Von Märkten, Strohhalme und Bienen ;-)

So meine Lieben, ich habe einen randvollen Terminkalender abgearbeitet und war unter anderem auch mit enem Stand auf zwei Weihnachtsmärkten vertreten.

Wobei die Betonung auf Stand liegt, denn beim ersten Markt war ich persönlich gar nicht anwesend. Wenn man soooo liebe Menschen kennt, die für einen auf dem Adventsmarkt verkaufen, dann ist das Leben doch einfach nur schön!!

Die liebe Marie *herzlichen DANK an Dich* hat nicht nur verkauft, sondern anschließend die Reste fotografieren und an alle möglichen Bekannte und Verwandte geschickt, die dann auch noch Sachen abnahmen.

Der Renner auf den Märkten war die Wellness-in-der Tüte-Box, die habe ich über 20 mal hergestellt und alle losbekommen.

Der zweite Markt fand dann am Langwieder See bei München statt. Auf dem Foto unten seht Ihr meinen Stand und dahinter den zweiten Verkaufsraum, und von dort blickt man auf den See. Könnt Ihr ihn erkennen?

Das schöne bei diesem Markt war, dass er im beheizten Innenzelt statt fand. Denn er ging sieben Stunden. Ich wäre wohl erfroren, wenn ich draußen verkauft hätte.

Aber ganz witzig war, dass es doch tatsächlich Leute gibt, die öfters nach Augsburg fahren, zum Eishockey ansehen usw. Außerdem weiß ich jetzt vieles über Honig und Bienen. Denn mein Nachbarstand war ein Imker – übrigens ein total netter mit einer ebenso netten Frau. Die beiden versorgten mich immer mit Punsch, denn ich war alleine auf dem Markt und konnte den Stand schlecht länger unbeaufsichtigt lassen. Dafür verkaufte ich dann auch noch Honig, als das Imkerpärchen mal Glühwein trinken ging.

Ich verkaufte unter anderem Nutella-Verpackungen in der Strohhalmbox. Die Boxen werden mit einem Strohalm verschlossen. Sie sind eigentlich nicht schwer zu machen.

Kreativ-Stanz Strohhalmbox und Designerpapier von Stampin’ Up! Weihnachten Winter Verpackung Nutella #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei Jana findet Ihr eine Anleitung mit Video, falls Ihr die Box nachbasteln möchtet. Bei Karin seht Ihr auch, wei man es mit dem Gugloch macht. Zum öffnen muss man zuerst den Strohhalm heraus ziehen.

Kreativ-Stanz Strohhalmbox und Designerpapier von Stampin’ Up! Weihnachten Winter Verpackung Nutella #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/So und jetzt zeige ich Euch noch die Karte für die lieben Imker aus der Aubinger-Lohe. Die Karte ist mit dem Bienenstock aus dem Stempelset “Tierische Glückwünsche” gestempelt. Der Weihnachtsmann ist aus dem leider nicht mehr erhältlichen Set “Jolly Friends”. Ich wollte schon lange mal einen Bienenkarte stempeln.

Kreativ-Stanz Stempelset Tierische Glückwünsche und Jolly Friends von Stampin’ Up! Weihnachten Winter #stampinup #christmas http://kreativstanz.bastelblogs.de/