und dazu auch mit den Markern in der gleichen Farbe noch Euere Texte schreiben.

LepI6Hier ist die Blume aus dem Gastgeberinnenset “Wo die Hoffnung blüht”.

LepI5Jetzt das tolle “Danke” aus dem Stempelset “Grüß’ dich” und die Hasen und Tannen sind aus einem meiner liebsten Sets “Life in the Forest” (S. 171).

LepI4Das colorieren der Blume ist noch schwierig, ich arbeite aber feste daran ;-) Übung macht den Meister.

LepI3Hier ist eine Lasche auf der ich “Zur Erinnerung” mit dem Drehstempel gestempelt habe.

LepI2Jetzt kommen noch die Eichhörnchen aus dem Gastgeberinnenset “Der Wald ruft”. Und zum Schluss noch die hinteren Seiten:

LepI1