Was blüht denn da? – Ideenreich durchs Jahr-BlogHop

Halli hallo, heute ist wieder Ideenreich durchs Jahr-BlogHop. Heute zum Neuen Jahreskatalog. Ich freue mich total, Euch heute zwei pflegeleichte immerblühende Blumentöpfe zu zeigen. Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Tanja.

KreativStanz Blumen Orchideenzweig Orchideenblüten Orchideen von Stampin’ Up! orchids #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wie findet Ihr meinen Orchideenstock, ich muss gestehen, ich fand das Set im Katalog (S. 21) nicht so den Hit. Aber alle Kunden sind total begeistert davon, dann bestellte ich halt einfach das Set mal.

KreativStanz Blumen Orchideenzweig Orchideenblüten Orchideen von Stampin’ Up! orchids #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Und wie Ihr auf den obigen beiden Bilder sehen könnt, ist es echt der Hammer. Ich bin hin und weg. Könnte vor Freude Luftsprünge machen. So lange es man nicht von nahen sieht, sehen die Blüten wie echt aus.

KreativStanz Blumen Orchideenzweig Orchideenblüten Orchideen von Stampin’ Up! orchids #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das Set heißt übrigens “Orchideenzweig” und dazu gibt es Framelits “Orchideenblüten“. Die sind wirklich sehr schön und auch noch in Eile gefertigt, denn meine Bestellung aus dem Neuen Jahreskatalog kam gestern erst an, und dann ging es gleich ans Werk.

KreativStanz Blumen Orchideenzweig Orchideenblüten Orchideen von Stampin’ Up! orchids #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei dem Set ist allerdings kein Blatt dabei, aber so Orchideenblätter sind leicht zu machen. Einfach einen Papierstreifen zu einem gaaanz langgezogenem Oval schneiden, mittig der Länge nach falzen, etwas zurecht biegen und fertig. Auf dem Bild oben, sehr Ihr die Blätter von oben. Das witzige ist, dass ich die einen Blüten an meinen richtigen Orchideenstock mit Draht befestigt habe, und der kleine Topf ist FAST künstlich. Der linke Stängel ist vom anderen Stock abgeschnitten, daher ist er auch etwas vertrocknet. So und dann möchte ich Euch noch eine weitere Schönheit zeigen, meine Gänseblümchen. Die bastelte ich schon am Wochenende in Ruhe.

KreativStanz Blumen Gänseblümchenstanze von Stampin’ Up! Gänseblümchengruß #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Blümchen sind mit dem Stempelset “Gänseblümchengruß” gestempelt und mit der passenden Gänseblümchenstanze ausgestanzt. Das geht eigentlich ganz schnell.

KreativStanz Blumen Gänseblümchenstanze von Stampin’ Up! Gänseblümchengruß #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich finde die Blümchen müssten eher Margerite heißen, denn diese entsprechen eher der Größe. Aber egal, süß sind sie auf jeden Fall. Die Blümchen drahtete ich noch und steckte sie in ein Töpfchen mit Gras. Wer jetzt wissen möchte, wie man diese Blumentöpfe macht, kann dies in meinem Kurs im Juli lernen. Aber schnell anmelden, jetzt sind noch ein paar Plätze frei.

KreativStanz Blumen Gänseblümchenstanze von Stampin’ Up! Gänseblümchengruß #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt schicke ich Euch weiter zu Chrissi. Unten findet Ihr auch noch die Liste aller Teilnehmer. Ich danke Euch für Eueren Besuch und freue mich auf ein Wiedersehen. Liebe Grüße Geli

KreativStanz Blumen Gänseblümchenstanze von Stampin’ Up! Gänseblümchengruß #stampinup #flowers http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier die Liste aller Teilnehmer:

Jenny

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Verkehrsschilder in die Wiese sprühen

KreativStanz 50 Kreidespray Chalk spray Wiese Rasen Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #chalksprayHeute zeige ich Euch wie versprochen die gesprühten Verkehrsschilder. Bei einem meiner Pinterest Besuche fand ich in eine Wiese gesprühte Sterne. Das fand ich sooo klasse, dass ich überlegt, zum Geburtstag 50er Schilder in den Rasen zu spühen.

KreativStanz 50 Kreidespray Chalk spray Wiese Rasen Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #chalksprayMein erster Gedanke war, ob es den Rasen schädigt, wenn ich jetzt mit unseren Autolacksprys in den Rasen sprühe. Aber bei meinen Internet Recherchen fand ich heraus, dass man dazu Kreidespray benötigt. Die waschen sich nach paar Mal regen einfach wieder raus.

KreativStanz 50 Kreidespray Chalk spray Wiese Rasen Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #chalksprayAls erstes bastelte ich aus alten Kartons eine Schablone. Den ersten Schritt hab ich noch nicht fotografiert. Das war nur ein kleiner weißer Kreis, eigentlich fast so wie oben. Das innere vom Kreis muss man unbedingt aufheben, denn damit deckt man das weiß weider ab. Nun wird eine weitere Kreisschablone benötigt, dieses Mal etwas größer, so dass dann nur noch ein Ring zu sehen ist, siehe zwei Fotos weiter oben.

KreativStanz 50 Kreidespray Chalk spray Wiese Rasen Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #chalksprayIn das Innere Stück spießte ich einen Stecken, um die Kreisschablone wieder abnehmen zu können ohne farbige Hände zu bekommen. Nach dem Abnehmen der Äüßeren Schablone sah es dann schon richtig toll aus.

KreativStanz 50 Kreidespray Chalk spray Wiese Rasen Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #chalksprayIm letzten Schritt kamen die Ziffern mit Hilfe einer Schablone dran. Und fertig sah es dann so aus:

KreativStanz 50 Kreidespray Chalk spray Wiese Rasen Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #chalksprayWir wiederholten den ganzen Vorgang insgesamt fünf Mal. Ich war total überrascht, dass es auch auf noch nicht gemähten Rasen so gut anging. Mittlerweile hat es einmal geregnet und es wurde gemäht. Es ist immer noch gut zu sehen – die Ziffern zwar nicht mehr so, daber der Rest super. Das Türschild wurde aus dem Schabloneninnenkreis, der nicht benötigt wurde, hergestellt. Dieses ist aber mit Lackfarben angemalt und die Ziffer mit Autolack gesprüht. Probiert es mal aus, Kreidefarben kann man ganz einfach im Internet bestellen. Allerdings sind sie nicht sehr ergiebig. Ich hatte 400 ml Dosen und die weiße Farbe war nach fünf Schilder schon ziemlich leer.

KreativStanz 50 Kreidespray Chalk spray Wiese Rasen Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #chalkspray

Ein halbes Jahrhundert in gold geprägt

KreativStanz Ballonparty Große Ziffern Framelits Stampin' Up! Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #stampinupFünfzig wird man ja nicht alle Tage, daher musste natürlich ein Edelmetall her. Da war Gold doch genau richtig. Viele schrieben, dass sie sich ihre Prägefolder selber herstellen. Das wollte ich jetzt auch probieren. Daher stanzte ich dreimal die Zahl 50 aus. Die gibt es im Großen Zahlen-Framelitsset von Stampin’ Up!. Dann die einzelnen Zahlen aufeinander kleben, damit man die dreifache Höhe hat.

KreativStanz Ballonparty Große Ziffern Framelits Stampin' Up! Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #stampinupBeim BigShot-Kauf vor fast sechs Jahren fragte mich die Verkäuferin, was ich damit machen will. Ich sagte auch prägen. Daher verkaufte sie mir so eine schwarze Prägematte (Impressions Pad) und eine Silikon-Matte (Silicone Rubber). Beides nahm ich statt der untersten Acrylplatte. Jetzt nur noch durchkurbeln und staunen. Ist doch voll super geworden. Die Sektgläser sind aus dem Stempelset “Maßvolle Grüße”. Der Spruch aus dem Stempelset “Ballonparty”.

KreativStanz Ballonparty Große Ziffern Framelits Stampin' Up! Party Geburtstag http://kreativstanz.bastelblogs.de #birthday #stampinupEinen Geschenkanhänger gab es auch noch, sowie eine Geburtstagstorte mit 50 Kerzen. Da wurde es am Morgen total hell, und das ohne weiterer Lichtquelle 😉

Außerdem sprühte ich 50er Geschwindigkeitsschilder in den Rasen und hängte eine selber genähte Wimpelkette auf. Wie die genauer aussehen, zeige ich Euch in den nächsten Tagen noch näher.

 

Alle meine Hühnchen sitzen in der Blumenschale – Spiegeltechnik

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Schaut ich steckte Hühnchen in eine Blumenschale, wie schon einmal mit den Engeln/Teufeln gezeigt. Aber sie sollten auch Wind und Wetter trotzden, daher mussten sie vorher einlaminiert werden.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Hühnchen sind aus dem SAB-Stempelset “Das gelbe vom Ei” und eignen sich auch hervorragend für Ostern.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Entweder in einem Strauß, in einer Blumenschale, oder in ein Osternest gesteckt. Natürlich könnt Ihr sie auch auf Karten, Verpackungen und Anhänger stempeln, aber ich denke, dass ist Euch klar.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ja und hier kommt das Ei. Dieses ist sogar befußt. Wobei ich es seltsam finde, dass unten die Füße heraus schauen, aber man keinen Sprung im Ei hat 😉 Aber süß kuckt es trotzdem aus.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier mal alle nebeneinander. Da man sie in einer Blumenschale von allen Seiten sehen kann, mussten sie hinten und vorne bestempelt werden. Das geht am Besten mit der Spiegeltechnik:

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Spiegeltechnik #stampinup #spiegeltechnik http://kreativstanz.bastelblogs.de/ Die Spiegeltechnik ist eigentlich ganz einfach. Nur wird der Stempelabdruck manchmal nicht so deutlich. Daher nehme ich das gestempelte Papier zusammen mit dem Acrylblock samt Stempel hoch. Dann halte ich eine Seite nur fest und spitzle unter die andere Seite – siehe Foto oben. Dann wieder Festhalten und das gleiche mit der anderen Seite machen. So kann man gegebenenfalls nochmals feste den Stempel darauf drücken, wo es fehlt.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/So sieht es dann coloriert aus. Das linke Hühnchen ist gespiegelt, da ist der Abdruck nicht so scharf.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Angemalt sind die Höhnchen mit meinem guten Wassertankpinsel. Ich konnte allerdings mein braunes StazOn Stempelkissen nicht finden. So nahm ich das normale her, da musste ich allerdings stark aufpassen, da dieses durch Wasser sich verschmiert. Daher ist bei den Hühnern oben das Bermudablau eher ein Taubenblau geworden.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wie gesagt, wenn die Blumenschale nicht im Freien steh, kann man sich das Laminieren sparen. Die Stecken klebte ich mit Heißkleber an die Folie. So und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim nachmachen. Ostern kommt bald. Da verweise ich an dieser Stelle noch auf meinen Osterkurs.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Himmlisch höllische Geschenke für Engelchen und Teufel

Engel Teufel Blumenstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Sind sie nicht himmlisch und höllisch gut zugleich, meine Goddies für die Lieben Engel und Teufelchen an Weiberfasching? Gestern zeigte ich Euch bereits die Anstecker für alle Teilnehmenden, heute nur eine kleine Menge für die liebsten Engel und Teufelchen.

Engel Teufel Blumenstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Von den Ansteckern sind Glitzerpapierreste übrig geblieben, so dass die Engel und Teufel noch rote Herzchen bekommen haben.

Engel Teufel Blumenstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ganz witzig war es, weil ich brauchte ja auch ein Goddie. Aus Zeitgründen mussten diese im A-Discounter gefunden werden. Und ich kann Euch nur sagen, ich öffnete die Papierverpackung und jubelte, als ich feststellte, dass die schon so schön sind, dass ich gar keine Box oder anderweitigen Bezug extra dazu machen musste.

Engel Teufel Blumenstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Zuvor war ich Blumen einkaufen im Gartencenter, denn wir haben bei der Kolping Faschingssitzung einen Engel – schon seit Jahren. Die ist in allen Sitzungen eine der Ersten die da ist, und bei den letzten die gehen.

Engel Teufel Blumenstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Sie schmitnkt alle Leute, richtet Kostüme her, und näht die auch noch. Sie näht abgebrochene Knöpfe an, klebt kaputte Requisiten und das alles im Keller. So kann sie die Sitzungen nie sehen.

Engel Teufel Blumenstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Spontan hat sie noch auf die Schnelle für den Sitzungspräsidenten ein Engelskostüm genäht. Zum Dank bekam sie von uns Engeln und Teufeln eine Blumenschale um ihren Garten zu verschönern.

Engel Teufel Blumenstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ja und damit das auch richtig himmlich und teuflich wird, machte ich Blumenstecker. Diese müssen natürlich auch für die Witterung im Freien tauglich sein, darum wurden sie einlaminiert. Das ist echt eine total tolle Idee um seine Pflanzen aufzuhübschen. Nicht nur fürs Haus, jetzt wird es einfach einlaminiert für den Garten. Wenn Euch die Idee auch so begeistert, würde ich mich über einen Kommentar ganz lieb freuen. Ich hab nämlich noch andere Blumenstecker gemacht. Wollt Ihr die auch sehen?

Engel Teufel Blumenstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/

.

 

Anstecker engelsgleich teuflisch gut!

Engel Teufel Punch Art Anstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Gestern war wieder Weiberfasching, und deswegen kann ich Euch erst heute zeigen, was wir dazu wieder gebastelt haben. Bei Kolping Augsburg-Lechhausen werden jedes Jahr in der Faschingszeit Faschingssitzungen sog. Bütt aufgeführt. Am Weiberfasching gibt es für alle Mitwirkenden und Besucher noch Anstecker. Passend zu den Ansteckern verkleiden sich die Damen im 7-er-Rat (wir haben keinen Platz für 11 Leute ;-)) Letztes Jahr hatten wir Thema Familie Feuerstein und das Jahr zuvor eine Reise durch die Welt passend dazu ein Zug.

Engel Teufel Punch Art Anstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jedes Mal zu sechst trafen wir uns um 293 Anstecker zu basteln. Die Treffen waren jedes Mal gany lustig und so ging die Arbeit ganz leicht von der Hand.

Engel Teufel Punch Art Anstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/So sahen dann die Anstecker dieses Jahr aus. Eine Mischung aus Engel und Teufel. Damit es schneller geht, haben wir zweierlei Flügel- und Herzformen verwendet:

Engel Teufel Punch Art Anstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das rote Glitzerpapier ist natürlich echt der Hit gewesen. Ich saß ja gestern auf der Bühne und das sah total schön aus, weil überall die Herzen im Saal glitzerten.

Engel Teufel Punch Art Anstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/Natürlich ist das Stampin’ Up! Glitzerpapier nicht gerade günstig, aber wenn man mal den Vergleich mit günstigem Glitzerpapier hat, sieht man wo der Unterschied ist. Es ist wirklich total funkelnd. Leider kommt das auf den Fotos nicht so herüber.

So sehen dann 293 Anstecker aufgereiht auf Kartons fertig zum Verteilen aus. Heute ist noch eine letzte Faschingssitzung und dann ist alles schon wieder vorbei. Schade. Morgen zeige ich Euch, was ich den fleißigen Mädels als Geschenk gebastelt habe.

Engel Teufel Punch Art Anstecker Fasching Himmel Hölle Devil Angel Karneval #angel #devil Kreativstanz Stampin' Up! http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

In 24 Tagen ist schon Weihnachten

explosionbox-mit-filzpraline05Ich filzte eine Praline und wollte die natürlich schön verpacken. Da ist eine Explosionbox natürlich erste Wahl. Ich liebe ja schön verzierte Explosionboxen. Gemacht sind sie ja schnell, aber das Verzieren zieht sich immer ganz schön.

explosionbox-mit-filzpraline02Außen trägt sie eine Glitzerschleife (Schleifenstanze) und ein paar Glitzersterne. Ich arbeitete mit den Farben Himbeerrot, Aubergine (eine total schöne Farbe) und Schiefergrau.

explosionbox-mit-filzpraline03Die Hintergründe sind geprägt mit dem Prägefolder “Zopfmuster”. Mit der Handstanze kann man auch ganz schnell die Sterne ausstanzen.

explosionbox-mit-filzpraline04Wenn man solch eine Einsteck-Lasche haben möchte, muss man die Vierecke der Explosionbox nicht raus schneiden, sondern diagonal einschneiden und die eine Hälfte zur mittleren Seite klappen. Ein Zuschneide-Muster findet Ihr hier.

explosionbox-mit-filzpraline01Gestempelt habe ich übrigens mit dem Stempelset “Drauf und dran”, welches nicht nur Sprüche für Weihnachten enthält, sondern vielseitig das ganze Jahr verwendet werden kann.

explosionbox-mit-filzpraline06

Heute startet unser Adventskalender-BlogHop. Wir führen Euch kreativ durch die Weihnachtszeit. Dazu haben sich mit mir noch weitere 8 Demonstratorinnen zusammen getan, und wir alle zeigen Euch jeder vier Projekte. Diese passen in vier Kategorien und die erste beginnt heute mit dem Thema “Schüttel Dich glücklich”. Die liebe Jenny hat die Ehre, diesen BlogHop heute zu eröffnen. Klick zu Ihr, um zu sehen, was sie gemacht hat. Um jeden Tag schnell die Verlinkung zu finden, haltet nach den Eisblauen BlogHop-Bildern ausschau. Darüber findet Ihr immer den Link zum aktuellen Beitrag. Dieses Mal wie schon obern erwähnt, ist Jenny dran.

unspecified-bh05

Halloween-Kinderbastelkurs

halloween07Ich hab es überlebt! *lach* nein ehrlich, es waren 9 Buben im Alter zwischen sechs und neun Jahren beim Halloweenbasteln. Ich denke, es hat allen gut gefallen. Das Thema war für Jungs natürlich hochinteressant. Oben seht Ihr einige der Goodieboxen. Diese sind verziert mit Mumien und Skelette aus dem Stempelset Cookie Cutter Halloween. Und die müsst Ihr nicht mal ausschneiden, denn dazu passt die Lebkuchenmännchenstanze. Die Mumienbinde aus dem Stempelset Ghoulish Grunge sieht echt super aus auf Schwarz.

halloween03Ein Sarg war das “Großprojekt”. Alle stanzten voller Freude diesen mit der BigShot und den Thinlits “Zu Hause” aus. Beim zusammenkleben musste ich dagegen den meisten feste helfen. Aber der Vampir war dafür ganz leicht. Ein Kind zerfetzte mit der Handstanze dann beim stanzen seinen Vampir. Ich stempelte ihm schnell einen neuen und er sah mich mit großen Augen an und fragte: “Wieso sieht dein Stempelabdruck soviel schöner aus.” Ich habe ihn dann beruhigt und ihm erzählt, dass meine Stempelabdrücke auch früher so ausgesehen haben. Aber wie mit allem braucht es halt auch Übung.

halloween04Da beim Sarg basteln ganz viele Wartezeiten sind, konnten alle Kinder in den Zwischenzeiten eine Monstergirlande basteln. Die meinige war die Vorlage aber die Kinder machten nur mit vier Monster, denn mehr hätte sie überfordert. Vorallem muss man die Girlande auf beiden Seiten bekleben. So dass sie 8 Monster stempeln, ausstanzen und anmalen mussten.

halloween02Ich hätte Fotos machen müssen, von den Kindern ihren Monstern, denn die bemühten sich ech, alles anzumalen. Das ist für Buben ja schon eine Leistung. Ich habe meine Mustergirlande jetzt am Eingang hängen. Der ist übrigens so herbstlich dekoriert:

halloween01Mein Kleiner Sohn hat natürlich die ganze Meute aufgemischt. Beim nächsten Kurs darf er jetzt nicht mehr mitmachen, denn das hat er schon das zweite Mal gemacht. Stellt Euch vor, alle saßen brav beim basteln. Bestimmt hatte das ein oder andere Kind schon die Lust verloren. Aber alle bastelten trotzdem, nur mein Kleiner quengelte herum und sagte plötzlich: “Ich habe keine Lust mehr, ich gehe lieber in den Garten zum spielen”. Mit ihm sprangen dann die Hälfte der Kinder mit. Danke!!

halloween06Ich konnte die Kinder dann doch noch überreden, weiter zu basteln, weil sie dürfen bei uns immer draußen spielen, aber halt nicht dann, wenn die Mamas dafür Geld bezahlen, damit sie basteln. Mit meiner Hilfe wurde es dann doch noch fertig. Und oben seht Ihr, wie es im Keller aussah, als der Kurs vorbei war. Es hat den Kindern so gut gefallen, dass der Weihnachtskinderbastelkurs binnen drei Stunden ausgebucht war 😉

halloween05

 

Allen Schulkindern einen guten Start und viel Erfolg im neuen Schuljahr

ninja-schulanfangHeute wurde auch mein Kleinster aus der sorgenfreien Kindheit in den Ernst des Lebens geschickt 😉 Als ich klein war hat eine Frau aus unserer Nachbarschaft zu mir gesagt: “Ab jetzt bläst ein anderer Wind”. Und wenn ich so zurück schaue, war meine Kindergartenzeit echt die sorgenfreiste Zeit in meinem Leben. Damals war für mich ein verlorenes Spielzeug ein Weltuntergang. Schlimmeres kannte ich damals noch nicht. Tja und heute hatte mein Kleiner seinen Ersten Schultag. Da er ein kleiner Ninja-Liebhaber ist, bekam er natürlich eine Ninjago-Karte als Schiefertafel. Die Technik, mit der ein schwarzes Papier wie eine Tafel aussieht, nennt man Chalkboard-Technik. Und wer findet das Mäuschen?

ninja-schulanfang01eJa und damit er weiß, dass man nicht nur Muckies haben darf, um ein echter Kämpfer zu sein, stempelte ich es gleich als Anleitung rein. Ninjas lernten auch Lesen, Rechnen und Schreiben. Mit dem “Labeler Alphabet” kann man sich ja stempeln, was man gerne möchte. Aber vorsicht, die kleinen Buchstaben sind leicht verloren. Immer ganz gut darauf aufpassen, beim entnehmen, stempeln, reinigen und wieder einräumen. Immer aufpassen, dass keines sich wo anders festhaftet oder runterfällt.

ninjago-stempel-geschnitzt01Dieser Ninja-Stempel ist selber gemacht. Ich hatte noch ein bisschen Schnitzgummi übrig, den es früher bei Stampin’ Up! zu kaufen gab. Ich fand im Internet eine schöne Karte, und dachte mir, der Ninja-Stempel ist aber super.

ninjago-stempel-geschnitztUnd da war eine Abbildung, von dem geschnitzen Stempel. Also schnitzte ich mir auch solch einen und fertigte fast die gleiche Karte. Welche das ist, zeige ich Euch morgen.

einschulungsblock01Supernett war auch das Geschenk einer Kundin für meinen Sohn. Eine gaaanz süße Idee. Beate wenn Du das hier liest, vielen herzlichen Dank – auch von meinem Sohn.

einschulungsblock03Aufgeklappt kommt der Block zum Vorschein. Und Oben drauf ist ein Stift und ein Radiergummi.

einschulungsblock02

Schultütenworkshop für weitere coole Jungs

Schultüte Fabian02Beim Schultütenworkshop haben wir zwei Schultüten gebastelt. Das war echt sehr viel Arbeit. Die beiden ABC-Schützen werden in vier Tagen den Schritt in einen neuen Lebensabschnitt antreten. Ich wünsche Ihnen dazu ganz viel Erfolg und viel Freude.

Schultüte Fabian06Die Kinder haben mit 6 Jahren ziemlich genaue Vorstellungen, wie die Schultüte auszusehen hat. Da geht es absolut nicht, dass von irgendwelche Ninja-Kämpfer auf die Tüte kommen.

Schultüte Fabian04Das kommt garnicht “auf” die Tüte. Da musste als der Papa am Computer eine Malvorlage so bearbeiten, dass unser Plotter das ausschneiden konnte. Dann noch in allen benötigten Farben ausplottern und dann wie beim Puzzle zusammen setzen/kleben.

Schultüte Fabian05Das einfachste an der Tüte war noch die Schrift, die mit Lack bestrichen ist, damit sie schön glänzt. So schön kann Papier sein.

Schultüte Fabian01eDamit der Schultütenrohling nicht so nackig wirkt, bemalten und besprizten wir zuerst die Tüte in Blau, Rot und Schwarz. Dabei musste ich meinen Sohn etwas züglen, sonst hätte das nicht mehr so harmonisch zusammen gepasst ;-). Anschließend klebten wir ausgeplotterten Bambus auf die Tüte um ihn danach noch mit dem “Wink of Stella” Goldstift schöne goldene Akzente zu bespritzen. Ich finde Schwarz und Gold hat schon etwas sehr Asiatisches an sich. Das passt super.

Schultüte Fabian03Hier noch die zwei anderen Ninja-Kämpfer. Den oberen nennt er “Kugelkopf-Ninja”. Ja und ehrlich gesagt, war diese Schultüte das Projekt von einer Woche. Aber für seinen Bruder seine haben wir glaube ich auch so lange gebraucht. Der Pirat war damals auch eine Wahnsinnsarbeit.

Schultüte Fabian07Die zweite Schultüte musste an einem Tag fertig werden, denn die war von einem anderen Jungen. Wir haben aber auch stundenlang daran gebastelt. Für diese “kurze” Zeit finde ich sie mega gelungen.

Schultüte David02Transformer und ein paar Raketen waren der Wunsch für diese Schultüte. Die ganzen Motive wurden auch ausgeplottert. Auf dem unteren Foto sieht man ganz rechts auch einen Kugelkopf-Ninja. Nachdem er diesen bei meinem Sohn gesehen hatte, wollte er auch so einen. Kein Problem, der Plotter schneidet es schon aus. Schließlich braucht man das als Ninjago-Fan ;-).

Schultüte David01

Allgäuer Wochenende und ein besticktes Kissen

Berggipfel01Das Wochenende waren wir im Allgäu. Mein Sohn hatte doch Kommunion und bekam von unserer Allgäuer Verwandschaft eine Bergtour geschenkt. Angekommen auf dem Gipfel machten wir natürlich sofort “Beweisfotos”. Auf dem Gipfel fanden sich auch Kühe und Jungstiere. Seht mal hier, auf diesem Foto ist Sandra die Kuh. Wer findet sie 😉 Die Kühe waren sooo zutraulich. Ein Kind hat sich sogar auf den Rücken der Kuh gesetzt. Das hätte ich jetzt meinen Kindern nicht erlaubt, weil man weiß ja nie, wie sich so eine fremde Kuh verhält. Das schöne ist, diese Kühe und Stiere hatten alle Hörner. Auf einer Senneralpe wurde uns erklärt, dass die Milch und das Fleisch von sozusagen “gehörnten” Kühen besser schmeckt. Das finde ich natürlich erstaunlich zu erfahren. Das habe ich gleich einmal gegoogelt und bin auf ein paar erstaunliche Seiten gekommen, u. a. über das Horn hier. Eigentlich sollte man sowieso keine Milch/Milchprodukte nach dem Säuglingsalter zu sich nehmen, aber es schmeckt so ein leckerer Käse doch super gut. Wir haben übrigens Bergkäsebrote auf der Alpe gegessen, zusammen mit Speck und Schinken von den dort lebenden Schweinen. Dieses werden extra gehalten, um die bei der dortigen Käseproduktion anfallende Molke zu essen/trinken. Wir haben sozusagen Molke-Schinken gegessen. Gut war es, und bei der sonnigen Bergluft schmeckte es erst recht gut.

Berggipfel02Da ich am Wochenende keine Zeit zum Basteln hatte, möchte ich Euch sozusagen einen Gastbeitrag zeigen. Dieser ist von meinem Sohn. Er hat in der Schule ein Kissen bestickt und ich bin total baff gewesen, mit welcher Ausdauer und Genauigkeit er dieses gearbeitet hat.

Kissen Marcel01Ich bin echt stolz auf ihn, dass er so ein tolles Kissen gemacht hat. Er hat da doch bisschen die kreative Ader von seiner Mama, denn Handarbeit und Werken liebt er. Hier noch eine Nahaufnahme, von den tollen Stickereien. Man muss sich auch vorstellen, dass er 8 Jahre alt ist. Den Beitrag hat er übrigens auch gelesen und freut sich darüber.

Kisen Marcel02

Mein neues blutiges Hobby ;-) AUA ;-) und mein Smartphone fordert unsere Spiegelreflexkamera zum Duell

Nadelfilzen1 SamsungHeute zeige ich Euch, was ich neues ausprobiert habe. Hier in der Zierschachtel für Andenken steckt es drin. Könnt Ihr es schon entdecken?? Also erst mal zur Zierschachtel, diese wurde mit einem Cupcake aus dem Stempelset “Worte, die gut tun” verziert. Dieses Stempelset bleibt übrigens im Neuen Katalog erhalten. Hab ich Euch schon erzählt, dass ich morgen endlich die neuen Kataloge bestellen kann, und auch aus der Vorverkaufsliste die ersten neuen Produkte bestellen kann. Die neuen Incolors 2016-2018 kommen als erstes auf meine Bestellliste. Dazu dann noch evtl. ein paar Artikel aus dem Neuen Katalog. Wir erfahren erst Morgen, was wir vom Neuen Katalog bestellen dürfen. Denn der Katalogübergang ist für das Stampin’ Up! Lager natürlich nicht ausreichend, daher müssen erst die alten Sachen abverkauft werden, um Platz zu machen für die Neuen Artikel. Und da im Lager jetzt noch nicht so viel Platz ist, gibt es erst mal eine kleine Auswahl. Aber in einem Monat gibt es dann alles, auch für Euch. Da ich also MORGEN, 03.05.2016 sowieso bestelle, biete ich Euch eine Sammelbestellung an. Wer mitbestellen möchte, melde sich bitte bis 12 Uhr.

Nadelfilzen3 SamsungSo jetzt möchte ich aber mein neues Hobby auflösen. Hier ist es:

Nadelfilzen2 SamsungIch habe letzte Woche einen Nadelfilzkurs besucht. Nass filze ich bereits des öfteren und habe auch diverse Kurse bei Monika Fergg (Filzwerkstatt) in Augsburg beim Textilmuseum (TIM) besucht. Diesmal hatte sie eine Gastdozentin die Melitta da, die uns zeigte, wie man mit Nadeln und Filz leckere Cupcakes, Donuts und Petit Fours zaubert. Ich habe im Kurs das mit rosa Zuckerguss gemacht. Zuhause wagte ich mich dann an zwei weiteren, wobei ich drei Nadeln zerbrach und mich zigmal in den Finger gestochen habe. Aber im Kurs habe ich mich auch ganz oft gestochen und zwei Nadeln zerbrochen. Hier seht ihr die Kaffeebohne etwas besser:

Nadelfilzen1 CanonSo und jetzt muss ich Euch noch zeigen, wie meine Fotos mit meinem Smartphone Samsung Galaxy S5 mini doch tatsächlich die Spiegelreflexkamera Canon EOS 550D geschlagen hat. Okay hochauflösend sind die Fotos mit der Handycamera nicht, aber für den Blog finde ich vollkommen ausreichend. Also ich habe wie immer mit der Spiegelreflexkamera die Petit Fours fotografiert, und danach war der Akku leer, ich benötigte aber schnell die Fotos mit der Verpackung. Dann nahm ich das Handy zur Hand und war echt erstaunt, dass es doch fast etwas schöner wurde:

Nadelfilzen CanonDas obere Foto ist mit der Canon gemacht, das untere mit dem Samsung. Ich bin begeistert, dass für Blogzwecke mein Handy es durchaus mit der Spiegelreflex aufnehmen kann. Ich habe beide Fotos nur noch mit der automatischen Bildkorrektur von Photoshop bearbeitet, mehr nicht. Vielleicht sind die neuen Spiegelreflexkameras mittlerweile um weiten besser, aber unsere Alte ist da echt auf starke Konkurenz gestoßen.

Nadelfilzen Samsung

 

Bilder der Kommunionsfeier

1. Hl. Kommunion Marcel2Heute zeige ich Euch Bilder von unserer Kommunnionsfeier. Nach dem Mittagessen gab es Kaffee und Kuchen bei uns zuhause. Dazu haben wir das ganze Wohnzimmer dekoriert. Vor dem Wohnzimmerfenster hängt eine Wimpelkette mit Kreidetafel-Wimpeln. Die kann man einfach mit Kreide beschreiben. Die gab es letztes Jahr im Katalog noch. Das tolle ist, dass man sie einfach abwischt, und kann sie wieder für einen anderen Anlass verwenden. Schade, dass es die nicht mehr gibt. Aber vielleicht kann man sich sowas auch selber machen, indem man Wimpeln aus härterem Karton nimmt und mit Kreidefarbe bemalt. Aber ich habe es nicht ausprobiert, da ich ja die fertigen Wimpeln habe. Die Deko war Grün-Rosa. Die gelben Namensschilder + Goodieboxen standen im Restaurant auf dem Tisch 😉

1. Hl. Kommunion MarcelIch habe mein Mittagessen fotografiert, Lammkarree mit Polenta. Ich habe für Nachmittags einen Birnenkuchen gebacken, der mit einem Fondantfisch und Himbeeren verziert war. Über dem Fisch habe ich mit Klarsichtstempel “1. HL. KOMMUNION” eingestempelt. Das geht voll toll. Hier noch in groß:

1. Hl. Kommunion Marcel4 Und hier noch die Tischdeko. Dazu habe ich bergeweise Blümchen und Schmetterlinge ausgestanzt. Die Vasen wurden dekoriert und vielleicht erkennt meine Freundin Conny das Betlehemkreuz an der Vase. Danke dafür, die haben sich super an den Vasen gemacht. Die sind tatsächlich aus Betlehem 🙂 Mit den Servietten ging es weiter, die hat mein Mann!!! zu zweifarbigen Kreuzen gefaltet. Für morgen habe ich Euch noch die Karte und die Geschenkverpackung, die wir unserem Sohn geschenkt haben, dann ist es vorbei mit Kommunion – vorerst. Im Mai sind wir zu einer Kommunion eingeladen :-). Aber ich muss schon sagen, es war viel Arbeit, doch es hat sich rentiert, es ein sehr schönes Fest gewesen.

1. Hl. Kommunion Marcel1

 

Kommunionskerze

Kommunionkerze05

So nachdem gestern die Kommunion war, kann ich Euch heute endlich die Kommunionskerze meines Sohnes zeigen. Mein kleiner Prinz hat die in der Kommunionsvorbereitungsgruppe zusammen mit den Mamas gebastelt. Da es ihm so gut gefallen hat, wollte er bei der Osterkerze heuer auch mit mir zusammen machen 😉

KommunionMarcel Kerze

Vor dem Basteln haben wir im Internet viele Kerzen angesehen und er wollte dann diese regenbogenfarbige, diese diente dann auch als Vorlage für die Einladungskarte. Wir haben uns dann schlau gemacht, wie man Wachs mit den Stanzen ausstanzen kann. Dazu muss man dieses vorher in die Gefriertruhe legen, dann kann man es zwischen Backpapier (oben und unten) einfach ausstanzen, der Stanze passiert nichts. Wenn das Wachs langsam wärmer wird, geht es nicht mehr so gut. Das ausgestanzte Wachsstück sollte dann erst wärmer werden, bevor man es auf die Kerze gibt, den so gefroren hebt es nicht so gut. ;-).

Kommunionkerze03

Das hat echt schön ausgesehen, wie da alle bunten Kerzen – jede anders in einer Reihe standen. Ich lade Euch in ein paar Tagen zusammen mit paar Kommunionfotos diese auch hoch. Aber das ist alles noch in meinem Handy drin und nach dem Stress der letzten Tage chille ich gerade etwas und nachher gehen wir noch auf den Plärrer (das Frühjahrsvolksfest in Augsburg). Der ist schon seit Ostersonntag auf, aber mit lauter Kommunion hatten wir vorher noch keine Zeit dazu. Aber heute 😉

Kommunionkerze02

Damit man die Kerze nicht abbrennen muss, gibt es sogenannte “Tischkerzen” – das kannt ich auch noch nicht. Diese brennen den ganzen Kommunionstag auf dem Tisch und die Kommunionskerze wird dann ausgepustet, bevor die Deko schmilzt. Unsere Kommunionskerze brannte während des gesammten Mittagessens, das zwei Stunden dauerte. Danach war sie aber schon bis knapp vor dem roten Quadrat abgebrannt und mein Sohn durfte sie ENDLICH auspusten ;-).

Kommunionkerze04

Bei der großen Kommunionskerze habe ich ihm viel geholfen, die Tischkerze hat er aber komplett alleine gemacht, ich habe ihm nur die Quadrate ausgeschnitten, aber aufgeklebt mit Silberborte umrahmt und dann mit der Deko beklebt, hat er komplett alleine gemacht. Da muss ich sagen, dass hat er spitze hinbekommen. Die Mama hat einen Fehler gemacht, und eine blaue Wachsplatte ausgestanzt, statt einer dunkelgrünen. Das ist uns allerdings erst aufgefallen, als beide Kerzen nebeneinander im Wohnzimmer standen ;-).

Kommunionkerze01

Wärmefasten – Sei kein Frosch

Sei kein Frosch

Ich habe Euch gewarnt, dass Ihr die Pyramidentiere jetzt öfters zu sehen bekommt. Das Stempelset „Playful Pals“ mit den dazugehörigen Thinlits “Freunde mit Ecken und Kanten” ist einfach zu süß. Heute zeige ich Euch einen Frosch. Den kann man vorne den Kopf öffnen, um den Inhalt heraus zu holen. Einfach die Laschen nicht zukleben, sondern nur einstecken. Ja und was hat es mit dem Fosch zu tun? Also ich musste mir gestern Abend sagen: “Sei kein Frosch”, denn wer schon mal bei einem meiner Workshops zuhause war, kennt unseren Partykeller, der aber meistens für die Workshops genützt wird. Um diesen warm zu bekommen, muss ich schon 1 1/2 Tage vorher die Heizung voll aufdrehen. Gesagt, getan. Gestern Nachmittag bin ich also in den Keller gegangen, weil ich den Tisch für die Geburtstagsparty decken wollte, als ich merkte, dass der Keller eiskalt war. Nach zwei Tagen heizen. Tja und mein Mann hat dann festgestellt, dass unsere Heizung sich nicht einfach nur aufgehängt hat, was hin und wieder mal vorkommt, sondern diesmal echt defekt ist. Ich kann Euch sagen, dass ist ein Schrecken gewesen. Sowas natürlich am Freitag um 17 Uhr. Den Sanitärnotdienst angerufen und er hat gesagt, er versucht ob er im Großhandel noch jemanden erreicht. Dann die erlösende Nachricht, die benötigten Teile sind auf Lager und werden per Expresspaket zugestellt. Wir haben wenigstens eine Solartherme, die uns wenigstens noch etwas warmes Wasser geliefert hat. Aber zum Duschen hat es für alle nicht mehr gereicht. Und man hat auch so am Abend gemerkt, wie die Räume langsam auskühlen. Wir hatten riesen Diskusionen, ob wir die Geburtstagsparty in eine Gaststätte verlegen. Aber wir haben uns dann entschlossen, es nicht zu tun, sondern statt im Keller lieber eng und kuschelig im Wohnzimmer zu feiern, da wir dort sowieso mit Heizstrahler den Raum warm gehalten haben. Aber es kam dann heute Vormittag der Monteur und hat unsere Heizung nach 1 1/2 Stunden wieder repariert. Das Wärmefasten hatte ein Ende. In solchen Zeiten schätzt man erst mal, welchen LUXUS wir haben. Wir können einfach die Heizung aufdrehen. Andere Menschen können das nicht, und ehrlich gesagt, ich möchte es nicht missen. Ich könnte auf vieles verzichten, aber WÄRME ist für mich unverzichtbar. Wo ich doch so eine Verfrorene bin. Ein Eisbär 😉 Bis die Heizung wieder ging, habe ich schon mal die Sonne aufgehen lassen mit zwei Pizzasonnen:

Sei kein Frosch Sonnenpizza2

Die Pizzasonne habe ich nach einem Video bei You Tube gemacht, eine mit Spinat wie im Rezept, und die oben abgebildete mit einer Hackfleischfüllung. Das hat supertoll geschmeckt an der Geburtstagsfeier. Es ist auch gar nicht so schwer und echt der Hingucker. Ja und vorhin habe ich mich auf das Sofa gekuschelt, eine DVD angesehen und mich gefreut, dass es so warm im Haus ist. Die kaputte Heizung hat dafür gesorgt, dass ich die Weihnachtssachen jetzt wieder sauber in die Kartons verstaut haben, und weil die Ostersachen genau daneben sind, hab ich die gleich genommen und schon die ersten Eier aufgehängt. Damit das Küchenfenster nicht so leer ist. So früh war bei uns noch nie für Ostern dekoriert. Aber ehrlich gesagt, wenn ich die Weihnachtssachen nicht eingeräumt hätte, wäre es dem Monteur nicht möglich gewesen, an die Heizung ranzukommen. Kennt Ihr das auch? Man stellt die Sachen oft einfach in den Dachboden und verräumt sie nicht richtig. Aus den Augen, aus dem Sinn. 😉

Sei kein Frosch Sonnenpizza1

266 x Punch Art = Muskelkater in den Händen und viel Yabadabaduuuu

Feuerstein01

Das ist das Ergebnis von zwei Punch-Art-Abenden, an denen ich mit sieben weiteren Mädels 266 Fred Feuerstein-Anstecker für die Faschingssitzung am Weiberfasching von Kolping-Lechhausen gebastelt habe. Wir saßen jeweils 4 Stunden und jede von uns hat in der Zwischenzeit bis zum nächsten Treffen noch einige Hausaufgaben zu machen – zuschneiden, schon mal zusammenkleben usw. Wie ein Fred Feuerstein gebastelt wird, seht Ihr hier.

Feuerstein02

Beim zweiten Treffen haben wir dann die Endmontage gemacht, bemalt und auf Wäscheklammern geklebt. Außerdem haben alle Freds Wackelaugen bekommen.

Feuerstein03

So sah der Rohling ohne Wackelaugen und ohne Kolping-Aufkleber aus. Außerdem ist da die Zunge noch nicht rot 😉

Feuerstein05

Vom vielen Stanzen taten und sie Hände nicht nur am Abend, sondern auch noch ein paar Tage länger weh, aber all die Arbeit und der Schmerz hat sich rentiert finde ich. Wir haben superschöne Anstecker gemacht. Die sieben Mädels meinten, wir schaffen das. Ich hätte ihnen ja einen Fred Feuerstein-Stempel geschnitzt, aber sie wollten lieber stanzen, auch wenn sich die eine oder andere mit der Stanze sogar gezwickt hat. Und das tut wirklich total AUA!!! Ich spreche aus Erfahrung 😉

Feuerstein06

Die Abende vergingen wie im Fluge, und wir dachten, dass wir es doch nicht an zwei Abenden schaffen. Aber in der letzten Stunde haben wir dann noch alles gegeben und es wurden sogar statt der angepeilten 250 Stück 16 mehr. Irgendwie haben wir uns verzählt.

Feuerstein04

Ja und bei der Faschingssitzung gestern haben wir dann die Besucherinnen begrüßt mit dem Spruch “Dürfen wir Ihnen einen Mann zum ANMACHEN überreichen?” Das kam gut an. Passend dazu haben sich die Mädels vom 7er-Rat ins Steinzeitoutfit geworfen. Ich habe mir dazu ein Pebbels-Kostüm genäht. Kennt Ihr Pebbels, das ist die Tochter von Wilma und Fred Feuerstein. Und hier seht Ihr mich mit meiner “Mama” Wilma und die Nachbarin Betty Geröllheimer. Ja das wir viel Spaß hatten, muss ich wohl nicht erwähnen. Leider war die Nacht sehr kurz, daher werde ich jetzt noch einen Mittagsschlaf halten, bevor heute Abend die letzte Faschingssitzung in dieser Saison steigt. Außerdem muss ich nachher mit meinem Sohn seine Kommunionskerze gestalten. Wir haben nämlich nachher noch Kommunionsgruppe.

Feuerstein07

Geschenke, Geschenke

Weihnachten 2015-6.

Heute möchte ich Euch mal einen Teil der Geschenke zeigen, die ich gemacht habe. Die nächsten Tage dann die Geschenke, die andere mir gebastelt haben. Beginnen wir mit der obigen Karte, die zusammen mit der Box für Geschenkanhänger und dem Flaschenanhängermit dem Stempelset “Gesegnete Weihnacht” gestempelt sind.

Weihnachten 2015-4.

Ich coloriere gerne mit hellen Farben auf dunklerem Papier gestempelte Motive, das wirkt so toll. Hier die Heiligen Drei Könige:

Weihnachten 2015-5.

Und noch ein Hirte mit Schafe auf einer Box, die ich mit Geschenkanhängern befüllt habe.

Weihnachten 2015-7.

Und einmal ein Etikett für Apfelgelee. Einfach mit dem Drehstempel bestempelt. Das ist auch schnell gemacht. Der Drehstempel ist ein Traum, weil man halt JEDEN Stempelspruch damit kreieren kann.

Weihnachten 2015-3.

Noch zwei Geschenkanhänger für meine Plätzchen Tüten. Eine davon ist für meine demenzkranke Oma, die seit kurzem im Heim lebt, und sich geweigert hat, am ersten Weihnachtsfeiertag zu uns zum Kaffeetrinken zu kommen.

Weihnachten 2015-8.

Nicht das sie uns nicht mag, aber sie ist sehr ängstlich geworden, seit sie krank ist. Ich fand es sehr schade und habe Ihr deshalb ein bischen Weihnachten in ihr Zimmer gebastelt, eine Karte mit der Heiligen Familie, wie schon so ähnlich von meinem Sohn gemacht.

Weihnachten 2015-2.

Diese Karte und die Ziehschokolade bekam meine Stempelmuddi Steffi, wieder in der tollen Farbkombi Grünbraun (auf dem Foto steht es falsch – SORRY), Brombeermousse und Vanille gewerkelt.

WS Ziehschoki Grünbraun Vanille Brombeermousse1.

Und hier nochmal die tollen Edgelits “Schlittenfahrt” von nahem. Verwendet habe ich auch das Stempelset “Kling, Glöckchen…” und “Winterliche Weihnachtsgrüße” mit den dazu passenden Thinlits “Weihnachtliche Worte”.

WS ZiehschokiGrünbraun Vanille Brombeermousse

Diesmal im großen Rahmen

HZ Ida12Letztes Mal habe ich Euch meine Bilderrahmen gezeigt, die ich für den Workshop kreiert habe. Nun kommt noch eine Nummer größer, sozusagen: Im großen Rahmen.

HZ Ida7Die Idee war ja schon die gleiche im kleinen Rahmen, mit dem Bordürenstempelset “Bordering Blooms” (S. 121) welches man wunderschön anmalen kann. Ich habe dazu den Mischstift verwendet.

HZ Ida9Zuerst stempel ich die Bordüre in Espresso und bemale sie. Danach stempel ich mit einem Schriftstempel (diesmal arabische Schrift – kein SU-Stempel) in hellerem Ton – 2. Stempelabdruck in Espresso darüber an verschiedenen Stellen.

HZ Ida6Jetzt kommt noch Gorgeous Grunge mit ein paar Flecken (Espresso 2. Stempelabdruck und manchmal auch erster) – übrigens diese Woche im Angebot!!

HZ Ida8Danach wird noch braune und grüne Stempelfarbe mit dem Fingerschwämmchen verwischt und über alles kommt Flüsterweiß aufgetragen mit dem große Schwamm.

HZ Ida10Nun werden Blümchen, Blätter, Stanzteile und Straßsteine aufgeklebt. Das Spitzendeckchen aus dem Herbst-/Winterkatalog konnte ich hierfür auch wieder super verwenden. Und fertig sah es dann so aus, passend zur Karte:

HZ Ida11

Kleines Bild für meine Workshopgäste

WSRahmen12Diese kleinen Bilder habe ich für meine Workshopgäste gebastelt. Es hat mir total viel Spaß gemacht, und geht auch eigentlich nicht schwer, nur ein wenig gefummel, bis man die inneren Falzungen hat. Aber die liebe Heike hat nicht nur eine Anleitung dafür geschrieben, sondern auch noch ein Video gemacht. Die Christbaumkugel ist mit dem Roten Folienpapier (Winterkatalog S. 26) der absolute Traum!! Die Kugeln sind mit den Thinlits Formen “Am Christbaum” ausgestanzt.

WSRahmen2So und hier die Rahmen, die nach meiner Vorgabe entstanden sind. Die sind doch alle total schön geworden. Und die Mädels hatten auch total viel Spaß dabei. Ich hoffe, sie freuen sich dann noch mehr, wenn ihr Foto im Rahmen plaziert ist.

Rahmen-WSt4 Rahmen-WSt3 Rahmen-WSt2 Rahmen-WSt1