Weihnachtskarten 2017

Hallöle zusammen! Habt Ihr das “Große Fressen” gut überstanden? Wir haben heute immer noch Reste gegessen *lach*.

Ich zeige Euch jetzt noch Fotos von meiner Weihnachtspost. Allerdings sind es nicht alle Karten.

Ich versendete ca. 25 Stück und davon die hälfte Karten, die ich bereits auf meinem Blog gezeigt hatte. Hier also nur die gaaanz neu erschaffenen Werke.

Die obigen einfachen Motive wurden mit Holzeulen aufgewertet. Und Schwubs ist die Karte fertig.

Ich zauberte die Karte mit fast nur vorgefertigten Motiven. Ja ich schäme mich dafür fast. Aber ich habe in den letzten Jahren gleich immer einen Stempelabdruck 5-10 x abgestempelt, damit ich Vorrat habe, der dann nur in meinen Schränken versauert. Daher war mein Bestreben, soviel mit den alten Sachen zu machen, um Platz zu schaffen. Und die alten Stempelsets sind/waren auch sehr schön.

So zuletzt noch ein Elch und damit verabschiede ich mich für heute. Den Tag nutzte ich, um mein Bastelzimmer wieder begehbar zu machen und mich von den Weihnachtssachen zu trennen. Die kommen jetzt alles wieder in die Kiste, dort sind sie sicher verwahrt bis September 2018.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.