Origami-Haus Box

KreativStanz Stempelset Geburtstagskreation und Designerpapier Nostalgischer Geburtstag von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Heute zeige ich Euch eine Origami-Haus-Box. Diese erstellte ich samt Anleitung für ein Goodie-Buch. Ich bin schon ganz gespannt, wenn ich das Goodie-Buch bekomme. Es enthält 101 Anleitungen für kleine Goodies. Um so ein Buch zu bekommen, musste ich selber eine Anleitung schreiben. Daher faltete ich ein Origami-Haus. Ein Video hierzu fand ich bei Claudia Becht. Ich stelle Euch hier meine Vorlage ein.

KreativStanz Stempelset Geburtstagskreation und Designerpapier Nostalgischer Geburtstag von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Den Farbkarton in 28 x 20,8 cm zuschneiden.

KURZE Seite nur bei 5,2 cm und 15,6 cm falzen

LANGE Seite bei 4 cm, 8 cm, 20 cm und 24 cm DURCHGEHEND falzen

  • bei 11 cm und 17 cm NUR ZWISCHEN DEN INNEREN SENKRECHTEN LINIEN falzen.
  • Bei 14 cm (Blaues Maß) wird rechts und links nur eine Markierung angebracht.

Dann die acht diagonalen Linien falzen. Ihr könnt die beiden äußeren zusammen Falzen, siehe Bild – rote Pfeile. Ich falze diese Linien alle mit dem Papierschneider, Claudia Becht macht das in ihrem Video mit dem Lineal.

Alles mit der Hand nachfalten und dabei achten, dass die VIER BLAUEN diagonalen Linien nach oben (Bergfalz) gefalzt werden, alles andere nach unten (Talfalz). Siehe Falzanleitung unten.

KreativStanz Stempelset Geburtstagskreation und Designerpapier Nostalgischer Geburtstag von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die äußeren diagonalen vier Linien (Bergfalz) können ganz einfach nachgefalzt werden, indem man einfach nur die inneren diagonalen Linien falzt, dabei knicken sich schon automatisch die äußeren diagonalen Linien. Siehe Foto nachfolgend:

Nun die vier Ecken weg schneiden (oben und unten jeweils rechts und links). Ich schneide etwas schräg ein (siehe Falzanleitung) um später die Lasche besser einstecken zu können.

KreativStanz Stempelset Geburtstagskreation und Designerpapier Nostalgischer Geburtstag von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die inneren diagonalen Linien müssen nun nach außen geknickt werden, damit sich alles weitere äußere schön nach innen anlegt – siehe vorheriges Foto und nächstes:

KreativStanz Stempelset Geburtstagskreation und Designerpapier Nostalgischer Geburtstag von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Nun muss nur noch eine Lasche – egal welche – in die andere gesteckt werden. Das könnt Ihr im unteren Foto gut erkennen, die Lasche in der rechten Ecke kommt zwischen die beiden zusammen nach innen gefalzten Papierstücke. Das darüber stehende (eigentlich die andere Lasche), wird einfach über das Haus geklappt.

KreativStanz Stempelset Geburtstagskreation und Designerpapier Nostalgischer Geburtstag von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt könnt Ihr die Klappe, die darüber geklappt wird, noch mit einem Magnet bekleben, damit Ihr die Box besser verschließen könnt. Der Gegenpol muss in die Box innen hineingeklebt werden. Das selbe erledigt schneller auch einfach ein Band, das um die Box gebunden wird.

KreativStanz Stempelset Geburtstagskreation und Designerpapier Nostalgischer Geburtstag von Stampin’ Up! Verpackung Origami Haus Box #stampinup #origami http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr könnt die Haus-Box nach belieben verzieren. Ich verwendete den Spruch aus dem Stempelset „Geburtstagskreation“. Das Etikett einfach mit Abstandskleber auf die Box kleben. Die Schildkröte ist mit der Hand ausgeschnitten aus dem dazu passenden Designerpapier „Nostalgischer Geburtstag“ beides von Stampin’ Up! Eine Kordel und ein paar Pailetten festkleben und schon ist die Box fertig. Ich hoffe meine Anleitung hat Euch gefallen. Wenn ich das Goodie Buch habe, werde ich Euch darüber mehr berichten.

 

 

Stampin´Hop der Blog Hop zum Neuen Jahreskatalog

Herzlich Willkommen zum Stampin´Hop der Blog Hop. Mein Name ist Angelika Schmitz von KreativStanz. Ich bin heute das erste Mal in diesem BlogHop dabei und möchte Euch zum Thema Neuer Jahreskatalog eine kleine Box zeigen. Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Ilona. Oder Ihr seid hier gerade eingestiegen. Ich zeige Euch dann mal meinen Beitrag:

KreativStanz Jahr voller Farben Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Mach mal Pause Box Asiatisch Blumen #stampinup #makeabreak http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich verwendete das Stempelset “Jahr voller Farben” von S. 147 im Jahreskatalog (JHK). Dazu die beiden neuen InColor-Farben Sommerbeere und Limette. Der Zweig ist mit den dazu passenden Framelits “Aus jeder Jahreszeit” ausgestanzt.

KreativStanz Jahr voller Farben Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Mach mal Pause Box Asiatisch Blumen #stampinup #makeabreak http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wenn Ihr die Box öffnet, ist seitlich der Zweig festgeklebt. In die Box passen 3 Raffaellos. Oder auch anderes ;-). Hier die Maße für die Box.

Ihr braucht einen Farbkarton in den Maßen 18,5 cm x 18,5 cm

Falzt diesen auf der einen Seite bei 2,5 cm, 6,5 cm, 10,5 cm, 14,5 cm

auf der anderen Seite falzt Ihr bei 4 cm und 14,5 cm.

KreativStanz Jahr voller Farben Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Mach mal Pause Box Asiatisch Blumen #stampinup Anleitung #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt einfach einschneiden die beiden Ecken am Deckel abrunden, siehe oben und eine Box mit Klappdeckel damit zusammen kleben. Verzieren und schon seid Ihr fertig. Ich hoffe Euch hat mein Beitrag gefallen, dann hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar. Dann wünsche ich Euch noch ein schönes Pfingstwochenende und vielleicht besucht Ihr mich ja mal wieder. Ich schicke Euch jetzt zu Sabrina. Falls es beim Blog-Hop mal wo hakt, ist unten noch die Liste aller Teilnehmer angefügt.

KreativStanz Jahr voller Farben Stempelset und Thinlits Aus jeder Jahreszeit von Stampin’ Up! Mach mal Pause Box Asiatisch Blumen #stampinup #makeabreak http://kreativstanz.bastelblogs.de/1. Sabrina Heilmann – www.springkidsdesign.wordpress.com
2. Johanna Keil – www.kinderleicht-kreativ.de
3. Angela Köber – www.stempelfamilie.blogspot.de
4. Nina Greiner-Nowag – http://ninasstempel-und-kreativecke.blogspot.de/?m=1
5. Kerstin Cornils – http://kerstinskartenwerkstatt.de/blog
6. Kirstin Sauter – www.rosa-pink-glitzer.de
7. Stefanie Walther – www.sowunderbar.wordpress.com
8. Katrin Schöttner – https://katrinschoettner.wordpress.com/
9. Ilona Ebert – http://stempelschaetze.blogspot.de
10. Angelika Schmitz – HIER SEID IHR GERADE

Team Stempelwiese Blogparade: Blumen

Schön das Ihr bei der Blogparade wieder bei mir vorbei seht. Ich freue mich total darüber. Wer es noch nicht kennt, die Blogparade des Team Stempelwiese wird von Steffi organisiert – DANKE liebe Steffi. Sie und einige aus ihrem Team – wie auch ich – gestalten etwas zu einem bestimmten Thema. Heute sind es Blumen.

Kreativ-Stanz Flower Shop und Reihenweise Grüße Stempelset und Stiefmütterchen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board Muttertag Thinlits Blütenpoesie #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich gestaltete dieses Mal eine Diamantbox und eine Karte zu diesem Thema. Für die Diamantbox, die übrigens total einfach und schnell zu machen ist, fertigte ich Euch eine Anleitung die Ihr unten seht. Meine Karte und die Box machte ich für einen Muttertagsworkshop.

Kreativ-Stanz Flower Shop und Reihenweise Grüße Stempelset und Stiefmütterchen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board Muttertag Thinlits Blütenpoesie #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die verwendeten Farben sind Espresso, Glutrot, Schiefergrau. Das Designerpapier im Blog Neutralfarben gibt es leider nicht mehr. Nur noch in den InColor 2016-2018 könnt Ihr es noch – zum Vorzugspreis erwerben. Schade, denn es ist total schön. Mit Pünktchen, Schrift, Linien oder wie bei meinen Werken mit süßen Blümchen einfach super zu verwenden.

Kreativ-Stanz Flower Shop und Reihenweise Grüße Stempelset und Stiefmütterchen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board Muttertag Thinlits Blütenpoesie #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Blümchen sind mit der Stiefmütterchenstanze in Glutrot ausgestanzt. Ihr könnt es vorher mit dem Stempelset “Flower Shop” bestempeln. Am besten zwei Lagen Blüten übereinander geben. Ihr könnt auch eine kleinere Blume Innen hinein kleben. Die filigranen Blätter in Espresso sind mit den Thinlits “Blütenpoesie” ausgestanzt. Der Spruch auf der Box ist aus dem Stempelset Reihenweise Grüße (Frühjahrskatalog) und der auf der Karte aus dem Stempelset “Kleine Wünsche”.

Kreativ-Stanz Flower Shop und Reihenweise Grüße Stempelset und Stiefmütterchen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board Muttertag Thinlits Blütenpoesie #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt möchte ich Euch zusammen mit einigen Bilden kurz erklären, wie die Diamantbox gemacht wird:

Kreativ-Stanz Flower Shop und Reihenweise Grüße Stempelset und Stiefmütterchen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board Muttertag Thinlits Blütenpoesie #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr benötigt zwei Quadrate in 6″ x 6″ (ich nehme immer den 12″ x 12″ Farbkarton, damit kann ich zwei Boxen machen). Für die Aufleger braucht Ihr zwei Quardate in 6 cm x 6 cm und ein Quadrat in 9 cm x 9 cm. Die beiden kleineren Auflegerquadrate werden diagonal geteilt. Nun habt Ihr vier Dreiecke, die Ihr auf die Seitlichen Teil klebt.

Kreativ-Stanz Flower Shop und Reihenweise Grüße Stempelset und Stiefmütterchen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board Muttertag Thinlits Blütenpoesie #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Zuvor müsst Ihr den Farbkarton aber vorbereiten. Beide Teile werden mit dem Umschlagboard bei 3 ” auf allen vier Seiten gefalzt. Ein Farbkarton wird auch gestanzt. Der gestanzte ist unser Unterteil der Box. Nun müsst Ihr mit dem Schneidebrett den gestanzten Farbkarton rundherum bei 1 cm falzen. Nun müsst Ihr nur noch die Ecken abschrägen und alle Falzlinien nachfalten. Dann ist es fertig und müsste wie das linke Teil auf dem Foto unten aussehen.

Kreativ-Stanz Flower Shop und Reihenweise Grüße Stempelset und Stiefmütterchen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board Muttertag Thinlits Blütenpoesie #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Den ungestanzten Farbkarton legt Ihr auch in das Schneidebrett. Dieses Mal wird aber nicht rundherum bei 1 cm gefalzt, sondern abgeschnitten. Jetzt die Falzlinien nachfalten und es müsste so aussehen wie das rechte Teil oben auf dem Foto. Nun auf das beschnittene Stück die Aufleger kleben und schon ist das Oberteil komplett fertig. Das zusammensetzten erfordert höchste Konzentration, denn nun müssen die beiden Teile versetzt zusammen geklebt werden. Klebestreifen klebt Ihr auf den Klebelaschen (1 cm Stücke) des Bodenteils auf. Eine Seite bleibt frei, damit man die Box öffnen und schließen kann. Nun muss eine Ecke vom Obereil an die Ausstanzung des Unterteils angelegt werden und wird rechts und links festgeklebt. Siehe Foto. Ich hoffe es ist so verständlich. Alle weiteren Seiten werden ebenso zusammen geklebt. Am Ende ist nur noch eine Seite zum Befüllen frei. Ich stanzte Löcher hinein und band die Box einfach mit einer Schleife zu.

Kreativ-Stanz Flower Shop und Reihenweise Grüße Stempelset und Stiefmütterchen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board Muttertag Thinlits Blütenpoesie #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich bin mit meinem Beitrag zuende und würde mich freuen, wenn es Euch gefallen hat. Noch schöner wäre es, wenn Ihr jetzt auch mal diese schnelle Box nachbastelt. Über einen Kommentar freue ich mich natürlich auch, genauso wie über weitere Besuche auf meinem Blog.

Kreativ-Stanz Blumen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Und nun wünsche ich Euch noch viel Spaß bei den andern Mädels und ihren tollen Blumen-Werken. Ps. Morgen findet der Blog-Hop von Ideenreich durchs Jahr statt. Ich bin auch wieder dabei. Vielleicht schaut Ihr ja wieder vorbei. Tschüssi

Kreativ-Stanz Blumen Stanze von Stampin’ Up! Diamantbox mit Envelope Punch Board #stampinup #diamantbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Kreativ Blog-Hop Hochzeit – Fuchsfieber

Herzlich Willkommen zum Kreativ Blog-Hop heute mit dem Thema Hochzeit. zusammen mit weiteren vier Demos aus Augsburg startet heute unser zweiter Kreativ Blog-Hop. Ich hoffe er gefällt Euch. Seit fast einem Jahr liegt bei mir das Stempelset “Foxy Friends”, das ich unbedingt haben wollte, aber irgendwie nicht so die Zeit gefunden habe, es zu benützen. Es ist ja für ganz viele Anlässe zu gebrauchen. Heute zeige ich Euch, wie man es für Hochzeiten einsetzen kann.

Kreativ-Stanz Foxy Friends Stempelset und Fuchsstanze von Stampin’ Up! Fuchs Hochzeit Fox marriage #stampinup #foxyfriends http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier seht Ihr als erstes alle drei Karten. Die Füchse sind dabei immer verschieden. Nur die Farben blieben gleich um die Unterschiede besser zu erkennen.

Kreativ-Stanz Foxy Friends Stempelset und Fuchsstanze von Stampin’ Up! Fuchs Hochzeit Fox marriage #stampinup #foxyfriends http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die erste Karte ist eine Rückmeldung für eine Hochzeitseinladung. Sie wurde auch schon dem Brautpaar gegeben und kam super an. Hier sind die Füchse nur gestempelt und mit der Hand ausgeschnitten. Denn die Handstanze kann keine ganzen Füchse ausstanzen.

Kreativ-Stanz Foxy Friends Stempelset und Fuchsstanze von Stampin’ Up! Fuchs Hochzeit Fox marriage #stampinup #foxyfriends http://kreativstanz.bastelblogs.de/Auch die Sprechblase und die Baumstümpfe sind ausgeschnitten. Die Stümpfe habe ich so zweifarbig stempeln können, indem ich den Stempel zuerst in Schiefergrau getaucht und danach mit Antrazitgrauem Marker Striche reingemalt habe.

Kreativ-Stanz Foxy Friends Stempelset und Fuchsstanze von Stampin’ Up! Fuchs Hochzeit Fox marriage #stampinup #foxyfriends http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bei der zweiten Karte sind die Füchse mit den Stanzen ausgestanzt. Dazu stempelte ich wieder die Füchse, dieses Mal aber die Körper zweimal, um abwechslend Kopf oder Körper mit der Stanze auszustanzen. Der Schwanz ist auch eigens gestanzt, deswegen klebte ich diesen danach links an. Auch die dunkleren Tannenbäume sind ausgestanzt und aufgeklebt. Die letzte Karte ist mit rosa und schiefergrauem Farbkarton ausgestanzt nach dem obigen Verfahren, allerdings ohne zu stempeln.

Kreativ-Stanz Foxy Friends Stempelset und Fuchsstanze von Stampin’ Up! Fuchs Hochzeit Fox marriage #stampinup #foxyfriends http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich hoffe meine Hochzeitsvorschläge gefielen Euch und vielleicht hinterlasst Ihr mir ja einen Kommentar. Ich weiß nicht, ob ich Euch das so deutlich machen konnte, wie man das Stempelset mit der Stanze verwenden kann. Aber vielleicht hilft es Euch ja. Ich hoffe meine Demo liest das auch, denn sie hat sich das Set im Starterpaket gekauft. Vielleicht konnte ich Dich ja inspireren ;-). So und nun möchte ich Euch zu den anderen Mädels schicken, die ganz viele Kreative Hochzeitsideen für Euch noch haben. Klickt Euch durch.

Angelika Schmitz von Kreativ-Stanz DAS BIN ICH
Dorothea Keiling von Kreativ mit Stempeln
Jana Wickert von Janasbastelecke
Stefanie Steichele von Meinekreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum
Liebe Grüße Geli

Technik BlogHop: Bokehtechnik

Herzlich Willkommen zum Technik Blog Hop. Heute schon zum vierten Mal. Jedes Mal organisiert von Kerstin – herzlichen Dank Dir! Ich freue mich schon wieder total zu sehen, was meine Kolleginnen alles gemacht haben. Wahrscheinlich kommst Du von Claudia Bieg oder steigst bei mir erst ein. Ich machte bereits bei drei Technikalben mit und überlege immer, welche Technik ich für mein Album noch benötige. Dann kann ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. In meinem Album hatte ich noch nicht die Bokeh-Technik. Nur eine schnelle Variante. Daher gibt es für Euch heute diese Technik ausführlich:

KreativStanz Stempelset Vogelhochzeit und Thinlits Blumen und Vögel von Stampin’ Up! Bokeh Technik Technique #stampinup #bokeh http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das Wort Bokeh stammt aus dem japanischen und bedeutet “unscharf oder verschwommen”. Es wurde von den japanischen Fotografen erstmalig in die Fotoszene gebracht. Das Bokeh bezeichnet die unscharf abgebildeten Teile eines Fotos. Die Zerstreuungskreise können verschiedene Formen haben. Je nachdem wie die Blende des Objektiv aussieht. Ich hoffe, meine Karte gefällt Euch. Hier kommt eine kurze Anleitung:

KreativStanz Stempelset Vogelhochzeit und Thinlits Blumen und Vögel von Stampin’ Up! Bokeh Technik Technique #stampinup #bokeh http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mit einem Schwämmchen tragt Ihr die Stempelfarbe in kreisförmiger Bewegung auf. Achtet darauf, keine starken Striche zu erzeugen, es sollte wie verschwommen aussehen. Ich benützte vier Farben, wobei jeweils zwei sich ähnlich sind. Hier waren es Wassermelone und Himbeerrot sowie Grasgrün und Wasabigrün. Am Ende sah es dann so aus:

KreativStanz Stempelset Vogelhochzeit und Thinlits Blumen und Vögel von Stampin’ Up! Bokeh Technik Technique #stampinup #bokeh http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt braucht Ihr ein Stück feste Folie, in diese stanzt Ihr verschieden große runde Kreise. Ich hatte die Größen 1 1/4″, 1″ und 3/4″ Kreisstanzen. Die Folie legt Ihr auf das Papier und fixiert beides. Nun tragt Flüsterweiße Stempelfarbe kreisförmig und am Schluß tupfend in die ausgestanzten Kreise mit dem Schwämmchen auf. Beim Abnehmen der Folie darauf achten, dass nichts verwischt. Die Kreise dürfen sich gerne überschneiden.

KreativStanz Stempelset Vogelhochzeit und Thinlits Blumen und Vögel von Stampin’ Up! Bokeh Technik Technique #stampinup #bokeh http://kreativstanz.bastelblogs.de/So ich hoffe, Euch hat meine Anleitung gefallen. Über einen Kommentar freue ich mich riesig und auch über weitere Besuche auf meinem Blog. Als nächstes schicke ich Euch zu Susanne, die Euch eine Rahmenkarte vorstellt. Wenn Ihr alle Teilnehmer sehen möchtet, dann findet Ihr eine Übersicht aller Teilnehmer bei Kerstin. Danke für Euren Besuch und

liebe Grüße

Geli

KreativStanz Stempelset Vogelhochzeit und Thinlits Blumen und Vögel von Stampin’ Up! Bokeh Technik Technique #stampinup #bokeh http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Osterkörbchen schmal und breit mit Anleitung

KreativStanz Stempelset und Thinlits Osterkörbchen von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Korb basket Hase #stampinup #easter http://kreativstanz.bastelblogs.de/ So kurz vor Ostern möchte ich Euch noch die süßen Osterkörbchen vorstellen, es ist mit dem Stempelset und den Framelits Osterkörbchen erstellt. Diese kann man befüllen mit Schokoeiern oder auch einer großen Praline. Wir bastelten uns solch ein Körbchen beim Osterworkshop.

KreativStanz Stempelset und Thinlits Osterkörbchen von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Korb basket Hase #stampinup #easter http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ihr benötigt für die schmalen Körbchen zweimal das ausgestanzte Körchen in der Körbchenfarbe (Korbgeflecht, Henkel und Basis). Das Bastisteil müsst Ihr rechts und links ca. 2-3 mm abschneiden und unten auch. Evtl. unten mehr, damit es anschließend nicht übersteht. Aber das macht Ihr erst, wenn das Körbchen fertig zusammengeklebt ist. Denn diese Teile werden Innen hinein geklebt, damit man die Klebelaschen von den Seitenteilen und vom Henkel nicht sieht. Von der Korbbasis benötigt Ihr nochmals zwei Teile in einer anderen Farbe. Bei meinem Orangen Körbchen ist es grün. Das Sandfarbige Körbchen ist komplett Ton in Ton.

KreativStanz Stempelset und Thinlits Osterkörbchen von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Korb basket Hase #stampinup #easter http://kreativstanz.bastelblogs.de/Zusätzlich zu den oben genannten Teile, welche Vorder- und Rückseite ergeben, benötigt Ihr natürlich das Innenteil, welches rechts, links und unten das Körbchen verbindet. Dazu schneidet Ihr Euch ein Papier in der Größe 8 cm x 5 cm für ein schmales Körbchen, oder 8 cm x 8 cm für ein breites Körbchen zu.

KreativStanz Anleitung Tutorial Osterkörbchen Basket Bunch Stempelset und Thinlits Osterkörbchen von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Korb basket Hase #stampinup #easter http://kreativstanz.bastelblogs.de/Jetzt wird der Farbkarton für das Innenteil einfach wie auf obiger Anleitung (darauf klicken zum vergrößern) gefalzt, eingeschnitten und dann werden die Klebeleistern an das Körbchen geklebt. Wie das genau geht, könnt Ihr auf dem Video von Nadine sehen. Je nachdem wieviel Ihr befüllen wollt, könnt Ihr das Körbchen schmal oder breit machen.

KreativStanz Stempelset und Thinlits Osterkörbchen von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Korb basket Hase #stampinup #easter http://kreativstanz.bastelblogs.de/ Hier seht Ihr die beiden Breiten im Überblick ganz gut. Ich finde sie sind total süß, aber bis alles ausgestanzt, gestempelt und bemalt war, ist ganz schön die Zeit vergangen. Vielleicht wollt Ihr das nach machen, dann wünsche ich Euch viel Spaß dabei.

KreativStanz Stempelset und Thinlits Osterkörbchen von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Korb basket Hase #stampinup #easter http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Ideenreich durchs Jahr – Oster-BlogHop – Hasenbox-Matchbox

Herzlich willkommen zum Oster-BlogHop von Ideenreich durchs Jahr. Wahrscheinlich kommt Ihr von Tanja oder legt direkt bei mir los. Leider ist Alina ab jetzt nicht mehr bei uns dabei. Ansonten ist alles wie immer. Wir haben weiterhin monatlich am ACHTEN um ACHT unsere Ideen für Euch. Dieses Mal zum Thema Ostern. Von mir gibt es kleine Hasen-Matchboxen:

KreativStanz Thinlits Freunde mit Ecken und Kanten, Stempelset Playful Pals von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Matchbox Hase #stampinup #matchbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier seht Ihr eine ganze Hasenparade. Dies süßen Hasenboxen verteilte ich an meine lieben Workshopteilnehmer und Kundinnen. Inspiriert dazu wurde ich von Sonja und Ihren Schachtelfröschen. Es sind Matchboxen, welche mit den Pyramidentieren aus dem Stempelset “Playful Pals” und den dazu passenden Thinlits “Freunde mit Ecken und Kanten” verziert wurden. Eueren Tierfantasien sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

KreativStanz Thinlits Freunde mit Ecken und Kanten, Stempelset Playful Pals von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Matchbox Hase #stampinup #matchbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wer die “Schublade” der Matchbox leichter rein und raus ziehen möchte, sollte vor dem Zusammenkleben der Box mit der 1″ Kreisstanze etwas einstanzen. Sonja schrieb auf Ihrem Blog die Maße auf. Ich erstellte Euch noch eine bebilderte Anleitung dazu.

KreativStanz Anleitung Tutorial Matchbox Thinlits Freunde mit Ecken und Kanten, Stempelset Playful Pals von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Hase #stampinup #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/So dann möchte ich Euch jetzt noch zu Chrissi weiterschicken, ich hoffe es hat Euch bei mir gefallen. Über einen Kommentar freue ich mich natürlich sehr. Dann noch viel Spaß bei den weiteren Ideen der anderen Mädels. Frohe Ostern!

KreativStanz Thinlits Freunde mit Ecken und Kanten, Stempelset Playful Pals von Stampin’ Up! Verpackung Ostern Easter Matchbox Hase #stampinup #matchbox http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Hier die Liste aller Teilnehmer:

Jenny

Kirstin

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Möge die Macht mit Dir sein – Meister Yoda

KreativStanz Yoda Star Wars Punch Art Weltall Univers Stampin’ Up! #punchart #starwars http://kreativstanz.bastelblogs.de/“Bist 900 Jahre, wirst aussehen du nicht gut” sprach Meister Yoda bei der Rückkehr der Jedi-Ritter. Ich hoffe, Yoda findet sich hier gut 😉 Den kleinen grüne Jedi-Meister wollte ich schon immer mal machen. Da bot es sich an, für einen kleinen Star Wars-Fan, diesen auf die Geburtstagskarte zu machen. Ich finde auch den Hintergrund total gelungen. Eine Anleitung für Meiser Yoda erarbeite ich gerade. Aber das dauert noch etwas. Wie der Hintergrund gemacht wurde, erkläre ich Euch heute schon. Einfach auf ein weißes Papier – Aquarellpapier wäre von Vorteil – mit dem Stempelset “Gorgeous Grunge” Punkte mit VersaMark stempeln, transparent embossen. Dann einen Rosaton und etwas Dunkelblau aus dem Nachfüller auf eine Folie geben und diese je nach Belieben mehrmals über das Papier ziehen und an einigen Stellen darauf drücken. Ich fing mit rosa an und gab dann dunkelblau darauf. Das verursachte sofort schwarze Stellen. Es sind wirklich nur zweierle Farben. In meinem Versuch waren es genau genommen Morgenrot und Mitternachtsblau. Danach mit einem Tuch die Farbe von den embossten Punkten abwischen und schon hat man weiße Sterne. Ich hoffe Euch gefällt dieser Hintergrund genauso wie mir. Den Yoda findet Ihr hier als Anleitung.

KreativStanz Yoda Star Wars Punch Art Weltall Univers Stampin’ Up! #punchart #starwars http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Alle meine Hühnchen sitzen in der Blumenschale – Spiegeltechnik

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Schaut ich steckte Hühnchen in eine Blumenschale, wie schon einmal mit den Engeln/Teufeln gezeigt. Aber sie sollten auch Wind und Wetter trotzden, daher mussten sie vorher einlaminiert werden.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Hühnchen sind aus dem SAB-Stempelset “Das gelbe vom Ei” und eignen sich auch hervorragend für Ostern.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Entweder in einem Strauß, in einer Blumenschale, oder in ein Osternest gesteckt. Natürlich könnt Ihr sie auch auf Karten, Verpackungen und Anhänger stempeln, aber ich denke, dass ist Euch klar.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ja und hier kommt das Ei. Dieses ist sogar befußt. Wobei ich es seltsam finde, dass unten die Füße heraus schauen, aber man keinen Sprung im Ei hat 😉 Aber süß kuckt es trotzdem aus.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Hier mal alle nebeneinander. Da man sie in einer Blumenschale von allen Seiten sehen kann, mussten sie hinten und vorne bestempelt werden. Das geht am Besten mit der Spiegeltechnik:

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Spiegeltechnik #stampinup #spiegeltechnik http://kreativstanz.bastelblogs.de/ Die Spiegeltechnik ist eigentlich ganz einfach. Nur wird der Stempelabdruck manchmal nicht so deutlich. Daher nehme ich das gestempelte Papier zusammen mit dem Acrylblock samt Stempel hoch. Dann halte ich eine Seite nur fest und spitzle unter die andere Seite – siehe Foto oben. Dann wieder Festhalten und das gleiche mit der anderen Seite machen. So kann man gegebenenfalls nochmals feste den Stempel darauf drücken, wo es fehlt.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/So sieht es dann coloriert aus. Das linke Hühnchen ist gespiegelt, da ist der Abdruck nicht so scharf.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Angemalt sind die Höhnchen mit meinem guten Wassertankpinsel. Ich konnte allerdings mein braunes StazOn Stempelkissen nicht finden. So nahm ich das normale her, da musste ich allerdings stark aufpassen, da dieses durch Wasser sich verschmiert. Daher ist bei den Hühnern oben das Bermudablau eher ein Taubenblau geworden.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/Wie gesagt, wenn die Blumenschale nicht im Freien steh, kann man sich das Laminieren sparen. Die Stecken klebte ich mit Heißkleber an die Folie. So und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim nachmachen. Ostern kommt bald. Da verweise ich an dieser Stelle noch auf meinen Osterkurs.

Kreativ-Stanz Das gelbe vom Ei Stempelset SAB von Stampin’ Up! Hühnchen Blumenstecker #stampinup #sab2017 http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Ideenreich durchs Jahr: Valentins-BlogHop

Fensterschachtel Windowbox Stampin' Up! Thinlits Grüße voller Sonnenschein Valentin #windowbox #love KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/Herzlich Willkommen zum heutigen Valentins-BlogHop von “Ideenreich durchs Jahr”. Ihr kennt uns bereits von der Adventskalender-Aktion “Kreativ durch die Weihnachtszeit”. Da es mit uns acht Mädels so gut geklappt hat, entschlossen wir uns jetzt, Euch monatlich mit einem BlogHop ideenreich durchs Jahr zu bringen.

Heute ist jetzt also unser erster Hop unter diesem Namen und ich hoffe, Ihr schaut jeden 8. des Monats um 8 Uhr bei uns vorbei. Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Tanja oder Ihr steigt gerade hier ein. Ich freue mich total, dass Ihr wieder mit hoppelt. Eigentlich wollte ich Euch heute nur diese Box zeigen. Aber aus besonderem Anlass, gibt es mehr.

Fensterschachtel Windowbox Stampin' Up! Thinlits Grüße voller Sonnenschein Valentin #windowbox #love KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Box ist leider nicht meine Idee. Irgendwie fehlt mir da die Kreativität. Sie entstammt einer Idee von Birgit. Aber die Box ist sooo schön, die muss man einfach nachmachen. Natürlich verzierte ich sie anders – passend zu Valentin.

Fensterschachtel Windowbox Stampin' Up! Thinlits Grüße voller Sonnenschein Valentin #windowbox #love KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich liebe ja die Fensterschachtel (Thinlits Fensterschachtel Frühjahrskatalog S. 43), wobei ich noch keine Zeit hatte, Euch meine Sechseck-Schachteln zu zeigen. Aber diese kleine Box ist echt ein Hingucker, egal ob mit vier oder sechs Ecken. Hier sind die Maße: Deckel in weiß: 14,5 x 14,5 cm, rundrum falzen bei 4,4 cm. Unterteil hier in Kirschblüte: 16,5 x 16,5 cm, rundrum falzen bei 5,5 cm. Verziert ist der Deckel mit einem Quadrat in Kirschblüte in 4,5 x 4,5 cm auf dem ein dreifaches Herz mit Blüte ist. Die Farben sind weiß, Kirschblüte und silbernes Glitzerpapier. Beide mit den Thinlits “Grüße voller Sonnenschein” gestanzt. Der kleine Anhänger ist bei den Thinlits der Box dabei und wurde mit dem Stempelset “Fenster zum Glück” bestempelt. Dieses Stempelset passt perfekt zur Schachtel. Ja und jetzt zum Inhalt und weshalb es noch mehr zu sehen gibt:

Fensterschachtel Windowbox Stampin' Up! Thinlits Grüße voller Sonnenschein Valentin #windowbox #love KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/Diese Mini-Ritter-Sport-Tafel ist gelb!!! Sie passt nicht zu meiner Box. Ich hatte eine rosa farbige, die aber irgendwie nicht mehr da war. Bei drei Männern im Haus muss ich alles verstecken oder gut bewachen. Vorgestern erst fragte mein kleinstes Fressmonster: “Kann ich die rosa Schokolade essen?” Ich verbot es ihm natürlich! Als sie dann weg war, war für mich klar, er hat sie sich heimlich einverleibt. Na da kam mir die Idee, eine Monsterkarte zu Valentin zu machen. Es ist so süß und rosa, einfach liebenswert – aber trotzdem ein Monster.

Yummy in my Tummy Monster und Blüten der Liebe Stempelset Stampin' Up! Grüße voller Sonnenschein Valentin #yummyinmytummy #monster KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/Das “Yummy in My Tummy”-Stempelset passt dazu perfekt. Ich colorierte das Monster mit dem Aquapainter und es bekam ein Schild aus dem Stempelset “Blüten der Liebe” – das sich übrigens auch super für Valentinstag eignet. Mittlerweile fand ich die Reste meiner rosa Schokolade:

Dann kamen meine Männer heim und ich fragte sie, wer sich an meiner Schokolade vergriffen hat. Tja und stellt Euch vor, mein großes Fressmonster, mit dem ich verheiratet bin, war es. Er meinte nur so typisch Mann: Dann gib halt gelbe Schokolade rein. Tja und daher also gelbe Schokolade. Und weil ich noch einen pinken Badezusatz gekauft hatte, machte ich für diesen auch noch eine Verpackung:

Yummy in my Tummy Monster Stempelset Stampin' Up! Grüße voller Sonnenschein Valentin Geschenküten Sandfarben Schnelle Überraschung #yummyinmytummy #monster KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/Für die Tüte bestempelte ich eine Sandfarbene Geschenktüte “Schnelle Überraschung” (Katalog S. 176) ebenso mit dem Monster und verzierte es mit den Thinlits “Grüße voller Sonnenschein”. Ich hoffe Euch hat mein – sehr langer Beitrag – gefallen und die Ideen inspirieren Euch zu eigenen Kunstwerken.

Yummy in my Tummy Monster Stempelset Stampin' Up! Grüße voller Sonnenschein Valentin Geschenküten Sandfarben Schnelle Überraschung #yummyinmytummy #monster KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/Bevor ich Euch nun zu Chrissi weiter schicke, möchte ich mich bei Euch bedanken und hoffe, Ihr schaut mal wieder bei mir vorbei.

Liebe Grüße

Geli

Fensterschachtel Windowbox Stampin' Up! Thinlits Grüße voller Sonnenschein Valentin #windowbox #love KreativStanz http://kreativstanz.bastelblogs.de/

 

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:

Jenny

Kirstin

Alina

Sophia

Tanja

Geli (bei mir seid Ihr gerade)

Chrissi

Petra

Technik BlogHop: Masken-Technik mit Schablonen

Herzlich Willkommen zum bereits DRITTEN!! Technik BlogHop. Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Petra und habt ihre schönen Herzen gesehen. Oder fangt gerade bei mir hier an. Dieser BlogHop wurde wieder von Kerstin organisiert. Liebe Kerstin vielen Dank. Es freut mich, dass Ihr Euch hierfür Zeit nehmt und möchte Euch meine Technik die Maskentechnik mit Schablonen vorstellen.Kreativ-Stanz Mit Stil Stempelset von Stampin’ Up! Maskentechnik Anleitung Tutorial Kreisschablone Schablone #maskingtechnique #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Die erste Technik ist nur mit Kreisschablonen. Ich verwendete die Farben Türkisblau, Calypso und Currygelb. Diese trug ich mit Schwämmchen auf. Da ich immer ähnliche Farben mit dem gleichen Schwämmchen auftrage, ist es nicht ganz die Stempelfarbe 😉

Kreativ-Stanz Mit Stil Stempelset von Stampin’ Up! Maskentechnik Anleitung Tutorial Kreisschablone Schablone #maskingtechnique #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/Zuerst Stanzen wir aus einem Papier einen Kreis aus. So ist das Papier nun unsere Schablone. Ihr legt diese Schablone auf Euer zu bearbeitendes Papier und deckt die obere Hälfte oder mehr, mit einem Streifen Papier ab. Ihr könnt es auch mit einem Kleberoller etwas festkleben. Aber nur so, dass Ihr es wieder spurenlos abziehen könnt. Die Farbe wird jetzt mit einem Schwämmchen oder der Walze aufgetragen. Blautöne für ein Wasser, oder Grüntöne wenn Ihr eine Wiese machen möchtet. Über die rechten Seite ging ich öfters darüber, um etwas Schatten rein zu bringen. Dann den Papierstreifen abziehen, die große Kreisschablone bleibt aber weiterhin auf dem Papier.

Kreativ-Stanz Mit Stil Stempelset von Stampin’ Up! Maskentechnik Anleitung Tutorial Kreisschablone Schablone #maskingtechnique #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/Mit einer kleineren Kreisstanze stanzte ich nun einen kleineren Kreis für die Sonne aus. Diesen nach Belieben auflegen/leicht festkleben. Der Papierstreifen wird nun bündig auf das bereits eingefärbte gelegt, damit dieses geschützt ist. Nun den Sonnenuntergang einfärben. Wichtig ist, dass man auch gut an den Schablonenrändern einfärbt, damit es sich deutlich vom Hintergrund abhebt. Danach alle Schablonen abziehen und das Ergebnis begutachten. Die Sonne könnt Ihr auch noch gelb einfärben. Dann dazu das Meer nochmals abdecken. Jetzt wird die Silhouette der Frau darauf gestempelt. Da das Stempelmotiv nicht vollständig schwarz ist, malte ich es mit dem schwarzen Marker noch aus. Hier noch eine Kurzanleitung. Beim darauf klicken vergrößert sich diese.

Kreativ-Stanz Mit Stil Stempelset von Stampin’ Up! Maskentechnik Anleitung Tutorial Kreisschablone Schablone #maskingtechnique #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich habe eine zweite Möglichkeit, wie man noch mit Schablonen einfärben kann, und das ist indem man Motive ausspart/abdeckt. Welche Reihenfolge man macht, ist egal. Wenn man das Hauptmotiv zuerst auf das Hintergrundpapier stempelt, und dann abdeckt um den Hintergrund zu stempeln, benötigt man keinen Stamp-a-ma-jig (Stempelpositionierer). Meine hier gezeigte Variante ist die schwierigere.Kreativ-Stanz Mit Stil und Lovely As a Tree Stempelset von Stampin’ Up! Maskentechnik Anleitung Tutorial Kreisschablone Schablone #maskingtechnique #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/

Hier verwendete ich wieder die Frau aus dem Stempelset “Mit Stil” und die Bäume aus dem Stempelset “Lovely As a Tree”. Es wurde ein Winterbild, so wie es heute ist, Schneelandschaft im Sonnenschein. Okay die Sonne ist vielleicht ein bisschen groß geworden, aber den Kreis hatte ich noch vom ersten Projekt daliegen 😉 Als erstes wird die Frau auf ein extra Papier gestempelt und ausgeschnitten. Damit Ihr die Schablone besser erkennen könnt, ist diese auf dem Foto in blau gestempelt.

Kreativ-Stanz Mit Stil und Lovely As a Tree Stempelset von Stampin’ Up! Maskentechnik Anleitung Tutorial Kreisschablone Schablone #maskingtechnique #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/Dann wird die Schablone auf dem Papier genau dahin gelegt, wo später der Stempelabdruck hin soll. Evtl. wieder etwas festkleben. Nun den Hintergrund beliebig bestempeln und danach die Frau abziehen. Jetzt habt Ihr eine Aussparung an dieser Stelle. Als zweites stempel ich die Frau mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig auf das Papier. Dazu erst einmal auf die Folie des Stempelsetzers stempeln und diesen auf die Aussparung ausrichten. Stamp-a-ma-jig anlegen, Folie weg nehmen und stempeln.

Kreativ-Stanz Mit Stil und Lovely As a Tree Stempelset von Stampin’ Up! Maskentechnik Anleitung Tutorial Kreisschablone Schablone #maskingtechnique #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/Die Frau und auch den Hintergrund könnt Ihr jetzt nach belieben gestalten/bemalen. Meine Sonne ist nach der oben erklärten Kreisschablonentechnik aufgetragen. Hier wieder eine kleine Kurzanleitung:

Kreativ-Stanz Mit Stil und Lovely As a Tree Stempelset von Stampin’ Up! Maskentechnik Anleitung Tutorial Kreisschablone Schablone #maskingtechnique #tutorial http://kreativstanz.bastelblogs.de/Ich hoffe Euch hat meine Technik gefallen. Gerne freue ich mich über einen Kommentar oder über weitere Besuche von Euch. Weiter geht es jetzt mit der Graffiti-Technik bei Susanne. Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim weiterhoppeln.

Hier noch die Liste aller Teilnehmer:

01. Kerstin Cornils
02. Mona Marquardt
03. Stefanie Seyfried
04. Daniela Kröpfl
05. Gesche Preißler
06. Kerstin Meyer
07. Silke Maier
08. Kirstin Sauter
09. Helke Schmal
10. Kerstin Put
11. Angela Köber
12. Christiane Heinrich
13. Beate Spuhler
14. Alina Ulepic
15. Karin Harms
16. Melanie Leppeck
17. Christiane Knapp
18. Petra Wenninger
19. Angelika Schmitz HIER SEID IHR GERADE
20. Susanne Schöder
21. Petra Kurth
22. Gabi Hinz
23. Daniela Scholz
24. Marlies& Kirsten
25. Britta Timm
26. Conny Pfister
27. Claudia Bieg

Monstermäßige Karte

Das Monster ist einfach zu süß. Zu Kindergeburtstagen die perfekte Karte. Dieses Monster hält eine Girlande. Übrigens gibt es das Monster zusammen mit einem weiteren eher außerirdisch aussehendem Gefährten im Stempelset “Yummy in My Tummy”. Bei der Schrift wurde es ein bisschen kniffliger, denn das hab ich schon mal gesehen, dass nur die Hälfte der Schrift embossed wurde. Aber bei diesem schönen zweizeiligem Stempel (aus dem Stempelset: Doppelt gemoppelt) gestaltet sich das Stempeln etwas schwieriger.

Erst mal stempelte ich in Wasabi. Den Stempelabdruck muss man gut trocknen lassen (Föhn) und ich gehe dann immer noch mit dem Embossing Buddy drüber. BEVOR!!! Man den Stempel reinigt, einmal auf die Folie des Stamp-a-ma-jig stempeln, um anschließend den Stempelabdruck exakt über den zweiten zu bekommen. Ich habe das BEVOR extra groß geschrieben, denn ich reinigte den Stempel nach dem abstempeln schon um ihn dann mit VersaMark zu verwenden. Aber das VersaMark sieht man nicht auf der Folie des Stamp-a-ma-jig. Außerdem darf der Stempels sowieso nicht ganz eingefärbt werden. So nun aber zum zweiten Stempelabdruck. die untere Hälfte von “Geburtstag” tauchte ich ins VersaMark-Stempelkissen ein. Das war ganz einfach. Nun muss aber das “Schönen” auch noch eingefärbt werden. Dazu mit der Kante des Stempelkissens vorsichtig die Schrift benetzen. Dabei achten, dass die Oberseite von “Geburtstag” nicht auch mit eingefärbt wird. Bei mir hat es nicht ganz perfekt geklappt. Aber für meinen ersten Versuch ist es ganz gut gelungen. So dann nur noch kupfer embossen und fertig ist es. Probiert es aus, es ist die Mühe wert.

Eine außergewöhnliche Kartenform – Workshopnachlese

Heute zeige ich Euch eine Sternenkarte, diese soll die Welt ein bisschen erhellen. Sie wurde schon im November beim Sternenworkshop mit Ziehschokolade gemacht.

Aufgeklappt sieht die Karte dann so aus. Sie ist mit dem Stempelset “Weihnachtsstern” gestempelt. Auf die Kante klebte ich dann einfach Stanzsterne in verschiedenen Größen und Dreierlei Design (Goldglitzer, Gold, Weiß). Eigentlich total schnell gemacht. Einfach ein A4 Blatt in der Länge auf 28 cm kürzen. Dann Diagonal teilen. Gefalzt wird nur auf der langen Seite bei 7 und 14 cm. Gestalten und fertig 😉

Da eine Ziehschokolade so genial ist, und viele diese gerne nachbasteln möchten, wurde in diesem Kurs extra nochmal eine Ziehschokolade gemacht.

Das goldenen Embossing wirkt auf Espresso einfach besser, als auf Glutrot. Daher gab es im Kurs dann nur Espresso-Papier. Die Maus ist aus dem Stempelset “Festtagsmäuse” und herrlich für Geldgeschenke zu Weihnachten geeignet. Der Engel ist aus dem Set “Freue dich, Welt”.

Das obige Foto und das darunter zeigen die Werke der lieben Teilnehmerinnen. Ich muss sagen, sie haben das alle sehr schön gemacht. Mädels ich hoffe Euere Karte und Schokolade kam gut an. Oder ist es ein Weihnachtsgeschenk?

So und nun bekommt Ihr noch eine japanische Kimonverpackung bei Sophia im Rahmen unseres Adventskalenders zu sehen.

Glitzer-Embossingpulver Glutrot und Smaragdgrün

ninja-markus1Stampin’ Up! hat zwei Glitzer-Prägepulver im Herbst-/Winterkatalog (S. 7). Diese sehen total schön aus, sind aber ein bisschen anders als die bis jetzt erhältichen Pulver. Früher gab es Glitzer, diesen konnte man nur embossen, wenn man vorher das Heißklebepulver auf den mit VersaMark gestempelten Stempelabdruck darauf streute und erhitzte. Sofort Glitzer darauf streute und nochmal ganz kurz erhitzt. Fertig. Aber das geht jetzt einfacher und wenn man es mal heraus hat, wie es geht, ist es wirklich ganz einfach. Hier seht Ihr mal, wie schön das glitzert.

ninja-markus2Jetzt gibt es in Glutrot und Smaragdgrün Pulver, welches Glitter und Embossingpulver gemischt enthält. Daher sollte man das Döschen vor dem Gebrauch schütteln. Da es ziemlich gut an den Hintergründen haftet, sollte man mit dem Embossing Buddy (Jahreskatalog S. 181) vorher über das Papier wischen. Nun mit VersaMark den Stempelabdruck stempeln und das geschüttelte 😉 Glitzerpulver darauf streuen. Abschütteln nicht zu fest, sonst geht auch an den Stellen, wo es dran bleiben sollte der Glitter wieder weg. Und jetzt ACHTUNG: An den Stellen, an denen der Glitzer trotz leichtem abklopfen nicht weg geht, mit einem Pinsel die Reste entfernen. Nicht mit den Fingern. Das mache ich meistens, geht aber bei dem Glitter nicht. Der färbt ab und das geht trotzdem nicht weg. Mein erster Versucht endete katastrophal, ich habe es Euch hier abfotografiert. Rote Schmierer auf dem Papier und da ich nicht wusste, dass das Pulver ein Gemisch zwischen Kleber und Glitzer ist, dachte ich mir, erhitze ich es und klopfe es danach feste ab. Aber falsch gedacht, es klebte alles fest. Seht nur:

embossing-glitzerpulverEin tolles Anleitungsvideos in Englisch findet ihr bei Linda Dalke.

Und noch ein weiterer Tipp, nicht zu lange erhitzen, man sieht es ganz schlecht, wann es fertig geschmolzen ist. Aber wenn es weißlich wird, ist es leider zu lange erhitz worden. Ich habe das Feuerwerk übrigens mit dem neuen Stempelset “Es wird gefeiert” (S. 38 HWK). Das sich nicht nur für Silvester eignet.

Technik-BlogHop die Zweite: Whitewashing Technik

WhitewashingTechnik01Herzlich Willkommen auf meinem Blog beim “Technik-BlogHop die Zweite”. Ich bin Stampin’ Up!-Demonstratorin aus Augsburg und freue mich, dass Ihr vorbei schaut.

Logo Blog HopWahrscheinlich habt Ihr gerade die Bokeh Technik von Kirsten Wendland & Marlies Drusch gesehen. Schön dass Ihr jetzt bei mir gelandet seid. Nachdem Kerstin Cornils bereits das letzte Mal den BlogHop so toll organisiert hat, war ich sofort wieder dabei. Beim vorigen “Fröhlich durch dir Runde-Hoppeln” hatte ich eine in unseren Technikbüchern enthaltene Technik. Es war die Bleichtechnik, die ich auch mal machen wollte. Heute testete ich eine Technik, die sich noch nicht in meinem Technikbuch befindet, ich aber unbedingt noch brauche.

WhitewashingTechnik02Sie nennt sich “Whitewashing-Technik” und ich muss sagen, sie ist sooo einfach und gaaaaanz toll. Dazu benötigt man auch nicht viel:

Stempel zum ausmalen (möglichst größere Flächen)
VersaMark-Stempelkissen oder Craft Flüsterweiß
Weißes EmbossingpulverNachfüller Craft Flüsterweiß
Aquapainter (Wassertankpinsel)

WhitewashingTechnik06Zuerst wird das Stempelmotiv (hier Fuchs aus dem Stempelset Jolly Friends” mit VersaMark auf eien Farbkarton (möglichst dunklere Farbe wählen) und mit dem weißen Embossingpulver bestreut. Erhitzen bis das Pulver geschmolzen ist, nicht zu lange sonst ist das weiß gelblich verbrannt. Ich erhitze meines immer über dem Toaster oder über unserer Herdplatte (kein Induktion). Aber es gibt auch spezielle Erhitzungsgeräte (z. B. das von Stampin’ Up!).

WhitewashingTechnik04Nach dem Erhitzen nehmt Ihr nur einen kleinen Tropfen Nachfülltinte – meine Portion war für die acht Füchse zuviel, so dass ich danach noch was anderes ausgemalt habe. Jetzt mit dem Wassertankpinsel die Farbe aufnehmen und versuchen, diese nicht großartig mit dem Wasser zu vermischen. Das heißt, nicht an den Stift drücken, dann kommt nicht viel raus. Damit jetzt die Motive nach Belieben ausmalen. Es kann auch nochmals darüber gemalt werden, wem es zu hell ist.

WhitewashingTechnik05Hier sieht man auch den Unterschied zwischen Flüsterweißer Stempelfarbe und Weißem Embossing. Wenn man richtiges Weiß will, muss man Embossen. Alles andere ist nicht deckend. Bei mir ist der Fuchs ganz oben links mit viel Farbe gemalt, aber auch dieser trocknet so aus, dass die bräunliche Papierfarbe wieder erscheint. Es ist eine sehr einfache Technik und macht wirklich Spaß. Wenn das Flüsterweiß getrocknet ist, kann man mit dem Wassertankpinsel auch noch andere Farben auftragen. Ich habe das aber nicht probiert. Bevor ich Euch nun das letzte Bild zeige, wo dieses Technik super passt, schicke ich Euch noch zu Katja Müller weiter. Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim weiterhoppeln, danke Euch für Eueren Besuch und würde mich über einen Kommentar sehr freuen – oder über weitere Besuche bei mir.

WhitewashingTechnik03Die Mumien und Skelette sind mit dem Stempelset “Cookie Cutter Halloween” und der Lebkuchenmännchenstanze gestempelt/gestanzt. Außerdem seht Ihr auf dem Foto die Spitze meines Aquapainter, sie wurde wieder sauber nach dem auswaschen. Aber bitte gleich nach dem werkeln reinigen. So dann viel Erfolg wenn Ihr es nachmacht.

Explosionbox-Workshop und eine Ziehschokolade

Explosionbox-WS04Beim letzten Workshop bastelten wir eine Explosionbox und eine Ziehschokolade. Die Explosionbox ist eigentlich ganz leicht zu basteln. Das aufwändigste ist das Verzieren. Wir haben daher erst mal mit der Ziehschokolade angefangen, welche auch ganz schnell gemacht ist. Wie das geht, seht Ihr hier.

Explosionbox-WS05Für die beiden Projekte verwendeten wir, weil es schnell gehen sollte, das Designerpapier in den Neutralfarben, und die Schmetterlingstanze mit dem passenden Stempelset “Papillon Potpourri”. Das ist schon ein sehr lange im Sortiment befindliches Set, aber immer noch total schön. Mit der Handstanze geht es auch sehr schnell.

Explosionbox-WS06Die Box wurde mit dem Stempelset “Timeless Textures” bestempelt. Bei den Explosionboxen ist es wichtig, den Deckel immer erst zusammen zu kleben, wenn er auf der fertigen Unterbox sich befindet, denn das verschiebt sich meistens immer. Ansonten kann es sein, dass der Deckel zu eng wird, oder so weit, dass er schon herunter fällt.

Explosionbox-WS01Und so sieht das Innenleben der Box aus. Auch wieder mit den Schmetterlingen und dem Stempelsets gearbeitet. Das Dankeschön stammt aus dem Stempelset “Von großer Bedeutung”.

Explosionbox-WS03Die Einsteckkärtchen können herausgezogen werden und sind super, um ein paar persönliche Worte dazu zu schreiben. Wer möchte, kann die Box auch noch mit was Süßem befüllen.

Explosionbox-WS02So und den Zuschnitt- und Falzplan für die Explosionbox habe ich Euch nachfolgend noch angefügt. Für den Deckel einfach ein Papier in der Größe 11,1 cm x 11,1 cm zuschneiden und rundrum bei 2 cm falzen. Wie gesagt, erst an die Box anpassen und zukleben.

Schnittvorlage Explosionbox

 

Das Lama-Drama ;-)

LamabildAls ich im Katalog das von mir so genannte “Lama-Stempelset” gesehen habe, wußte ich: DAS BRAUCHE ICH! Mal zur Richtigstellung, das Stempelset heißt “Birthday Fiesta” und ist im Katalog auf S. 11 zu finden. Warum kauft man sich jetzt ein solches Set? Weil es sooo viel gute Laune macht und man sich nicht verstellen braucht. Ein Lama hat ein dickes Fell, dem kann man noch so viel aufbürden, es trägt es mit Fassung und leuchtend farbiger Decke. Außerdem ist es in Gegenden lebensfähig, die trocken, stachelig und kalt sind. Dabei lacht es immer fröhlich. Na eigentlich kann es ja nicht anders, denn seine Schnauze ist anatomisch einfach so gebaut, dass es treudoof lächelt. Aber mal ehrlich. Wenn wir so aussehen würden, wären wir doch alle viel fröhlicher. Da sieht man einem nicht die schlechte Laune an, sondern sieht wie der andere treudoof lacht. Und wenn wir dann noch mit leuchtenden bunten Farben gekleidet wären, riefen wir uns zu: Party!!! Lass den Alltag, Alltag sein und freue Dich einfach trotzdem! Okay das hat jetzt ein bisschen ausgeufert, aber vielleicht konnte ich Euch jetzt überzeugen, dass dieses Set einfach ein tolles Partyset ist. Ich habe daher einfach mal wieder einen kleinen Bilderrahmen gebastelt, da gibt es bei Heike Fallwickl so eine schöne Anleitung. Mit dem Birthday Fiesta-Stempelset bestempelt und die mit den Framelits ausgestanzten Teile aufgeklebt. Ein süßes Geschenk zum mitbringen. Ja und jetzt kommt das Lama-Drama 😉 Ich habe diesen Rahmen bei Jana Wickert in einem Video gaaaaaanz kurz erklärt. Und das war gar nicht leicht, denn ich habe vorher noch nie ein Video aufgenommen. Sozusagen Premiere, mein erster Videodreh zusammen mit fünf weiteren Demokolleginnen. Jana hat uns gezeigt, wie sie ihre Videos dreht, auf was man achten muss, und wie eine Video dann geschnitten werden muss. Seht hier:

Jana hat sich total viel Zeit für uns genommen und wir hatten so viel Spaß. Liebe Jana vielen herzlichen Dank und ich hoffe, dass ich das mal umsetzen kann. Und hier zeige ich Euch noch, was ich Jana zum Dank für Ihre Mühe mitgebracht habe. Eine Box mit Katus, auch wieder mit dem Stempelset Birthday Fiesta gestempelt. Dazu noch einen Kringel mit dem Thinlits “Kringel und Wellen”. Die Box selber ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Von Jana bekamen wir auch noch ein Geschenk, was das war, zeige ich Euch dann MORGEN. ÜBERMORGEN.

Kakteenbox

Technik-Blog-Hop: Bleichtechnik

Bleichtechnik01Herzlich Willkommen auf meinem Blog Kreativstanz. Ich freue mich sehr, Euch heute hier begrüßen zu dürfen. Wahrscheinlich kommt Ihr gerade von Margarete Pätkau. Ganz groß danken möchte ich der Organisatorin Kerstin Cornils, die diesen BlogHop hier ins Leben gerufen hat. Die Idee kam durch das gestaltete Technikbuch in Gemeinschaftsarbeit verschiedener Demonstratorinnen. Ich liebe mein Technikbuch, es ist echt ein Schatz. Drei Mal war ich mit dabei, jetzt habe ich bergeweise die wunderschönsten Techniken. Ich wollte nicht nochmal eine der in diesen Aktionen gemachten Technik beim BlogHop zeigen, sondern meinen Horizont wieder etwas erweitern und endlich mal die Bleichtechnik auszuprobieren.

Bleichtechnik15Der hierfür notwendige Chlor-Reiniger steht ja schon seit einem Jahr in meinem Bastelkeller. In meinem Technikalbum hat Anja Luft diese Technik erklärt. Liebe Anja vielen Dank für die tolle Anleitung, es hat wie Du siehst, super geklappt. Ja und beim heutigen BlogHop habe ich die Gelegenheit auch Euch diese Technik hier zu zeigen. Die Bleichtechnik geht ganz einfach. Wenn Ihr meinen Beitrag angesehen habt, hoppelt unbedingt auch zu den anderen Teilnehmer, auch sie haben supertolle Techniken für Euch.

Bleichtechnik02Man kann mit Chlor wie mit Farben malen. Dabei ist auch die Papierfarbe zu beachten. Einfach mit den verschiedensten mal experimentieren, um zu sehen, wie sie wirken. Je nachdem wie oft man über die einzelnen Stellen mit dem Chlor geht, desto intensiver ist die Färbung. Beim Baum sind rechts drei Punkte sichtbar. Den obersten Punkt habe ich einmal mit dem Wattestäbchen betupft, den mittleren zweimal und den untersten dreimal. Die beiden Vögel auf dem himbeerrotem Farbkarton sind komplett gleich gestempelt, aber je nachdem, welche Flächen man zweimal bemalt, wirkt das anders. Man sollte auch innerhalb des Umrisses bleiben, nicht wie auf dem Stempel oben links darüber hinaus malen. Wie man das aber etwas ausbessern kann, zeige ich Euch am Schluss. Nötig ist für die Bleichtechnik folgendes:

Bleichtechnik03Ich habe vergessen, oben die Hitzequelle an zu geben. Das kann entweder das Erhitzungsgerät (S. 181) sein, oder wer es günstiger möchte, mit dem Toaster oder der Herdplatte (keine Induktion). Föhn rate ich ab, da er durch das Gebläse das Pulver wegblasen kann.

Bleichtechnik04Auf der Rückseite könnt Ihr erst mal einen Test machen, wie das Chlor Eueren Farbkarton bleicht. Dann habt Ihr schon mal einen Anhaltspunkt.

Bleichtechnik05Mit dem VersaMark Stempelkissen wird das Motiv aufgestempelt. Dieses Stempelkissen müsst Ihr Euch so vorstellen, wie Kleber in einem Kissen. Der Stempel nimmt den Kleber auf, und daran bleibt dann das Embossingpulver haften. Der Kleber trocknet auch erst nach Stunden, so dass Ihr keine Eile braucht. Ich habe mehrere Motive gestempelt.

Bleichtechnik06Das Embossingpulver wird jetzt einfach großzügig über die gestempelten Motive gegeben. Da das überschüssige Pulver wieder zurück in die Dose geschüttet wird, macht das gar nichts.

Bleichtechnik07Ich biege das Papier leicht zu einer Rinne, und daran fließt das Embossingpulver wieder zurück in die Dose. Darunter liegt immer ein Restpaier, mit dem ich die Reste die daneben gingen, auch noch zurück schütten kann.

Bleichtechnik08Noch ein paarmal an das Papier klopfen, damit auch alle Reste weg fallen. Ich kontrolliere mein Werk nochmals und entferne das Pulver an Stellen, wo ich es nicht möchte mit den Fingern oder einem Pinsel.

Bleichtechnik09So und wenn es dann schön aus sieht, kann es erhitzt werden. Ich habe farbloses Embossingpulver genommen, da mein Papier auch dunkel ist. Wichtig ist, dass die Kontur dunkler ist, als die Papierfarbe. Man kann auch mit dunklen Embossingfarben experimentieren.

Bleichtechnik12So könnte man es jetzt auch lassen, wenn man nur embossen will, wir möchten aber ja bleichen. Daher geht es weiter mit dem Chlor-Reiniger aus dem Drogeriemarkt. Aus der Flasche gieße ich eine kleine Menge in den Deckel. Die Reste kann ich danach auch wieder zurück schicken. ACHTUNG: Gefahrenhinweise auf der Flasche beachten. Es kann die Haut reizen und sollte bei Hautkontakt sofort abgespült werden.

Bleichtechnik10Und jetzt wird gemalt. Hier könnt Ihr Euch jetzt kreativ austoben. Nach dem Auftragen etwas warten, dann wird es hell. Oder aber gleich über ausgesuchte Stellen mehrmals drüber streichen. Es geht sooo leicht und sieht wunderschön aus.

Bleichtechnik11Mein Vogel hatte am Kopf zuviel Chlor über den Konturen hinaus stehend. Auch das zweite Blatt von unten traf ich nicht so genau :-(. Aber für was hat man die Stampin Write Marker – genau zum ausbessern. Ich habe einfach über die ausgebleichten Stellen darüber gemalt. Jetzt sind die Schatten halt stärker. Wie es vorher aussah, seht Ihr weiter oben in der vierer Übersicht (Papierfarben). Dies ist das dritte Foto in diesem Beitrag vom Anfang.

Bleichtechnik14Ich hoffe es hat Euch gefallen und vielleicht wagt Ihr Euch jetzt auch an diese Technik. Sie ist wirklich ganz einfach. Es würde mich freuen, wenn ich Euch insprieren konnte. Ich freue mich auch über einen Kommentar. So und weiter geht es bei Claudia Giesen. Viel Spaß beim Weiterhoppeln und Danke für Eueren Besuch. Vielleicht kommt Ihr ja mal wieder 😉 Nachfolgend noch die Kurzanleitung zum abspeichern.

Liebe Grüße Euere Geli

Anleitung BleichtechnikKerstin – Faux Seesucker Technik

Christiane – Faux Patina Technique

Sandra – Glitter Windows

Gesche – Schüttelkarten

Britta – Josephs Coat Technique

Daniela – Fin Tip Glue Pen Masking Technique

Mona – Maskentechnik

Angela – Stempeln auf Kerze

Stefanie – Kullerkarte

Siggi – Stenciling *

Kerstin – Aquarelltechnik

Susanne – Bokeh Technik

Claudia – Rasierschaumtechnik

Mandy – Embossing Technik

Conny – Floating Reinker Technique
Margarete – Embossing Punch Technique

Angelika – Bleichtechnik — HIER SEID IHR GERADE

Claudia – Schüttelkarte

Petra – Chipboard Technik

Sabine – Faux Quilt Card Technique

Helke – Emboss Resist Technik

Aline – Schablonentechnik *

Beate – Wackelkarte

Claudia – Brayertechnik mit Farbverlauf und Netztechnik

Nicole – Two Tier Eclipse Technique

Michaela – Faux Laser Cut Technik

Daniela – Briefmarken-Technik *

Ingrid – Puzzle Piece Resist Technik

* Keine Technik (bis jetzt) vorhanden 🙁