Babykarte mit Namenskette und Entchen

KreativStanz Babykarte Stempelset und Thinlits Something for Baby Alles fürs Baby von Stampin’ Up! Baby #stampinup #baby http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier zeige ich Euch eine Babykarte, welche mit dem Stempelset “Something for Baby” bestempelt wurde. Das Entchen stanzte ich mit den Thinlits “Alles fürs Baby” aus. Es ist gleichzeitig aber noch mit einer Glanzschickt überzogen. Ich nahm dazu das Crystal Effects, allerdings hat Stampin’ Up! das nicht mehr. Ihr könnt auch transparenten Nagellack verwenden. Die Namenskette ist mit den Buchstaben aus “Labeler Alphabet” gestempelt und dann per Hand ausgeschnitten. Der Stempel “Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs” ist aus dem Stempelset “Doppelt gemoppelt”

Stempelparty mit Baby- und Hochzeitskarte

Frederike6Gestern hatte ich eine schöne Stempelparty, bei der die Gastgeberin in der Innenstadt wohnt. Parkmöglichkeiten vor der Türe also nicht so gegeben. Aber gut zu wissen, deswegen packte ich meine ganzen Sachen in unseren Urlaubstrolly und ab gings durch die Innenstadt. Kam mir vor wie wenn ich verreise. Angekommen bastelte ich mit den Mädels diese tolle oben abgebildete Hochzeitskarte. Alle Produkte sind aus dem Frühjahrskatalog: Stempelset Perrfekter Tag (S. 44), Hintergrundstempel Something Lacy (S. 43) und die Schleifenstanze (S. 13). Verwendet wurden die Farben Kirschblüte, Farngrün, Espresso und Savanne.

Frederike7Wir haben auch eine Babykarte mit den Zoo Babies gemacht. Das Hintergrundpapier (Wasabi) ist in Safrangelb und Wasabi bestempelt und sieht so wie ein Designerpapier aus. Das “Oh Baby” ist aus dem Stempelset “Kleine ganz groß”, welches leider nicht mehr bestellbar ist, da schon ausverkauft. Die Herzen geben noch einen kleine Farbtupfer.

Frederike8Zum Schluss gab es noch die Möglichkeit, einen Anhänger zu basteln. Ich habe den Gästen hier freie Auswahl und nach Lust und Laune einfach stempeln lassen. Und das kam dabei heraus, kuckt wie verschieden doch alles ist:

Frederike3Und das sind die beiden anderen Karten, trotz Vorgabe konnte auch hier jede für sich ihre leicht veränderte Karte gestalten:

Frederike2Frederike1Alle bekamen noch ein kleines Dankeschön-Goodie von mir, für ihr Kommen und ich möchte hiermit noch der Gastgeberin danken für den schönen Abend, die leckeren Erdbeeren, die den ganzen Raum mit ihrem Duft einnahmen, und natürlich den netten Gästen. Und schön, dass eine der Teilnehmerinnen nun weiß, dass ihre Mama auch eine Demonstratorin ist.

Frederike4Es ist mit der Thinlits Form Zierschachtel für Andenken aus Designerpapier gestanzt. Ein kleines Etikett mit der Anhängerstanze noch daran, und fertig ist es. Diese Stanzform bleibt übrigens weiterhin im Katalog. Woher ich das weiß? Weil ich als Demo den Neuen Katalog bereits ansehen kann. Ich kann Euch nur sagen, er ist wunderschön und hat ganz viele in Deutsch übersetzte Stempelsets und sogar ein Thinlits-Set. Wer den Neuen Katalog gerne haben möchte, melde sich bitte bis 5. Mai 9.00 Uhr bei mir per Mail oder Telefon.

Frederike5

 

Babykarte mit Something for Baby und Epic Alphabet

Babykarte MarcoDiese Karte ist DIN A5 groß. Da war ich froh um das Stempelset “Something for Baby”. Das hat große Motive, und schwupps war die Karte voll. Der Spruch “Oh Baby” ist aus einem meinem Lieblingssets: “Kleine ganz groß”. Und den Namen habe ich mit dem Epic Alphabet (S. 85) gestempelt. So ab Morgen habe ich weider mehr Zeit, dann kann ich auch wieder neue Projekte abfotografieren und einstellen.

Babykarte Marco2

Ich habe einen Kinderwagen – Something for Baby

Ella1Ein Kinderwagen ist “Something for Baby”, darum heißt das Stempelset aus dem Jahreskatalog S. 74 auch genauso. Das geniale daran ist, dass es passend zum Stempelset auch noch Framelits gibt. Wer beides zusammen im Paket kauft, spart sogar noch 15 %, dafür könnt Ihr dann ein hübsches Geschenkband kaufen 😉

Ella3Das diese eine Karte für ein Mädchen ist, seht Ihr auch ohne den Namen zu lesen an dien Farben Zartrosa und Rosenrot – eine schöööne Frabe. Alles gestempelt auf Vanille pur.

Ella2Für das Etikett stempelte ich mit einem meiner Lieblingssets “Kleine ganz groß” S. 80 im Jahreskatalog. Den Namen des Baby kann man individuell stempeln mit dem tollen Alphabet Drehstempel von S. 191.

Ella4Und hier habe ich noch ein kleines Notizbüchlein aufgehübscht, in das die Eltern das erste Mal umgedreht, die ersten Worte und vieles mehr notieren können.

Elle NotizbuchDamit es gut angefasst werden kann, ohne dass die Blüten schmutzig werden, ist alles mit dem Crystal Effects bedeckt. Seht nur, wie toll sich das Licht darin spiegelt.

Elle Notizb

Kreatives von Ester

Nachts erreichbar JungeHeute habe ich eine Karte nachgebastelt, die mir meine Freundin Ester gezeigt hat. Und dafür durfte ich auch ihren Stempel (nicht SU) und die Framelits “Feuerwerk” benutzen – die ich leider noch nicht habe – man kann ja nicht alles haben 😉 Esters Kartenvorschlag war ein bischen anders, sie hat keine Herzen rein geklebt. Ich fand es zu leer da unten und die drei Herzen stehen für die Eltern + Baby 😉 Und weil ich Euch heute schon von Esters Kreativität schreibe, zeige ich Euch noch, was sie mir zu Weihnachten geschenkt hat. Ich konnte es Euch leider nicht in der Weihnachtszeit zeigen, weil ich es auch erst danach bekommen habe ;-). Der Stempelexpress ist manchmal doch etwas langsam 😉

WellnessToGo2Einmal “Wellness to go” mit Schaumbad, Sekt, Schoki und Kerze 😉 Hab ich schon benutzt und war danach total entspannt. Und einmal Wunderkerzen, die hebe ich noch auf, hatte momentan gerade keinen Anlass dazu.

WellnessToGo3Hier könnt Ihr sehen, wie die Verpackungen genauer sehen. Sehr schön gemacht, an dieser Stelle nochmals Danke an die liebe Ester. Sie hat die Anleitung von “Die Bastelschwestern”.

WellnessToGo1

 

Card-Candy – Baby Punch Art

Card Candy2Ich habe bei einem Card-Candy mitgemacht, und das war mein Beitrag zum Thema “Baby”. Bei einem Card-Candy wird die Grundkarte und evtl. Auflagen nicht mitgeschickt, So kann jeder mit den Aufsätzen machen, was er will. Ich habe einen Mattgrünen Farbkarton als Grundkarte genommen, und darauf flüsterweißen geprägten Farbkarton darauf gegeben. Alles andere ist wie bei den verschickten Card Candys.

Card Candy113 Stück hab ich angefertigt und ich hoffe, die Empfänger haben viel Freude mit den Card Candys von mir.

Card Candy4Ich hab Designerpapier vom Discounter verwendet. Das Etikett ist von dem Stempelset Nett-iketten mit der dazu passenden Stanze gefertigt.

Card Candy3

 

Karten zur Geburt und Taufe mit Elefant “FANTI”

FANTI Taufe großDiesen Elefanten habe ich ausgeplottert (ein Plotter ist ähnlich eines Druckers, nur dass er statt Konturen zu malen, diese ausschneidet). Damit habe ich eine Karte zur Geburt und eine zur Taufe gemacht. Da beides für das gleiche Baby ist, hab ich versucht, den Stil beizubehalten.

FANTI GEBURTBei der Karte zur Geburt habe ich den Willkommen Baby-Stempel aus dem “Perfekte Pärchen”-Stempelset genommen. Die Borte ist selbst gestaltet mit dem Stempelset “Fine Feathers”, welche ich mit VersaMark gestempelt hab und dann in Weiß embossed. Das Herz auf dem Elefantenpopo ist mit der Eulenstanze entstanden, mit einem Glitzersteinchen drauf.

FANTI TAUFEDas Kreuz von der Taufkarte ist aus der ausgestanzten Bigshot-Form Bigz Elegantes Gitter ausgeschnitten. Ein paar Blümchen mit der Itty-Bitty Blumenstanze und Steinchen rein, fertig.

FANTI Detail

Meine erste Babybody-Karte zur Geburt

Diese Babybody-Karten zur Geburt fand ich immer so süß und hoffte, einmal die Gelegenheit zu finden, auch solch eine zu verschenken. Und endlich war es soweit und diese süße Karte fand ihren Weg zum neuen kleinen Erdenbürger.

Wenn man das Band aufmacht, kann man die Karte aufklappen. Die Karte ist an den Schulternähten mit dem Rückteil verbunden. Da es für einen Jungen ist, habe ich es ohne Glitzersteine gewerkelt.

Verwendete Stempelsets: Fox & Friends, Gemusterte Grüße (SAB 2013)